Path:
Periodical volume Bevölkerung

Full text: Berliner statistisches Jahrbuch Issue 1854

9 
Lande auf 24,12, und im preussischen Staate überhaupt auf 24,45 Lebende 
nach Dieterici’s Berechnungen Ein neugebornes Kind kommt*). 
Die Zahl der neugebomon Knaben überwog, wie gewöhnlich, die der 
neugebomen Mädchen; erstere verhielten sich zu letzteren (bei dem Civil- 
stande), wie 51,63 zu 48,36. 
Die Zahl der unehelich Gehörnen belief sich im Ganzen auf 1162 Kna 
ben, 1128 Mädchen, in Summa auf 2290 Kinder. Das Uebergewicht der 
Knaben über die Mädchen (50,7 zu 49,2) ist hier wie gewöhnlich geringer, 
als bei den ehelich geborncn Kindern. 
Die unehelich Gehörnen betrugen 14,17 pCt. sämmtlioher Neugebomen, 
oder es kam auf 6,75 Neugebome überhaupt und auf 5,75 ehelich Gehörne 
Ein uneheliches Kind. Dies Verhältniss ist dasselbe, wie man es seit lan 
gen Jahren in der Eegel in Berlin beobachtet hat. 
In den einzelnen Parochicn fanden sich zwischen der Zahl der unehe 
lichen Kinder zu der Zahl der Neugebomen überhaupt folgende Verhältnisse 
pro 1854, mit gleichzeitiger Berücksichtigung dieser Verhältnisse in den 
beiden vorhergehenden Jahren 1852 und 1853. 
1852. 1853. 1854. 
Bei der Parochialkirche 
wie 1 
ZU 
9,06 
ZU 
7,12 
ZU 
24,42 
- 
Domkirehe 
- 
1 
- 
13,86 
- 
18,64 
- 
18,64 
- 
Friedr.-Werd. Kirche . 
- 
1 
- 
16,07 
- 
9,80 
- 
13,87 
- 
Dreifaltigkeitskirehe . . 
- 
1 
- 
9,88 
- 
9,45 
- 
7,65 
- 
Dorotheenstädt. Kirche. 
- 
1 
- 
3,35 
- 
3,15 
- 
3,22 
- 
Jerusalemer Kirche . . . 
- 
1 
- 
9,51 
- 
9,85 
- 
7,68 
- 
Neuen Kirche 
- 
1 
- 
12,84 
- 
10,81 
- 
14,75 
. 
Böhraisch-Luther. K. . . 
- 
1 
• 
17,50 
- 
17,25 
- 
15,40 
- 
Matthäikirche 
- 
1 
- 
15,17 
- 
9,83 
- 
12,90 
- 
Petrikirchc 
. 
1 
- 
9,29 
- 
10,23 
- 
9,28 
. 
Gertraudcukirche . . . . 
- 
1 
- 
3,76 
- 
6,50 
. 
7,00 
- 
Louisenkirche 
- 
1 
- 
8,66 
- 
9,08 
- 
7,82 
- 
Jaoobikirche 
- 
1 
- 
7,89 
- 
7,61 
- 
8,51 
- 
Nicolaikirche 
- 
1 
- 
10,06 
- 
10,19 
- 
10,04 
- 
Marienkirche 
- 
1 
- 
7,90 
- 
8,37 
- 
7,84 
- 
Georgenkirehe 
* 
1 
- 
8,70 
* 
7,91 
- 
7,96 
- 
Sophienkirche 
- 
1 
- 
7,50 
- 
6,46 
- 
6,58 
- 
Friedr.-Waisenhausk. . . 
- 
1 
- 
4,00 
- 
1,33 
- 
1,40 
- 
Invalidenhauskirche . . 
- 
1 
- 
8,42 
- 
17,79 
- 
8,97 
- 
Charitekirche 
- 
1 Angabe fehlt. 
- 
1,16 
- 
1,19 
- 
Elisabethkirche 
- 
1 
zu 
6,52 
- 
8,03 
- 
7,16 
- 
Französischen Kirche . 
- 
1 
- 
21,71 
- 
62,67 
- 
25,00 
- 
Lutherischen Gemeinde 
. 
1 
- 
50,00 
- 
42,00 
- 
92,00 
- 
Kathol. Hedwigskirche . 
- 
1 
- 
9,80 
- 
13,37 
- 
12,27 
1. Garde-Division . 
. 
1 
- 
65,67 
- 
22,75 
- 
38,00 
2. Garde-Division . 
- 
1 
- 
38,50 
- 
17,50 
- 
39,50 
- - 
jüdischen Gemeinde . . 
- 
1 
- 
28,00 
- 
66,50 
- 
89,87 
- den Dissidenten ohne uneheliche Geburten. 
*) In England kamen im Jahre 1852 ausschliesslich der Todtgebornon auf 
29,89 Lebende, in Frankreich 1851 auf 36,52 Lebende, in Belgien auf 32,07, 
nnd in Baiern Ä50 auf 27,25 Lebende Ein neugebornes Kind.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.