Path:
Periodical volume Nr. 26, 30.01.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

zürn ÜMAkrssStt «nh, Zlel«igrti zu mir, derselbe wird wie neu 
EchneWe MLferur-8. 
öMlÄ-l»M!lMl s. KM- ii.Säüi®? 
Sreglis, Schlsßftkatze 111. 
Fernsprecher: Sieglitz 1850. 
smaenNrijÄ ä Muao 8.5» Ml. 
Frijtze Eänlekeulrk .. 16.56 
rsrims MüHvursK „ 12,so .. 
Prima spHkgaiiS ' „ 29.00 » 
LkMe, Belle ftisMetols 98 
WUmersüsrf, ZLruhLrdftr. 15 c. 
Perser Leppichi 
lis I8i il. Hu äuintietn 
sucht privat 
Zteiupl. 6883, Kurf. 2925. 
5iL6SIssp^W-?erW ZiolrL-Zck'Lx 
Bftrtm-F«'iedfln«!i 
für Anfänger 
Eröffnung am Kienstag, den 10. Peb, abds. 
8 Uhr, in der 2. Gemeindesch., Qoßleistt »5 
Kosten einschl. Lehrmittel 30 Mark, für 
Schüler 20 M Anraelö. nimmt d. Vorsits 
Oberzollsekr. Heinrich Beykircii. 
hier; Lefcvrestr. 10 I, entgegen. 
WMrMWVHA 
an schnelles, umsichtiges u, korcelies Äcluilcu gewähret, 
suchen wir zu sofort eo. später für unsere Filigle 
Uh^üfirnßZ FeiedeNKV. 
Beoorzuat werderr solche Damen, bic ane der Schuh« 
warLN'BrüUHe Lrrvopzkgaügen sind. Persörusche 
Vorstellung erdeten. 
l). Leiser, Mehl 
Berlin, Schmidlftr. 24-25. 
mn i»hihi«■iiiiiiiiiiiiiiniu i n iiiim— i ■ imiiniM .n iijn m> mfi 
sneoerrauer «...■ 
Mrlnktr. 15. 
«UM« 
PortiersteLLe 
sucht Schlosser. Ueber, 
nähme von Hausarbeit. 
Schuster Gutzlowstr. 10. 
^ Buchführung 
Stenotypie übern, stunden 
weise Stubenrauchstr. 37, 
III Tr., rechts. 
Buchhalter 
sucht lohnende NebcnLcschäf- 
itigung ab 5 Uhr. Angcb. u. 
2041 an den Frieds Lok.-A. 
Stenotyplstin 
perfekte, sucht stundenweise 
Beschäftigung. Brandt, Fre, 
gestrahe 27a. 
"Wo kaun jung. Müd- 
ch c n (16 Jahre) 
Ui, 
erlernen «mögt. abends)? 
Angeb. an Frl. L u d e w i g, 
Fried., Stubenrauchstr. 8. 
Gebe m7 bestens z. enipfehl. 
dreinial wöchentlich 4 5 
Stund, im Zusammenhang 
zur Arbeit frei. Angeb. an 
Frau Bernecker, Friedenau, 
Friedr. Wilh.-Platz 4. 
gegen Stube, .Küche, Zuko, 
hör (1 Aufgang). Welke, 
Regensburger Str. 7, II. 
schulpflichtig, Verl.' Papier- 
händig. Wiclandsir 14a! 
« Steno tymstiu 
perfekt, für Metallhdl. 
« 
> 
8 
«(v. 10—6) per sos. ges. b 
8 Vorst.: 5—7. Perdeck, ® 
sDeidcsheimersti'. 27,1. a 
aBHaBanwEJiBasÄqag 
in Dauerstellung sofort ge- 
sucht. Vorstellg. rn. Zeug 
nisabschrift. 7—8 Uhr abds. 
Dr. Richter, Hertelstr. 8. 
Perfekte u. tüchtige 
ZllMÄeiMvnek 
für elegante Damenmoden 
sofort gewünscht. Freyer, 
Niedstr. 15, Gth. 
sür tägl. sof. ges. Ain Rn- 
desheimer Platz. Uhld. 1385 
Für K-omt o r arbeit. >». 
Anfängerin 
m. höh. TüchcsrschulLLü. u. 
gut. Handschr. c«I. Schrift- 
lich» Meldg, erbet. Otto 
Ring fe Co., Fregrstr, 51. 
verlangt sür Kohlenplatz. 
Friedenau, Kaiserallee 113. 
Borstellung bei 
E r n st Blau ck, 
Bln., Friedrichstr. 150, HI. 
verl. sür kleineren Haush. 
bei gut. Verpfleg. (3 Pers.) 
Meldungen bei 
Dir. Burkhardt, 
Gutsmuthsstraße Nr. 8, II. 
Mädchen 
ältere s, wird bei gutem 
Lohn sofort verl. Pctzold, 
Niedstr. 35, Part. 
JV ntkZeclMädcheü 
auch schulentlassen, tags 
über iin kleinen Hauöhalt 
sucht Conrad, Fregestr. 35. 
Mädchen 
od. Frau, auch tagsüber, 
gesucht. Rheinstr. 40, III, r. 
Aufwcirterin 
verl. (vorm. 3 Stund.) BiS- 
marckftr. 76, III. 
BuswürLerln 
tägl. 2 Stund., sucht Kiel 
block, Taunusstr. 17. 
Aufmärterin 
ehrt., zullcrläss., v. 8—10 
Uhr ges. Saarstr. 1, II, r. 
AuWartvrrg* 
gesucht. Rembrandtstraße 
2 Trepp., links. 
8, 
von '10-—4 Uhr verl. Ring 
straße 17, Part., links. 
gut erh., derb (Gr. 37) 
zu kaufen ges. Martinius, 
Homuthstr. 8, 2, (Sing., I. 
1 gut erh. Kinder- oder 
Klnppsportlvagcn 
billig zu kaufen gesucht. 
Preisangeb. an Thiele, 
Rheingaustr. 12-- 
Pianino 
auch älteres, aus Privatbe 
sitz ges. Lüddecke, Charlbg., 
Savignyplatz 7. Fernspr.: 
S teiupl. 10680. 
Gut erhalt, graue 
Militär-Hofe 
kauft Goßlerstr. 18, Vor, 
derhaus, III, links. . 
1 klein, eisern. Koks, oder 
Gasofen 
zu kaufen ges. Ltngeb. u. 
2012 an den Fried. Lok-'A. 
Einrichtürtg 
guc erhalt.: Speise-, Schlaf 
zimmer u. Küche, aus Pri- 
vathand zu kauf. ges., fer 
ner 2 Klubsessel u, Rauch- 
listh gewünscht. Preisangeb. 
uni. 2010 a. b. Frd. L.-A. 
Herren-, süx gr. Fig., kaust 
Reich, Handjerhstr. 2. 
Erstlingswäsche 
Unterlagen (benutzte) sür 
fleißige Arbeiterfrau, ferner 
Arbeitsweste u. -hose sür 
Manir sucht Scheller, Wil. 
MerSdors, Kaiserplatz 12a. 
Nähmaschine 
u. Schneiderpuppe (Gr. 42) 
kaust Erna Weigel, Chor. 
lotteuburg, Schlüterstr. 71. 
gul erhalt., mögt. schwarz, 
modern, suche ich Privat zu 
kaufen. Preisangeb. erbittet 
Singer, Charlotteubg., Ro- 
scherstr. 4. 
schwarz Eiche, ges. Angeü. 
an Mehlhose, Fehlerstr. 18 
gesucht. Albert Kühn, 
Kreis-Krankenhaus Lichter- 
felde-West. 
Größtes BeeMWUH-ZiMM FrreSenam. 
ZchMargeudorferstr. .M. 
llehsrnahM 
und Besorgungen 
sämtlicher Bc-rdigungS« 
Angelegenheiten 
Slbg. 88ä», 
llebrrMmsz 
von und nach 
---- allen Srterr. — 
Allnahmesteür für F e a e r»B e 8 a t L a n g, 
Gzg 6 N SS Weer d LAS 8 p. : F sh rtö ö:l SM. 
ratzes Zager van kichea- uad .Äesern - Same« m olle» Preisiagen. 
bergthrung der Ber.roro.neo zanc Arietwnmur ÄSelüsrieaqas führt «eero.g £«*»« 
Institut Schwarz aal. 
Auslandskäitfer 
zahlt gut. Preis für Kla 
vier. Preisang., »o. Tel., 
u. F. M. L4S7 an Rudolf 
Berlin SKf. IS. 
kauft Jank e, 
Brnnnenstr. 93. 
B er l in. 
Garderobenschrank od. Klet- 
derspind, Tisch u. Stühle 
(Nußb.) kaust Wolf, Becker- 
straße 2, III. 
WaschLoilettc 
2 Nachttische (Nußb.) ges. 
Preisangeb. unt. 2059 an 
den Fried. Lokal-Anzeig. 
f alte und zerbrochene 
;kauft zu höchsten I 
Preisep 
sMilVors/Schönebg., 
^Mtnklslr 8, v pt,j 
lan der Hauptstraße. 
^Geschäftszeit 10—3, 
f Sonntags v. 10—3. 
i Bedienung im separ. 
Zimmer. 
Piano od. Stutzflügel 
kauft Ney, Berlin, Lands- 
berger Str. 75. Alex. 3498 
Badewanußn 
Badeöfen, a. f. Gas, kauft. 
Aug, u. 1925 a. d. Fr. L.-A. 
Schlafzimmer 
Speisezimm., Herrenzimm., 
Klavier u. einige echte 
Teppiche 
dringend gesucht. H e r e r, 
Pallasstr. 8/9. Kurf. 9104. 
V§rf§§tepMe 
Perserbrücken zahlt unüber. 
'rossen. Brücker, Göbenstr.18 
Kursürst 9282. 
Kaufe 
Zeitungen (Kilo !'■ ). 
Bücher (30), Alt-Ei>e (l ), 
Weinflaschen (S-ck. 50 Psg ', 
Sekt-Flasche» (70 °2sg.) Be 
stellung wird abgeholt. — 
Quantum angeben. 
Angerer, 
Steglitz, Göttingerstr. 9. 
MM.8tllMUl 
sucht S ch a p i r a, Winter, 
feldstr. 35. Kursürst 4528. 
Perser-Teppiche 
Perserbrückeu, auch deutsche, 
kauft S ch a p i r a, Winter, 
feldstr. 35. Kurfürst 4528. 
»kill.MM 
auch Perser-Teppich, kaust 
Uugermann, Goebenstr. 21. 
Kurfürst 2298. 
WiMMWsÄ 
kauft höchst:alilciiv. Unger. 
manu, Berlin, Goebenstcaße 
Nr. 21. Kurfürst 2298. 
Piano ov. Stutzflügel 
kauft zu gur. Preis Malsch, 
Schöncbg., Hauptstraße o<j. 
Stephan 1560. 
□□□□□□□□□□ 
1 
zu hohen Preisen sofort. 
Iahn, Südwestkorso 3. 
Teleph.: Uhländ 5485. 
□□OD□□□□□□ 
Klaviere, zahle jeden 
Preis. Schulmann, Göbeu. 
straße 11. Nollendorf 8067. 
MW! II. MW 
auch H e r s e r, kaust Schul, 
mann, Winterseldstraße 32. 
Kurfürst 4070. 
Klavier 
sucht Schulmann, Winter, 
feldstr. 32. Kurfürst 4070. 
ÄSÄlÄ Ä 
Rönnebergstr. 17, 1 Tr. 
Kanin 
Hasen Katzen sowie sämtl. 
Wildwaren kauft jeden 
Posten. Friedenau, Albe- 
straße 3. Uhland 1508. 
Stähmaslhine 
gebr., kauft Großman», 
Lichterfelde. Marschnerstr. 5 
Klavier, 
oder Stutzflügel kauft 
zu allerhöchsten Preisen 
Brender, Berlin, 
Steinmetzftr.20. Lützow 1872 
rer 
Srücken usw. ge- 
'Kurf, PotSdamcrstr. 
81g. Lützow 8823. 
Klavier 
ob. Stutzflügel dring. ges. 
Kurf, Potsdamer Str. 81 a 
Lützow 882 3. 
Brücken sucht z. höchstes 
Tagespreise Brender, Der. 
lin, Steinmetzstr. 20. Tel.: 
üützow 1372. 
-AülMfVvN 
^»rMavten. Nnoelen Z 
Vlaitna, GoiSuStttzer 
Abds. 5—7. Uhld.'2619 
Lader & Schmidt 
SorslHWeoe „ 
Frie deuau, Sudw est- M 
* rt orfoTi3a' " 
hrr 
-;°hle.'f''W-7Häs§7Feil'e, 
Metalle, Lumpen, Papier 
Fr. M Harpe, Hertelstr.3,p. 
Geschäftszeit von 5—8. 
Achtung! 
Schröders Groß-Vrod.-Hdl 
Taufe: Lumpen (Kilc 64 Pf.), 
Zeitung. (40), Bücher (20), 
Flasch. (St. 40), Sektflasch 
St. 65), Knochen (Kilo 10), 
spez. Feue: Hasen-, Ka 
ninchen und Ziegenfelle, 
kaufe auch Rind-, Schaf-, 
Kalb- und Roßfelle und 
zahle die höchsten 
Tagespreise 
Ar Metalle. Auf Wunsch 
Mboluna Fried., Moselstr 
nt 13 D-l.: Pkalzba. 8786 
weiß, zu verkauf. Saar 
straße 7, l, links. 
rot, mit Eicheuumbau, ein 
Spiegel u. 2 Polsterstühle 
vksl. Lauterste. 39, pt., r. 
"Ucbcr,;rchcr 7 
für schlanke Fig. zu verk. 
Rüger, Wilhelmstr.11, Gt., 
IT. r. Bes. nach 7 Uhr abds. 
(hohe) 36. 38/39 u. Milit.- 
Ääutel u. Decken vk. Dudek, 
Stegl., Holsteinische Str. 
Nr. 33, Nähe Kaiscreiche. 
Tuch-Nmhang 
eleg. schw, dklbl. Bastkleid, 
weißscid. Prinz.-Kleid (Gr. 
44), getr. Schuhe (Gr. 37), 
1 Vorleger, 1 Wandbehana, 
Sluhlborde in Sinynia u. 
and. Besicht.: Sonnabend 
v. 2—5 Uhr. Lindner (fr 
Lemm), (Steffis Po'ch!::- 
ger Str. 28, I. 
Chaisölonguo-Derfe 
ro'a, gut erh.. 2 Knaben 
mütz.m zu verk. Bescchiig.: 
Freitag nach 5 Uhr. 1 P. 
Knabenstieiel (Gr. 33) lauft 
(Ziucke, Mainauer Str. 9. 
S $ 
1 hochclcgauler Theaterpelz« 
Umhang zu verkauf. Alex, 
Handjerhstr. 14. 
2 B-tisteUcr: 
Spniugseder-Matr. m. Roß 
haar-Auflage, Waschtciletle 
m. Marmorpl, oval. Tisch 
u. Liege-Sofa zu verk. bei 
Ludwig, Bcckerstr. 10, III, 
IJitW so. 5—8 Uhr). 
An» einem Nachlaß 
Ürstkl. engl. Büfett, eleg. 
Salvnschr., Polstermöb., 1 
runder Tisch, 2 Nerzpelz- 
garnit.. Decken, Vorhänge, 
Mäntel, engl. Jackcukostüm, 
Seidenkleid., Schmuck, ge 
stickte Leibwäsche, Tisch»'., 
eleg. Frackanzug (schlk.) usw. 
zil verl. Sonnabend 11—t. 
Sonntag 11 bis 1 Uhr. 
Jsoldestr. 8, IV (Atelier). 
Kinder-Stiefel 
gut erhalt. (21—23) verk. 
ftertwig, Goßlerstraße 20, 
.iortal 2, I. 
LelikMMkii - Scrtoul 
Reisetaschen verschied. 
Groß., Herr.-Portemonnaies 
Geldtaschen m. Riemen, el, 
Stehlampe, Glühbirnen, ca. 
IM m 5llingeldraht (Kup 
fer 0,6), l Holzkoffer, ein 
Rucksack, 1 P. neue Schlitt. 
schuhe (alles Friedcnsw./ z. 
verkauf, b. Walter, Rhein- 
straßc 47, Seitenfl., I. 
mit seid. Aufschläg., f. schl. 
Fig. (FriedenSw.), Akkumu 
lator (6 Volt), Kiuderroll- 
schuhe, Draht-Kinderbett zu 
verkaufen. Lincke, Schwal- 
bacherstr. 7, Seitfl., I, lkS. 
Kinderbett 
mit Matr., 1 Eisschrank, 1 
silb. Handtasche zu verkauf. 
Besicht.: Freitag v. 6—8 u. 
Sonnabend v. 8—12 Uhr. 
Flebbe, Mesbaden^str. 7, 
Gartenh., 1 Tr. 
Stehlamve 
(neu) und Kalblvder-Gchuhe 
(38) flache Absätze, zu verk. 
Elsastr. 1, I, links. 
Paletot 
mod. grauer, für große, 
schlanke Fig., zu verkaufen. 
Pitsch, Cranachstr. 50, I. 
Bettstelle^ 
mit Matr. flkußb.), Feld 
bettstelle, erstklass. Sofa^ 
Bild verk. preisw. Scharn-' 
deck, Stegl., Florastr. 12. 
Schoszblusc 
eleg. weißseid., neu (Größe 
42), 1 Chapeau claque, neu 
(W. 57), 1 gut erh. Dau 
nendecke (100x160) zu verk. 
(vorm. 10—11). Südwest 
korso 13, Part., links., 
Geschäftswagen 
gut erh., vk. Ewochzinski, 
Gärtnerei, Sieglitz, Birk- 
buschstr. 80. 
Waschtisch 
mit Marmorplatte u. Kom 
mode (450 M.) vcrksl. Lc- 
fevrestr. 12, III, links. 
SchMübMgschme 
sowie Parlograph zu verk. 
Lurk, Taunusstr. 12, Hos, p. 
Sronjpne WM 
verk. Breduow, Schmargen- 
dorfer Str. 12, hochp. 
34 ©obeitns 
Baumwolle, 31 Stück (100 
XlOO) preisw. zu verk. Nie 
ren;, Teltow, Hoher Steiu- 
weg 11. 
Akilhose 
feldgr. (65 M.), getr. grauer 
Anzug (325 M.), Dampsma- 
schiue f. Kuab. (45 M.) vk. 
Verwalter Südwestkojrso 2.. 
u 
(bekannte Marken) 
la hg». SÖötOiOte 
I». l!0» SmjMlll 
nur sür Selbstverbraucher, 
Gastwirte. 
BZ!! L WechZlLr 
Friedenau, Fehlerstcaße 5, 
Laden. Verlaus: 9—6 Uhr 
0( 
pr-Miiebcne M»des''c, cm. 
veci'ickeli uif ^ " '"'j 
Rochcitz, <-er.^ W, 
Jvachinisthalersti. 6. 
SpTisFsilrrmcr 
a.‘ u. Schlllszimmer 
farbige Küchen, sowie ein 
zelne Ergänz.-Skücke, !klub. 
garnituren u. Polstennöbel 
sehr billig. Unverbindl. Be- 
sicl'iigung: 10—1 u, 3—6. 
I. Facobp. 
Schöneberg, Anc Park, 
Freiherr v. Steinstr. 2 
^lebild. ansehnliche Frau 
(29) hübsches Heim, Mo 
distin, sucht gutsituiert, geb. 
Herrn (groß) zwecks 
Heirat 
keimen zu lernen. Angeb. 
unt. 2000 <t. d. Frd. L.-A. 
LMM. ÄÜkkki« 
g e st o h l. (weiß, link. Auge 
schwarz, Rufname: „Hexe". 
Zweckdienl.' Mitteilungen an 
F. Schulte, Taunusstr. 17. 
Grau-Fuchs 
verloren Mittwoch nach! 
auf dem ' Wege Kaiser-Platz 
b. Landauer Str. D. ehrt. 
Finder wird gebet., densel 
ben geg. Belohnung abzu- 
gcb. b. Mewolinski, Rüdes- 
heimer Platz 11, II, links. 
Iamenschirmz 
seidener, m. silberner Krücke 
verloren. 
Gegen gute Belohng. abzu- 
geb. Falk, Wilhelmstr. 21. 
Graue Knabenrüütze 
Mittwoch zwisch. .12—1 llhr 
üomuthschulc—Kaiserallee 
♦ v er l du« ❖ 
gegangen. Geg. Belohnung 
abzugeb. bei M a l tz a h n, 
Kaiserallee 82, I. 
I u.orait.Maqnetopalh 
\ Lelevrein. 9 u m l. 
a d. Kaiser-Allee. ^ 
n. Matz b. Stosfzug.: Bill. 
Preise! Vorz. Sitz!; Tadell. 
BeraxbZ Stubenrauchstr 38 
a. S.-W.-Korso (Flurring.). 
nach Maß, blauen, Fned.- 
Ware, lirsert sür 800 Uk. 
MaxiS^ Schneiorrmstr. f. 
Dam. u. Herrn, Niedstr. 35 
Dam«- u. Kind.-Kleidl 
elegante, fertigt zu soliden 
Preisen an Modesalon Tau. 
nusstr. 17, III, l. Pfbg. 6456. 
Lch « tz-Mrpa ra r» reu 
werd. schnell, v. 24 Std an, 
oreisw. m Kernled ausges. 
Maßanfertigung. Jllstr. 7, 
Ecklaberi Rtuastr 21 
«ieiegentjeiis geViUile 
ernst a heiter, schnell und 
billig. Knausstr. 10, 3 Tr^ 
ln ks Tel ' Stegl 890 
Dill! 
wäscht schonend u. sauber 
Wlhkll!. PIAlMl 
Ms MsekM 
Rheinstr, 47. 
Teleph.: Pfalzburg 6955. 
Einfache u. elegante 
Damen- und 
KrMergarderobe 
scriigeu an Geschw. Dippe, 
Rembrandtstr. 18, Gth., p. 
Junger Manu sucht 
2 möbl. Zimmer 
Bad, Teleph., evtl. kl. ab- 
gcschloss. m. Wohng. Au 
ge b^m^1903^a^Fr. L.-A. 
1—3 Möbk. 
m. Kucheubenutzg. sucht kin 
derlos. Ehepaar. Preisangc- 
bc'te u. 2005 a. d. Fr. L.-A. 
Beamter sucht 
eins. möbl. Zimmer 
Angeb. unt. 2022 au den 
Fried. Lokal-Anzeig. 
Suche zum 1. Februar" 
2 möbl. Zimmer 
u. Küche. Preisangeb. unt. 
2020 an den Fried. Lok.-A. 
2nm Zimmer 
mit Kochgelegenheit p. so 
fort ges. Angeb. unt. 2036 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Gesucht 
5-Zimmer-Wolinung 
elektr. Licht, ' Warmwasser, 
bis 2. Etage, in Friedenau 
od. Wilmersd. tnt Tausch 
geg. gleiche 4-Zim.-Wohn. 
in Friedenau. Näh.: Röh, 
rich, Offenbacherstr. 28. 
SSW FO'ikkKSM 
ev. nach der Straße zu ge- 
legener Lagerraum zu mie 
ten gesucht, Angeb. unter 
2062 an den Fried. Lok.-A. 
8»l !»W. ziMMtt 
an anstand, solid. Herrn zu 
oerm. Tel.: Uhland 3241. 
Mhj. Umrmx 
an Herrn jit verm. Enskat, 
Slierstr. 21. 
I n vornehmem Hause 
Zimmer 
au seingebild. Dame (Leh 
rerin) abzugeb. Schmar- 
gendorfer Str. 12. 
3 mödl. MWWW 
mir 5kochgeleg., Heiz., Bad 
usw. an gutsit. ruhig. Ehe 
paar abzugeb. Bornefcldt, 
Wilhelmshöherstr. 17,1, r. 
Eins. möblT^Zimmev 
lau 1 !öd. 2 bess. Herren zunr 
l. Febr. abzugeb. Zu erfr.: 
Wilhelmshöherstr. 21, II, t, 
AW°Wer tauscht-W8 
meine schöne 
3-3iW.--WohnWg 
m. el. Licht u. Warmw. geg. 
5-Zim.-Wohn. M. el. Licht. 
Aug. au Linde, Stegl., Alt- 
markstr. 17. T.: Stgl. 1834. 
Tausche schöne, billige. 
3-Zimmer-Wohnung 
Mlhelmstr. 19, pt., rechts,' 
Friedenau, geg. 3—4-Z.-W. 
m. all. Zubeh. (el. Licht) in 
Friedenau od. Nähe. Äng. 
an H. Kramm, Frankfurt 
a. Oder, Lessingstr. 3. 
Won—gfieten»« 
3-Zichmer-Wohnung 
sonnige, in Pankow, tausche 
geg. ebens. in Friedenau. 
Künzel, Wilhelm Kuhrstr. 4. 
ML§??e!Ser. 
Wohnung tausche geg»n 
Berliner. Schliitzsiuh.' A, 
WilmerSdor,!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.