Path:
Volume No. 18. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1899 (Public Domain)

32 
Nr. 18. Städtische Irren-Anstalten. 
— 
Die 
einzelnen Zweige der Land- und Viehwirthschaft sind 
an 
Ausgabe 
Einnahmen und Ausgaben berheiligt >vie folgt: 
M 
U' 
| M 
9 
A. Landwirthschaft. 
Verwaltungskoften: 
Hektar 
Einn a h ni e 
Personelle Kostens 
Jt 
-4 
a> Antheil des Gehalts des Land- 
wirthschaftsinspektors für dessen 
Thätigkeit inderLandwirthschafl 
1250 
I. Getreide. 
ds Löhne für den Rutscher und 
5,25 
Roggen: 
Ackerkuecht 
1899 
81 
a) Körner 6 800 kg. 
c) Löhne für die Ackerbestellung . 
d) - den Ochsenknecht . 
5 387 
94 
Hiervon verkauft: 
840 
— 
6 000 kg, 1000 kg — 137,50 Ji 
825 
— 
e) - - die Kuhwirthschaft . 
2 364 
92 
ausgesäet 800 - 1000 - — 137,bo - 
110 
— 
{) Weihnachtsbescheerung für das 
b) StrohverbrauchtM 515kg, 
Personal 
320 
— 
100 kg = 2,50—8,00 - 
Summe Titel I 
12012 
67 
Bestand am 31. März 1900: 
1 682 kg, 100kg 8,oo M — 50,46 - 
574 
07 
Haus- und Wirthschaftsbedürfnisse: . 
0,70 
Gerste: 
a) Körner 1 350 kg. 
1. Heizung 
326 
— 
Hiervon verfüttert: 
; 
2 Beleuchtung 
120 
— 
337 kg, 100 kg — 13,oo - 
43 
81 
3. Wasserverbrauch 
400 
— 
ausgesäet 300 - 100 - —13,oo - 
39 
4. Wagen-, Acker-, Haus- und Wirth- 
Bestand am 31. März 1900: 
schaftsgeräth 
1 289 
20 
713kg, 100 kg 13,00^ = 92,88 - 
5. Bau- und Reparaturkosten . . 
1041 
39 
b) Stroh 1500kg, 100kg3,oo^5 = 
45 
6. Reinigung der Schornsteine . . 
7, Verschiedene Haus- und Wirth- 
10 
5,00 
Hafer: 
schastsbedürfnisse 
265 
30 
a) Körner 14 957,5 kg. 
Hiervon verfüttert: 
Summe Titel II 
3 452 
29 
11 042,5 kg, 100kg = 15,oo - 
1656 
38 
ausgesäet 700 - 100 - = 15,oo - 
105 
— 
Unterhaltung des lebenden Inventars: 
Bestand am 31. März 1900: 
1. Unterhaltungskosten für 5 Pferde: 
a) Futter und Streu 2 374,is M, 
3 215 kg, 100 kg 15,oo = 482,W - 
b) Stroh 8 500 kg, 100 kg = 3,oo - 
255 
— 
b) Tierärztliche Be 
handlung und 
11,85 
II. Gemüse. 
Hufbeschlag . ■ 395,oo - 
2 769 
13 
Kartoffeln. 
2. Unterhaltungskosten für 4 Ochsen 
Hiervon an die Küche geliefert: 
und für Versicherungsprämie 
1 090 
35 
120 435 kg, 100 kg = 3,oo—4,so - 
4 429 
40 
3. Unterhaltungskosten für 30 Kühe: 
Ausgepflanzt 6 000kg, 100kg = 4,so - 
270 
— 
a) Futter und Streu 8 622,2» M, 
Bestand am 31. März 1900: 
b) Thierärztliche Be- 
5 000 kg, 100 kg 4,50 M, — 225 - 
Handlung . . . 146,60 - 
c) Differenz beim 
4,34 
Mohrrüben. 
Ver- und Ankauf 
Hiervon sind für die Küche geliefert: 
von Kühen . ■ 2037,oo - 
10 873 kg, IM kg = 3,oo—4,oo M 
431 
92 
d) Versicherungs- 
Bestand am 31. März 1900: 
Prämie . . . 525,55 - 
11331 
67 
48 
13 
2 000 kg, 100 kg 4,oo JC — 80,oo - 
4. Unterhaltungskosten für 100 Hüh 
ner 
Weißkohl 16 200 kg. 
Hiervon für die Küche geliefert: 
16 IM kg, IM kg = 3,oo—5,oo M 
706 
80 
Summe Titel III 
15 258 
09 
Bestand am 31. März 1900; 
100 kg = 5,oo - 
Ackerbestellung und Saatkorn . . 
1613 
97 
Rothkühl . . 3 513 kg, 100 - =5,oo - 
Wirsingkohl . 2 801 - 100 - = 5,oo 
Kohlrüben . . 5 028 - 100 - = 4,oo 
175 
140 
65 
08 
Summe Titel IV 
1613 
97 
201 
12 
Bestand am 31. März 19M: 
Abgaben und Lasten: 
50 kg, IM kg 4,oo M = 2,oo - 
Bohnen, grüne, 1 617 kg, IM kg = 8,oo - 
129 
36 
a) Kreis- und Kommu- 
- getrocknete 362,5 kg. 
nalsteuer .... 41,»i M, 
♦ 
Hiervon zur Aussaat verwendet: 
b) für Versicherung der 
62,5 kg, 100 kg = 40,oo - 
25 
— 
Feldfrüchte und 
Verkauft 150 - 100 - = 38,oo - 
57 
— 
Strohschober . . . 68, eo 
Bestand am 31. März 19M: 
o) für die Benutzung der 
150 kg, IM kg 40,oo M = 60,oo - 
Prätzeler Chaussee . 5,oo 
109 
91 
Summe Titel V 
109 
91 
Geinüsearten. 
Verschiedene Ausgaben 
128 
88 
Kohlrabi 2 439 kg, IM kg = 10,oo - 
Grünkohl 2 428 kg. 
243 
90 
Summe der Ausgabe 
32 575 
76 
Hiervon für die Küche geliefert: 
2 098 kg, 100 kg = 6,oo M 
125 
88 
Verkauft 280 100 - = 5,oo - 
14 
00 
Die Gesammt-Einnahme beträgt . 
41588 
56 
Bestand am 31. März 19M: 
Tie Gesanimt-Ansgabe beträgt . . 
32 575 
76 
50 kg, IM kg 6,00 M — 3,oo - 
Spinat . . . 93 kg, 100 kg = 10,oo - 
9 
30 
Mehr-Einnahme 
9 012 
80 
Rosenkohl . . 19,5 - 1 = 0,3o > 
5 
85 
Blumenkohl .30 - 1 = 0,ao ^ 
9 
— 
Rüben, rothe . 57,b - 1 - = O,06 - 
2 
88 
27,14 
Uebertrag 
10630 
40
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.