Path:
Volume H. 7/8

Full text: Städtebau (Public Domain) Issue 7.1910 (Public Domain)

88 
DER STÄDTEBAU 
Abb. 39. Entwurf der Schloßbrunnkolonnade in Karlsbad i. B. Architekt Oberbaurat Prof. Ohmann, Wien. 
Ebenso wie Rathäuser bieten auch 
die Kirchen willkommene Gelegen 
heiten zu städtebaulichen Gruppier 
ungen, wie dies die Stadt Lübeck 
zeigte mit der St. Gertraudkirche am 
Stadtparke — Platz und Straßen sind 
von Baudirektor Baltzer, die Kirche 
von den talentvollen Architekten Jür- 
gensen & Bachmann in Berlin ge 
schaffen. Ein weiteres Beispiel bot 
O. O. Kurz, München mit der St. Ge 
orgskirche zu München-Milbertshofen, 
deren Umgebung in großen, einfachen 
Linien durchgetührt wurde zur Stei 
gerung der Bauwerkswirkung. 
Sehr anziehend war der Vergleich 
zwischen den verschiedenen Lösungen 
für die Stellung des Kgl. Hoftheaters 
in Stuttgart von Th. Fischer und Pro 
fessor Littmann, sowie von Bruno 
Schmitz in prächtigen Schaubildern 
dargestellt. Im Hinblick auf den neuen 
Bahnhof und die von dort aus den 
Schloßgarten durchziehenden Straße 
will uns die Fischersche Lösung immer 
Abb. 40—43. Monumentale Abschlußbauten der Wienüberwölbung in Wien. Architekt Oberbaurat Prof, Ohmann, Wien.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.