Path:
Periodical volume Gefängnisse

Full text: Berliner statistisches Jahrbuch Issue 1854

260 
Zum Polizei-Gewahrsam kamen im Jahre 1864: 
18593 männl., 3749 weibl. Personen und 613 Kinder. 
Davon sind: 
Männer. 
Weiber 
Kinder. 
12444 
171ß 
120 
2) zum Kriminal - Kommissariat, 
resp. Arrest 
717 
188 
31 
3) zum Kreisgericht 
105 
19 
14 
4) in das Arbeitshaus 
4106 
953 
390 
5) nach dem Waisenhause .... 
— 
, ’ 
30 
6) auf Transport 
200 
öl 
5 
7) zur Charitö gebracht 
1021 
842 
23 
Summa . . . 
18593 
aM 
613 
Der Bericht über die Erkrankungen der Stadtvoigtei findet sich in dem 
Abschnitte Medicinalwesen mitgetheilt. 
2. Die neue Königl. Straf-Anstalt bei Berlin. 
Der Bestand der Gefangenen betrug ult. Deo. 1853 . . . 798 Männer. 
Dazu wurden neu eingeliefert im Laufe d. Jahres 1854 . 104 
Summa . . 902 Männer. 
Es gingen ab: 
a. in die Heimath entlassen .... 78 Männer, 
b. in andere Anstalten abgeliefert. 1 
c. gestorben . . 27 
Summa . . 106 Männer. 
Mithin blieb ult. December 1854 Bestand 796 Männer. 
Die Stärke war nach dem Etat pro -1854 . 508 
Mithin sind mehr Gefangene eingcliefert worden 288 Männer. 
Der Art der verschiedenen Verbrechen nach befanden sich in der 
Anstalt: 
a. Verbrecher ans Leidenschaft: 
1) wegen Mord 19 Männer, 
2) - Mordverdachtu.Mordvers. 1 
3) - Todtschlag 29 
4) - Brandstiftung ....... 33 
5) - Beschädigung aus Rache 1 
6) - Nothzucht 5 
7) - Unzucht 16 
8) - Tumult 4 
Summa . . 
b. Verbrecher aus Eigennutz: 
1) wegen Meineid 3 Männer, 
2) - Raubmord 11 
3) - Strassenraub 45 
4) - Raub 35 
5) - Kirchendiebstahl .... 3 
6) - Diebstahl u. Entwcichg. 23 
7) - Diebstahl 510 
108 Männer.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.