Path:
Volume No. 32. Bericht über die städtische Bauverwaltung

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1900 (Public Domain)

Nr. 82. Bauverwaltung. 
5 
Datum der 
Stand der Bauausführung 
am Schlufie des Berichtsjahres 
Rohbau 
abnahme 
polizeilichen 
Gebrauchs 
abnahme 
Jn- 
benutzungs- 
nahme 
offiziellen 
Uebergabe an 
die zuständige 
Verwaltung 
Bemerkungen 
— 
— 
— 
— 
Sämmtliche Gebäude sind im Rohbau bis 
zum I. Stock hochgeführt. 
Die Gebäude werden im Frühjahr 1902 
fertiggestellt. 
3.11.1899 
24. 3.1900 
10. 4.1900 
18. 4.1900 
! I > 
— 
— 
! ! > 
Es sind fertiggestellt: 
beim Schulgebäude: der.Rohbau bis zur 
Hälfte des II. Stockwerks: 
beim Lehrerwohuhaus: ein Theil der Funda 
mente zu beiden Seiten der Durchfahrt; 
bei der Turnhalle: die Betonfundamenie und 
die Umfassungswände bis zur Terrainhöhe; 
die Umwährungsmauern sind bis zur halben 
Höhe aufgeführt. 
Die Gebäude werden im Frühjahr 1902 
fertiggestellt. 
— 
— 
— 
— 
Die baupolizeiliche Genehmigung ist nach 
gesucht worden. 
Das Gebäude befindet sich in der Ausführung. 
— 
— 
— 
! ! 1 
Das Schulgebäude und das Lehrerwohnhaus 
sind bis zur Dachbalkenlage hochgeführt 
und theilweife gerichtet. Mit der Fundi- 
rung der Turnhalle konnte noch nicht be 
gonnen werden. 
Die Gebäude werden im Frühjahr 1902 
fertiggestellt. 
Das Schulgebäude und das Lehrerwohnhaus 
sind bis über Fußboden des I. Ober 
geschosses errichtet. Bei der Turnhalle 
wird das Dachgeschoß aufgeführt. 
Die Gebäude werden im Frühjahr 1902 
fertiggestellt. 
Das Schulgebäude und das Lehrerwohuhaus 
sind bis auf 2 ja des Erdgeschosses, die 
Turnhalle, die beiden Aborte und die Um 
währungen — letztere außer etwa 60 m — 
bis Oberkante Werksteinsockel hochgeführt. 
Die Gebäude werden im Frühjahr 1902 
fertiggestellt. 
verschiedene Schulzwecke. 
9.1900 
— 
— 
— 
I. Bautheil (nördlicher Theil). Die Arbeiten 
des inneren Ausbaues sind vollendet. 
— 
Der Bau ist bis zur Gleiche der Dachbalken 
lage vorgeschritten. 
— 
— 
— 
Die alten Baulichkeiten sind beseitigt. 
andere Zwecke. 
2. 8.1900 
25.10.1900 
— 
— 
— 
13. 11. 1900 
25. 1.1901 
War 
während 
des Umbaues 
stets in Be 
nutzung 
21. 5.1898 
3. 
4.1901 
25. 1. 1901 
28. 9.1900 
21.12.1900 
6. 7.1900 
6.10.1896 
4.12.1896 
14. 
6.1900 
Es werden die letzten Jnstallations-, Maler-, 
Tischler- k. und Steinsetzarbeiten hergestellt 
und die elektrischen Beleuchtungsanlagen 
ausgeführt. 
10. 5. 1908 
30. 7. 1900 
17. 1. 1901 
— 
— 
— 
Gebrauchsfertig bis auf einige Malerarbeiten. 
1. 4.1901 
— 
— 
— 
Die Anstalt ist im Rohbau fertiggestellt. Die 
inneren Putzarbeilen und die Montage der 
Rohrleitung sind in Angriff genommen. . 
Das Gebäude (I. Bautheil) wurde im Früh- 
jähr 1901 fertiggestellt: der II. Bautheil 
befindet sich in der Ausführung. 
Das Gebäude wird im Frühjahr 1902 fertig 
gestellt. 
Das Gebäude wird im Frühjahr 1902 fertig- 
gestelli. 
Die Gebäude wurden mit Ausnahme der 
künstlerischen Ausstattung der Standes 
amtsräume im Frühjahr 1901 fertiggestellt. 
Das Wohnhaus wurde im Frühjahr 1901, 
das Badehaus 2C. im Herbst 1901 fertig 
gestellt. 
Das Gebäude wurde im Frühjahr 1901 
fertiggestellt. 
Das Gebäude wird im Laufe des Winters 
1901/1902 fertiggestellt.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.