Path:
Periodical volume Nr. 137, 21.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

' " "“KM 
Rhslnslr. VS. 
SjjWplan”Juni 
Ossi Oswalda 
in dem Saktigen Lustspiel 
Ich möchte kein Mann sein 
Regle Ernst Lubttsch Ferner: 
Stuart Webbs 
in dem berühmten Abenteuer 
Die fjraue Bister. 
Anfang: Wochentags 7, Sonntags 4 Uhr, 
Voranzeige; « 
Ab 25. Juni: (IroOer Honwy Posten-Zyklus. jS 
Demnächst: Die letzte Galavorstellung das g 
Zirkus Wolsson. H 
nm.i^ 
.'WainesBffieaiBiBBBnBSBBnBBSBSiBiaetHHUKis 
» 
i 
m 
fihttirwlrsßa 85 am Uutorpiat^ 
~~ 18.-24. 6. 
Lofts Neumsnn 
in 
Der Weg der öreto Lessen. 
nach Paul Lindau’s Roman .Arme Mädchen“. 
Seine Fran — meine Braut 
3 Akfer Lustspiel mit 
B 
M 
n 
B 
B 
■ 
M 
B 
B 
Bl 
0 
Cf 
Et 
Ci 
Bi 
EC W^KS^$IK3!£B8BBBBBBBtaBHiiaiaSBBBB!SISiS&> 
le ?^sNeu7eröffnet! Neu eröffnet! 
WerWtte» 
für 
Moderne Beleuchtuvgskvvft 
Trove & Schurbaum 
eicgli«, SchloWr. 129. 
Große Auswahl in Beleuchtungskörpern sowie elektr. Gebrauchsartikeln jeder Art. 
Neuanfertigung in Bronze, Messing, Eisen u. Holz nach Modell u. Zeichnung. 
Auf- und Umarbeiten von Beleuchtungskörpern. 
Durch günstigen Einkauf nach dem 
allgemeinen Prelrvurz find wir in der Lage, 
billiger zu liefern wie jede Konkurrenz. 
2. ©cfdjstft? Friedenau, Bornstr. 8. 
Abteilung für Gas-, Wasser-, elektr. Licht- und Kraftanlagen. 
Klempnerei Gürtlerei 
Bestellungen werden in b-iden Geschäften entgegengenommen. 
Fernsprecher: Uhland 4191. 
Bei Anruf verbindet die Zentrale mit einer der beiden Abteilungen. 
W 
C a. a jhSH t? 
n>«^M»aBaia»K»rK3(CK:E 
n 
pjcwa-Theatoi -LicMsplöle 
yrfedenau. Rhoiwatr. t4. 
Vom 18 —21. Juni 
Dagny Servars Theodor Loos 
in dem gr. Drama 
Die fischt der Prüfung 
außerdem der lustige Zweiakter 
ffer’s L.U lat, tum die Staat Mi. 
Beginn Wochentags 7 Uhr, Sonntags 4 Uhr. 
?>V 
Lichtspiele Kalscrailea IIS 4 
Z große Schlager 2 Frauenruhm 1 
Schauspiel in 5 Akten. Tn der Hauptrolle Carola * 
äoeil«. Halbblut Drama in 4 Akten mit i 
Woisol Oda. • 
Ab Dienstag: „Der Amönec.hof“, Prunk-Lustspiel ♦ 
mit Mia May. 1 
" D 0 Tänzersii B.nberlna. « 
8. full; 
«Bl 
{f-akarsHcB 102, Ecke Rhfinr.tr, 
Spielplan vom 18. bis 24. 6. 
Ein Lebensbild in 6 Akten, verfaßt von 
Ludwig Tra«tia»iKS5«i8 
Mit Qesangseinlage und Streichldlnstleikonzert. 
In den Hauptrollen: 
^ Ludwig Trautmann 
fc-isa Kerna u. SeraJa Horst 
Ungescbeut der hohen Kosten haben wir zum 
iNutmannfiim eine Hmen-.Künsnerin einge- 
lacea um unseren Gästen oinen recht künst 
lerischen Genuß d arzubieten. 
F 1, O M Jk"* M. I 
Steglitz, ScMoBitr. O. 
„Der Mel.s<eir der Ket 4 e M 
Glanz™hnrf 6 "2*. nesAb ' nteuerersnachd.Roman 
■ton« * £ lena dor KurrUanea, von. 
dem größten Roman- 
Ch ftp? e li < r *- er Weltliteratur und Entdecker 
1 ten Frau“. Ferner ein Lustspiel 
^Ver Ist der Vaier? 
Wilmersdorf 
K&lserplsfcc ‘4 
fimaMMi 
\ FpiedenauGP 13anl^ 
e. O. m. b. H. 
59 
Pemaprscher 
Pfalztrarg 2365 
Nr. 2O0M. 
,4‘ 
Vectweicfcskont An- und Verkauf von Effekten. 
W/a 
Depositen- und Checkverhehr. 
ruf. 
t« 
KaMenatuncten 0-2 Utr. 
Friedenau. 
itzchtuigi riu» 4 Togo! 
v. Freitag, den 18. 6. bis Montag, den 21. C. 
Das g oll« Rio»«nprog;amm 
Friedrich Zölnik in 
Im Diensie der Liebe 
Spannender Dciekttvabenteuer in 5 Akten. 
Ferner 
Lya Mara in 
Das Haus der Unschuld 
Ein Filmroman in 5 Akten 
Ab Dienstag: Friedlich Zelnik In Die 
gelbe F»*lzo.iiRoman in 6 Akten. 
Ab Freitag, den 18. Juni 
DeMeotvonPräi 
Paul Wegemrr. 
BBSBaae 
öe 
am Ugtersrumlbaiinsof RüdeshelmBr Platz. 
Porsönüchos ttuit stsn 
Bniro ct { dö>ri 
1. lyrischer Bariton der Staalsope- Karlsruhe 
mir seit eoi großen Repsrloir 
dazu; Riesenfilmwerk 
Morphium 
Nach den Aufzeichnungen eines Morphinisten. 
Anfang: Wochfg C 3 /« u 8 3 /«, Sonntg.4,6 u. 8 1 /,. 
2eo SlSiilS 
Berlin-FriedenM 
15, Rheinfttaße 15. 
Fernspr.: PsklzS. 2129. 
Größte 
unu ieistullgsillhigste 
BusJjfinuterel am Platze 
Schnelle und billige 
Anfertigung. 
Mationsmaschine 
Schnellpreilen :: Lieget 
brnlksreffen: Setzmaschinen 
Sterottzpie. 
| Erich Treptow'» | 
! Friedenauer Heimatlied:! 
r „Min grieöenou, mein ftnUtfs | 
\ 
4 =--= Ausgaben: ~ 
X ftür Klavier mit Gesang M. 2,50 J lnn . 
• Für Laute ob. Gitarre m. Gesang M. 1,80 Itrammfl». • 
f Für Salon-Quartett M. 8,0, j »"««•«• y 
Tcxt-Ansicht§postkartcn 20 Pf. p. Eick 4 
In den Ortsgeschäften vorrätig. | 
Wird gespielt u. a. im 4 
Restnnravt „ßohenzollcrn" * 
Handjcrystr. 64. 
4 
» 
4 
ünsttiche Whne 
Spez.: Gsldarbeitea 
Attgold wird in Zahlung genommen). 
8. Akükev, Wierallee M s. d. MgbM 
6. Schlender, Zehlendorf 
liefert in 3 Tnnen in fauln-tft. Äussühruug (Kernleder) 
tznrertsoMen u. AbsStzr |Uc M. 46,— 
Lamenlotzien „ » , 35,— 
iinsümeiteiie; i. SdimlöL IBeBtJl 
uidmcöfiitlcrei Barnttr. 1 ^ “Ä 
1 Strumpf - Reparatur - Anstalt 
I J. Kittel, Kaohf., Böflln-Steflütz, Rbainstr. 41 
I (Laden) gegenüber Kiiserallee. Tel.: Steglitz 1067. 
J Ferllgt *u? zerrissenen Strümpfen und 
r KormalvvSsche — geeinigt und geplättet— 
\ gcbrauclafäsllgc gutsitzende Strümpfe. 
| Auch wird alle Art Wäsche repariert 
| Billig. Preise, reellst: Bedienung, kurze Lieferfrist. 
n »-O-03-^ 
SBMIISIIIIHI 
■ Loden-Mäntel « 
n und Pelerinen 
■ Sport-Anzüge ■ 
a [ggr, leichte b 
b Sport-Jovp 
« Sporthaus No 
en. 
ochlitz, b 
Charlottenburg. 
d Joachimsthalerstr. 6, ■ 
nsasnaBSBauRi: 
itre Sein Seim 
lpez. «nr Aellezeit l 
Gegen Einbrach schützen 
Sicherhrit'oschwsser, Riegel, 
Tinljen, B echbttäge. Vorsatz 
»ad Echeiengitter, Schiene! 
für Obettichte, Fenster und 
Türen. 
Epezial-Cchlofferel 
8oh. Eggert 
diegllad/flr 7. 
Telephon: Pfhg. 2176. 
Montage s i> f o r 11 
Hsmiy Pcirtan 
im 
Lustspiel 
Die Fee von 81 Mcnarti 
Drama in 4 Akten mit Eva May. 
Anfang: 7 und 8 3 /< Uhr, Sonntag 3 / 4 6 Uhr, 
BuaBBBBBBBBBBBBBBBBBflBBBBaaBBHBnBB 1 
« 
B 
n 
s; 4 
gi T 
51-4 
Bf,l 
B ,'7 
B »5 
M »4 
Jgfit ist dis tele Zelt! 
für Reparaturen und Uma’ bsiiungen an 
Meine lanpjäbr. E>fahrung als Kürschner bsrechtiat 
mich, dis wailgehendstsn Garantien zu leisten. 
B lügst« fVoUber cbnutig. 
Leopold Tzsfcheutschler, Kürschnermsister. 
Berlin Stegli z, FriedricSsroliawc. 52. Amt Stgl. (335). 
3um Sinlegen 
für Eier hat 
o Wasserglas 
zu Fabrikpreisen in kleinen 
Mengen abzugeben. 
G. O. Bender, 
Friedenau, Siegliitdestr. 9. 
um 
Strebsamer Kaufmann, in 
geordn. Verhältniss., sucht 
einige Tausend Mark 
geg. Sicherheit aus Privat 
hand. Ängeb. unt. 5881b 
an den Fried. Lof.-A. 
Gesanstvereill 
noch jung (gem. Chor) sucht 
sangessreudige Damen und 
Herren als Mitglieder. Mel 
dung jed. Mittwod) Ztbend 
tzt/x Uhr Restaurant Schulz, 
Jnnsbrückerstr.37 (Untergr.- 
B. Hauptstr.—Stadtpary. 
jwv b s* u rsb a ■ 
li 
i nÄ* ScSiöfiab@rg ® 
Fernsprecher LQtzow 
Russoniiunden von 9—1, **/,—8 Uhr. 
Wac^seldlskoftt, An- u. Verkauf v. Effekten 
Loakardferur.jj böreannineiger Wertpapiere 
Depositen-Scheckverkehr - 
QoOsS 2% 
»tck Uhigert) Tefmic# nach Vereinbarung. 
SUhlfommer :: Venatetbere Sohrankfküher 
WbWMlllN-IlMllWI rio 
Aneahmesteileaj 
, Apoth. Fleischer, Prledeaev, 
«stav A. Schulte, Steglitz, 
ScÜo&stra&e 93. 
IHBBBBBM 
irfin. AimMWl 
Mahbnchptatz ent,logen. Da 
nicht Cigent., geg. Beloh 
nung aüzugeb. Zigarren- 
ladcn Bennigsenstr. 27.^ 
KlMMMM 
kleine gofb; Ente, verloren. 
Gegen Belohnung abzugrb. 
Kingstr. 55, 1, links. 
Suche 
ÄI-MemMIllß 
Anerbieten erb. P.alzb. 211 
AI7MWW 
nahe Lauterplatz abzuoeben. 
Ansr. n. 5666 a. d. Fr. L.-A. 
Damen-Schuetverei^ 
rnr Kleider, Mäntel, Ko 
stüme übern. Höhne, Nhein- 
straße 50, I, Seitenflügel. 
Tischlerei 
I a k s ch, Taunusstr. 29. 
AllllWSSsiNSM 
1-2- gnmllien-SiiBa 
mit Garten in Schöneberg, 
Friedenau oder Steglitz zu 
kaufen ges. W. Schnttpclz, 
Tchöneberg, Hauptstr. 84. 
Jung. Staatsbeam- 
t e r sucht bescheiden 
mödl. Zimmer 
in gutem 5^ause, mögt. 
Röhe Bahnhof. Angeb. unt. 
7000b an den Fried. Lok^U. 
Pridat-Mittttgstisch 
guler, 4,50 n 5,50 vd, wochen 
tags bis i/,7 Uhr. Rheiw 
itratzr 59. I. . 
Wiffl. «MlU 
vorzügliche Küche. 
Taunusstr. 8, pari., links. 
Wilsglbeiili.lejiiiW 
sämtliche Sachen in 10—12 
Tag., Eilsachen 2-3 Tage. 
Annahmestelle: Schmargen- 
dorserstr. II^Gth.^Ik,,links. 
Schuh-Reparaturen 
werd. v. 24 Stund, an mit 
irima Kernled. zu ermäßig- 
ten Tagespreis, ausgeführt. 
Maß.Anfertigung. Reeller 
Schuhverkauf. Ringstr, 21, 
Eckladen Jllstr. 7« 
Grenzschutzosf., vorübereehd. 
in Berlin, sucht f. 2—3Dmh, 
frdl. möbl. Zimmer 
Preisangeb. unt. 5638 au 
den Fried. Lolal-Anzeig. 
Leeres sonniges u. großes 
Vsrder-ZimWer 
für Dame per sofort ges 
Ang. u. 5600 a. d. Fr. L.-El! 
BorderrimNer 
eieg. möbl., in gut. Hause, 
an bess. solid. Herrn zmu 
1. Juli z. vm. Näh.: Lau- 
terstr. 11, pt., l. Nehrkorn. 
Vertausche 
2-FlA.'Wohnuog 
mit Portierstelle geg. 1-8. 
2-Zim.^Dohn. ohne Pörlier- 
ftclle. Südwestkorso 85..
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.