Path:
Periodical volume Nr. 142, 27.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

griffige Ware . . . 
. 1?” 
Äßm 200 Mtr, schwarz und writz 
SCElilßntlllt), 1 kräftige Ware. 80 cm . . 
. . 15” 
Otnitn Sin« und Kasulr, schwarz und weiß 
MWtUd) prima Ware, 80 cm . 
. 19” 
M«e schwarz, weiß und farbig, 00 Mtr. 
SettDQßlQft kräftige Ware, 80 cm . ' 
. . 28” 
»tetsurt&nnt schwarz u. weiß mit Stäbe 
Settlaten °hne N°ht «0/200 . . . 
. Stück 69 50 
1 Innt SdinOtlenfcl .... 
SEttÖßSÜÖ^ geblümt. 
. smtr gl9 75 
5 WtMetfMenlel. . . 
M? MMMr verschied. Muster . 
. „ 22 50 
2 Wt lifensntn BWfenfcl. . 
SlUlen, Burchend, prima Ware . . . . 
1V7S 
Mtr. von lstan 
Men-M au. .«..u, Ha .. . . 
5ji£flÖl 5 6iO|]ie, versch. Muster, Satin . 
. Ml'. 18” 
$nnten«e ®.«»..... 
loiiWne, im 
Mtr nur 9^ 
InimHeniteihmt.:«,--,-,. . . 
6rep011 in vcrsch. Farben .... 
. Mir ls 5 
Smncn-Seniten, 8lWl .. . . 
Kiffcnbrefte .... 
Mtr. von 24an 
Setien-Snifilteinten .... 
Sßtt c Snl£t, Deckbettbreite .... 
Mtr. 88 
Serten-MllMmten . . . 
StDÜrSenftOffe versch. Ausführungen . 
. r 
Mcn-NnWAinten. . . . 
Satieoiiiie unt Sotten 
81et'3nsten (Ol Ocntn u. Damen 
SltOUlllfOnnen um ,u t&umen 
. Stück 3 
Semn-IlnletlHsen 
Sin sarget Posten Mer-Men 
(150 
. Stück U 
Sctten-lemten, 
150 
Relle 1 
. Ü ,J 
495 
fl 95 
0“ 
0“ 
„95 
2 25 
6“ 
75 
nur 
Mir. 
nur 
nur 
nur 
nur 
nur 
89” 
74 50 
.t« 
5 ffi 
18” r 
19” 
27“ 
nur 
von-' 
Dort 
von 
nur 
IWM-MM. «Ei-»- . . »--- 7". 8" 
ZiiMii-SlkllMe. °.«ch,-»- . . ■ P-.- li" 
Siiintn-6trlliniife, SU.. ».«1, ».iS,«™»». . 19” 
ZWkII:MIlW.!B.um°M. 2" 
ZMII-ziißllM. w.O. nur 4" 
Klnter-KMen ..» 1“ 
Mien-ünntfWe r, 0" 
£>erren-6o(lEn, 3 9S 
8WM-SM p-lm- onwu. . . . 7 95 , 4 9i 
1 Wen Metiäen um-,®«*! . . sw«»,» 9” 
1 Mn SAMer n. «en , . „ 1'' 
Kewtfe i» -9.» @.«6.» .... »-» 2-» 
ßililOlSfilfcmi. Gummiring 
>/. >/, l >V, 2 Liier 
15 
i” 2”, r, r, r, 1 
leimn tote Oummirinse 
Hin Wen ioiKWen 9” 7 95 , 3 
8in lOSCn Hoffet 1. AaLflüge mit». ohne Blechekusatz » 
VN 
95' 195 
OS 
l s 
l 
5 
ar 
EBESPESSSSSaHi 
1HEWBWBM 
001 Süoilf. 
Welte eanciterin 
auf Rittergut ges. Vorzügl. 
Verpflegung. Freie Reise. 
Uhland r.'2J,_ 
ANLkesseri» 
möjUrfijt )>;o.t gef. Angeb 
u lVOPoviertz. Cranachstr.64. 
zimiiieMWen 
bei höh. Lol», für Fremoen- 
Penjion noch Binz a. Rügen 
sür Iuli/August ges. Meld. 
m. Zeugn, bei Frau Dr. 
Bong e, Frievenau, Wil- 
helmsliöiieistr. 22, II. 
MevimMchea 
fofott ober '. 7. vcrlangl 
Mosel str. 1-2 [. Etg. l. 
6a:i5 mt\m 
Sou*-‘»».übten, für kleinen 
Haushalt fol gesucht. Vorst. 
Sonnt 16—1? U Friede.ichsen 
Wilmd, Geroldsteinerftr. 13. 
Junges Mädchen 
auch schult fl, chlig, für Kinder» 
Wartung qcf idit. 
Aulgrin, Blankeobergstr. 9II. 
CEEE5) 
Fahrrndmöntel 
gebraucht. 2 St. kauft u erb. 
Gebot llUiUIcr, Berlin W 36, 
Derffiiurii rslr 10. 
ramettsayrrad! 
wer überlä t solches? Frie- 
denSpr. u. Geaent. Musikunr. 
Aug. u 662, Fried Lok-Anz. 
g___ 
1 911(1110 gut erhall., kreuz. 
1 -PUIllU (artig, mit gutem 
Ton zu kiUis. "ug. m. billigst. 
PreiSang u. 60^i a.Fr.8»A. 
Vorzug!. Piano 
Friedcnsw., krcuzsait., verk. 
nur an Private billig. Re 
flektanten wollen sich an 
Rud. Masse, Bln., Born- 
holmcr Str. 1, untj P. K. 
360 wenden. , 
Tausche 
w. Spangenschuhe (36) einmal 
aetr. gegen 87. Krünnhild.» 
strotze 4, Aufg. B 1 Tr. IkS. 
llhiuefifcher Teetisch 
verknust billig. D-utschmarm, 
Matzmannstratze 7. 
2 Me 
getr., Gr. 1.70 (150 u. 375) 
Df. Bornstr.3, l. Stfl., III, r. 
Taffet-Kleid 
neues eleg. schwz., s. junge 
Damen, Gr. 40/42 (1060 
Mk.) sof. vkfl. Näh.: Sonn- 
abd. u. Sonnt, v. 3 Uhr ab. 
Wilhelmstr. 14, Gth., l, p. 
g-stickt 76. Chaislgdeck. 7k, 
Plschti chdeck. 125LO, Po,, 
tie.enstoffe, Badeanzg,Waffel, 
badelaken 30, Wäsche, schw 
Säule 60, verschb. Steglitz 
Feldstr. 8, 111 r. 
Samenftlefel 
1 P. neue schwz. (40), Steh- 
umsallkragen (35, 36, 37) z. 
verk. Kirchstr. 16, IV, l. 
MooioWoe 
Brennabor, mit Bereifung, 
verk. Belling, Rheinstr. 24. 
Arbeitstische. 
verksl. ^Achard,Rheinstr. 8 
Maulbligeltafche 
neu, Rindleder, krokodilnar 
big, 45 cm lang (600 Mk.), 
gelber Leinen-Anzug, neu, 
sür Mittelsig. (100 Mk.) vk. 
Rautenberg, Sieglindcstraße 
Nr. 6, 4 Tr. 
Möbelhaus Möller 
Hauptstr.73, vk.bill.: Chai 
selongues, Bett., Schränke, 
Tische, Stühle, Sofas, Di 
plomaten, Bücher-Schränke, 
Küchen, Gardin., Portieren. 
Billige Damenwäsche 
Tag Hemden 
BeinHeider 
Untertaille« 
preisw. zu verkauf, Schultz, 
Fehlerstr. 17. 
Svortblolm 
in vorzüglicher Verarbei 
tung von 48 Mk. an. 
Nochlitz, Berlin W., 
Joachimsthalerstr. 6. 
""UT Simmer-Eiurichtung 
Bettstellen u. Betten, Klavier, Garnit. Portieren, 
wegen Verzug nach außerhalb, billig zu verkaufen. 
Besichtigung Sonntag Vormittag, 
H mdjerystraße 72, bei Dr. Kühn. 
Is MmMtn Friedensqualität 65,—, 110,—,125,— 
Süljti Q|)fd)|(llI(ljC Auslandsware 84,—, 86,— 
Wttoion! °"° ÄJ.'fiUV.Vi. 
Mod. Sofa 
schieferblan, sofort vcrkäufl. 
Wilmersdorf, Wexstr. 24. 
(Zigarrengeschäfl). ■ 
Piüschsosa 
rot, kl. Anrichtebttfett, 1 
Hängelampe zu verk. Be 
sicht. v. 12 Uhr ab. Rhein- 
straße 9, vorn, UI, r. 
2 6MnfC 
1 Zober, 1 Tennisschläger 
zu verkauf. Südwestkorso 4 
(Gemüse-Laden). 
Herreurad 
mit Gummi billig zu verk. 
Rönnebergstr. 12, v., pt., r. 
Möbel 
einzeln, sowie auch kompletle 
Einrichtungen ltcfcit an 
sicher« Leute 
aas Mjoiins 
zu mäßigen Preisen wegen 
UeberfÜllung deS LaeerS bei 
lOjShriger schriftl. Gamnttc 
Berliner Möbel-Firma. 
Angebote unter 1021 an 
Frieden. Lokal-Anzeiger. 
Prima 
konoac-Verschnitt 
33,89 SL 8 gfter 44,50 
liefert sofort. 
Bestellung c.n 
Mfltl. MIM. 8. 
Sezimalwoge 
6 Ctr. mit Gewichten verkauft 
billig Unger Kirchstr. 23. 
Jerren-Soort-Covetcoat.neu 
U 1a Matzarb., Gr. 46/48 sür 
M. 950 zu verk. Stgl. ,Alsen- 
str. 6, Port. I, Elschr.e. bei 
Wagner. 
Porz.Eßservice 
neu, für 12 Per,, Zwiebeim., 
gold. H.-A,bdubr,strag. (43,44) 
Strohh!i. oll. steif. Jilch (66) 
»k. Sieglitz, Peschkcstr. S.III r. 
Damen-Stiefel 
(38.6) Brxk, aus d I 1016. 
ganz reu ,2701. deSgl getr. 
(CO) verk. S> n t. u. Moni. 
Vorm Maul, Bochestr. 2 III 
ScfelmoclenTammlQ. 
kauft Kaiserallec 94, 2 Tr. 
rechts 9—7 Uhr abends. 
J an- t'mzeuuna ätt Jahrg., 
B Ider v Tage auö dev 
Jahren 1914—!8 geg Angeb. 
z. verk Aug 6116 Fr L»A. 
Herrkudeinkl. 
Schuve, Kiffer, ^ Smoking, 
Betten billig Hähnelstr. 16, 
III links 
mit 
MillWet®pa»»'< 
Hülle u. Bällen preiSw. z; 
verkaufen. Ebenf. br. Halb» 
lchuh u. Herrenleincnkragen. 
Eiierftr. 2. Port. I, S Tr. 
Bademöutel 
Badelaken, Frottiertücher, 
ff.Leinen alles neu.bill verkfl. 
Teichert, Stubenrauchstr. 40. 
Kleines Mädchen 
gesund, kräftig, acht Tage all, 
zu verschenken. Näh«'es beim 
Hau-wädchen, Friedenau, 
Fregeiiratze 72, I. links^ 
Mud 
findet llebeo Pflege, auch 
tagsüber, Mutter evtl, mit- 
wohnen bei E. Sonntag, 
Steglitz, Menckenftr. 27III. 
nimmt 8-Wochen alt. 
Kind in Pfleg«? Erw. 
wäre gleichz. gut möbl. Zim. 
f. Mutter. Zufchr. m. PrS. 
erb. u. 607t a. d Frd. L.-A. 
WskÄmer 
Kulissettt'sch u. Biederme'er- 
Bronze Pendltle yi r erkauf. 
Brundsrekter, Lauchbachci- 
stratze 19, Port.l,tgl v. 10—2 
Hunde 
werden noch in gute Pflege 
u. Pension genommen grotzer 
freier Platz, gesunde saubere 
Zwinger an der verlängerten 
Kreuznachstr. DtUlfchMaMI. 
Maßmannstr. 7. Uhl. 9700. 
Schneiderm 
sür Damen« und Kinderklei, 
der, auck) Wüschenäherin. 
Bachestr. 7, Gth., lkS., I. 
I W a t k c 
hierdurch mein r Frau 
Clara Roeöke, geb 
BehcendS auf meinen 
Namen zu borgm, da 
ich für nichts auf» 
ko'-nme. Wolter Roesks 
Bln -Fri(d.nau,Stobet' 
r inchsti. 49 
Für kräftige, bürgerlich- 
Pension 
(ebne Wotmung) mehrere 
Pe siaräre ztrm >. Juli bei 
»rb. Dame gesucht. Ana u. 
60'5 a. $ rieb. Lokal-Än^eig. 
Wer fahrt Müll 
dauer-d von 8 Vorderh. m 
Heizung ab? Preisangebot 
unt. 6061 an Fried. Lok -?!. 
WW sie 
Avgestelltev-Berficherg. 
oder 
Lebens Versicherung 
Betretung von der Beit a.F- 
l-istung zur Ersteren erfolgt, 
wenn ein Lebens-Versichir- 
ungSantrag eingebracht wird. 
Lkw An: 30.3uni. 
Kostenlose Aust, auch Sonn» 
tag« durch 
Kaute tziy, «ornsir. 12,1 l 
Gravholosiu 
deutet erstklassig (Damen). 
Sprechz.: 10-6, auch Sonn- 
tags. Anm.: Steinpl. 15088 
Men- n.6toMilie 
werd. neu bezog. Reich, 
Wagnerpl. 8, I, r. 
Snlios 6d)iimad)fr 
Fkirvenau. tzanüjekystr. 63. 
Telefon Pialzbura 2001/2. 
evedltlonGevSlkbesSrderg. 
Achtung! 
Aus alten Polftermöb. 
mache ich 
m«l>. KlllbmSbel! 
Eie sparen v'el Geld. Auf 
arbeiten sämil. Polstermöbel 
F. Hörniug, Tavezierermstr, 
iolftetnischestr. 23 E Fregestr 
KrsbrerftiMmer 
Reparatur garant. erstllass, 
Gotisch, Fried., Ringstr- 21 
Tariere Jnstr. f. d. Verkauf 
Schuh-Rcvaratiiren 
werd. v. 24 Stund, an mtl 
prima Kernlcd. zu ermäßig, 
ten Tagespreis, ausgeiührt. 
Maß.Anfertigung. Reeller 
Schuhverkauf. Zitngstr. 21, 
Ecklaven Jllstr. 7. 
KladiersttMMkr 
RoNrtll Offenbacherstr. 28, 
Nkliill, langj. Stimmer d. 
Fa. Bech stein. Teleph.: 
Pfalzburg 6628. 
AMWlMMÜ 
miMnÄMll 
t'andhä- scden, 3 Z m Einr.. 
K av., Obstbeitanb nerfa tft 
»mßävdeh. KoSnick, jKol. 
T'ayrow. 60 Dlin. ab Anh. 
Bhf, Achevbschstr. 
FlusviVa 
oder Haus mit ftcrwerd. 
Wohnung zu kaufen gesucht. 
Angebote unter 6011 an den 
tz-rt-denauer Lokal-?lnzeiqer. 
Havsgrundttücke 
levoizujjter LageFricdev.auS, 
eins m. Weinrestaurant ver 
kauft Scxania, DeideSheimer» 
str. 5 ,3-7). 
Wien. MllnsNW 
vorzügliche Küche. 
Taunusstr. 8, pari., links. 
Pfandscheine 
Wertsachen kaust, beleiht. 
Saxonia, DeideSheimer Str. 
Nr. 5 1 (3—7 Uhr), 
Eins. Herr sucht z. 1. 7. 
schön möbl. Zimmer 
Geg.: Laubacher, Rhein 
gau-, Bornstr. Näh. Born. 
straße^22^(Bäckerei). 
Anstd. Frl., berufst., sucht 
möbl. Zimmer 
auch Gartenh. Angeb. unt. 
6042 a. d. Frd. Lok.-A. 
Pensioniert, höh. Beamter 
sucht gut möbl. geräumiges 
Zimmer 
Friedenau od. Schöneberg. 
Aug, u. 6055 a. d. Fr. L.-A. 
Eins. möbl. Zimmer 
sucht mittl. Beamter zum 
1. 7. 20. Prcisangeb. unt. 
6070 a. d. Fried. Lvk/-Anz. 
3—43iin.-WnIinnnn 
in besserem Hause baldigst 
gesucht. (Dri»glichkeitS-Be. 
scheivigung des Wohnungs 
amtes Friedenau.) Angeb., 
auch Vermittl., an Kyschky, 
Stegl., Schildhornstr. 19. 
Sommerwohnung 
preiswert. Peiisionszimmer 
frei. Hertel, Schönow 
bei Zehlendorf, Teltower 
Chaussee. T.: Zehlend. 1630 
Balkonzimmer 
möbl., m. Pension, Klavier 
u. Telephonbenirtzg. z. vm. 
Jensen, Taunusstr. 31. 
W »1.3!ii>. 
mit Pension abzugeb. Frö- 
ausstr. _I, hvchp., links. 
“OSP" Täusche 
Zimmer, Küche u. Korridor 
geg. gleiche, vd. 2 Zimmer 
in Friedenau, G. Kaiser 
allee. Schriftl. Angeb' mr 
K. Riehl, Charlottenburg, 
Holtzmannstr. 19. ' 
Tausche 2 grolle Zimmer 
Küche, Bad, Sout., auch f. 
Geschästszwecke geeignet, d« 
Eing. v. d.. Straße, "geg. 
sonnige 2- od. 3-Zim.-Woh. 
Schulz, Lefevrestr. 5. 
Tausche schöne 
2-Zimmer-Wohnung 
mit Heizg. geg. ebensolche 
ohne Heizg. Woelk, Ring- 
straße 397 I, Gth. (9—5). 
Tausche meine YUdjche, sonn. 
SSW-Minno 
e-ektr.Licht,Ofenh sehr preis 
wert gegen 4—6 Zimmer.' 
Latsche. Südwebkorso 11 a. I. 
rmovt. Lämmer 
mögl. mit Klavier, sucht be- 
rnsstät. junge Dame. Gute 
Berkeyrsverbindung. Angeo^ 
unt. 6363 a.d.Fr.L.-A. 
Tausche 
5-Zimmer-Wohuung 
Nähe Bahr. Pl., m. allem 
Komf., geg. 4-Z.,Wvhn. m. 
Ofenheiz., Elektr., Warm- 
wass. Hahn, Barbarossastr^ 
Nr. 36a. Kursürst 67. 
♦ Für Bürozwecke ❖ 
2 Mume 
auch Laden, per sofort ges. 
Fried r. Kraatz & C v., 
Friedenau, Hauprstr. 68a, 
Tausche moderne 
WrnMmm 
nt. all. Komf. geg. geräum. 
4-Z »Wohn. Goebel, Steg 
litz, Fichtcstr. 49, II. Tel.r 
2451.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.