Path:
Volume No. 16. Bericht der Armendirektion, Abteilung für die Waisenverwaltung

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1903 (Public Domain)

Nr. 16. Waisenverwaltung. 
17 
Starker Schnupfen ... 21 Kopfekzeme 7 
Rachenkatarrh 3 Brandblasen 1 
Bronchialkatarrh .... 21 Pemphigus 4 
Lungenentzündung.... 5 Furunkulose 11 
Eitrige Rippenfellentzündung 1 Dermatitis exfoliativa . . 3 
Tuberkulose 5 Verschied. Hauterkrankungen 3 
Tuberk. Hirnhautentzündung 5 Nabelgranulom 11 
Tuberk. Mittelohrerkrankung 1 Nabelentzündung .... 13 
Mittelohrentzündung ... 10 Nabelbruch 27 
Hirnhautentzündungen . . 4 Leistenbruch 1 
Tripper, Augenentzündungen 12 Blutschwamm 4 
Augenbindehautentzündungen 4 Blasenkatarrh 4 
Hornhauttrübungen. ... 1 Scheidenentzündung ... 8 
Hautausschlag 6 Wundsein 22 
Gesichtsekzem 3 Blutarmut 1 
Dhrekzeme 10 Syphilis 13 
Sepsis 11 
Stimmriyenkrampt.... 7 
Neigung zu Krämpfen . . 5 
Angeborene Verstümmelung 1 
Mikrocephalus 1 
Wasserkopf 1 
Nierenentzündung .... 3 
Gelbsucht (stark) 2 
Mongoloider Idiot ... 1 
Rachitische Knochenbrüchc . 3 
Schwere Rachitis .... 12 
Frühgeburten 65 
Keuchhusten 6 
In sogenannte Rekonvaleszentenpflege gingen 87 Kinder über. Die 
Erfolge sind im ganzen gut, wenn auch einige wegen Krankheit wieder 
ins Haus genommen werden mußten. 
Als Ammen wurden 28 Mütter von aufgenommenen Kindern 
angenommen. Am Beginn des Jahres waren 8 Ammen im Dienste 
der Anstalt, 27 schieden im Laufe des Jahres aus, bleibt am Ende 
des Jahres ein Bestand von 9 Ammen. 
vr. Finkelstein, Anstaltsarzt. 
Druck von W. & €. Loewenthal, Berlin.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.