Path:
Periodical volume Nr. 156, 13.07.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Programm vc n 9.—Io Juli 
Rite rauen, Wrily St.evt in g 
Die Erbschaft der 
Inge Stanhope. 
Spanner der Delekiivsch’agcr In 5 Akten. 
Ferner 
Eine komische Familie, u ?gfs g!; 
Lustspiel In 3 Ak.en. - 
Ans. 7 u. M/,, bonntag 4.6 a. S'/ t Uhr. 
E «r > tRKimikaanBMnk ' 
f j Rhtinscblöss-Licbtspiels [' 
I Rbetnt'r. 60. 
Nur 3 Tag«! Vom 13.—15. Juli. 
HEMMT PORTEN ln dem 4 akt Lustspiel j 
Die beiden Gatten der Frau Ruth. 
Ferner: DflS P8H StfDUptbdSdCkSl. 
Lustspiel in 3 Akten mit Lia Le/ u. Ruch Wehr. 
Anfang: 7 und B 4 *, Sonntags 4 Uhr. 
nad 
ü, 
I, 
i*. vmm\ 
i« 
MöpL >m »Theater -kj 
Krisis onau, J¥hr.!rs!r. 54 
i 
Vom 9.—15. Juli. 
Der große Sensationsfilm 
6 Akte aus dem Artistenleben 
Beginn Wochentags 7 Uhr, Sonn'ags 4 Uhr. 
^»»Kar>^»-Li!«aM»UUauNUaMUaua?a«L»»k«!!7»d 
Ks > osian-L.ichtspi®P^& 
EhcinstiaÜB 65 am tauhrpiiii. 
9. bis 15. 7. 
Lya Mara in 
Mannn Leseeaut 
(Dar? hob» T |«d der Liebe). Nach den Motiven | 
des gleichnamigen Romans von Abbe Prevost. 
Die Briefe der scbOnen Clotiide 
Lustspiel mit Otto Treptow, Sabine Impekoven, a 
Kolrl-Lishtspiele 
Kaiser- 
Allee 1111 
Programm v. 13.—15. Juli. 
2 Schlager 
o 
N 
*•3 
o 
X» 
JD 
Kenia Toeiis 
0pfer 
Drama in 1 Vorspiel und 4 Akten. 
Bram Kästner <* 
loldens Löge 
Schauspiel ln 4 Akten. 
Voraezeigei 
C*. 
Cr 
a> 
CA 
X I 
o 
3 
3 
n> 
B 
o . 
B* 
ft 
vom 16.—19jJull ~ 
Korne oid Tänzerin: 
e 
u 
E 
E Erstaufführung für Friedenau. _ 
Z Gewaltiges Sensationsdrama in 6 Akten g 
, n mit der heiühMkii Tanzschfinheit “ 
JS Vio'elia Xapierska g 
“2 Tielergrtifende Handlung. «? 
Als beule Sommerpreise; " 
Loge 
Jeder ’irar'Bsii 
Pai g röiiteKi no der Welf 
mm « «MMMluBtUflyitft ttsa 
Ab Freitag, den 9. Juli 
Oer Plan 
der Drei 
und 
Die Buchhalterin 
Lotte Neumänn 
Bruno Kästner 
Albrechtshof -Steglitz 
gegenüber 
Rathaus 
Licht spiele | Garten-Vas riet 6 
Voranzeigen: 16.—19. Juli: Monical 
Vogelsang Drama mit Henny Porten. | 
Demnächst: Zirka* Wolfson. ^|| 
Rhsinech-Llchtspii!i 
Kalseraltee >02, Ecke Phaimtr. 
Ab heute d. 13.—15. 7. Anfang 7 n. 8'/, Uhr 
Das große Sltlendrams in 6 Akten 
Die Sünderin 
mit Erika G'äflnar. 
Dazu das köstliche Beiprogramm. 
0 RüdesHeimer Lichtspiele % 
Am Untergrund vaimho! Rstdesheimer Platz. 
s Die große Sensation! E 
^ kourab Beibt ^ 
K ,n Die Rach! aus GoldeuHall E 
dazu: 
ü Fuchsschwanz 8 
ein Lustspiel bet heften Masse. 
Änfanq 7 und ti*U Uvr. 
FLORA-KX 
Sieglitz, Schlofktr. SO. 
13.—15. Juli nur 3 Tage. 
IKARUS 
Ernst Hoftan, Esther Carana 
Im Höhenflug der Leidenschaft 
Der Roman einer Geheim-Agentur. 
HrQmelhans Boxer-Bampf 
Köstliches Lustspiel in 3 Akten. 
Anfang 7 und */,9 Uhr. 
Voranzeige: 
16 —19. Juli Glanz u, Elend der Kurtisanen. 
Bl 
Wer Traut- 
mann in seinem neuesten Stirn sehen 
will, besuche nü Freiing die 
Rheiueü-Lichtspiele 
Kaiserallee 102, Eüe Rheinstrabe. 
Voranzeige: 
Ab Freltng. den 1«. Sn» 1920 
I. Teil de» Programm«: 
Zer neueste Smtmnnn-Silm 
Jas Haus 
an der Grenze 
Großes internationales Schmuggler - Drama in 
1 Vorspiel »nd 5 Akten. Verfaßt, inszeniert und 
in der Hauptrolle dargestellt von 
LEW StIllltMH 
2. Teil des Programms: 
2 Gastspiele!!! 
Persönliches Auftreten 
von 
Auftrete» des jugeMlSen 
Satyrikers 
MW Mim 
mit 
seinen eigene» 
Dichtungen!! 
Beginn der ersten Vorstellung: 7 Uhr; 
zweite Vorstellung:. 8V, Uhr. 
Es wird höflichst gebeten, deS Andranges wegen, 
die Vorstellungen möglichst innezuhalten. 
Die Direktion. 
klmLledeirnilli 
dem bekannten und 
beliebt. Filmd arstoller 
mit 
semenmelodramatischeu 
Vortragen! 
Joe Deebs: 
Tanbnrin u. 
Kastnineltss. 
Eine 
Demifoondi- 
hfilrsL 
Ringkampfkonkurrenz 
heute groOee 
Revanche- 
HepaosfoFdepungshampf 
zwischen Schmidt (Ostpreußen) und Weltmeister 
Hein (Berlin) außerdem ringen: Adamczak gegen 
Kienscherf, Seiifert gegen Koburg, Schräder gegen 
Kobitschko. 
Anfang 8 Uhr. Anfang 8 Uhr. 
f 
Im Verlage von 
Ferd. Ashelm, Berlin N 39 
erschien 
_ Kontobndi 
3teueH€huiz' < 
Die Elnbuoh-BoohfQhrnng für Jedermann 
für Einkommen-, Vermögens- u. Umsatz 
steuern usw. mit Anleitungen u. Muster 
buchungen, Abschluß u.Vermögensaufst 
Deutsche Organisatlons u. Revislons Treuhand, Charlottenbg. I 
P 1 
Herausgebers 
istm-Ucsisßliii 
Das große Lustsphi-Piogiramnil a 
leb möchte kein Mann sein! ■ 
Lustspiel in 3 Akten mit O&si Oswalds- e 
O du Quctschfaae meines Herzens! 
Lustspiel in 3 Akten.mit Mattray-3terne. 
Dens Gaukelspiel des Glücks 
Drama in 5 Akten mit 
Carlo Wlelh u Gudtun *ou ( .berg 
% 
m 
t 
9 
h 
B 
Ho gibts das beste Sahneneis? 
8a gibts den schönsten Euchen? 
Ha gibts den allerbesten Mha? Y 
Ho gibts das gute gepflegte Bier? 
Ho ist das schönste Konzert? 
Ho ist der angenehmste höhle 
MÜMjl« 
m mm m m , . . 
Dame sucht p. 15. Juli 
niBtiliertes Ammer 
evtl, mit Klaoierbenutzung. 
Preisangeü. unt. 7121 an 
den Fried. Lok.-Anzeig. 
Schöuederg! ' 
Herr sucht msbl. Zimmer, 
mögl. mit Miitagstjsch, z. 
1. August. Aug. an Stöhr, 
Fregestr .75, pari. , 
2- b. Z-Zimm.-WÄing? 
möbl., u. Küche, von alt. 
Herrn ges. Angeb. u. 7221 
an den Fried. Lok.-Anr. 
I müM. Siranet 
mit 4 Betten ges. Angeb. 
unt. 7243 a. d. Frd. L.-A. 
Im Kaffee RHEINECK! 
»Ms fittte 
Friedenau, Rhelnsttabe 55 
:: lall der Kaisereillje). u 
Facli- 
uud sachgemäßer Rat 
ln Haus und MietangclegtnhelWn. Beratung über Kohlen 
Zuschüsse Vorschüsse Veitretungvorde>TMleleinigungs 
amt. Uebernahme von Hausverwaltungen. 
Graetzer, Steglitz, SchlaBstraBe 130, II. 
. Tel. Stegl. 882. Pers. 8-9, 2—4. 
* ra s B 
SmSW Schönobara tSS'! 
£ Fernsprecher Lötern 9644 8 
■ Moeowefmwloe wo 9-4, »Vr-» Ww. » 
8 «nt, Ae- Verkihf ». BMUm 
AlflfliM Qtld l| 
i VMptee Mch V*teiehwvflf. 
c r IfemittUra Scbrsrnkfl-itar 
E5h5üseidr 
” ; TU 
5. Aeofh.'Fülle h«, Mtdte«, . 
--- i 
Mödl. Zimmer 
von 'jung. Landwirt ab 15. 
7 s. sein, vorüberg. Slusenth. 
hier ges. Angeb. unt. 7242 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Eosort!! 
Höh. Beamter sucht 1—2 
leere oder halbleere 
Aimmer 
El. Licht. Eilangebote unt. 
7190^ d^Fried. Lok.-Anz. 
Wer vermretet jungem,' so 
lid. besserem Ehepaar mit 
^/rlährigem 5iinde seine 
2-Zimmer-Asol,nu,tg 
Zeitdauer nach Ueberein- 
kunft. Wäsche und Gesck)irr 
wird mitgebracht. Angeb. u. 
7182 an den Fried. Lok.-A. 
ÜW Hornftyro 
Uhland 48 8, Sihn.aigen- 
OO'ferstraße 16. Pensio. s- 
zimmer für sofort frei. 
Schlafstelle 
saubere, zu vergeb. Weitke, 
Lneglindestr. 6, Seitsl., lks., 
3 Tr., rechts. 
Zimmer 
leer od. chalb möbs., am 
liebst, m. Pension, sofort an 
Dame z. vm. Frau Hirsch- 
berg, Ringstr. 38. Uhl.4l62. 
Tausche schöne 
5-Zimmer-ri)ohnung 
m. all. Komf., Gartenbe 
nutz., geg. gr. 3-Zlm.-Woh. 
art. od. 1. Et. in d. westl. 
iorort. .Frau Hirschberg, 
Ringstr. 38, pt. Uhld. 4162. 
Tausche 'M» ' 
3-Nmmer-Wohn. 
m. Warmwass. geg. 4 Zim. 
»d. gr. 3 'Zim. in. Mädchen 
gel. Wiesbadener Str. 86, 
Gartenh., I, lints. 
Tausche 
4-Zimmer-rüohnung 
aller Komfort, nahe Wann- 
eebahn, geg. 3- od. große 
2-Zim^Woh. m. ek. Licl)t in 
leich. Gegend. Henninger, 
Ubeuspr. 27, pari. ! 
Suhle Umzug 
Tausch klein., einw 
ß _ 
>ei'Tausch klein., einfach. 
2-8lm.-Sa£öeffiausro. 
Charlottenburg, Schiller- 
straße, geg. ebensolche, evtl, 
größ., auch Gartenh. Gefl. 
Angeb. an Köhler, 
Stemmetzstr'. 36a.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.