Path:
Periodical volume Rechtspflege

Full text: Berliner statistisches Jahrbuch Issue 1854

255 
Vierundzwanzigstes Kapitel. 
Rechtspflege. 
Im Laufe des Jahres 1854 waren bei dem hiesigen Königlichen Stadt 
gerichte anhängig: 
1. Processe. 
1. Gewöhnliche Civil-Processe nach der Verordnung vom 21. Juli 1846: 
a) an Bagatellsachen . . . 
b) an Injuriensachen . . . 
c) zur mündlichen Ver 
handlung sofort ange 
wiesene Sachen .... 
d) an anderen Process- 
Saohen . 6873, 
16732, 
1361, 
13254, 
darunter überjährige; davon blieben unbeendet 
1510, 
451, 
793, 
2294, 
1891 
515 
647 
2519 
Summa 38220, 
2. Konkurs- und Liquidations- 
Sachen, Prioritätsverfahren . 811, 
3. Subhastations-Sachen ..... 259, 
4. Ehesachen 635, 
5. Andere besondere Process- 
Arten (§. 29 der Verordnung 
v. 21. Juli 1846) 1193, 
6. Gewöhnliche Civil - Processe 
der Allg. Gerichts-Ordnung . 4, 
7. Civil-Processe nach der Ver 
ordnung v. 1. Januar 1833 . 
5048, 
571, 
143, 
277, 
735, 
4, 
5572. 
580 
156 
321 
460 
3 
Summa überhaupt 41122, 6778, 
7092. 
Anmerkung. Ausserdem sind ad 2 noch 127 Kiindigungs-Mandate und 
ad 4 in Ehesachen 148 Mandate erlassen. 
11. Untersuchungen. 
1. Untersuchungen wegen der 
zur Kompetenz der Schwur 
gerichte gehörigenVerbrcchen 
und Vergehen 167, 
2. Untersuchungen wegen der 
zur Kompetenz der kolleg. 
Gerichts-Abtheilung gehörig. 
Verbrechen und Vergehen 
und zwar 
a) Verbrechen 235, 
b) Vergehen 2984, 
3. UntereuchungenwegenUeber- 
tre.t ungen 1912, 
4. Untersuchungen wegen Dieb 
stahls an Holz und anderen 
Waldprodukten .... ■ ■ ■ ■ —, 
Summa 5298, 
darunter über jährige; davon blieben unbeendet 
21, 
30 
28, 
53 
445, 
563 
142, 
128 
...... 
636, 774.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.