Publication:
1857
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-12778204
Path:

28
Seitens des Staats durck die in Aussicht stehenden Finanzgcsctzc sehr bedeutende Mehr-Ansprüche an die
Commune gerichtet werden sollten.
Die Genehmigung der Königlichen Regierung zu der vorläufig wieder nur für das Jahr 1857
beschlossenen Fortdauer der erhöhten Haus- und Miethssteucrsätze ist inzwischen erfolgt. Unter Festhaltung
des davon angenommenen muthmaßlichen Ertrages von 250,000 Thlr. schließt der Entwurf zum Haupt-
Etat pro 1857 mit einer Gesammt-Einnahme von 2,360,420 Thlr. ab, oder 43,720 Thlr. mehr, als der Etat
pro 1856 und nach Abzug der gewöhnlich wiederkehrenden Ausgaben Tit. 1. bis XI. mit einem Ausgabe-
Extraordinair von rot. 419,030 Thlr. Zur Uebernahme auf letzteren sind bereits für bestimmte Ausgaben
rot. 131,194 Thlr bewilligt, so daß zu anderweitigen Ausgaben, namentlich den nach den Erfahrungen
früherer Jahre zu gewärtigenden bedeutenden Etats-Uebcrschreitungen bei der Polizeiverwaltung, sowie
zur Deckung der etwaigen Steuerausfälle bei der Mahl- und Schlachtsteuer und sonstigen unvorhergesehe
nen Ausgaben excl. 11,219 Thlr., aus Hundesteuer-Ueberschüssen noch rot. 276,617 Thlr. übrig bleiben.
Das Kapital-Vermögen der Sladt-Haupt-Kasse beträgt znr Zeit excl. des verzinslichen Kapital-
Vorschusses von rot. 1,798,500 Thlr. zur Anlage und zum Betriebe der Gaswerke rot. 378,030 Thlr.
in Rentenbriefen, 4'/- pCt. Stadt-Obligationen und Hypotheken, wovon 142,150 Thlr. nach den Ver
wendungen zum Ankauf der Rathhausgrundstücke, dem gedachten Ansammlungsfonds gehören.
Die gesammten Stadtschulden betragen zur Zeit 5,624,432 Thlr. und zwar:
aus 3'/2 pCt. Obligationsschuld rot 2,176,575 Thlr.
- 4 Vs - aus der Gasanlcihc und der Anleihe cke 1848 . . . 2,315,660 -
- 4‘/> - Anleihe de 1855 500,000 -
- baar eingezahlte Caution 45,250 -
- Kaufgelder-Refte für erworbene Grundstücke 586,093 -
- in älteren Zeiten verzehrte Stipendien-Kapitalicn 854 -
Summa 5,624,432 Thlr.
wovon der städtischen Erlcuchtungskassc rot. 1,798,500 Thlr. zur Last fallen.
Berlin, den 20 December 1856.
Der Magistrat hiesiger Königlichen Haupt- und Residenzstadt.
Krausnick. Naunyn Hagen.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.