Path:
Periodical volume Gefängnisse

Full text: Berliner statistisches Jahrbuch Issue 1854

264 
3 Personen mit Kleidungsstücken u. Schlafmiethe 4 Thlr. 28 Sgr. 6 Pf. 
169 - mit Kleidungsstücken 145 - 22 - — - 
134 - mit sonstigen Unterstützungen .... 107 - — - — - 
306 Personen 257 Thlr. 20 Sgr. 6 Pf. 
Diese zeither den Entlassenen zu ihrem besseren Fortkommen gewähr 
ten Unterstützungen sind im Jahre 1854 wesentlich beschränkt worden, und 
dies ist dadurch zu ermöglichen gewesen, dass den Anforderungen auf Klei 
dungsstücken aus den Nachlässen der in der Anstalt verstorbenen Personen 
in grösserer Ausdehnung genügt und auf die Reparatur der von den Ar- 
restaten mitgebrachten Kleidungsstücke eine grössere Sorgfalt verwendet 
werden konnte. Dadurch ist denn auch im Jahre 1854 gegen die Vorjahre 
nicht unerheblich gespart worden, und dies näher darzuthun, bemerken 
wir, dass 
a. im Jahre 1852 von den entlassenen 5439 Personen 730 Personen, 
b. - - 1853 dito 5461 - 734 
C. - - 1854 dito 6336 - nur 306 
mit Unterstützungen vorgedachter Art bedacht worden sind. 
Diese Unterstützungen betrugen: 
ad a. auf 730 Personen 876 Thlr, 7 Sgr. 6 Pf., durchschnittlich pro 
Kopf 1 Thlr. 6 Sgr. 
ad b. auf 734 Personen 912 Thlr, 22 Sgr,, durchschnittlich pro Kopf 
1 Thlr. 7 Sgr. 3 Pf., 
ad c. auf 306 Personen 257 Thlr. 20 Sgr. 6 Pf., durchschnittlich pro 
Kopf 25 Sgr. 3 Pf. 
Ausserdem sind 75 Thlr. 25 Sgr. für junge Bursche, welche ausserhalb 
untergebracht oder in die Lehre gebracht worden, pro 1854 gezahlt. 
Diese Zahlung gründet sich auf den Kommunal-Beschluss vom 12./24. 
September 1850, nach welchem 300 Thlr. zum besseren Fortkommen derje 
nigen Häuslinge ausgesetzt worden, welche zu einer Besserung Aussicht 
geben. Vorzugsweise erstreckt sich die Fürsorge auf junge Bursche, die 
nach Möglichkeit in ein Lehrverhältniss gebracht oder sonst in Pflege ge 
geben werden. 
An obdaehslosen Familien blieben ultimo December 1853 im Bestände: 
24 Familien, bestehend aus 85 Köpfen, 
hinzngekommen sind pro 1854 407 - 1560 
431 Familien, bestehend aus 1645 Köpfen. 
Abgegangen sind pro 1854 395 - - 1524 
bleiben ult. Dec. 1854 im Bestände 36 Familien, bestehend aus 121 Köpfen. 
Von den eingelieferten Familien bestanden; 
101 Familien aus 2 Köpfen, 
102 - - 3 
77 - - 4 - 
61 - 5 - 
35 - - 6 - 
19 - - 7 
• 12 8 
» 407 Familien. 
Von den entlassenen 395 Familien, aus 1524 Köpfen bestehend, sind 
zur Beschaffung eine» Unterkommens und zur ersten Subsistenz gezahlt:
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.