Path:
Periodical volume Nr. 135, 18.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Bekanntmachung. 
Stadtverordneten- und Bezirksverordsetenwshl. 
Die erstmaligen Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und zu den B.ezjrkLyersammlungeu der neue» Stadt- 
gemeinde Berlin finden am Sonntag, den 20. Juni d. Js. von vormittags 8 Uhr bis nachmittags 7 Uhr in den in 
nachstehender Nachwefiung angegebenen Wahllokalen stmt. 
Für die Wähler des 7. Bezirks ist zu beschien, daß das auf der Ausweiskarte angegebene Wahllokal, 
Aula des Gymnasiums, Maybachplatz 4, in die Turnhalle des Gymnasiums, Handjerystr. 95-96 verlegt wird,. 
Verzeichnis 
der Stimmbezirke, Wahllokale, Wahlvorsteher und Wahlvorsteher-Stellvertreter. 
Bez. 
Straßen 
Wahllokal 
II 
Hl 
IV 
VI 
VII 
VIII 
IX 
Fregestr. 25-27K, Jllstr. 1-14, Rheinstr. .45 
’’ bis 54, Ringstr. 15—43, Saarstr. jl—9 und 
14-18. 
Handjerystr. 55—59, Kaiserallee 93 und 104 
bis 119, Kirchstr. 16-18, Rheinstr. 19 bis 
39a, Rönnebergstr. 1—17. 
Handjerystr. 70—77, Hedwigstr. 1 und 19 
Moselstr. 1-13, Rheinstr. 1-18 und 55-66 
Ringstr. 1—14 und 44—62, Saarstr. 19—20, 
Schmprgendorferstr. 1—6 und 32—86. 
Handjerystr^33—54 und 60—75, Kaiser 
allee 120—'130, Kirchstr. 1—15 und 19-28, 
Schmargcndorferstr. 20—29 und 18—19. 
Albestr. 21—35, Handjerystr. 23—32 u. 78—86, 
.Lauterstr. 10—25, Riedstr. 1—41, 
Schmargendorferstr. 7—17. 
Albestr. 1—20, Bismarckstr. 1—23, Feurig 
straße 1—15, Handjerystr. 14—22 u. 87—94, 
Kaiserallee 131, Lauterstr. 1—9 ui 26—35; 
Kaisereiche, Bes. Restauratmr 
Karl Janke, Rh^rtstraße 54. 
s) Wahlvorsteher 
d) , 
-Stellvertreter 
XI 
Bennigsenstr. 1—2 und 26—27, Brünnhilde- 
sttaße 1—8, Evastr. 1—6, Handjerystr.!—13 
unb % 95—99, Hähnelstr. 1—2 und 19—20, 
Jsüldestt. -1— 11, Lauterstr. 36—42, Maybach 
,p>. 1—18, Sentastr. 1—6, Sieglindestr. 1—10, 
iBarzinerstraße 1—6. 
Bstchestr. 1—13, Elsastr. 1—6, Kaiserallee 68—75 
und 132—137, Kundrystr. 1—6, Plainauer- 
straße 9—13, Ortrudstr. 1—8, Wagner 
platz 1—8, Wilhelmstr. 1—Ile unh 14—17 
Fehlerstr. 1—12 und 15—21, Kaiserallee 61—67 
und 138—142, Mainauerstr. 1—8, Stuben 
rau chstr. 35—45, Südwestkorso 1—8 u. 70—77, 
Barzinerstr. 7—20. 
Deidesheimerstr. 1—6ü. 25—29, Fehlerstr. 13—14, 
Kreisaüerstr. 1—5, Laubacherstr. 18—20, Offen- 
,hacherstr. 1—5a und Z5—31, ,Stybenrfillch- 
straße 26—34 und 46—50,'Südwestkürso 9—14 
und 05—69, Barzinerstr. 21—23, .Wilhelm- 
strctße 12—13. 
Eschenstr.. 1—9, Friedrich Wilhelmplatz' '1—4, 
und 14—17, Stubenrauchstr^ 19—21, TaynuIf 
straße 1-6 und 27-34, WUHelmstr.,18-23, 
WilhelmShöherstr. 1—8 und 23—20. 
XII I Laubacherstr. 15—17, Rheingaustr. 12—17, 
^iübenranchstr. 18, 22—25, 51—58, Süd 
westkorso 60—64, 15—17,Taunusstr. 7—25; 
Wiesbadenerstr. 9—15, Wilhelmshöher 
straße 10—21. 
XIII! Friedrjch Wilhelmplatz 5—13, Goßlerstr. 1—10 
4 und 23—30, Kaiserallee 76—84, Rotdorn- 
^"straße i^9. Stubenrauchstr. 4—17 und 64, 
Wiesbadenerstr. 1—8 und 83—89, Wilhelms- 
höherstr. 27—29. . .j ' 
Goßlerstr 11—15 und 18—22, Hettelstr. 6, 
Homuthstr. 1—9, Laubacherstr. 7—14, Rheim 
tzaustr. 4—5, 7—11 und 18—25,, Schwall 
bftcherstr. 1—15, Stubenrauchstr. 59—63, Wies, 
badenerstr. 78—82. 
Bornstr. 10—19, Friesenstr. 10—11, Goßler- 
? straße 16—17, Hertelstraße 1—5 und 7—11, 
Z Kreuznacherstr. 1-5, Laubacherstr. 1—6, Lese 
Mesttz 12-10, Maßmannstr. 3—7,,Odenwald 
-.straße 11^17, Retzdorfipromenadel—4, Rhein- 
.gaustraße. 1--3. 6 uüd 26-30. 
Blankenbcrgstr. 3^-0, Büsingstr 9-18, Kaiser 
allee M—92, Odenwaldstr. 1—10 und 18-27, 
''Otubinrauchstr. 1—3 und 65—73. 
Blankenbergstr'. 1—2 und 10—12, Bornstr. 9—15 
, und 20—26, Gutsmuthsstr. 10—19, Hacker- 
straße 1—si,.Jahnstr. 11—17, Lesevrestr. 7—11 
'. uyd 20-25. 
Bornstr. 1—8. und 27—35. Büsingstr. 1—8 und 
^19—23, Fröaufstr.. 1—9, Gutsmuthsstr^ 1-^9 
Turnhalle Gymnasium Hand, 
jerystraße 96-90. 
XIV 
XV 
XVI 
XVI! 
XVIII 
und 20—£8, Hackerstr. 9 und 24—30, Kaiser- " 
< - afleal 0^103^ LesevrM., 1—6 und 26—29. 
Brandenburger, Hof, Inhaber 
,Restaurateur' Gottl,Ze^ßnea, 
-Rönneberzstraße- 9-10. 
Moselburgl Bes. Restaurateur 
Boege/ Mostlstsaße 7: 
Prinz Handje'ry, Bes. Reinhold 
Memejer, .'H«rdjerystl> 42. 
3) ;■ Schölzel, HermanK, Malermeister, 
Saar straße 5.. 
b) Richter, Obersekretär, Ring 
straße 36. " 
3) Lohmann, Dr. phil. Chemiker, 
eRheinstraße 24- A 
bl Küster, Wilhelm, Rechtsanwalt, 
..Ringstraße 15. 
3) Dreger, Bürovorsteher, Rhein- 
straße 25. 
b) Wegner, Ätto, Schneidermeister, 
Riltgskraße 40, ' . . 
'3) Keller, PaÜl^Amis^erichtssek?etär, 
'' ^.Handjerystraße.37, 
b) Engelhardt, Kaufmann, 
Ratskeller, Eingang Lauterstt, 
Bes. Restaürgtffir,>SHgiq^. 
Restaurant BstkenwäldchenBxs. 
Restaurateur Hernes, May 
bachplatz 10. 
Restaurant Kaiserburg Nestau 
rateurKlopsch, Kaiserallee74. 
Restaurant Max Förster, Kaiser 
allee 142. 
Turnhalle in der Schule Offem 
hacherstraße 5 a. 
Restaurant N. Hahn, Kaiser- 
alle- 130. 
Restaurant zum Taunus, Bes. 
Wassermann, Südwestk. 61. 
Wiesbadener Hof, Bes. Ignatz 
Hella, Wiesbadenerstraße 82. 
Reform-Realgymnasium, Turm 
halle tHomuth straße. 
Restaurant Frau Ziegler, Hertel 
straße. 4, Ecke Rheingaust. 6. 
Aula der Luise-Schule, Goßler- 
straße 13-15. 
Restaurant. Gundlach, Oden- 
waldsträße 104 
RestaurantRvbert Kühn,Hacker- 
fr straße 3 
Ä'B-iiL' ikAMuKWKi 
Schmargendorserstraße 13. 
d) Schlieper,'. Mchor--<r. -D.,-Hähnell 
straße 20. 
a) Justizrat Conrad, Jsoldestr. 9 
b) Giesecke, Pensionär, Lauterstr. 37. 
3) Mixius, Architekt, Wagncrplutz 1. 
b) Dr. Ludwig, Oberlehrer, Süd 
westkorso 13 p. 
3) Ewert, Prokurist. Jahnflraße 16, 
d) Oberlehrxr Dr. Gxäbert, Main- 
auer Str. 4. 
3) Winkelmaun, Hofrat, Südwest- 
.. „ kyrso 72. 
b) Arndt, Wilhelm, Lehrer, Stuben- 
rauchstraße 47. 
3) Wedekind, Stadtrat a. D., Kaiser 
allee 93. . 
b) Ziegler, H., Amtsgehtlfe, Fröauf- 
j - straße 8. „ ,,, - ; 
3) Lübecks, Kurt, Bankbeamter, 
Retzdrrffpromenade 1. 
b) Seligmaun, Erich, Kirchstr. 7-8. 
3) Brückner, Stadtrat a. D., Born- 
straße, 1. 
b) Bauermeister, Privatier, Stuben- , 
rauchstraß; 10. 
3) Dr. Gloege, Oberlehrer, Rot- 
dornsiraße 3. 
b) Schierz, Walter, Direlt.-Jnspektor, 
GutSmuthsstraße 13. 
a) Jaeschke, Rektor, Blankcnberg- 
.. straße 10. 
b) Nütz, Richard, Sekretär, Retzdorff 
promenade 3. 
3) Vogel, Oberlehrer, Goßlerstr. 201. 
b) Krüger,-Lehrer, ebendaselbst. 
. 16. 
3) Raujqks. Obermgeniem, Büstng- 
y) WoyK,/ Paul, Kaufmann, Bom- 
^ Wahhmsweiskaxten für die verflossene ■ ReichStägswahl gelten auch für diese Wühlen, wenn die Besitzer 
derselben piahlberechtigt sind. Wahlberechtigt sind>alle>deutscheu Reichsapgehörigen, die 1 Jahr lang im Bezirke der, neuen 
Etahs Berlin, wohnen und außerdem,^ohne Rücksicht auf die Dauer ^ihrssx. Ansässigkeit, -alle-Deutsche iiber 20 Jahre, die 
gls rentenempfangentzer,: Kriegsbeschädigter 
„ heimgekehrt^- Kriegsgefangene 
t ■ , Zivilgefangener 
„ Flüchtling güs den. verlorenen oder besetzten Gebieten 
hier. Wohnung genommen habm. 
Berlin-Friedenau, betr 14. Juni 1920. Lek GeMklydeVorKeber. W a l g e r. 
;JMsknb, 
-Skunkan-uffna, verknus® 
infolge günsit. Efnkaüia 
v H. 250 - b. »375,—. k >- 
raü9 Füchse, tiia gecSa 
Mole, ia allen erdenklich, 
feliarten von ftl.79.—l);s 
875.—, J-In (;oSr proSs? 
Posten Imij. Blscfaebs u. 
Alaskafaahs, di.zu die 
oafässöaa MulTan von 
35.—. Kcrreii-, Sport-, 
Sorsohan- und Kaaösa-, 
Klädcrkragen von K5.15.— 
bis 185.—. Starmkragaa 
ln eilen Fßllartea; von 
U. 35.— blsilßÖ.—.^ ; 
y mandsrungcsn 
»erden prompt n. billig 
ausgeführt Xriagiioteika 
Wird in-Zahlung ge- 
ijommen. ,, ■ - 
Füll PfMeifii 
f er]ta>Ctiar!oUeah)irs, 
nur LeibolustfVa?., 
■IKetn Laden) . 1910.; 
4 Kurbelsttlkeret 
Hvhlfümne," ■ Knopflöcher, 
Stosftnöpfe fertigt an 
E. Blume, Rheinstr. 34, I. 
Schreibmaschine ^ ^ 
mit 'Sichtschriit ,'ru. lausen 
«es. F. I. Ras;, Friedenau, 
Mlhelmstr. 10. 
Achtung! 
Zahle für Lumpen, Papier, 
Weinflaschen, Altmetall und 
Felle d. höchst. Tagespreise. 
Bestell, w. abgeholt. Wich- 
niann, WilhelmShöherstr. 3. 
Me KchKrsWk 
Gr. 45, billig zu verlaust 
Kurz, Büsingstr, 4. *> 
Fabrrao 
mit gut. Gummibercifung 
zu verlausen. Bennigsenstr^ 
- Gth., part., links. Klebs; 
Kleiderschrank 
Dertilo, 2 Bettstell., Herr> 
u. Dam.-Schreiblisch, Tisch, 
Stühle zu verk. Hackerstraße 
Nr. 23 (Nebeneingang). - s 
Lriz. Äera-Lrmzschuhe 
Gr. 39/40, f. Herren sehr 
hjjtzg; Tennisschläger mit 
Sbäimer, best. engl. Fabri 
kat, zu verlauf. Tannusstr. 
Nr. 18, I, links. 
Tennisschläger 
engl. Bälle, D.-Schuhe vk. 
Handjerystr. 63', I, l. (Wirt). 
' LZers KiKm 
billigst abzugeben. Wechsel- 
niann, Linlstr. 20. ' 
schmnl 
für 3500 Mk. vkfl. Rhein 
straße 14, II, rechts. 
Tennisschläger 
für 25 Mk. verkfl. Rhein- 
straße 14, II, rechtS. x 
... .iss UsrZ?! 
u. Perltasche m. Silber- 
Pügel vksl. Rheinstr.14.il, r. 
a Wüschrftüsf 
15 m, für Bettbezüge, 32 m 
f. Leibwäsche uinftändehalb. 
billigst vk>l. Bes.: v. 5 Uhr 
an. Engelhart, Wiesbadener 
Straße 11, 1. A'usg. 
Kinderivagen ’ 
weiß, Brcimabor (275 M.), 
Lü'^-HziLfchuyL 
36/37, schw. Ledereinsatz, 
säst neu (140 Ml verkauft 
Ziege, Maßmannstr. 8. 
WML 
Bosensu, „Ä. 
vT 
Schröders- Groß-Prod.-Hdk. 
Zahle die höchsten 
Tagespreise 
für Lumpen (Kilo 80Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.00), Bücher 
(80), WZeinflasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75), Alt-Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Aletalle, wie: Kupfer. 
Messing, Blei, Zink, und 
sämtl. Felle, Aus Wunsch 
freie Abholg. Fried., Mo 
selstr. 12. Uek: Pslzb. 3786. 
Neue Karbsesisl 
(70) vk. -Schilling, Lichter- 
felde, Hindcnburgbamm 75a 
Clektr. ZAglemye 
Messing, mit Seivenschjrm 
Flurspiegel. zu vk. Wil- 
mersvorf, Culmbacher.Str. 
Nr. 14, l. T.: Pfalzbg. 5763 
Halbschuhe 
Gr. 39, gr. Leinen, z. verk. 
Ringstr. 47, pari., r. 
Frack-Anzug 
erstklass., Mittelgr., Frie- 
oensarb., verksl. Fregestr. 
Nr. ^8, Part., links. 
2 BevzioWer 
neu, Kannen billig verkil. 
Lesevrestr. 18)1, r.' Uhl. 4231 
Kindersportwagen 
gut erhalt., auf Gummi, zu 
verkauf. Odenwaldstraße 10, 
Hochpart., rechts. 
MWSÜiMM. 
(4 Monate) vksl. Handjery- 
sträße' 86 (Restaurant). 
dost. 15,-» Sichtschrist, . wie 
neu, Gelegenheitskauf (2900 
M.). Jensen, Taunüsstr, 31 
Herrenrad 
Torpedo Frei!., gut erhalt., 
ohne Bereisge» zu verkauf. 
Stierstr. 18, III, r., (10—3), 
Lamev'Wohrrzimmer 
cleg., - modernst, m.. Diplo 
mat, Eckschtknt, Mi, - priv. 
verkaufE 'Reitzenstein, 'Kai- 
seralleS' 73?' 
Bads-Zrirot' 
Pikee-Mantel, weiß. Bor- 
tenhnt u. Stickercillcidchen 
(f. 4—7 I.), Eisschrank 
(100 ?Rk.) zu verk. Rhein- 
straße 10, I. ■ 
Lsinderbett 
Eiche, mit Matr., Kinder- 
Badcwaime, Herren^Woll-- 
wüsche, silb. Tafelaufsatz z- 
vk. Dzieyk, Rheinstr. 29. 
.6' 
Holz (150x100) vk. Gvßler- 
straßc 24, pari., rechts. 
ZtznmrrL-ApvllrLt 
Herr.-Wintcrpaletvt, 2. Ba-. 
by-Lausstühle, Zylinderhut 
billig zu verk. R a n g l a ck, 
Bornstr. 9, Gth., II. 
4 Fenster neue 
K8ߧr-NsR!elrnx 
Waschmaschine zu vcrkausen.- 
Kaiscrallce 65, III, r. 
LÄter 
WWekAlssttWO 
wolfsgran, »iittelführig, 
prinia Sichohrcil und kräf 
tiger Körperbau,-65 Schul- 
tcrhöhe, schuß-, hieb- und 
mannscst. rasend scharf, eine 
wahre Bestie, schreckt vor 
nichts zurück, la Begleil- 
hund, Mord, Raub, Dieb-- 
stahl auSgeschl., passend 'f. 
Villen, freiliegende Grund 
stücke, verk. Pöhlmaiins Lo 
kal, Maßmannstr. 7. «. . 
Stahmaschine 
Wringmaschine, Ziinm.-Klo- 
sett in. Spülung, 1 gebr. 
Klavicrscssel, Frack m.Weste 
(auf Seide) zu verk. Fried-- 
rich Wilhelm-Platz 2, I, r. 
neueste Modelle, m. Boll- 
Voile und Crepe de Chine, 
werden jetzt zu änßerst billi- 
gen Preisen abgegeben Wie- 
landstr. 22, II, links. 
mit Verdeck und Gummi- 
bereisnng zu verk. Weidlich, 
Sieglindestr. 7, I. Stsl., I. 
Kr istall -Hzro nlcrrchter 
.Vasen, Statuetten, Säulen, 
Armleuchter, Ziertischchen, 
Bilder u. a. verksl. Gronau, 
Friedenau, Ringstr. 40. 
HelWchwKg 
modernste, elektrisch. Gas. 
Auch Zahlungserleichterung. 
Fris L Co., Bln., Potsdam.- 
Str. 56, I. Hochb. Bülowstr. 
iw großer Auswahl 
Nochkttz, Charlottenbg. 3, 
' Ioackiimstlialerstr. 6.' 
Mil »UM. >«ÄÄ AÄ M! ci tzüts Mite affiartrt. 
Ban Di« tote M M oas MmMM Molk 
ktf nidit ein ginsiset osa 6B«aiag W M M Mw.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.