Path:

Full text: Städtebau (Public Domain) Issue 6.1909 (Public Domain)

DER STÄDTEBAU 
INSERENTEN-TAFEL. 
A. W. Andernach, Beuel a. Rh. 
Bahnindustrie, Aktiengesellschaft, Hannover. 
Baumhold & Co., G. m. b. H. Tiefbau-Unternehmung. Hannover. 
Bernstein & Enke, Wagenbau, Barmen. 
Cementbaugeschäft Rud. Wolle, Leipzig. 
Elektrotechnische Fabrik Rheydt, Max Schoch & Cie. A.-G., Rheydt. 
E. C, Flader, Feuerlöschgeräte, Städtebedarfsartikel. Jöhstadt i. S. 
Gasmotorenfabrik A.-G,, Cöln-Ehrenfeld, vorm, C. Schmitz. 
Gottfr. Glasmachers, Schulwandtafelfabrik, Essen (Ruhr). 
Hannoversche Steinholzfabrik „Fama“ G. m. b. H., Hannover. 
Louis Hermann, Kgl. Hofl., Dresden. Papierkörbe für Anlagen, Promenaden 
bänke, Baumschützer. 
Hildesheimer Sparherdfabrik A. Senking, Hildesheim. 
A. Klings, Maschinenfabrik, Grottkau i. Schl, 
C. Koch Inh. E. Schulze, Lichtdmckanstalt, Pforzheim. 
Richard W. Köhler, Landschaftsgärtnerei, Steglitz. 
Krautwurst & Feise, Zementwarenfabrik, Wriezen a. O. 
Mannesmannröhren - Werke Düsseldorf. 
Mars-Werke A.-G., Nürnberg-Doos. 
Eduard Meyer, Dampf-Wäscherei-Einrichtungen, Bamberg. 
Rud. Otto Meyer, Hamburg, Heizungs- und Lüftungsanlagen. 
Louis Paul & Co., Eisenwerk, Radebeul. 
Julius Pintsch Aktiengesellschaft, Berlin O. 27. 
Puhl & Wagner, Rixdorf-Berlin. 
Gebrüder Röder, Darmstadt. Dampfkochanlagen, Heißwasseranlagen. 
Rumsch & Hammer, Forst i. L. Dampf-Wäscherei-Einrichtungen etc. 
Franz Rutzen, Berlin NW., Kaiserin Augusta-Allee 13/14. 
F. Schacht, Chem. Fabrik, Braunschweig. 
C. S. Schmidt, Niederlahnstein a, Rh., Papierkörbe, Baumschützer usw. 
Thiergärtner und Voltz & Wittmer, G. m. b. H., Baden-Baden. 
T. Tourtellier & Fils, Mülhausen i. Eis. 
Carl Voigt, Ingenieur, Zawodzie-Kattowitz. 
Westfälische Turn- und- Feuerwehrgerätefabrik Heinr. Meyer, Hagen in 
Westfalen. 
Kunstgrnnitplotten 
bester Belag für Trottoirs, 
Fußböden in Schlachthäusern. 
Gasanstalten usw. 
Marmormosaikplattcn 
für Flure, Köchen, Baderäume 
usw. 
SPEZIALITÄT: 
Treppenstufen 
aus Zementkunststein, Terrazzo, 
Kunstgranit, geschliffen und poliert. 
Wir halten stets großes Lager in 
Zementrohren. Brunnen und Schaciitrinyeit 
aller Dimensionen. 
UnsereFabrikatewerden schon seitJahren 
von Behörden verwendet und bevorzugt. 
Kmutmst & Feise 
Hauptkontor: | Filialbureau: 
Wriezen a. 0. Berlin NW. 6, Hannoverscheste 2 
Fernsprecher Nr. 31 j Fernsprecher Amt lila, 4704 
Zementwareii-Fabrik mit Dampfbetrieb u. hydraulischen Pressen 
Telegramm.Adresse; Harlsleinwerke Wriezen. 
Leipzig 1897 
^ / 
Dresden 1903 
Doppaltrommtl Koch-, Wasch, und SpGlmischint. 
Förster Wäschereimaschinenfabrik 
Rumsch Sk Hammer 
Forst i. Lausitz 
Dampf- und Hand- 
Wäscherei-Einrichtungen 
mit und ohne Aufstellung eines Dampf 
kessels, sowie 
Desinfektions-Anlagen 
für Krankenhäuser, Heilanstalten, Sa 
natorien, Institute, Hotels, Private 
etc. Neuere Referenzen: Wenzel- 
Hanke-Krankenhaus, Breslau. Prov. 
Heil- u. Pflegeanstalt, Bunzlau. Hotel 
Frankfurter Hof, Frankfurt a.M. Hotel 
Adlon, Berlin. Central - Hotel und 
Hotel Bristol, Berlin. 
Kataloge und Kostenanschläge gern 
zu Diensten. Anfragen erbeten. 
Richard (D.Köhler 
Steglitz-Berlin, Kleiststraße 38 
Fernsprech-Amt: Steglitz 131. 
Park- und Garlenanlajen 
onennMttur. Eigent lanmscMn. 
Der heutigen Auflage ist ein Prospekt der Firma Gustav Fischer* 
Verlag, Jena, heigefügt, worauf wir unsere Leser besonders aufmerksam 
machen möchten. 
Neu erschienene Fachliteratur. 
Zu beziehen durch Ernst Wasmuth A.-G,, Berlin W. 8, 
MarkgrafcnstraDe 35, 
Architektur des XX. Jahrhunderts, Jahrg. 1909, Heft 1: 25 Tafeln, ent 
haltend Fassaden, Innenansichten, Schnitte, Grundrisse etc. Mk. 10, 
Bergische Bauweise, herausgegeben vom Ausschuß zur Förderung der 
selben. Lieferung 2 mit 20 Tafeln in Farbendruck, Lichtdruck und 
Photolithographie Mk. 7,50 
Borrmann, R. Prof., Aufnahmen mittelalterlicher Wand- und Decken 
malereien in Deutschland. Band II, Lieferung 3, enthaltend 8 Tafeln 
Chromolithographie und erläuternd, illustriert, Text. Folio Mk. 20,— 
Brinckmann, A. E., Platz und Monument. Untersuchungen zur Geschichte 
und Ästhetik der Stadtbaukunst unserer Zeit. Mit 49 erläuternden 
Abbildungen. 8° broschiert Mk. 7,— 
Vorzugspreis für die Abonnenten des „Städtebau“ . . Mk. 5,— 
Charakteristische Details von ausgeführten Bauwerken, Band VIII, Heft 1: 
20 Tafeln Mk. 6,— 
Dehio, G. Prof. Dr., Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Band III. 
Süddeutschland. 39 Bogen. Format 13x19 cm, in weichem Leinen- 
öand Mk. 6,25
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.