Path:

Full text: Städtebau (Public Domain) Issue 6.1909 (Public Domain)

DER STÄDTEBAU 
INSERENTEN-TAFEL. 
Aktien-Qcselischaft für Beton- und Monierbau, Berlin W. 
A. W. Andernach, Beuel a. Rh. 
Bäuartikelfabrik A. Siebei, Dlisseldorf-Ratfa, 
Baumhold & Co., Q, m, b. H. Tiefbau-Unternehmung. Hannover. 
J. A. Braun, Stuttgart. 
Elektrotechnische Fabrik Rheydt, Max Schorcb & Cie. A.-G., Rheydt. 
E. C. Flader, Feuerlöscbgeiäte, Städtebedarfsartikel. Jöhstadt i. S. 
Hannoversche Steinholzfabrik „Fama“ G. m. b. H., Hannover. 
Louis Hermann, Kgl. Hofl., Dresden. Papierkörbe für Anlagen, Promenaden 
bänke, Baumschützer. 
C. Koch Inh. E. Schulze, Lichtdruckanstalt, Pforzheim. 
Mannesmannröhren-Werke Düsseldorf. 
Paul Marcus, Kgl. Hofkunstschlosser, Berlin-Schöneberg. 
Mars-Werke A.-G., NUrnberg-Doos. 
Rud. Otto Meyer, Hamburg, Heizungs- und LUftungsanlagen. 
Julius Pintsch Aktiengesellschaft, Berlin O. 27. 
Puhl & Wagner, Rixdorf-Berlin. 
Quirl & Co., Maschinenfabrik, Schiltigheim i. Elsaß. 
Rumsch & Hammer, Forst i. L. Dampf-Wäschcrci-Einrichtungen etc. 
Franz Rutzen, Berlin NW., Kaiserin Augusta*AUee 13/14« 
F. Schacht, Chem. Fabrik, Braunscbweig. 
C. S. Schmidt, Niederlahnsteln a, Rh., PapierkÖrbe, Baumschützer uaw. 
Ludwig Spitz ft Co., G. m. b. H., Rechenmaschiftenfabrik, Berlin SW. 48. 
Städtische Gewerbe-Akademie Friedberg (Hessen), 
Stiefelhagen, Verm.-Ing., Gera (R). 
Thiergärtner und Voltz ft Wittmer, G. m. b. H., Baden-Baden. 
T, Tourtellier & Fils, Mülhausen i. Eis. 
F. Ulhnann, Graphische Anstalt, Zwickau i. S. 
Westfälische Turn- und Feuerwchrgerätefahrik Heim. Meyer, Hagen in Westfalen. 
Zementbaugeschäft Rud. Wolle, Leipzig. 
Verlag von ERNST WASMUTH A.-G., Berlin W. 8, Markgrafenstrafse 35. 
ARCHITEKTUR DES XX. JAHRHUNDERTS. 
Herausgegeben von Hugo Licht, Stadtbaudirektor in Leipzig. Mit illustriertem Text von Baumeister Gustav Ebe, Charlottenburg. 
Jährlich erscheinen 100 Tafeln in 4 Lieferungen von je 25 Tafeln, enthaltend Fassaden, Innenansichten, Details, Schnitte, Grund 
risse etc. nach Naturaufnahmen und Zeichnungen. Die Sammlung umfaßt Monumentalgebäude, Kirchen, Geschäftshäuser, Wohn 
häuser, Villen etc. aller Kulturländer sowie die preisgekrönten Arbeiten aller größeren Wettbewerbe. 
Preis des kompletten Jahrgangs für Deutschland und Oesterreich üngarn M. 40.— 
„ „ „ „ „ für alle übrigen Länder 48.— 
Erschienen Band 1—VIII. 
Band IX. im Erscheinen seit Januar 1909. 
Im neuesten Heft sind enthalten; Bauten von Bach (Semperhaus in Hamburg), Heg, C, und Ed. Runge (Landhaus in Bremen), H* vom 
Endl (Kgl. Amtsgericht in Düsseldorf), Freygang (Wohnhaus in Barmen), Qeiges, F. (Wohnhaus in Freiburg), Kaufmann, O. (Geschäftshaus 
in Berlin), Klotzbach, P. (Wohnhaus in Barmen), Krüger, A* (Villa in Freiburg), Kgl. Lehrerseminar ln Danzlg-Langfuhr, Llndhorst, F. 
(Geschäftshaus in Berlin), May, W. (Wohnhaus in Düsseldorf), Möhlenkamp, P. (Wohnhaus in Düsseldorf), Salinger & Scbmohl (Geschäftshaus 
in Berlin). Schweitzer, H. (Arbeiterinnenheim in Berlin), Siemering, W. und J. Habicht (Landhaus in Charlottenburg), Stammann & Zlnnow 
(Geschäftshaus in Hamburg), Stengel & Hofer (Doppelwohnhaus in München), Strecker & Münch (Wohnhäusergruppe in Darmstadt), W. von 
Tettau (Landhaus in Honnef), Wlckop, 0. (Villa in Darmstadt). 
CHARAKTERISTISCHE DETAILS 
von ausgeführten Bauwerken mit besonderer Berücksichtigung der von Hugo Licht, Stadtbaudirektor in Leipzig, publizierten 
Architektur des XX. Jahrhunderts. Jährlich erscheinen 100 Tafeln in 5 Lieferungen von je 30 Tafeln. 
Preis des kompletten Jahrgangs für Deutschland und Oesterreich Ungarn M. 30.— 
„ „ „ „ „ alle übrigen Länder 36,— 
Erschienen Band I—VII. 
Band VIII. im Erscheinen seit Januar 1909. 
BERLINER ARCHITEKTÜBWELT. 
Zeitschrift für Baukunst, Malerei, Plastik und Kunstgewerbe unter Leitung der Architekten Adolf Hartung, Ernst Spindler, 
Bruno Möhring und unter Mitwirkung der Vereinigung Berliner Architekten. Jeder Jahrgang umfaßt 12 allmonatlich erscheinende 
Hefte mit ca. 600 Abbildungen. 
Das sechste Heft des neuen (XII) Jahrgangs 1909/10 gelangte soeben zur Ausgabe. 
Preis des laufenden Jahrgangs: für Deutschland und Oesterreich-Ungarn M. 20.— 
* » „ „ für alle übrigen Länder 24,—
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.