Path:
Volume No. XVI. Bericht über die städtische Bau-Verwaltung

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1869 (Public Domain)

« 
m. Gräben und Brücken im Gutsbezirk Boxhagen; 
bewilligt sind 85 Thlr., 
verwendet sind 3 Thlr. 
d. Außer der gewöhnlichen Unterhaltung der vorstehend benannten Chausseen, 
Wege re. sind im Jahre 1869 noch folgende größere Reparatur- resp. Neubauten 
in Angriff genommen und theilweife vollständig beendet. 
a. Ncubeschüttung einer Strecke der Boxhagen - Rummelsburger 
Chaussee; 
bewilligt sind 780 Thlr., 
verwendet sind 643 Thlr. 23 Sgr. 
Die Arbeiten sind beendet. 
1). Neubeschüttung einer Strecke der Berlin-Reinickendorfer Chaussee; 
bewilligt sind 1,130 Thlr., 
gezahlt sind bis Ende des Jahres 736 Thlr. 20 Sgr. 4 Pf. 
Die Arbeiten sind beendet. 
o. Wiederherstellung, Deckung und Befestigung des linken Spree 
ufers in der alten Grenzlinie vor dem Gasthause in Treptow 
und dem sogenannten Eierhäuschen; 
bewilligt sind 550 Thlr., 
verwendet sind 534 Thlr. 19 Sgr. 4 Pf. 
Die Arbeiten sind bis auf Pflanzung der Hecken beendet. 
6. Regulirung der Grenzen des Rummelsburger See's; 
bewilligt sind 310 Thlr., 
abschläglich gezahlt sind 150 Thlr. 
Die Bestimmung der Grenzen wird im Jahre 1870 erfolgen. 
e. Neubau eines Appartements auf dem Grundstücke in Treptow; 
bewilligt sind 675 Thlr., 
verwendet sind 670 Thlr. 9 Sgr. 7 Pf. 
Die Ausführung ist beendet. 
f. Neubau der Kuhbrücke; 
bewilligt sind 550 Thlr., 
verwendet sind 461 Thlr. 12 Sgr. 10 Pf. 
Die Arbeit ist beendet. 
g. Die Reparatur der beiden Brücken über die Pankc auf dem Ge 
sundbrunnen ; 
bewilligt sind 900 Thlr., 
verwendet sind 912 Thlr. 8 Sgr. 9 Pf. 
Das Conto ist geschlossen und die Arbeit beendet. 
e. Holzplätze und sonstige städtische Besitzungen. 
a. Reparatur des Bürgersteiges vor dem Grundstücke Alexandrinen- 
straße Nr. 70 ; 
bewilligt wurden 35 Thlr., 
verwendet sind 14 Thlr. 16 Sgr. II Pf. 
Die Arbeit ist beendet und das Conto geschlossen. 
b. Herstellung des Staketzaunes vor dem früher abgezweigten, jetzt 
wieder mit dem Grundstücke Schönebergerstraße Nr. 21/22. ver 
einigten ehemaligen Steindepotplatze; 
bewilligt sind 75 Thlr., 
verwendet sind 70 Thlr. 1 Sgr. 11 Pf. 
Die Arbeit ist beendet. 
e. Regnlirnng und Pflasterung des Bürgersteiges vor dem Grund 
stücke Thurmstraße Nr. 51/52.; 
bewilligt sind 1,830 Thlr., 
verwendet sind 1,531 Thlr. 10 Sgr. 11 Pf. 
Die Arbeiten sind beendet. 
6. Regulirung und Pflasterung der Ueberfahrt von der Chaussee 
nach der Abladestelle vor dem Landsbergerthore beim Armen- 
Kirchhofe; 
bewilligt sind 43 Thlr., 
verwendet sind 39 Thlr. 25 Sgr. 8 Pf. 
Die Arbeit ist beendet und das Conto geschlossen, 
e. Die Regulirung und Pflasterung des Bürgersteiges vor der Ab- 
ladestclle vor dem Landsberger Thore beim Armen-Kirchhofe; 
bewilligt sind 48 Thlr., 
verwendet sind 26 Thlr. 1 Sgr. 7 Pf. 
Die Arbeit ist beendet. 
k. Herstellung einer Senkgrube auf dem Grundstück Alexanderstr. 
Nr. 5/7.; 
bewilligt sind 72 Thlr., 
verwendet sind 63 Thlr. 26 Sgr. 6 Pf. 
Die Arbeit ist beendet und das Conto geschloffen. 
k. Städtische Bade-Anstalten. 
Reparatur der Bade-Anstalt für Männer bei den Werderschen Müh 
len; bewilligt wurden 1725 Thlr., verwendet sind 1313 Thlr. 17 Sgr. 
2 Pf. Die Arbeit ist beendet. 
Ferner sind an Projecten und Kosten-Anschlägen im 
Jahre 1869 gefertigt: 
1. Kostenanschlag zur Beseitigung des Zungenrinnsteins vor dem 
Grundstücke Neue Königstraße 85». 
2. Desgleichen zur Aufhöhung und Regulirung des Terrains vor 
dem Dobbert'schen Grundstücke in der Gerichtsstraße. 
3. Desgleichen für Herstellung einer Futtermauer an dem Sch wen- 
dy'scheu Terrain in der Brunnenstraße. 
4. Desgleichen für Umpflasterung pro 1869 
a. des Koppenplatzes, 
b. des Grünen Weges, 
e. der Andreasstraße, 
d. der Fliederstraße, 
e. der Gartenstraße, 
f. der Alexandrinenstraße, 
g. des Mariannenplatzes, 
h. der Prinzenstraße, 
i der Möckernstraße. 
5. Project zur Entwässerung der Potsdamerstraße. 
6. Kostenanschlag zur Regulirung des Bürgersteiges am Platz an 
der Kommandantenstraße und Oranienstraße. 
7. Kostenanschlag zur Umpflasterung der Admiralstraße. 
8. Desgleichen für Abdeckung der Senkgruben am Mariannenplatz. 
9. Desgleichen für 4 UebergangSbrücken an der Kreuzung der Ka- 
stanien-Allee. 
10. Project zur Verbreiterung der Holzmarktstraße. 
11. Desgleichen zur Durchlegung, Regulirung und Pflasterung der 
Verbindnngsstraße der Strelitzerstraße 
12. Kostenanschlag, betreffend die "Anlage einer Wasserleitung für die 
Bosquett-Anlagen auf dem Küstrinerplatze. 
13. Desgleichen, betreffend zwei Uebergänge über die Fehrbelliner- 
straße zwischen Kastanien-Allee und Weinbergsweg. 
14. Project und Kostenanschlag zur Regulirung und Pflasterung der 
Reinickendorfcrstraße. 
15. Kostenanschlag zur Regulirung des Bürgersteiges vor dem Kom 
munalgrundstücke Langestraße 82 und 83. 
16. Desgleichen zur Regulirung der Bürgersteige vor den Magistrats- 
Grundstücken in der Taubcnstraße. 
17. Kostenanschlag zur Umpflasterung der Adalbertstraße. 
18. Project und Kostenanschlag zur Entwässerung und Pflasterung 
der Schmidtstraße. 
19. Nachanschlag zum Kanalbau für die Entwässerung der Abthei 
lung XI. des Bebauungsplans. 
20. Kostenanschlag über Veränderung von Senkgrubenbedeckungen vor 
den Grundstücken Nr. 7. und 33. in der Viktoriastraße. 
21. Kostenanschlag über Anlage einer Ueberfahrtsbrücke Brandenburg- 
und Oranienstraßenecke. 
22. Project zur Einrichtung des Weddingplatzes als Marktplatz. 
23. Project und Kostenanschlag zur Pflasterung und Entwässerung 
der Scharnhorststraße. 
24. Project zur Kanalisirung der Pauke. 
25. Project zum Entwässerungskanal in der Brunnenstraße, Rosen- 
thalerstraße rc. bis zum Zwirngraben. 
26. Kostenanschlag zur Abrundung der Ecke Belle-Alliancestraße und 
Tempelhofer Ufer. 
27. Kostenanschlag zur Einlegung einer Ueberfahrtsbrücke in der Paul 
straße. 
28. Kostenanschlag zur Umpflasterung der Viktoriastraße. 
29. Desgleichen zur Abänderung des Pflasters der Neuen Wilhelm 
straße beim Eingänge Unter den Linden. 
30. Desgleichen über Veränderung der Senkgruben-Abdeckung auf 
der Promenade der Königin-Augustastraße vor Nr. 13. 
31. Desgleichen über Anlage eines befestigten Fußgänger-Banquetts 
längs des kleinen Thiergartens. 
32. Desgleichen zur Pflasterung der Rathhausstraße. 
33. Kostenanschlag zur Pflasterung des westlichen Theiles des Straßen 
dammes der Flottwellstraße 
34. Desgleichen zur Pflasterung des chaussirten Theiles vor Be 
thanien. 
35. Project zur Unterführung der Bellermannstraße unter die Stet 
tiner Eisenbahn. 
36. Kostenanschlag zur Umpflasterung der Bukowerstraße von der 
Dresdenerstraße bis zur Grenze des Grundstücks Nr. 14. 
37. Desgleichen zur Pflasterung der Straße Nr. 84. Abtheilung IX. 
des Bebauungsplans. 
38. 22 Kostenüberschläge für die Umpflasterungen pro 1670. 
39. Nachanschlag, betreffend die Einfriedigung des Steindepotplatzes 
am Planufer. 
40. Project zur Verbreiterung der Halleschen Thorbrücke. 
41. Desgleichen zur Entwäfferung der Königstraße zwischen Jüden- 
straße und Königsbrücke mittelst Thonrohrleitung. 
42. Kostenanschlag zur Regulirung und Pflasterung des Lausitzer 
platzes. 
43. Desgleichen zur Herstellung eines Rinnsteines und Ueberbrückung 
desselben von der Wollankstraße zur Rosenthalerstraße. 
44. Desgleichen über die Verbreiterung der Potsdamerstraße vom 
Potsdamerplatze bis zur Linkstraßc.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.