Path:
Periodical volume Nr. 140, 24.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Kaiserallee 111. 
DorziUs- u. 
Bomazeige: 
Wir bringen ab Freitag 
den 23. Fam 
den sensationellen Sittenslim 
ln i) Men 
Shrenkarken kusgryoven Anrang der Vorst. 7 u. 8*’ llhr. 
Hauptrolle: Hanoi Weise. 
Mltefiml» SaMMliiSkWii • BnbM 
Ortsgruppe Friedenau. 
Da« diesjährige 
Gommerf-est 
findet sonn oder d, den 28. Sunt im Logrnreftaurnnt 
Siegutz Awrechlltratze 112a fia t. 
MiMörkonzert — Festansprache: Herr Paul 
Walz- Bciltn — Preiskegeln und Preisschietzen 
für Damen und Herren — Verlosung — Kill der« 
belustiannaen. 
Abends 8 Uhr: Sommernachtsball. 
Krginn des Konzerts 4 »tze. eintritt M 2,— 
D e Mitglieder unserer Ortsgruppe sowie der Nachbar- 
rtSgrap,, n u. alle Freunde unserer Bewegung werden hier 
durch noch -.als eingeladen und um ihren Besuch gebeten 
Der Vorstand. 
P Hildesheimer Sichtspiele 
jgrcl sm Ur.tergrnndbahnhofRadesbelmer Platz 
Heute bis Donnerstag, den 24. 
2 grosse Lustspiel-Schlager 
Lotte Neumann Prlnz ä C h e n 
Der Diplomaten» 
Säugling. 
Anfang 7 und 8 3 /* Uhr 
yp.:üi Heidems 
Gl 
(9 
B 
R 
SS 
sa 
n 
u 
IS 
« 
LionlspSeli 
jBrdUjffit 
Wilmersdorf 
Kaiser platz 14 
Künstlerdrama * 
in 6 Akten. , 
Hauptrolle. Grit Hegesa. m 
E?ne gute Nummer I 
Nordisches Lustspiel. g 
Anfang: 7 und 8 3 / i Uhr. * 
sq B i| M n|j 
TJLLl I—^jilL U.1U 
v. 22.-24. Juni 
Friedrich Zeinih 
in 
Die gelbe Fratze 
Spannender FUmroman ln 6 Akten. 
Ferner 
Eine gute Nummer 
Entzückendes Lustspiel, einzig In seiner Art. 
r" i niTiiwruiiiinini ■hihi—luli— 
nniHmi , rmimimniwiiiwiwiiiii|iiiiwiBmiimmHiimiuiuiwfwiiimiwmmiBmiimwn!imiiiininnnmiinniniii!!i i w;'i!iiiiHHinminiiH4H iiMMniwniiminiMRninimiMimmiinniRmHi^ 
eln'Reslauranl „Wagnerplatz" 
Wagnerplalz 
Vornehme Abendmufik m**» 
Bmarnh 
IHM 
Siiebenon, Rheinftratze 59, (o. d. Kalsereiche) 
Ausschank und Aaschenverkauf 
EdeMStt, ESelbrannlwellle. Rhein-, Mosel-, 
Rot- und Eiidweiue, Bowlen, FinchlsSste. 
ampe-Zittiner 
alb«. Halb extra 
Rhetßccii-Liciitspieic 
Kaistraltoe 102, EcXs Rhdnatr. 
******** W 7 Heute letaler Tag 8 5 / 4 
Der König ihres Herzens 
Ein Lebensbild in 6 Akten, verfaßt von 
.Ludwig Traufmsmn 
Mit Qesangseiniage und Streichkünstlerkoniert. j 
In den Hauptrollen: 
Ludwig Trautmann 
Bisa Berna u. Senta Horst] 
Ungescheut der hohen Kosten haben wir zum 
| Trautmannfilm eine Harfen-Kürsnerin cingc ! 
laden um unseren Gästen einen recht küost- j 
lerischen Genuß darzubieten. 
Es ist uns gelungen, Herrn Ludwig Traul-] 
mann für heute Abend wieder zu ge-1 
winnen. Der bekannte urd beliebte Künstler 
[ wird einige seiner beliebten Rezitationen* 
I zum Vortrag bringen u. a. Aes's Tod aus 
Peer Gynt. 
Des zu erwartenden Andranges wegen,! 
findet heute vo.i 6 Uhr ein Vorverkauf an der | 
i Kassa der Rhelaeok-Llchlspiele statt 
Wiedereröffnung 
des vollständig neurenovierten 
Berlin-Friedenau 
am Sonnabend, den 26. Juni, abends 6 Uhr. 
Erstklassige KUnsllerkapelle. 
II h 
m 
60, 
Rheinstr 
Spielpiah vom 18. bis 24. Juni 
Ossi Oswalda 
in dem Hakligen Lustspiel 
Ich roö-iueicein Mann sein 
Regie Ernst LabHsch Ferner; 
Stuart Webbs 
in dem berühmten Abenteuer 
Die graue Bister. 
Anfang; Wochentags 7, Sonntags 4 Uhr. 
Voranzeige^ 
Ab 23 Juni: Großer Hen«v' Porten-Zyklus. 
Demnächst: Di« letzte Galavorstellung des 
Zirkus Wolsspn. 
E9 
¥ !L O K A- kt N O 
Steglitz, Schloß str. f0. 
Vom 22—24 Juni. 
Ernas Morenat 
in dem orientalischen Prachtfilm 
Diu 999. Nach« 
Ha ems-Gehf imnisze oder die Opferfreudigkeit 
eines Weibes gegen einen Tyrannen. 
Nur ein Modell 
Ergreif. Schauspiel voll dich eriseher Kraft, 
gespit 1t von den Künstlern erster ßetl. Bühnen 
Beginn der Vorstellung 6 30 und 8| 5 Uhr 
Wollen Sie wieder 
im Winter frieren? 
Wahrscheinlich nicht! Dann sorgen 61c 
vor. innern Eie sofort oi, neues Brikett- 
Streckmittel sür Heid, Sien und Zentral 
heizung meinen anerkannt vorziigliüien. 
preiswerten Tors beziehen. Gröhere 
Posten erhaiten Cie zu ermastigtenPreisen. 
Wir M UMlwIz ii. Aw M M. 
Bln. Friedenau am Wannseebhf. Tel. Steglitz 1382. 
»««•aaaananMaeaaiisNiMciaaaaaaaaaaBs 
i _ a •• » sa • a 
phusl-Tbeatet^Liehtopieis 
FHedennu, Rheinsir. 14 
Vom 22 -24 Jifyi 
Der große Sensationsfilm 
Das einsame Wrack 
6 Akte von Heins Car) Heiland. 
Hauptdarsteller: 
Harry Liedtke — Loo Holl. 
Beginn Wochentags 7 Uhr, Sonntags 4 Uhr. 
» Schöneberg fff! 
Fernsprecher LQtzow 56». g 
Kaaaenatundao von v—1, y War. J 
WscJwöldiekont, An- u. Vorkkuf v. ^ffektsn S 
LomitnüeriMif börwngipofpr Uart-aplar» 3 
Depositen-Scheckverkehr - a 
8 Tf«liehe« «Seid «X • 
I aas fugen TtraüM nach Vereinbarung. a 
! Stahflwawnr :; Ymolgtbtn Sckrukfftefeei S 
äpluiugiilder-VerzfuoBi | 
Apoßk Fleischer, Friedenau, 8 
öfiSaplärTf Qiistav A. Schalet, Stegsitx, ■ 
ScWoBstraße 98. 8 
aaaaBBBBBaaaaaB8Baaaaaa 
EsdnzoWlt. 
Bln.-Friedenau 
Lefeorestr. 10,1. 
Borfltzenver 
der Steaogr.. 
Vereins 
Stolze-Schrey.' 
g!Ae Sein M 
w fpej. zur Reisezeiil 
(Segen Einbruch schützen 
Sicherhkitoscklösser, Riegel, 
T>utjen, B.echbctäge, Borsatz. 
und Scherengittei', Schienen 
für Oberfichte, Fenster und 
Türen. 
Spezial-Schlosscrei 
Zoh. Eggert 
Sfegllkdrllc 7. 
Telephon: Pf dg. 2176. 
Mon1age sofort! 
Kolibrg-LfichtspicKo 
K^iiersMee 
111 
3 Lustsplellage 3 
Der Amönenhof 
Großes Prunklustspiel mit 
JSKia May. 
Der Klaviorvirtuose 
Entzückendes nord. Lustspiel 
v. 2.-5. Juli: Otsi Oswalda 
Ich möchte kein Mann sein. 
♦ 
« 
♦ 
♦ 
♦ 
♦ 
♦ 
♦ 
« 
♦ 
t 
♦ 
.UüSaSKR 
a 
■ 
6 
B 
■ 
m 
B 
B 
B 
roK*en-ft.ichtspne 
fthsinsfraß? 6S am tetule-rpfafs. 
18.-24. 6. 
Lotte Neumann 
in 
SBIBBH&nCSa 
d c 
« 
■ 
a 
B 
9 
8 
« 
Der Weg der Grete Lessen, g 
nach Paul Lindau’s Roman »Arme Mädchen*, g 
Seine Frau — meine Braut 3 
3 Akter Lustspiel mit 9 
•vS 
Paul Heidomanii. 
n»R9»9iinwBtiBBKnaBBBBaBaewnaRa«in>«A)w,. 
staunend oUUge Preist. 
Günstigste Bezugsquelle für Wieder serfZufer und Private 
Zigarrenfabitt 8. Meinhardt, Steglitz, 
Holsteinische Strape 51. Telefon: Stegtitz 8796. 
! Mg« »ii Lellll! 
Stiaitt ©umrai-Soiife 
u. -Absätze. Auf Anniachcil 
sann gewartet werd. Stahl- 
schoner, Te!se,beschl. Leisten, 
. Dreisüste u. sonstige Ärti- 
| ^kel für Hausschuhmacherei, 
'■rer, ©t£fls- ©Ar-pf* ’ 1 ' ’tg 
bbiiiibbbbbbi 
■ Loden-Mäntel b 
b und Pelerinen b 
■ Svort-Anziiae b 
a HP, leichte ^ m 
b Sport-Joppen, a 
a Sporthaus Nochlitz, a 
a Charlottenburg. a 
b Joachimsthalerstr. 6, m 
m-n BMBBBBPB DU B 
Achtung! 
Jeden Freitag und 
Sonnabend frisch ge 
schlachtetes 
8eMei 
zu den billigsten Ta 
gespreisen. i 
glelldicteliBismaitfjl.10 
2 lebmliist. Mw«, 
(27 u. 40) wünschen gutsitu 
ierte Herren kennen z. lern./ 
um gemeinsame Ausflüge n. 
angenehme Stunden zu ver 
leben, u. zwecks evtl. spät. 
Heirat 
Zuschriften erb. uni. „333 
L. M.« Steglitz, Postamt 2, 
Feldstraße. 
Nehme die 
Beleidigung 
gegen Frau K a r c z, e 
ser-Allee 86 zurück«. 
S«ma Re" 
Netter, 25jähr. Mechaniker 
sucht Bekanntschaft 
zwecks abendlicher Spazier 
gänge, Theaterbesuche und 
evtl. spät. Heirat. Frdl. 
Zuschriften m. Bild unter 
5900 a. d. Frd. L.-A. erb. 
Welche^ Dame^odV Herr 
würde sich mit einigen Mille 
an rentablem Unternehmen 
m. fachkund. rntell. Dame' 
beteiligen? Angeb. u. 5833 
an den Fried. Lok.-A. 
»in. M-Mnefun. 
gesucht. Nehab, Ringstr. 45. 
Gravhüiogin 
deutet erstklassrg (Damen). 
Sprechz.: 10-6, auch Sonn- 
tags. Anm.: Steinpl. 15088 
einfacher u. eleg. Melder, 
Mäntel, Kostüme. B. Haase, 
Laueyburger Str. 31. 
Schuh-R cparattlrcn 
werd. v. 24 Stund, an mit 
Prima gernled. zu ermäßig, 
ten ^gespreis. ausgeführt. 
Maß.Ansentgung. Reeller 
Schuboerkanf. Ringstr. 21, 
Ectlaten Jltstr. 7, 
^ Junggeselle (32 I.) sucht 
m0bl. cttntmer 
Nähe Bhf. z. 1. 7. Angeb. 
u._5813a. a. d. Frd. L.-A. 
♦ Gesucht sofort ♦ 
'W.Nm. 
Möbl. gimmer 
zum 1. 7. sucht solider Be 
amter möglichst Nähe Wil 
mersdorf Bahnhof. Preiöan- 
gcb. u. 5861 a. d. Fr. L.-A. 
3—4-8jm.-3BD(miin(j 
in besserem Hause baldigst 
gesucht. (Dring ichkcits-Bc- 
scheinigung der Wohnungs 
amtes Friedenau.) -Angev., 
auch Bcrinittl., an Kyschty, 
Siegt., Schildhornstr. 19. 
HRWÜWBS 
Sommemnhmmg 
mit und ohne-Verpflegung, 
zii vergeb. Hennickendorf v. 
Straußberg, Bahnhofstr. 10. 
Gut möbl. Zimmer' 
Klavier, Heiz. eleltr. Licht, 
Bad, zum 1. Juli zu verm. 
Christ, Schivalbacherstr. 6 b, 
1 Tr., links. 
Wer tauscht 
2- ov. 3-Zimm.-Wohng. 
in Friedenau, gegen 2 Zim 
mer, 1 Treppe (36 Mars 
Miete) a. Bhf. Schönholz- 
Reinickendorf. D r e ii e l, 
Reinickendorf, Nordbahn 
straße 21. 
Wohnungs-Tausch T 
Tausche moderne 
4-zrm-Wohnung 
in best. Gegend Magde 
burgs (900 M. Jahres 
miete) geg. gleich gr. Woh- 
nung in Friedenau, Stegl. 
od. Wilmersdorf. Zu crfr. 
b. Leopold, Südwestkorso 16
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.