Path:
Volume No. 18. Bericht der Deputation für die städtischen Krankenanstalten und die öffentliche Gesundheitspflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1903 (Public Domain)

6 
Nr. 18. Städtische Krankenanstalten. 
Tabelle Nr. 2. Krankenbewegung in den klinischen Abteilungen. 
Innere 
Abteilung 
A euß ere 
Abteilung 
Männer 
Frauen 
Kinder 
Zusammen 
Männer 
Frauen 
Kinder 
Zusammen 
a) Friedrichshain. 
I 
Bestand am 1. April 1903 .... 
258 
194 
83 
535 
165 
119 
77 
361 
Aufgenommen 
3 556 
2 557 
653 
6 765 
1599 
1 488 
578 
3 665 
Verlegt 
59 
50 
60 
169 
129 
87 
35 
251 
Insgesamt behandelt 
3 872 
2801 
796 
7 469 
1893 
1694 
690 
4 277 
Entlassen 
2 914 
2048 
545 
5 507 
1498 
1 401 
499 
3 398 
Gestorben 
604 
504 
149 
1 257 
190 
134 
78 
402 
Verlegt 
129 
87 
35 
251 
59 
50 
60 
169 
Abgang 
3 647 
2639 
729 
7 015 
1747 
1585 
637 
3969 
Bestand am 31. März 1904 
225 
162 
67 
454 
146 
109 
63 
308 
b) Moabit. 
Bestand am 1. April 1903 .... 
Aufgenommen 
305 
241 
40 
586 
105 
100 
30 
235 ' 
4 412 
3 020 
484 
7 916 
1178 
1 344 
273 
2 795 
Verlegt 
64 
68 
46 
178 
128 
132 
50 
310 
Insgesamt behandelt • 
4 781 
3 329 
670 
8 680 
1411 
1576 
353 
8 840 
Entlassen 
3 626 
2 539 
320 
6 485 
1 138 
1 284 
229 
2 651 
Gestorben 
701 
413 
156 
1 270 
114 
127 
50 
291 
Verlegt 
128 
132 
50 
310 
64 
68 
46 
178 
Abgang 
4 455 
3084 
526 
8 065 
1316 
1479 
325 
3 120 
Bestand am 81. März 1904 
326 
245 
44 
615 
95 
97 
28 
220 
o) Urban. 
Bestand am 1. April 1903 .... 
199 
128 
32 
359 
201 
103 
38 
342 
Aufgenommen 
2 864 
1397 
457 
4 718 
2180 
1 446 
435 
4 061 
Verlegt 
46 
168 
12 
226 
160 
61 
10 
231 - 
Insgesamt behandelt 
3109 
1693 
501 
5 303 
2 541 
1610 
483 
4634 
Entlassen 
2 264 
1 274 
296 : 
8 834 
2123 
1 188 
361 
3 672 
Gestorben 
- 485 
236 
164 
885 
179 
149 
79 
407 
Verlegt 
160 
61 
10 
231 
46 
168 
12 
226 
Abgang 
2 909 
1671 
470 
4 950 
2 348 
1 505 
452 
4 305 
Bestand am 81. März 1904 
200 
122 
31 
353 
193 
105 
31 
329 
d) Kinderkrankenhaus. 
Bestand am 1. April 1903 .... 
Knaben 
71 
Mädchen 
86 
157 
Knaben 
21 
Mädchen 
20 
41 
Aufgenommen 
1182 
1082 
— 
2 264 
241 
193 
— 
434 
Verlegt 
30 
16 
— 
46 
27 
24 
— 
51 
Insgesamt behandelt 
1283 
1184 
— 
2 476 
289 
237 
— 
526 
Entlassen 
938 
886 
1824 
196 
164 
360 
Gestorben . ; 
252 
*213 
— 
465 
43 
37 
— 
80 
Verlegt 
27 
24 
— 
51 
30 
16 
— 
46 
Abgang 
1217 
1 123 
— 
2 340 
296 
.217 
— 
486 
Bestand am 81. März 1904 
66 
> 
61 
127 
20 
20 
— 
40 
Bemerkung zu Tabelle 2. Die vorstehende Uebersicht über die Krankenbeweguug in den inneren Abteilungen umfaßt bei a, b und 
c die Abteilungen des ärztlichen Direktors und des dirigierenden Arztes; die getrennte Darstellung der Krankenbewegung in diesen beiden 
Abteilungen befindet sich in den ärztlichen Berichten des Direkiors und des dirigierenden Arztes (s. Anlage I—III zu diesem Verwaltungs 
bericht). Im Krankenhause Gitschinerstraße finden nur innerlich kranke Frauen, die nicht an ansteckenden Krankheiten leiden, Aufnahme 
(s. Tabelle 1).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.