Path:
Volume No. VIII. Bericht über die Verwaltung des Arbeitshauses

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1868 (Public Domain)

2 
ebenso 
2) bei allen drei Anstalten durch die hohen Preise der Lebensmittel, 
namentlich des Brodes, und die größere durchschnittliche Bevölke 
rung des Jahres 1868 gegen 1867 und 
3) bei der Zrren-Verpflegungö-Anstalt durch die extraordinäre Aus 
gabe von 6741 Thlrn. 8 Sgr. 8 Pf. für den Anbau eines Tob- 
zellengebäudes auf dem Hofe der Männer-Jrrm-Austalt, so daß 
sich die oben angeführte Mehr-Summe von 10,143 Thlrn. 6 .Sgr. 
eigentlich auf 3401 Thlr. 27 Sgr. 4 Pf. rcducirt. 
Die Verpflegungskosten betrugen demnach: 
a) bei dem Arbcitshanse 
nach Abzug des Arbeitsverdienstes incl. ideellen Verdienstes von in Summa 
12,958 Thlrn. 9 Sgr. 2 Pf. 
pro 1868 für einen Häusling 56 Thlr. 29 Sgr. 8 Pf. jährlich u. 4 Sgr. 8 Pf täglich, 
- 1867 - - - 53 - 12 - 6 - - - 4 - 5 - , 
also 1868 mehr 3 Thlr. 17 Sgr. 2 Pf.jährt oder- Sgr. 3Pf.täglich, 
und zwar lediglich durch die hohen Preise der Lebensrnittel; es kosteten z. O. 
1 Pfd. Schwarzbrod 1868 10,« Pf. gegen 9,« Pf. 1867, 
1 - Mittelbrod 1868 15,g - - 14,7 - 1867. 
1 - Wcißbrod 1868 17.« - - 16,4 - 1667, 
b) im Filial-Hospitale 
pro 1868 für eine Person 97 Thlr. 12 Sgr. 4 Pf. jährlich oder8 Sgr. — Pf täglich, 
- 1867 - - - 95 - 25 - 1 - - - 7 - 10 - 
also 1868 mehr 1 Thlr. 17 Sgr. 3Pf. jährlich oder—Sgr. 2 Pf.täglich, 
c) in der Irren-Verpflegungs-Anstalt 
pro 1868 für eine Person 121 Thlr. 6 Sgr. 4 Pf. jährlich oder 9 Sgr. 11 Pf. täglich, 
- 1867 - - - 108 - 22 - — - - - 8 - 11 - 
also 1868 mehr 12 Thl. 14 Sgr. 4 Pf. jährlich oder 1 Sgr — Pf, täglich, 
welches Mehr sich jedoch nach Abzug der extraordinairen Ausgabe von 
6711 Thlrn. 8 Sgr. 8 Pf. auf 447 Köpfe vertheilt gleich 15 Thlr. 2 Sgr. 
5 Pf. jährlich, aufhebt. 
Die tägliche Speisung kostete: 
a) für einen gesunden Häusling 1868 
2 Sgr. H Pf gegen2Sgr.4Pf., pro 1867als 1868 mehr 2Pf., 
h) für einen Fi- 
lial-Hospita- 
liten 1868 .4 - — - - 3 -11-- 1867 - 1868 - 1 - 
c) für einen La- 
zarethkranken 
186K . . . 4 - 3 - - 4 - 4 - - 1867 - 1868wenig.1 - 
<t) für einenGei- 
steskranken 
1868 ...4-9- - 4- 7- - 1867 - 1868 mehr 2 - 
o) für einen 
Wärter 1868 6 - 5 - - 6 - 5 - - 1867 - 1868 gleich. 
An Verpflegungsgeldern sind eingegangen: 
pro 1868 . 6335 Thlr. 10 Sgr 10 Pi., 
- 1867 . 5236 - 28 - 2 - 
also 1868 mehr 1098 Thlr. 12 Sgr. 8 Pf., 
weil von den vorhanden gewesenen Personen, resp. deren Verwandten ein 
größerer Theil in der Lage war, die Verpflegnngskosten ganz oder theilweise 
zu bezahlen und die Beitreibung der Alimente selbst mit größter Strenge 
durchgeführt wird. 
Ueber die Einnahmen und Ausgaben in der Arbeitshaus-Verwaltung 
pro 1868 im Vergleiche zu 1867 ist eine Zusammenstellung beigefügt. 
Berlin, den 26. April 1869. 
Der Arbeitshaus-Director. 
gez. Herfordt. 
Zusammenstellung der Einnahmen und Ausgaben der Arbeitshaus-Oeconomie-Kasse pro 1868 
mit Balance gegen das Vorjahr 1867. 
Einnahme. 
1. 
18 6 7 
Thlr. sgr. Pf. 
2. 
18 6 8 
Thlr. sgr. Pf. 
3. I 
1 8 
mehr 
Thlr. sgr. pf. 
4. 
6 8 
weniger 
Thlr. sgr. Pf. 
Von den ad 
a. Arbeits 
haus 
Thlr. sgr. Pf. 
2 angegebene) 
kommen auf 
b. Filial 
Thlr. sgr. ps. 
i Summen 
c. Jrrenver- 
pflegungsanst. 
Thlr. sgr. Pf, 
i. 
An Zinsen von ausstehenden Kapitalien. . . 
27 
24 
6 
27 
24 
6 
27 
24 
6 
II. 
An Arbeitsverdienst 
8540 
3 
1 
9551 
19 
2 
1011 
16 
1 
— 
— 
— 
9529 
3 
2 
22 
16 
— 
— 
— 
III. 
Aus anderen Kassen und Fonds ... . . 
1828 
2 
8 
1931 
21 
2 
103 
18 
6 
— 
— 
— 
1931 
21 
2 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
IV. 
An Kost- und Verpflegungsgeldern: 
a) Kostgelder 
3001 
1 
— 
2984 
18 
4 
' 
— 
— 
16 
12 
8 
1 
10 
— 
217 
10 
— 
2765 
28 
4 
b) Verpflegungsgelder 
2235 
27 
2 
3350 
22 
6 
1114 
25 
4 
— 
— 
— 
366 
12 
— 
409 
2 
10 
2573 
7 
8 
V. 
An Begräbuißkosten ' . 
203 
15 
— 
194 
2 
6 
— 
— 
— 
9 
12 
6 
9 
7 
6 
21 
17 
6 
163 
7 
6 
VI. 
Insgemein resp. für Dünger 
550 
26 
1 
432 
19 
10 
— 
— 
— 
118 
6 
3 
319 
25 
1 
71 
26 
7 
40 
28 
2 
16387 
9 
6 
18473 
8 
— 
2229 
29 
11 
144 
1 
■5 
12187 
13 
5 
742 
12 
11 
5543 
11 
8 
Außer dem Etat: 
a) An Bestand 
— 
b) An Defecten und Rückzahlungen. . . 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
c) An Resten . 
387 
29 
11 
861 
25 
8 
473 
25 
9 
861 
25 
8 
16775 
9 
5 
19335 
3 
8 
2703 
25 
8 
144 
1 
5 
13049 
9 
1 
742 
12 
11 
5543 
11 
8 
Die Ausgaben betragen. . . . . . . . 
. 86804 
3 
2 
100106 
15 
1 
Sind von der Stadt-Haupt-Kasse zugeschossen . 
70028 
23 
9 
80771 
11 
5
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.