Path:
Periodical volume Nr. 136, 20.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

, . If . . spez. zur Reisezeit, Liefrn und An-> 
piingen ron Schlotzsicherungen und Sicherhecksschlöffern 
aller Stzsümk schvLll Ulld billig durch 
Ltto Kupsch, 
, Klempnerei und Schlosserei 
Frledevach-Büfirigftraße 20, krkc Lefevreftr. 5 
vi_ Psalzdurg 4471. 
ArrrrdePenslou * mm: m\m 9700 
tvniammmnamnmrimm™ 
| Rebeuverdienft 
SS bis 1000 ä)i, ntonutl., leicht zuhause, ohne Borkenntn, 
Dauernde Existenz. Näh. cüf brieslicye Anst. durch': 
I» S. WehrelLC o., v. m b. H., 
Berlin-Lickterse de, VosUock 329. 
/^l8 Verlobte ernpketilen 
sich 
Charl.Steinbrecher 
Kurt Neumann 
Kaufmann. 
Berlin-Friedenau 
im Juni 1920. 
Asthma 
form geheilt werden. 
Sprechstunden jed. Sonn, 
abend u. Sonntag v. 10—1 
Uhr. Berlin, Potsdamer 
Srraße 102. 
Dr. med. Laads, 
Arzt. 
»<»> Om»».» »♦♦♦♦♦« 
rPf«erg.AllslAnkj 
I Inh. O. Förster, Steglitz, 7 
7 Berlinickestr. 1 a. Bhny. 7 
Tel.: Steglitz 272. 7 
Ang-n- h .irr Familien» 7 
A ans', ach n-.l-u 0.6U. Y 
Y tin.fi'Qi Unterhaltung. 7 
I Gr RäinWe f. Vereins- j 
J und Pooatfestlichkeiten. 7 
«<>❖♦•«.««♦♦♦♦♦ tt 
NachlktzVerstelgerung 
Am 22. 6. 20, vormittags 
10 J / 2 Uhr, werde ich im hie 
sigen Armenhause, Lauba- 
cherstr. 1, folgende > 
Möbel 
öfsentl. meistbietend gegen 
sdjori. Barzahlg. versteig.: 
1 Holzbett m. Matr., 1 
Kleidcrsckirank, 3 Holz 
tische, 3 Rohrstühle, l Kü 
chenspind, 1 Küchenbanl, 
1 Kommode, 1 Kleider 
ständer n. a. in. * 
Müller, Vollz.-Beamter. 
Am 21. Juni, nachm. 
! Uhr, Handjerystraße 62. 
versteigere ich 
Mchlch-MLel 
mU Wäsche. 
Plctz, Auktionator, 
Berlin, Alvenslebenstr. 17. 
liükern stel Baus 
unöi ad Lager 
Vereinigte Berliner 
Kohießhändler- 
Aktion- Gssolfschaft, I 
W 35, Pctsdamurstr.l 03a 
ÄöiUSLS’.. 
richt Mlle.Biquet, Blanken» 
} ercistrohe 4 I. r 
Afnnf Untere, sehr schnellst 
vtljjl. u. gründ!. Im Ausl 
gew. Hedwig Großer, 
Bismarckstr. 6, Gth., III. 
SIMM 
mit eigener Maschine, die 
an einig. Wochentagen Dik 
tate entgegennehmen kann, 
sofort gesucht. Schrift!. 
Preisangeb. an Verbands 
sekretär Schröder, Wilhelm 
straße 14, erbeten. 
Lehrfräritein 
gegen Vergü.ung verlangt 
SchuhhanS Nepiun, Rhein- 
straße 22. 
» Mädchen für alles ■ 
■ b. gut. Lohn sucht Fr. n 
a Rauthe, Handjerystr. 72 b 
■ ■ ■ ■ ■ UMBAU BBS. 
4-Zimm.-HauSh. sucht tücht. 
«lleinmädchen 
b. hohem Lohn. Vorstellg.: 
Sonntag nachm. Fehlerstr. 
Nr. 14. II, links. 
Zvnges Mädchen 
anständiges, zur Beanssich- 
tigung eines 2jähr. Kindes 
für '9—12 Uhr Vorm. ges. 
Meld.: Hedwigstr. 1a, II, 
zwisch. 12—4 Uhr nachm. 
Auswärterin 
ges. Taunusstr. 32, I, links. 
sofort ges. Wahl, Fregcstr. 
Rr. 69, Part. 
Aufwürterin 
tägl. Vorm. 2 Stund. ges. 
Dr. Freutet, Wilhelms 
höh e r str .^8/19^II^r^^^ 
«ufwärrcrtn 
sucht Männel, Fregestr. 80, 
Gartenh., UI. 
AufWärterin 
tägl. 2 Std., sucht Loesche, 
Südwestkorso 11a, I. 
Äuswärterin 
2mal wchtl. mehr. Stund, 
verl. Conrad, Mainauerstr. 
Rr. 4 (Sonntag 9—12). 
( MM VMM 1 
Kinderwagen 
kauft. Preisangabe. Peters, 
Schönebg., Gotenstr. 11, I 
Eiserne Feldbettstelle 
gesucht. Preisangeb. u. 5618 
an den Frd. Lok.-Anz. 
Jackett-Anzug 
für kleine schlanke Mg.' zu 
kaufen ges. Preisangeb. an 
Schmargendorserstr. 12, p.,l 
Schreibmaschine 
mit Sichtschriit zu kaufen 
ges. F. I. Naß, Friedenau, 
Wilhelmstr. 10. 
Achtung! 
Zahle für Lumpen, Papier, 
Weinflaschen, Altmetall und 
Felle d. höchst. Tagespreise. 
Bestell, w. abgeholt. Wich- 
mann, Wilhelmshöherstr. 3. 
-ieupirr Sdjulj. Hinftiir. 10 
zahlt für ! 
MW-Mikl 1,09 i. 1 
per KilogramW. Papierabsälle. 
Vüstzer dir 0,80 Mk. Auf Wunsch Abholung. 
Fenispr: Uhland 51o7. Fernspr.: Uhland 5107. 
Wegen GeschäflSverlegung 
einmaliges Angebot bis Montag Abend: 
HavSgekll. Smyrna 
schwerste papierstete Qualität (Persermuster) 
ca. Mk. 3200 - 
2-/.X8-/. „ 3800 — 
„ 3X4 „ 4800 — 
Leiser, Frisdenan, BiSWnrckstr. 13. 
!s WSscheftoff 
15 m, für Bettbezüge, 32 m 
s. Leibwäsche umständehalb, 
billigst vkll. Bes.: v. 5 Uhr 
an. Engelhart, Wiesbadener 
Straße 11, 1. Ausg. 
Walbtn id- 
JiQrdinenham Bernhanf Sdmmiij 
Reifekoffer 
u. -t a s ch e, nur sehr gut 
erhalten, 1 Rafier-Apparat 
(Gillette) kaust. Angeb. u. 
E. B. an den Frd. Lok.-A. 
Reitlattel 
Schaftstiefel <11/12) gut er 
halt., zu verkauf. Boothby, 
Wiesbadenerstr. 78, Seit.- 
Eingang, U. 
k iettennulifen 
1 m br„ 1,65 lg., 1 Kissen 
für Bank od. Sofa billig 
verkfl. Feurigstr. 10, IU, r. 
(8—10 u. 7—8 Uhr). 
Eisen-Bettstelle 
w., m. Roßhaar, 1 Kin 
derbettstelle, Kochkiste, Mar 
kise <3,10), Mädchen-Schul 
mappe, 1 P. Dam.-Stiesel 
(Gr. 401 vksl. Lefevreftr. 18, 
2 Tr., rechts (1—6 nachm.). 
^Gesellschaftskleid 
Gr. 44, Brokat-Seide, sehr 
elegant, ganz neu, verkauft 
preiswert wegen Trauerfall. 
Besicht.: 3—8 Uhr. Meyer, 
Lefevreftr. 26, Port. 1, pt. 
Bücheraukaus 
Buchhandlung Brandt, 
Stealitz. Siüloßstr. 50. 
Nationalkaffe 
kauft Bähr, Spittelmarkt 
Nr. 7 (Ztr. 3225). 
MeM 
für verschied. Wohnhäuser 
von größerer Häuserverwal- 
tung sofort gesucht. Angeb. 
mit. 5570 a. d. Frd. L.-A. 
Kontoristin 
sofort od. 1. Just gesucht. 
Schrift!. Bewerbungen an 
F l v ck e n h a u s Ra ch s., 
Schöneberg, Mühlenstr. 9, 
Perfekte erste 
Zuarbeiterinneu 
f. eleg. Damenmoden sucht 
Freyer, Niedstraße Nr. 15, 
-recht. Gartenh., III. 
Geigen 
«. sonst. Instrument« kauft 
Freitag. Osfenbacherstr. 26 
Achtmls 
Schröders Groß-Prod.-Hdl. 
Zahle die höchste« 
Tagespreise 
für Lumpen (Kilo 80Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.00), Bücher 
(80), Weinflasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75), Alt»Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle, wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink, und 
sämtl. Felle. Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried., Mo- 
selstr. 12. Tel.: Pflzb. 3786. 
Grammophon 
mit Platten verkfl. Laub, 
22, Gth., n. - 1 
(Stube u. Küche 
geteilt oder im ganzen, ein 
Kinder-Korbwageu 
alles billig verkfl. Henke, 
Stgl., Schloßstr. 99, li»I. 
Seitenflügel, Ul. 
Kinderwagen 
eleg., Babywäsche, Soxleth- 
Apparat, Lausgitter, Coupü 
u. Kinderstuhl zu verkauf. 
Schmargendorf, Cunostr. 52, 
III, links, am Ringbahnhof 
Hohenzollerndamm. 
Herreu.Frcilaufrnd 
3-Loch-GaSlocher Reilstief 
Vvrhcmdch., Prismengl. (8 
X21) vk. Wielandstraße 23 
recht. Seitfl., I, r. 
Mchen.llmbrm 
5 m starken Kostümstoff^ 
Geige (Kasten, Bogen). En 
semblenoten vk. R ü s ch 
Südwestiorso 18. 
Zbach-Flügel 
Hein, Friedensw., sehr gut 
erhalt., seit, schön im Ton 
besonderer Umstände halber 
preisw. vkfl. Wilmersdorß 
Johannisbergerstr. 11, Port. 
1, 2 Tr., links. 
l Anzöge 
neu. Blau, u. 1 grauer zr 
verkauf. Bornstr. 19, I, l 
Gartenh. 
Eicheubüfett 
(Dresdener .Werkstätten) zu 
verlauf. Meseck, Steglitz. 
Hiimboldtstraße 21. 
AchüM! 
Damen-Faürrad 
gut erahlt., mit Guminibe- 
reif. vk. preisw. Friseur- 
gesch. Friedr. Wilh.-Pl. 3. 
Kinderwagen 
gut erhalten, rotes Sofa, 
Regulator.Wagenplan, neu, 
verkfl. Ringstr. 21, II, rechts. 
Damen-Stiescl 
Gr. 30, eleg., Hochschaft, 
neu, da zu klein, billig zu 
verkauf. Odenwaldstr. :>, 
Vvru, II, links. > 
Flügel 
(6509 Mark), eine Mignon- 
Schreibmaschine (500 Mk.) 
zu verkauf. Kundt, Siegl., 
Mommsenstr. 63, l, .^links. 
1 schwarzer Wöllrock 
(50), schwarze Jacke (30), 
2 schwz.-weiße Kleider (fe 
50), 1 Bluse (25), Badean 
zng (20), hellblauscid. Ge 
sellschaftskleid für Baa- 
kikche (100 M.) zu berkauf. 
Besicht, u. Verkauf: Sonn 
tag Vorm. Bachestr. 9, pt. l. 
r Photo.Apparate 
f. neu, m. Platt. u. FilmS, 
Ernemann-Detektiv, 4 1 / i x 
6 (300), Ernemann-Doppel. 
Objektiv, 6x9 (75 M.) vk. 
Bachestr. 9, pt., lks., an 
der Kaiserallee. Besichtig. 
u. Verkauf Sonntag vorn:. 
ülr Mt\ 
*r:er-, Dielen», Balkon 
Möbel 
Frisiertoilette« 
Flurgarderoben 
Jamevschreibtlsche 
so lange Vorrat, täg 
lich v. 4—8 Uhr spottbillig 
verkäufl. Wilmersdorf, Pa- 
retzer Str. 10, Gth., 1. Tür, 
links. Bahnhof Schmargen 
dorf Linie W. 
Msschronk 
Wolmzimni.-Teppich (3x2). 
engl. Bettstelle billig z. vl 
Krause, Niedstr. 22. 
Gaskocher 
7 Pfund Bettfedem, schwze 
Eolienne-Blüse zu verkauf. 
Rheinstr. 37, UI, links. 
Sommer-Ueberzieher 
auf Seide, für Mittelsig.v 
Kragen (37—40), Tennis» 
Stiefel (Gr. 37) vk. Kaiser 
allee 96, III, r. 
Sofa»Garvitur 
2 Stühle, Gondel, Klavier- 
stuhl, Fernrohr billig verkfl. 
Laubacherstr. 44, pt., links. 
mit Aufsatz zu verkaufen. 
Behr, Stierstraße 12, I. 
Pelzsutter (Bisam) 
s. Herr.- o. D.-Mantel vk. 
Marx, Wiesbadenerstr. 14, p. 
TennissÄlager 
-Bälle und -Schuhe, alles 
gut erhalt., verkfl. B., 
Friesenstr. 11, I, links. 
^inOeilpaclioagen 
aus Gummi, gut erhalt., zu 
vk. Odenwaldstr. 16, hp., r. 
SkMO-LMlIllk 
Betten, Waschmaschine zu 
verk. Lauterstr. 5/6, I, lks. 
Klappfportwagen 
mit Vordeck, gr. Zinkwanne, 
Kindersach., Glacee-Leder 
schuhe n( Halbschuhe (Gr. 
36/37) verksl. Odenwaldstr. 
Nr. 5, Gth., Ul. ' i 
Smoking, Waschkl., Herr.- 
schuhe (11/13), Koffer vkfl. 
Hähnelstr. 16, III, lks. 
AIIXMllU Akkikk 
Hündin, schön gezeichnet, V* 
I., sehr schlau u. tempera 
mentvoll, verksl. Kaiserallce 
Nr. 106, II, , , , 
Nmzugshalder 
billig verksl.: 1 Trumcau, 
Tisch, Vertiko, Blumentisch, 
Stühle, Bettstelle m. Vtr., 
Klaviersessel. Runge, Lan- 
terstraße 11a, I. 
Gehrock 
eleg., mit Weste, für schlkc. 
Fig., deSgl. Sporthose, Re 
genhaut, Hut zu verkauf. 
Goßlerstr. 8, U (8—10). 
Ane Vettttklle 
mit Matr. u. 'Keillissen, 
I Mahag.-Balustrade bj.lig 
verkfl. Sonnlag Vormittag. 
Popp, Handjerystr. 27,11. 
Lederkoffer 
schwarz, Falte (60 cm), ge- 
trag. Herren- Und Damen 
schuhe, hell. Mädchenhut, 
hohe Umlegekrag. (38, 39), 
Teppiche (ca. 2x2»/z). wol.. 
Tischdecken (1.50x1.70) zu 
verk. Eschenstr. 4, I, lks. 
Costüm 
schwarz^ reinwoll. (Gr. 40), 
eleg. Wäschegarnit., Unter- 
taillen, japan. seiden. Ma 
tinee, Klavierauszüge(Schu- 
mann, Liszt, Beethoven) vk. 
Menzelstr. 26, Gth., III, r. 
Abwofchtifü) 
Kästen, m. Zinkcinl., geür., 
3slamm., Gaskocher, große 
antike Tnihe billig verkfl. 
Wilhelmstr. 17. Ul, links. 
Hobelbauk 
gebr., zu verk. Nordmann, 
Fröaufstr. 8, Gartenh. 
Mer WWW 
Stühle, Lade vk. Zellmcr, 
Kaiserallee 90, Gt., Pt., r. 
Amzugstzalber 
2 Wascht., neu, m. Anschl. au 
Wassert., 2 Bellst, m. Mir., 
Rachtt., Kristallkr., Glüh- 
birn., 2 Weinschrke., Gas- 
koch. ui;. 4 Flamm. u. Brat- 
osen, 2 Ballustraden u. a. 
zu verk. Fregestr^ 80, U, r 
Besicht, von Uhr an. 
Markise 
3 m, verk. Nold, Wilhelms 
höher Straße l. 
Reisekorb 
1 P. Dam.-Stiefel (39), 1 
P. Herr.-Stiefel (46), Lei 
nen-Anzug s. kl. untersetzle 
Fig., 2 Stores u. and. zu 
verk. Hossmann, Niedstr. 31 
Ptzoto-Bvvsrat 
(9X12), dreifacher Auszug, 
Lederbalg, Schlitzverschluß, 
Dopvel-Anastigmal 6.8. ! 
cm Brennweite, verk. <Stu- 
beiiranchstr. 47. Souniagnc. 
Smoking-Rnzu« 
nur Einige Nlale angehabt, 
Friedensiv., zu berk. Albc- 
straße 9, UI, links. 
Creve üe Mne 
4 m, Paletotstosf (3 1 /« m) 
preiswert vkfl. Svumagne, 
Stubenrauchstr. 47 II. - 
Brautleute r 
Wegen Auslandsreise 
verkaufe meine 2-Zimmer- 
LI Wohn.-Einrichlg. cn 
Rönnebergstr. 5, Gartenh., 
Eingang B, U, links. 
Herrevstrefel 
sehr gute, zu verk. Goßlcr- 
straße 21, Vorderh., I, lks. 
Deut sckZS chäferh und 
sehr schönes Tier, 11 Mon. 
alt, verkfl. Näh. b. Portier 
Friedrich Wilhelmplatz 13. 
Mod. Köche 
neu, mit Anrichte, weiß, so 
wie mod. schieserbl. Sofa 
verläuft. Zigarren-Geschäst 
Wilmersdorf, Wexstr. 24. 
Axminster«Teppich^ 
4.37x3.28 m, tadellos er 
halt., verk. Rönnebergstr. 5, 
Gartenh., Eing. B, 11, lks. 
6 Legehühner 
verkauft Werges, Kaiser 
allee 94. 
Kaninchen 
verkauft. Sonntag Vorm. 
Strick, Lefevreftr. 8. 
Für^Schuhmacher! 
Keruleder.Auoschuitte 
billig. Leder-Handlung 
Hauptstr. 31. 
Overvett 
1 groß. woll. Decke, Wasch 
tisch, 2 Stühle» Feldbett- 
'tell (neu) u. verschied, vk. 
Siemens, Bachestr. 7, v. 
Für Liebhaber! 
Ostasrik. Gehörne: Büffel, 
Elen- u. Schraubcn-Aiililo- 
pen (Prachtstücke) u. a., auch 
Speere usw. vtjl. Röunc- 
bergstr. 10, III, lks. 
gut erhalt., b-lau. Wil- 
hclmstr. 10, Gth-, Pt., r. 
1 Herr-Anzug, neu, dunkel, 
la Stoff, für gr., schl. Fig. 
(1I50M.), bunte Mauschelt., 
Mil.-Mützen <Gr. 57.5), ein 
Paar extraf, braune Boxc.- 
H.-Sckinürsties.-Schäste vk. 
Rönnebergstr. 10, III, lls. 
Neue Korbseffel 
(70) vk. Schilling, Lichter- 
felde,^indenburgdamlN^Töa 
Leere Wen 
billigst abzugeben. Wechsel 
mann, Linlst^W. 
Tennisschläger 
Marke Hammer, Staub, 
Kreuzer u. Roithner Vorrat. 
Rochlitz, Berlin W., 
Joachimsthalerstr. 6. ^ 
Billige Damenwäsche 
Taggemden 
Beiutteider 
Untertaillen 
preisw. zu verkauf. Schultz, 
Fehlerstr. 17. 
Diplomaten- 
Schreibtisch (hell Eiche) neu 
verk. preiswert 
Frirdknaucr Wirtsch-»Lagrr, 
Kaiserallee 105. 
Techniker 
26 Jahr., Ausl, s. a d W. 
Bekanntschaft m.t junger, 
geb-ldetec Dame. svät. Heir 
a,cht auLqischl. Diskr. zogrl. 
Blldanqebot (Bild zurück- 
ant. < 661 a. Fried. Lok.-Anz. 
82, eogl. (Violine 
2/tii möchte mit blonde, 
Dame musizieren. Spätere 
Heirat erwünscht. Angebote 
v. 6506 a. Fried. Lok.-Anz 
modernste, elektrisch, Gas. 
Auch Zahlungserleichterung. 
Fels & Co., Bin., Potsdam, 
tr. 56, l. Hochb. Bülowstr. 
Wer 
nimmt in den Ferien 11 jähr 
Knaben gegen Bezahlung mit 
auis Land. Aug. u. 5688 an 
Fiiedenaucr Lolal-Anzeigir. 
fMT- Wer r e i st im Juli 
mit nach Rügen? An- 
geb. u. 5145 a. d. Fr. L.-A. 
Brief Postamt lagert 
Antwort erbet. Lgk. 236. 
Frisier-MMÜ 
sucht bei guter Bezahlung 
P a ß l c r, Moselstr. 3. 
für Bornstr. 8 ges. Lang 
Steinplatz 6269. 
Nebenanschlüsr 
zu vergeben. Uhland 2182 
Das. Dani -Tennisschuhe, 36 
(70 M.) Fried.-Gummisohle 
vksl.^Südwestkorso 15a, I, l. 
Wertsachen 
Pfandscheine kaust» beleiht 
Saxonia DeideslieimerStr. 
Nr. 5, I. I. (3—7). 
Kurbelstickerek 
Hohlsäume, Knopflöcher, 
Stossknöpfe fertigt an 
E. Blume, Rheinstr. 34, I 
MttwiÜe!u u. Kodieren 
von Platten u. Films für 
Geschäfte übernimmt. Än- 
frag. u. 5517 a. d. Fr. L.-A. 
Friedenaner 
SoleolielßBrlf 
(Inh.: A. Götze) 
Friedenau, Büsiugstr. 10 
Spezialfabrrk für 
Roll- u. Sonnenjalousien 
all. Systeme, Holzstäbch 
und Stoss-Rouleaux für 
Wintergärten u. Treib, 
häuf. Berdunkelungs-An- 
lagen für Laboratorien. 
R e p a r a t. prompt u. 
btll. Uebernahmev.Tlsch. 
lerarb. sowie Ausbessern 
v. Parkett, it. Fußböden. 
Fernspr.r Pfalzbg. 074 
UH 
und chronischcni Bronchial 
katarrh leidend, halte ich 
mehrere Bäder besucht, pneu 
matische Kammern u. In- 
halaiionSapparole ohne we- 
sentl. Erfolg gebraucht. Run 
habe ich selbst ein Mittel 
gesunden, das mir sofort ge- 
Holsen hat. Darum gebe ich 
jedem Leidensgefährten, der 
sich gegen Einsendung-eines 
frankierten Briefumschlages 
an mich wendet, eine Prob« 
meines Mittels unentgelt 
lich, damit er sich selbst von 
deni Erfolge überzeugen 
kann. P. Breitkreutz, 
Berlin «O. 33, Skalitzer 
Straße 51, I. 
Ltto Förster 
Noch'. EwaldHerrtg 
Drlorat v. lapezlumpr. 
Klrchstk. 15. ' 
Telephon: Uhland 7016. 
Werkstatt I. Dekoration, 
and Polstermöbel 
Umzugtzarbeiteu usw. 
zMe-RMliw. 
«Shwaschise» 
Pfaff (bestes deutsch. Fa« 
brikat). Phönix. — Er- 
leichiecte Zahlungsbeding. 
Reparaturen. 
Nadeln u. Ersatzteile 
aller Systeme. 
H a () n, 
Steglitz, Albrcchtstr. 29. 
Maurer- 
Ausbesserungsaröeiten sührt 
aus A. Meißner, Fre- 
gestrahe 34. i > 
E- Dresterel "«>> 
Fabrlkalion v. Automobil' 
teilen und Reparaturen. 
Ausslivr. lömtl-Dreyarbelt 
schnell und billig ' 
Waller Rudolph. 
Sieglitz. Zunmermonnitr. 17. 
( SrvvdstöSsNllrtt 1 
■ ■BBW^wff 
Friedenau, in bester, vor 
nehmster Lage idyllisch im 
Grünen solide gebautes 
Haus-Grundstück 
zu verlaus. 4- u. 5-Zim- 
Wohng. mit Ofenheizung. 
Preis: 185 000, Anzahlg.: 
45 000, Miete ca. 12500 M. 
Aug. u. 5578 a.d. Fr. L.-A. 
Haus-Grundstück 
m. Gart. u. frwd. 3-Zim.« 
Wohn., erb. 1904, ohnx Lä 
den. Preis 165U90, Anzahl. 
30 000, Miete ca. 11500 M. 
Selbstkäufcr. Angeb. unter 
5579 an den Fried. Lok.-A. 
Sin mW zim« 
mit Klavier, Schreibtisch u. 
Teleph., elektr. Licht, zu 
miet. ges. Zu erfr. b. Koch, 
Südwestlorso^1. Uhld^5714 
Junger Kaufmann: sucht 
per 1. Juli ' I 
gut möbl. Zimmer 
Bad, elektr.' Licht und Te 
leph. erwünscht. Angeb.' an 
Gustav Springe (b. Haase), 
Laubacherstr. 10. 
Eins. möbl."Zimmer 
gesucht Nähe Menzelstraße. 
Preisangeb. unt 5657 a. d. 
Fried.^Lokal-Anzeig. 
Jung. Verwaltungsbeamter 
sucht ab 1. Juli - ; 
gut möbt. Zimmer 
elektr. Licht. Angeb. unt. 
5668 an den Fried. Lok.-A. 
Leeres sonniges u. großes 
Vorder-zimmer 
für Dame per sofort ges. 
Ang. u. 5600 a. d. Fr. L.-A. 
Büuktrevmter 
solid., ruhig. Mieter, sucht 
l leere Wm 
mit Zentralheiz., ohne Kü- 
chenbenutz. Gute Referenz. 
Aug. u. 5515 a. d. Fr. L.^A. 
LllOWseWIt 
in Billa 
an Wald und Wasser ge 
leg., m. voll. Pension (Tag 
20 Mk.) für Juli wieder 
frei. Frau Hauptmann v. 
der Mülb, Niederwartha, 
Bezirk Dresden. , 
M ÜL Kmr 
mit Pension zu vermieten. 
Lauterstr. 37, III, links. 
Tausche meine 
3-Zimmer-Wohttung 
in Dessau gegen solche in 
Friedenau. Schriftl. Angeb. 
an Noack, Berlin, Friedrich- 
Straße^243, M. 
3-Zimmer-Wohnirng 
Südseite, Warmwasserheizg. 
und -Versorgung, 
tausche 
eg. 3—4 Zim. m. Osenhzg. 
Irückner, Fehlerstr. 13a, II, 
Von 9—1 Uhr. ' i 
S-Zimmer-Wohnung 
große, sonnige Räume, in 
ruhig. Straße, geg. 4-Zim.- 
Wohn., auch in and. Vorort 
zu vertausche«. 
Pohlmanu, Odenwaldstr. 4*
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.