Path:
Volume

Full text: Statistisches Jahrbuch (Public Domain) Issue 1983 (Rights reserved)

XIV. Handel und Gastgewerbe 
285 
Beschäftigte und Umsätze von Berliner Arbeitsstätten des Handels- und Gastgewerbes 1979 nach Omsatz- 
und Beschäftigtengrößenklassen 
Ergebnisse der Handels- und Gaststättenzählung 1979 
i i 
Beschäftigte 1) 
i Umsatz 
1978 
i beit»- i 
Größenklassen i stät- i ins- 
i ten i gesamt 
i i 
i i 
i und zwar 
i ins- i 
je Be 
schäftigten 
i beschäf- I nehmet 
i tigte • 
i i 
l 1 000 DM 1 
DM 
Umsatzgrößenklassen 
unter 
20 000 - 
50 000 - 
100 000 - 
250 000 - 
500 000 - 
1 Mill. - 
2 Mill. - 
5 Mill. DM und sehr 
Neugründungen 
Zusai 
20 000 
50 000 
100 000 
250 000 
500 000 
1 Mill. 
2 Mill. 
5 Mill. 
750 
2 337 
3 764 
7 085 
4 692 
2 716 
1 481 
1 063 
754 
1 995 
26 637 
1 353 
3 171 
6 381 
17 259 
16 728 
15 060 
13 240 
15 612 
42 894 
5 352 
137 050 
129 
374 
1 081 
3 909 
4 015 
4 227 
3 561 
4 307 
10 139 
932 
32 674 
621 
607 
1 951 
8 743 
11 278 
12 085 
11 933 
14 937 
42 536 
2 918 
107 609 
10 656 
81 279 
277 800 
1 160 091 
1 647 359 
1 878 563 
2 061 501 
3 400 310 
13 694 015 
202 958 
24 414 538 
7 876 
25 632 
43 535 
67 217 
98 479 
124 739 
155 703 
217 801 
319 252 
37 922 
178 143 
Beschäftigtengrößenk lassen 
2 Beschäftigte 
5 Beschäftigte 
9 Beschäftigte 
19 Beschäftigte 
49 Beschäftigte 
50 und mehr Beschäftigte 
Zusammen 
3 - 
6 - 
20 - 
14 470 
7 292 
2 573 
1 523 
567 
212 
22 095 
26 852 
18 185 
20 112 
16 248 
33 558 
2 527 
7 238 
5 366 
5 792 
3 962 
6 648 
17 448 
15 296 
18 875 
15 867 
2 481 049 
3 498 676 
3 133 711 
4 059 978 
4 563 038 
26 637 137 050 
7 789 33 475 6 678 088 
32 674 107 609 24 414 538 
112 290 
130 295 
172 324 
201 868 
280 837 
199 002 
178 143 
1) Stichtag für Großhandel, Einzelhandel und Handelsvermittlung am 31.3.1979? für das Gastgewerbe 
a» 31.5.1979.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.