Path:
Periodical volume Geld-Institute

Full text: Berliner statistisches Jahrbuch Issue 1854

111 
Disconto - Gesellschaft. 
Nach dem Berichte vom 28. April 1855 belief sich die Summe der Baar- 
Einlagen, welche Ende 1853 gegen 881640 Thlr. betrug, am Ende des Jah 
res 1854 auf 974120 Thlr., und am ult. März 1855 auf 1015130 Thlr., ist 
mithin im steten Wachsen begriffen. Vom Beginne der Gesellschaft bis 
zum 31. März 1855 sind 1935 Mitglieder aufgenommen worden, 385 sind 
ausgetreten, es kamen mithin auf 100 Aufnahmen 19,89 Austritte. Die Ge- 
sellschafts-Antheile sämmtlicher Aufgenommenen betragen 7235400 Thlr., die 
der Ausgetretenen 1156700 Thlr., folglich sind von je 100 Thlrn. der An- 
theile 15,98 in Folge der Austritte zurückgezogen. An den vorgekomme 
nen Schäden sind 35 frühere Mitglieder mit einem Antheile von 98800 Thlm. 
betheiligt, und die Schäden während des fast 3 '/ajährigen Geschäftsbetrie 
bes sind mit 27860 Thlrn. theils realisirt, theils veranschlagt, so dass da 
von in jenem Zeiträume auf je 100 Tldr. Aufnahmsantheile nur 0,38 Thlr. 
oder etwas über ’/a pCt. entfallen. 
Was A. den Umfang der Gesellschaft betrifft, so betrug 
1. die Zahl der Mitglieder am 31. December 1854 1533, 
dazu kamen im Laufe des I. Quartals 1855 22 
zusammen .... 1555. 
3 IL Es beliefen sich 
Jj die Geschäftsantheile die vollgczahlt. Antheile 
4 am Schlüsse des Jahres 1852 auf 3686100 Thlr. — Thlr. 
■£ - - - - 1853 - 6220400 - 259600 - 
1854 - 6150200 - 359100 - 
Während des Jahres 1854 ergibt sich eine Abnahme der 
Mitgliederschaft um 3,1 pCt. 
Geschäftsantheile um .... 1,1 
eine Zunahme der vollgezahlten Antheile um . 38,3 - 
Im ersten Quartal 1855 beliefen sich 
die Baar-Einlagen auf 627630 Thlr. 
die vollgezahlten Antheile auf .... 387500 - 
mithin zusammen 1015130 Thlr. 
B. Hinsichts des Umfangs der Geschäfte hat 
I. die Kreditgewährung betragen 
am Schlüsse des Jahres 
1852 . . 1513052 Thlr., folglich die Procente der Geschäftsantheile 38,0, 
1853 . . 2352695 - 37,8, 
1854 . . 2075582 .... 33,7. 
II. Im Wechselverkehr wurden 
im Jahre Thlr. * Thlr. 
1852 . . 22332 W. im Gesammtbetr. v. 9560977, durchschnittl. also mit 428 
1853 . . 35516 - - - 15285227, - - 430 
1854 . . 32259 - - - 14090267, - - 436 
discontirt. 
Der Gesammtbetrag der als Kreditgewährung übernommenen Wechsel 
belief sich auf 9017615 Thlr., ihre Zahl auf 22696, mithin durchschnittlich
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.