Path:
Volume

Full text: Neues aus dem Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee Issue 2019,3

.............................................. nuäarrz JaM 20189 S E NEU aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee ................................................................................. Graf-Haeseler-Str. 17 | 13403 Berlin 030. 670 64 999 team@qm-auguste-viktoria-allee.de www.qm-auguste-viktoria-allee.de Mit umfassendem gsn u t l a t s n a r e V kalender für den Kiez ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ........... ..... .............................................................................................................................................................. 2 ................................. Liebe Anwohnerinnen und Anwohner, das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee arbeitet seit dem 01. April 2016 im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und des Bezirksamtes Reinickendorf. Gemeinsam mit den hier wohnenden und arbeitenden Menschen wollen wir die Lebensverhältnisse im Kiez verbessern. Alle Anwohnerinnen und Anwohner, Akteure und Einrichtungen können Vorschläge machen und Projekte entwickeln. Die Gelder dafür hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung im Programm »Soziale Stadt« bereitgestellt. In unserer Publikation „Neues aus der Auguste-Viktoria-Allee“ informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Projekte, Termine und was es sonst noch alles Berichtenswertes aus unserem Kiez gibt. Falls Sie selbst Veranstaltungshinweise veröffentlichen möchten, können Sie uns gerne eine Mail an team@qm-auguste-viktoria-allee.de schreiben oder per Post an Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee, Graf-Haeseler-Str. 17, D-13403 Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, Ihr QM-Team Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 3 NEUIGKEITEN / PROJEKTE Allee der Fragen I: Eröffnung der Philosophiemeile Ausstellung mit philosophischen Fragen noch bis 7. März auf Wanderschaft auf im Kiez Ein Posaunist spielt zur Eröffnung der „Allee der Fragen“ auf dem Balkon der Max-Beckmann-Oberschule. Fotos: Antonia Richter Am 14.02.2019 lud das Quartiersmanagement-Projekt „Allee der Fragen“ zur Eröffnung der zweiten Philosophiemeile „Dilemma auf Wanderschaft“ vor der Max-Beckmann-Oberschule ein. Schüler/-innen der Oberschule hatten hierzu im Vorfeld, im Rahmen des Philosophieunterrichts, mit Menschen aus dem Kiez Fragen gesammelt und über grundlegende philosophische Dilemmata diskutiert. Die Eröffnungsfeier war durch ein abwechslungsreiches Programm geprägt, welches zahlreiche Besucher/-innen und Anwohner/-innen des Kiezes anlockte. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Schulleiter der Max-Beckmann-Oberschule, Herrn Matthias Holtmann. Im Mittelpunkt stand die Projektpräsentation auf dem Balkon der Schule. Zudem führten Schüler/-innen ein Schauspiel zum Thema Dilemma auf, an welches eine Frage- und Diskussionsrunde anschloss. Musikalisch begleitet wurde die Feier mit Live-Jazz-Musik von der Band „Sax Connection“. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Mit der Abendveranstaltung am 14. Februar startete die Philosophiemeile an der Max-Beckmann-Oberschule. Bis zum 7. März wird sie in den Abendstunden an weiteren Orten im Kiez zu sehen sein. Die spannende und umfangreiche Projektpräsentation regt dabei zum Verweilen und Nachdenken an. Setzen auch Sie sich mit Zwickmühlen des Alltags auseinander. Ein Besuch lohnt sich! Eine Übersicht aller Standorte, an denen die Ausstellung Halt macht, finden Sie auf der Webseite des Quartiersmanagements. Die Ausstellung macht Station vor dem Mädchentreff in der Auguste-Viktoria-Allee Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE Fortsetzung nächste Seite 03/2019 .............................................................................................................................................................. 4 PROJEKTE Allee der Fragen II: Zu Gast in der Charité Schüler/-innen der Max-Beckmann-Oberschule mit Kurs-Leiter Dr. André Schneider (4.v.li.) vor der Charité. Zum regen Austausch hatte das Charité Facility Management (CFM) auf dem Gelände des VirchowKlinikums am Donnerstag, den 21. Februar 2019 die am „Allee der Fragen“-Projekt beteiligten Max-Beckmann-Oberschüler/-innen eingeladen. In den Gesprächen wurde rasch deutlich, wie elementare philosophische Fragen immer wieder Berührungspunkte mit dem medizinischen Sektor aufweisen. Das 1906 eröffnete Virchow-Klinikum, das die unterschiedlichsten Bereiche der Humanmedizin in seiner Pavillion-Architektur beherbergt, zeichnete in seiner Längsachse bereits bei seiner Entstehung einen Lebensweg auf - beginnend mit dem Entbindungshaus links vom Eingang über diverse Spezialgebäude bis hin zur Pathologie und dem Zugang zum benachbarten Friedhof. Philosophische Aspekte der Medizin begleiten uns Menschen dort wie im Leben überhaupt auf unserer individuellen „Allee der Fragen“, da zur Humanmedizin viele existentielle Lebenserscheinungen wie Geburt, Krankheit, Leiden und Tod gehören. Daher sind auch Wert-, Sinn- und Ethikfragen schon immer Inhalt jeder philosophischen Reflexion zur Medizin. „Es war beeindruckend, die Zusammenhänge von Medizin und Philosophie in den Vorträgen und Gesprächen zu entdecken“, äußerte sich bespielsweise eine Auszubildende des CFM im Anschluss, die sich wie alle Beteiligten des Treffens definitiv zum Nachdenken angeregt fühlte. Die „Allee der Fragen“ wird aus Mitteln des Programms Soziale Stadt gefördert. Text: Dr. André Schneider ....................................... Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 5 PROJEKTE und modern interpretierte deutsche Küche anbietet. Pressetermin des Gewerbenetzwerks „Wir für Euch“ bei Currywurst und kühlen Beim Pressetermin informierten hier Lea Getränken Ouardi und Torsten Wiemken vom Projektträger LOKATION:S über die Entstehung und die Ziele der Karte und des Netzwerks. Sebastian Bodach vom Quartiersmanagement gab einen Einblick in die Arbeit des Quartiersmanagements und kommende geplante Projekte. Nachdem gemeinsam angestoßen wurde, blieb bei kühlen Getränken und einem leckeren Catering ausreichend Zeit für die Fragen der Presse an das Projektteam und die Gewerbetreibenden des Netzwerks. Reporter/-innen von drei großen Zeitungen nahmen den Termin wahr und berichteten ausführlich über die Veranstaltung, die Gewerbekarte und das Netzwerk. Sebastian Bodach, Torsten Wiemken und Lea Ouardi mit der neuen Gewerbekarte. Schon seit rund anderthalb Jahren arbeitet das Gewerbenetzwerk „Wir für Euch“ gemeinsam an diversen Marketing-Aktionen, um den Gewerbestandort rund um die Auguste-Viktoria-Allee bekannter zu machen und zu profilieren. Die letzte große Maßnahme war die Gewerbekarte „Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“, über die bereits in vorherigen Newslettern berichtet wurde und bei der mehr als 100 Gewerbetreibende im Quartiersmanagementgebiet teilnahmen. Um die Veröffentlichung der Karte zu feiern und über das Gewerbenetzwerk „Wir für Euch“ zu informieren, veranstaltete dieses am Dienstag, den 05.02.2019 einen Pressetermin, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen waren. In der Fleischerei Rabe auf der Scharnweberstraße kamen die Mitglieder des Netzwerks, weitere interessierte Gewerbetreibende, das Quartiersmanagement und die Presse zusammen und tauschten sich über das Projekt aus. Das Fleischfachgeschäft ist eines der zahlreichen kleinen Gewerbebetriebe im Quartiersmanagementgebiet mit einem angrenzenden Restaurant, das traditionelle Die Artikel können Sie hier lesen: Berliner Morgenpost https://www.morgenpost.de/bezirke/reinickendorf/ article216381623/Mit-einer-Karte-den-Auguste-Viktoria-Kiez-auf-einen-Blick.html Berliner Woche https://www.berliner-woche.de/reinickendorf/c-wirtschaft/auguste-kiez-ist-buntes-gewerbegebiet_ a200161 Reinickendorfer Allgemeine https://feed.reinickendorfer-allgemeine.de/a/4d8f3e7d-dfcf-4e1f-b98c-949a48c8c81a.html Weitere Infos zum Projekt „Gewerbenetzwerk Wir für Euch“ gibt es beim Projektträger: LOKATION:S Partnerschaft für Standortentwicklung Ansprechpartnerin: Lea Ouardi Tel.: 030 49 90 51 80 Mail: ouardi@lokation-s.de Das Projekt „Gewerbenetzwerk“ wird aus Mitteln des Programms Soziale Stadt finanziert. ............................................... Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 6 NEUIGKEITEN „Umfeld TXL“ wird Stadtumbaugebiet Pressemitteilung der Senatsverwaltung zur Sitzung des Senats am 12. Februar 2019 Der Flughafen Tegel, kurz „TXL“ Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung die Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, zur weiteren Festlegung einer Förderkulisse des Stadtumbaus beschlossen. Rund um das Areal des Flughafens Tegel soll das Programm „Stadtumbau“ eingesetzt werden, um die geplanten Stadtquartiere besser an ihr Umfeld anzubinden. Die Stadtumbau-Mittel sollen dazu beitragen, die neuen Stadtquartiere mit dem Bestand zu verknüpfen, das ehemalige Flugfeld in den Stadtraum Berlins einzubinden und die soziale Infrastruktur und den öffentlichen Raum in den angrenzenden Bestandsquartieren auszubauen. Senatorin Lompscher: „Derzeit werden bereits in 18 Berliner Gebieten Mittel des Programms Stadtumbau eingesetzt. Ziel ist dabei, die Siedlungsstruktur an die Erfordernisse des demografischen und wirtschaftlichen Wandels sowie des Klimaschutzes anzupassen. Das ist auch für das geplante Schumacher Quartier und die Urban Tech Republic auf den Flächen des Flughafens Tegel vorgesehen. Das Schumacher Quartier soll mit den angrenzenden Stadträumen eine lebendige Nachbarschaft bilden. Hierzu müssen räumliche Barrieren überwunden und neue Verbindungen geschaffen werden. Die dazu nötigen umfangreichen Anstrengungen wollen wir gemeinsam mit dem Bezirk Reinickendorf erbringen und mit finanziellen Mitteln der Städtebauförderung vorantreiben.“ Im östlichen Umfeld des Flughafens Tegel sollen vor allem neue Wegeverbindungen, Platzumgestaltungen, die Neuordnung von städtischen Räumen sowie erweiterte Angebote des Gemeinwesens helfen, dass das neue Schumacher Quartier mit seinen geplanten 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und die Urban Tech Republic mit bis zu 20.000 Arbeitsplätzen mit den angrenzenden Quartieren nachbarschaftlich zusammenwachsen können. Eingänge und Platzbereiche, z.B. der Kurt-Schumacher-Platz, sollen entsprechend ihrer neuen Bedeutung angepasst und umgestaltet werden. Am Flughafensee muss das Nebeneinander von Erholungs-, Naturschutz- und Wasserschutzfunktionen klarer strukturiert werden. Öffentliche und soziale Einrichtungen im Schumacher Quartier und im nördlich gelegenen Quartier Klixstraße/Auguste-Viktoria-Allee werden sich gebietsübergreifend ergänzen, damit sowohl die neuen als auch die alten Bewohnerinnen und Bewohner von der Entwicklung profitieren. Das Stadtumbaugebiet umklammert die östlichen Teilbereiche des Flughafengeländes und umfasst Bereiche des Flughafensees, des Quartiers zwischen Scharnweberstraße und Schumacher Quartier, das Schumacher Quartier und den Kurt-Schumacher-Platz sowie die Cité Pasteur bis zum Saatwinkler Damm. Für ein vorliegendes integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept wurde großräumig rund um das Flugfeld untersucht, wo dringende Anknüpfungsund Investitionsbedarfe bestehen. Darauf aufbauend wurden Entwicklungsziele für die kommenden zehn bis zwölf Jahre formuliert. Für die Flächen im Bezirk Reinickendorf werden Kosten in Höhe von ca. 103 Millionen Euro erwartet, von denen ca. 73,7 Millionen Euro das Bund-Länder-Programm Stadtumbau tragen wird. Das Bezirksamt Reinickendorf hat das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) am 28. August 2018 beschlossen, welches zuvor umfänglich mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der angrenzenden Quartiere entwickelt und diskutiert wurde. Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE ...................................................... 03/2019 ............................................................................................................................................................. 7 PROJEKTE/NEUIGKEITEN Gemeinsam für ein neues Jugend- und Nachbarschaftszentrum im Kiez! Die „Wortfinder“ laden ein Ideensammlung: Teilnehmer/-innen an der Planungswerkstatt für das neue Jugend- und Nachbarschaftszentrum Am 31. Januar 2019 fand im Jugendcafé Laiv die 2. Werkstatt für ein neues Jugend- und Nachbarschaftszentrum statt. In entspannter Atmosphäre brachten sich zahlreiche Anwohner/-innen sowie weitere im und für den Kiez Aktive mit viel Engagement bei der Planungswerkstatt für die neue Einrichtung mit ein. Ganz toll war auch die Beteiligung vieler Kinder und Jugendlicher, die sich für ihre Wünsche und Vorstellungen stark machten! Auf Grundlage einer umfangreichen Bedarfsermittlung und einer Ideenwerkstatt, wurden im nächsten Schritt gemeinsam mögliche Varianten für das Gebäude besprochen und Prioritäten bestimmt. Die Ergebnisse der Beteiligung fließen nun in die Konzepterstellung mit ein und werden im Sommer der Öffentlichkeit präsentiert. Ein Termin steht noch nicht fest, wird aber zeitnah bekanntgegeben. Interessierte sind jetzt schon herzlich eingeladen teilzunehmen! Liebe Nachbarn/-innen im Auguste-Viktoria-Kiez, nachdem durch die Schüler der Max-BeckmannOberschule das Jahr 2019 kulturell mit dem zweiten Teil der „Allee der Fragen“ eröffnet wurde, lade ich sie herzlich zu der ersten diesjährigen Lesung der „Wortfinder“ ein. Sie findet unter dem Motto RedeGewandt in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West statt. Ein Leseabend zum Frauentag, an dem Männer ausdrücklich erwünscht sind. Der Eintritt ist frei. Um eine kleine Spende wird gebeten. Silvia Steinmann Die Planungen für das Jugend- und Nachbarschaftszentrum werden über das Programm „Soziale Stadt“ finanziert. RedeGewandt. Lesung der Wortfinder Wann? Montag, 11. März, 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) Wo? Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria –Allee 29-31 ...................................................... ...................................................... Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 8 AUS DER NACHBARSCHAFT Restart: Entdecker-Kids in der Segenskirchengemeinde Mitteilung der Segenskirchengemeinde Wir haben News in Segen: Unser neuer Jugend-Mitarbeiter ist Manuel Scharein. Er hat schon die Junge Gemeinde für die Großen freitagabends von 18 bis 21 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus übernommen. Und Manuel startet auch wieder die Entdecker-Kids! Manuel Scharein ist der neue Jugend-Mitarbeiter in der Segenskirchengemeinde Also Kids von 10-13 Jahren, wer von euch hat freitags am Nachmittag Zeit und Lust auf ein cooles Programm? Ab 15:30 Uhr sind die Türen des Albert-Schweitzer-Hauses geöffnet und ihr dürft kickern und quatschen und chillen. Von 16 bis 17:30 Uhr gibt es dann Programm mit Manuel. Kommt vorbei und werdet Entdecker-Kids! Ihr habt noch Fragen? Manuel erreicht ihr unter 0176 / 18504002. Und unsere letzten News für den März: Am 16. März ist von 14 bis 17 Uhr Familiennachmittag in der Segenskirche mit dem Thema „Wir suchen Ostern“. Auf dem Programm stehen spielen, basteln, nachdenken, essen und trinken und den Frühling und Ostern suchen. Bei Fragen hilft Ingrid Winterhager weiter unter 0176 / 18504004. ...................................................... Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 9 AUS DER NACHBARSCHAFT Kiezbild Der Schlafplatz der Krähenvögel. Hoch oben, quasi im neunten Stock des Hochhauses AVA 18, finden sie sich in der Dämmerung zusammen. Das Foto stammt von Silvia Steinmann, die unter anderem in der Literatur-Gruppe „Wortfinder“ aktiv ist. „Mein Name ist Silvia Steinmann und ich wohne seit sechs Jahren im Auguste-Viktoria-Kiez. Oft habe ich meinen Fotoapparat dabei, ohne ein Ziel zu verfolgen. Beim Fotografieren interessieren mich Details und Perspektiven. Auch wenn ich etwas Überraschendes entdecke, banne ich es auf die Platte. So ist diese Aufnahmen entstanden. Vielleicht erinnern Sie sich an mein Bild, wenn sie an dieser Wohnanlage vorbeigehen.“ Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 10 TERMINE Aktuell Datum Veranstalter Ort Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstraße 53 Fr, 01.03.2019 um 17 Uhr Sa, 02.03.2019, 13-16 Uhr Mo, 04.03.2019 um 14-16 Uhr Veranstaltung Ausstellungsbesuch "100 Jahre alt werden- aber wie?"* Kino für Kids: "Kleine Prinzessin - Bleib hier Admiral" (ca. 66 Min.) FSK o.A. Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Disco mit DJ Robo + Team Fasching zum Rosenmontag* kein Abseits! e.V. Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin Jugendcafé LAIV Auguste- Viktora- Allee 16c Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstraße 53 Mo, 04.03.2019 um 18 Uhr Vorbereitungsgruppe "Sag Auguste" Projekt "Sag, Auguste" Quartiersbüro Graf-HaeselerStraße 17, 13403 Berlin Do, 07.03.2019 um 9-11 Uhr Gemeinsames Frühstück* Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstraße 53 Sitzung der Aktionsfondsjury Lesung zum Frauentag: RedeGewandt Reinschlüpfen und wohlfühlen Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee Wohn!Aktiv-Haus Zobeltitzstraße 117 Fr, 01.03.2019 um 9 Uhr QM QM Do, 07.03.2019 um 18 Uhr Fr, 08.03. 2019 um 19 Uhr Mo, 11.03. 2019 um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) QM Mi, 13.03.2019 um 17 Uhr Fr, 15.03.2019 um 14-16 Uhr Fr, 15.03.2019 um 17 Uhr QM Tabelle1 Di, 19.03.2019 um 18 Uhr RedeGewandt. Lesung der Wortfinder Redaktionssitzung "Nachbarn machen Medien" - Interessierte Anwohner/innen sind herzlich eingeladen Wortfinder Stadtteil- Bibliothek Wilhelmsruh, Hertzstrasse 61, 13158 Berlin Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria –Allee 2931, 13403 Berlin Projekt "Nachbarn machen Medien" Quartiersbüro Graf-HaeselerStraße 17, 13403 Berlin Wortfinder Handarbeit* Kino für Kids: "Elena von Avalor" (ca. 87 Min.) FSK o.A. Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstraße 53 Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin Sitzung des Quartiersrates Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee Saal der katholischen Kirchgemeinde St. Rita, General-Woyna-Straße 56 Mi, 20.03.2019 um 14-16 Uhr Freunde alter Menschen e.V. Spielenachmittag* Scharnweberstraße 53 Kino für Kids: "Hokus Pokus QM Veranstaltungen des Quartiersmanagements Fr, 22.03.2019 Willi Wiberg" (ca. 70 Min.) Stadtteilbibliothek Auguste-Viktoria-Allee 29-31, um 17Verein Uhr Freunde FSK Reinickendorf-West 13403 Berlin * Der altero.A. Menschen e.V. bittet um verbindliche Anmeldung unter 030/ 67 96 53 wird noch vom Quartiersmanagement Di,Neue 26.03.2019 Treffen des rtiersmanagement Qua s aus dem LOKATION:S bekannt gegeben um 18.30 Uhr Gewerbenetzwerkes TORIA-ALLEE Do,AUG 28.03.2019 THEATER-BEGEGNUNGEN USTE-VIK 03/2019 ............................................................................................................................................................. 11 TERMINE Aktuell Tabelle1 Datum Veranstaltung Kino für Kids: "Hokus Pokus Willi Wiberg" (ca. 70 Min.) FSK o.A. Fr, 22.03.2019 um 17 Uhr QM Treffen des Gewerbenetzwerkes THEATER-BEGEGNUNGEN zwischen den Generationen* Kino für Kids: "Mascha und der Bär" (ca. 45 Min.) FSK o.A. Di, 26.03.2019 um 18.30 Uhr Do, 28.03.2019 um 16.30-18.30 Uhr Fr, 29.03.2019 um 17 Uhr Veranstalter Ort Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West LOKATION:S Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin wird noch vom Quartiersmanagement bekannt gegeben Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstraße 53, 13405 Berlin Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin Regelmäßig Datum Veranstaltung Jeden 1. Montag, 18-19 Uhr Sprechstunde des Mieterbeirat Gewobag Mieterbeirates der Gewobag im Quartier Quäkerstraße Mieterbeiratsbüro, Auguste-Viktoria-Allee 54, 13403 Berlin montags, 9.30-13 Uhr (auch donnerstags) Kostenlose Deutschkurse für Frauen Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 montags, 10.30-12 Uhr Sprachgruppe „Deutsch Konver- Interkultureller Mädchentreff sation“ Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 montags, 10-11 Uhr 10-12 Uhr 10.30-12.30 h Für Frauen Walken Sport f. Seniorinnen Willkommensgruppe Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 montags, 10-12 Uhr Offene Hebammensprechstunde (ohne Anmeldung) Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstraße 72, 13403 Berlin montags, 10-12 Uhr Sportgruppe f. Senioren Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 QM Veranstalter Ort Veranstaltungen des Quartiersmanagements * Der Verein Freunde alter Menschen e.V. bittet um verbindliche Anmeldung unter 030/ 67 96 53 Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 12 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort montags, 9-15 Uhr Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer Anmeldung unter Tel.: (030) 600 300 - 1230) Deutsches Rotes Kreuz Deutsches Rotes Kreuz, Antonienstr. 50a, 13403 Berlin montags - freitags, 9-17 Uhr Soziale Beratung Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 montags, 10-17 Uhr Offener Treff Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 montags, 13.30-16 Uhr Basic Bonding Aufwind e.V. Familienpunkt, Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin montags, 14.30-16.30 h Spielenachmittag für Kinder von 2 bis 8 Jahren Deutsch-Polnisches Hilfswerk e.V. Begegnungsstätte des Deutsch-Polnischen Hilfswerks, Zobeltitztstr. 68, 13403 Berlin Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 montags, 14-19 Uhr 14-18 Uhr 16-20 Uhr 16.30-17.30h 17-19 Uhr Offener Treff Starke Mädchen-Gruppe Lerntraining und Schularbeitshilfe Hula Hoop Lernen & Spielen am PC montags, 16-17 Uhr Bilderbuchkino Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin montags, 16-17.30 Uhr Nachhilfeunterricht Aufwind e.V. Familienpunkt, Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin Jeden 1. Diens- Netzwerk „Willkommen in tag, Reinickendorf“ 18.30-20.30 h Familienzentrum Albatros gGmbH Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 70, 13437 Berlin Jeden 2. Diens- Wohntisch Reinickendorf tag, 18.30-20 Uhr Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 dienstags, 9-15 Uhr Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer Anmeldung unter Tel.: (030) 600 300 - 1230) Deutsches Rotes Kreuz Deutsches Rotes Kreuz, Antonienstr. 50a, 13403 Berlin dienstags, 9-12.15 Uhr Für Frauen: Deutschkurse für Anfängerinnen und Fortgeschritten durch die Volkshochschule Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 13 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort dienstags, 10-11 Uhr Sportgruppe Segenskirche Reinickendorf Albert-SchweitzerHaus, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin dienstags, 10-11 Uhr Für Frauen: Chor Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 dienstags, 11-13 Uhr Gesund und preiswert Kochen Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin dienstags, 13 Uhr Spielerunde Segenskirche Reinickendorf Albert-SchweitzerHaus, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 dienstags, 14-19 Uhr 16-20 Uhr 16-17 Uhr 16-18 Uhr 17-19 Uhr Offener Treff Lerntraining und Schularbeitshilfe Sport und Spiel nach Wahl Kochen- Frisch und Lecker Lernen & Spielen am PC dienstags, 14-20 Uhr 14 -18 Uhr 15-19 Uhr 16-18 Uhr 16-19 Uhr: 16-19 Uhr Offener Treff Berufswegeberatung Holzbrandmalerei Gesunde Ernährung Hausaufgabenhilfe Jungengruppe dienstags, 15-17 Uhr Kurs „Barfuß im Gleichgewicht“ (Turnen und klettern für Kinder von 2 - 5 Jahren) Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin dienstags, 15.30 Uhr Basteln und Spielen für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren Segenskirche Reinickendorf Albert-SchweitzerHaus, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin dienstags, 16 Uhr Wir erzählen und lesen Märchen und Geschichten mit dem Kamishibai. Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin dienstags, 17 Uhr Flötenkreis (alle Menschen mit Vorkenntnissen im Flötenspiel sind willkommen) Segenskirche Reinickendorf Musikraum im Haus der Albert- Schweitzer- Kirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 14 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung dienstags, 17-21 Uhr Skatrunde im Quäkerviertel sucht neue Mitstreiter, Tel.: 0172 - 329 01 79 Veranstalter Ort Jeden 2. und 4. Bewegung und Entspannung für Kontaktstelle Dienstag, pflegende Angehörige PflegeEngagement 17-18.30 Uhr (Info und Anmeldung unter Tel.: 030 - 41 74 57 52) Familienzentrum Albatros gGmbH, Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 Jeden letzten Dienstag, 10-12 Uhr Treffen der Gruppe „Wortfinder Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin dienstags, 19.30 Uhr Gymnastikgruppe Segenskirche Reinickendorf Albert-SchweitzerHaus, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin Jeden 2. und 3. Mittwoch, 12.30-15.30 h Vormerkungen für die Warteliste für das Kitajahr 2019/2010. (Ohne vorherige Anmeldung) Kitaleitung Lustige Spatzen Kita Lustige Spatzen, Auguste-Viktoria-Allee 14-15, 13403 Berlin mittwochs, 9-12.15 Uhr Für Frauen: Deutschkurse für Interkultureller Mädchentreff Anfängerinnen und FortgeAlbatros gGmbH schrittene durch die Volkshochschule Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 mittwochs, 9-13 Uhr Beratung für Sinti und Roma Aufwind e.V. und Familien aus Südosteuropa Familienpunkt, Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin mittwochs, 10-12 Uhr Sportgruppe f. Senioren Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 mittwochs, 10-12 Uhr Sozialberatung (auch für Geflüchtete) Segenskirche Reinickendorf Küsterei der Albert-SchweitzerKirche, Auguste-Viktoria-Allee 51a, 13403 Berlin mittwochs, 10.30-12.30 h 11-13.30 Uhr 19-20 Uhr Für Frauen: Mutter-Kind-Yoga Schwimmgruppe QiGong Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 mittwochs, 10-10.45 Uhr Sitz-Yoga für Senioren mit Gundi DRK KV Reinickendorf-Wittenau e.V. Antonienstraße 50 A, 13403 Berlin mittwochs, 11-13 Uhr Interkulturelles Chor-Projekt für DRK KV Reinickendorf-WitteJung und Junggebliebene „Wer nau e.V. singt ist nie allein“ Antonienstraße 50 A, 13403 Berlin Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 15 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort Jeden 2. und 4. Mittwoch, 11 Uhr Mütterkreis Segenskirche Reinickendorf Hechelstraße 44 Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 mittwochs, 14-19 Uhr 16-20 Uhr 15-17 Uhr 16-17.30h 17-19 Uhr Offener Treff Lerntraining und Schularbeitshilfe Alles kreativ Gartenarbeit Lernen & Spielen am PC mittwochs, 14-20 Uhr 15 -16.30 Uhr 16.30-18 Uhr 16-19 Uhr 16-18 Uhr Offener Treff Holzbrandmalerei HipHopTanz Hausaufgabenhilfe Gesunde Ernährung mittwochs, 15-18 Uhr Elterncafé „Alles Familie“ Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin mittwochs, 15-18 Uhr Hier wird gestrickt- für alle die Lust auf Wolle haben Deutsch-Polnisches Hilfswerk e.V. Kirchengemeinde St. Rita, Augustiner Raum, (Zugang über die Toreinfahrt), General-Woyna-Straße 56, 13403 Berlin mittwochs, 16 Uhr Kinderchor der Segenskirche (für Kinder d. 1.-6. Klasse. Es wird ein Musical einstudiert) Segenskirche Reinickendorf Musikraum im Haus der Albert- Schweitzer- Kirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin mittwochs, 18-20 Uhr Sprachkurs Deutsch (auch für Anfänger!) WIR-Netzwerk (Willkommen in Reinickendorf) Albert-SchweitzerSaal, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin mittwochs, 15-18 Uhr Ludothek „Spielpunkt“ Weitere Termine nach Anmeld. möglich unter 030/ 419 390 49 Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin mittwochs, 19 Uhr Chor für Erwachsene, die Lust auf Singen haben Segenskirche Reinickendorf Musikraum im Haus der Albert- Schweitzer- Kirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin Jeden 1. Don- Sprechstunde Kinder- und Familienzentrum Auguste-Viktoria-Allee 17a, nerstag Jugendgesundheitsdienst Albatros gGmbH 13403 Berlin, 9-12 Uhr Reinickendorf. Anmeldung Tel.: (030) 322922180 unter Tel.Menschen (030) 322922180 * Der Verein Freunde alter e.V. bittet um verbindliche Anmeldung unter 030/ 67 96 53 Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 16 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort Jeden 1. Donnerstag 19 Uhr Filmabend (Bitte anmelden unter Tel. 030/ 413 18 90) Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 donnerstags, 9-15 Uhr Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer Anmeldung unter Tel.: (030) 600 300 - 1230) Deutsches Rotes Kreuz Deutsches Rotes Kreuz, Antonienstr. 50a, 13403 Berlin donnerstags, 9.30-13 Uhr Kostenlose Deutschkurse für Frauen Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Women´s Area, Notunterkunft Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Oranienburger Str. 285, 13437 Berlin (Haus 24) donnerstags, 10-13 Uhr 12.30-13.30h Türkische Frauengruppe Yoga Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 donnerstags, 10.30-11.30 h „Mini-Mäuse“ Krabbelgruppe (bitte anmelden unter Tel.: (030) 41939049 Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin donnerstags, 11.45-12.15 h Babymassage Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Aufwind e.V. Familienpunkt, Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 Initiative Ehrenamtlicher mit und in der Segenskirchengemeinde Albert-Schweitzer-Haus, Segenskirchengemeinde, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin donnerstags, 14-19 Uhr 14-15:30 Uhr 16-20 Uhr 16-18 Uhr 17-18.30h 17-19 Uhr donnerstags, 15-17.30 Uhr donnerstags, 14-20 Uhr 15-19 Uhr 15-19 Uhr Offener Treff Mädchengruppe Lerntraining und Schularbeitshilfe Kochen- Frisch und Lecker Tanzgruppe Lernen & Spielen am PC Nachhilfeunterricht 16-18 Uhr 16-19 Uhr 17-19.30 Uhr Offener Treff Airbrush Mediengestaltung & Bildbearbeitung Gesunde Ernährung Hausaufgabenhilfe Theater-/Rap-Projekt donnerstags, 16-20 Uhr Upcycling Workshop „Pepp up your Klamotten“ Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 ............................................................................................................................................................. 17 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort donnerstags, 16.30-17.30 h Vorlesenachmittag Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31, 13403 Berlin freitags, 9-12.15 Uhr Für Frauen: Deutschkurse für Interkultureller Mädchentreff Anfängerinnen und FortgeAlbatros gGmbH schrittene durch die Volkshochschule Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 freitags, 10-12 Uhr Sprachkurs Deutsch (auch für Anfänger!) WIR-Netzwerk (Willkommen in Reinickendorf) Albert-SchweitzerSaal, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin freitags, 10-12 Uhr Gemeinsam gut starten – Vorbereitungs-Kurs auf die Kita (mit Elternfrühstück) Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin freitags, 10.30-12.30 h Für Frauen Portugiesisch/Spanische Frauengruppe Yoga Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Handarbeit* Freunde alter Menschen e.V. Scharnweberstr. 53, 13405 Berlin Interkultureller Mädchentreff Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 413 18 90 Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 11-12.30 Uhr Jeden 2. Freitag, 14-16 h freitags, 14-18 Uhr 14-18 Uhr 16-20 Uhr 15-16.30 Uhr 17-18 Uhr Offener Treff Starke Mädchen-Gruppe Lerntraining und Schularbeitshilfe Medienwerkstatt Lernen & Spielen am PC freitags, 14-20 Uhr 17-18 Uhr 16-19 Uhr 16-19 Uhr 16-18 Uhr 18-19 Uhr Offener Treff Tischtennisturnier Hausaufgabenhilfe Saz Gesunde Ernährung Mädchensport freitags, 17 Uhr Kino für Kids Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West Auguste-Viktoria-Allee 29-31 Jeden 1. Samstag, 15-21 Uhr Treffen des Novissi e.V. Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17a, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 * Der Verein Freunde alter Menschen e.V. bittet um verbindliche Anmeldung unter 030/ 67 96 53 Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 .............................................................................................................................................................. 18 TERMINE Regelmäßig Datum Veranstaltung Veranstalter Ort Jeden 3. Samstag, 16-21 Uhr Treffen des Ewe-Union e.V. Familienzentrum Albatros gGmbH Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel.: (030) 322922180 samstags, 10-16 Uhr Offener Treff Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 samstags, 10-12 Uhr Sprachkurs Deutsch (auch für Anfänger!) WIR-Netzwerk (Willkommen in Reinickendorf Albert-SchweitzerSaal, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin samstags, 14-16 Uhr Ludothek „Spielpunkt“ Familienpunkt Reinickendorf Zobeltitzstr. 72, 13403 Berlin samstags, 15.30-17 Uhr Spiel, Spaß, Musik, Geschichten Martin Bauer - Jugendpahören, Action, Spannung für stor / Ev. Gemeinschaft Kinder von 6-12 Jahren Reinickendorf Café Lichthaus, Ollenhauer Str. 99 (Eingang über den Hinterhof!) samstags, 14-18 Uhr Sprachcafé, Nachbarschaftstreff Segenskirche Reinickendorf, Projektstelle Familien und Geflüchtete Albert-SchweitzerSaal, Segenskirche, Auguste-Viktoria-Allee 51, 13403 Berlin sonntags, 14-18 Uhr Familiencafé Jugendcafé Laiv Auguste-Viktoria-Allee 16c, 13403 Berlin, Tel.: (030) 414 781 12 Neues aus dem Quartiersmanagement AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE 03/2019 Arbeitsstand vom Januar 2017 QUARTIERSMANAGEMENT AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE Graf-Haeseler-Str. 17 | 13403 Berlin E-Mail team@qm-auguste-viktoria-allee Web qm-auguste-viktoria-allee.de Träger Mieterberatung Prenzlauer Berg GmbH EINRICHTUNGEN, SPORT- UND SPIELPLÄTZE IM QUARTIERSGEBIET AUGUSTE-VIKTORIA-ALLEE
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.