Path:
Periodical volume Nr. 130, 13.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

W°«ud8erlSM 
«MWkkßÄL* 
unt. 5064 an Fried Lok.»Bnz. 
KW-WNwge» 
avt «rhalten, zu taufe« ges. 
Lauterstr. 24, o. Nissen. 
KolonlalwarengestM 
sofort zu kaaf.n gesucht, auch 
ohne W thnung. Ang. unt. 
6t68a,, Fr'ed Lokw-Anzeig 
Lameufahrrad 
gesucht. Piettangabe Angeb. 
unt. 6085 an Frd. Lok.-Anz. 
mittlere Brief» 
3\liU|C Markensammlung. 
K-rrinniS, Retzdorffprome» 
nade.4 5—8 nochmsttavs. 
Cchultoruister 
zu kaufen gesucht (Preis 
angabe . KönigSmann, 
Bennigscnstr. 27. I l 
(6 Stichle, Büfett, Seroarle) 
zu kavf-n ges Blumenhaus 
Diese, Tel. Steglitz 1523. 
Eitefelhose 
zu kaufe-- gesacyt. Angebote 
an AugustSodowsli,Steglitz, 
Fregestr. 40 Hl. 
RatWKÄkafse 
kaust B ä h r, Spittelmarkt 
Nr. 7 (Ztr. 3225). 
Alte Buchxr 
aller Art, befand. Romane, 
kaust fortlaufend Leihbiblio 
thek Bornstr 16. 
Glitzen 
w. sonst. Jnstruntente kauft 
Freitag, Ossenbacherstr. 25 
ÄchwAg 
Schröders Groß-Prod.-Hdl. 
Zahle d'e höchsten 
.Cift 
für Lumpen (Kilo 80Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.00), Bücher 
(80), Weinslasch, (gatück 50), 
Sektslasch. (75), Alt-Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle, wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink, und 
sämtl. Felle. Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried., Mo- 
selstr. 12. Tel. :Pflzb. 3786. 
MeilMMsl 
nit 29rha. zu rerk. gegen 
S—3 Zim-Wohnung sofort 
Vesicki. Sonntag Nachmtlt. 
Fregestr 49. pari, rechts. 
Teppich 
hanbgeknüpft. Smyrna, neu, 
schön. Persermust., ca. 2 1 / t 
X3'/j (3.300), derselbe 3x4 
(5300) verk. Leiser, Frie 
denau, Bismarckstr. 13. 
PhkLs-BllMat" 
(9X12) billig vkfl. Paulus, 
Handjerystr. 50. 
Umzuzshrlb. 
zu vcrkaufcit: 1 großes 
Trnmeau 
Waschtisch m. Marmor, 
Bertiko 
Sofatisch 
Blumentisch m. Vogelbauer, 
2 Bettstellen 
mit Matr., 3 Rohrstühle, 
Klavk'er-Sessel 
Dipl.-Schreibtisch 
(Nußb.), ein Wachstuch- 
Ausziehtisch 
Portieren 
m. Stangen. Runge, Frie 
denau, Lauterstr. lla, I. 
Doppelflinte 
Snhlfabr. m. Lederfutteral, 
prima Rindld.-Reisetaschen, 
engl. Oisiz.-Sattel, kmpl., 
1 led. Aktentasche, Reise- 
Handkoffer vk. Handjerystr. 
Nr. 67, hochp., r. 
Nutzb.-Büfett 
<1.50x70 groß), Eisschrank, 
barm. Gaskrone, Reisekorb 
vk. Wilhelmstr. 11b, II, r. 
Wringmaschine 
u. SingerMähmaschine vk. 
bill. Sonnig. 9—3. Stegl., 
Arndtstr. 15. Baumgart. 
kxiftenz. 
♦ Putztnacherer ♦ 
mit gut. Privatkundenkreis 
ist willens, ihr Geschäft m. 
inoch restl. Inventar geg. so 
fortige Kasse zu verkaufen. 
Ang. u. 4966 a. d. Fr. L.-A. 
verk.: Chaiselongue, großen 
'Zuschneidctisch, groß. Spie 
gel, Gesellschafts-Kleider, 
Hüte usw. vk. Blankcnberg- 
straße 1, Zrgarrengeschäft. 
Brautkleid 
Knaben-Anzüg« f. 13—14 *8 
zu verlaus. Klebe, Thor- 
Ivaldseustr. 3, III. 
tzisr-M-WlM 
9*«- 1 cdjuli, ftlntjpr. 10 
zahlt für 
!WW.Wkl 1,00 $1. 
per Kilogramm. PapieraWlle. 
Bücher VIS 0.80 Mk. Auf Wunsch Abholung. 
Fernspr: Uhland 6107. 
Fernspr.: Uhland 5107. 
ALTE 
auch Bruchteile 
well über Tagespreis kauft 
Edelmetfllikootor J. Bäcker 
Friedenau, Cranacsistr. 38, Qth.pt. r. 
Geschäftszeit von 9-6. 
SM-AMkiW 
tt>‘ 
verk. Schulz, Taunusstr. 9. 
Kinder-Klappstuhl 
wie neu, verk. Jankowsky 
Friesenstr. 11, Gth., II. 
Damenrad 
12—2. Eschenstr. 8, UI, l. 
Hut 
rund, zu verk. Neuman 
Wilhelmahöherstr. 6, II. 
2 Bettstellen 
mit Matr., Spiegel, Deck- 
Marschner, Ringstr. 47,11, l. 
Billigt Lameuwäs 
Taghemden 
Beiukleider 
llmertailleu 
preisw. zu verkauf. Fehler- 
straße 17. Schultz 
Maunerhemdeu 
bunte' Bezüge, Dam.-Bcin. 
kleider, Drell-Anzug, Ba- 
byiväsche, Kohlenkastc», Ko- 
Krtra-Unisorm 
grün, vk. Kubowicz, Isolde- 
straße 3, Gth., III. 
2 Herreu.Beiutleider 
Fahrradinantel, -Schi 
3-Loch-Gaskocher bill. ..... 
Wielandstr. 23, r. Stsl., I, r. 
IKinderbett 
Zu ersrag.: Niedstr. 29, b 
Lohleit. 
Herren-Fahrrad 
Paulsenstr. 1. Augustiniak 
Schlafzimmer 
spiegel, Betten m. Stoss- 
inatr. kompl. (nur 6500 
GelegenheitS-Kaushaus Bcr^ 
lin, Bnlnnenstr. 33. 
Verk. od. tausche weißi 
Leder-Spangenschuhe 
»Gr. 38) neu, geg. schwarze 
Herr.-Stiefel (34, 41, 45] 
vk. Eranachstr. 39/40, I, r 
Teppich, s. neu (2x3/ vk 
Steg!., Bergstr^ 5, Pt., lks 
Herren-Gärderobe 
mod. Sommeranzug u. Pa 
letot, best. Stoss, neu (jk 
600 M.), Gummiliss., groß, 
verksl. Lauterstr. 28, I. 
Sommerhut 
Wiesbadenerstr. 9, I. 
Kristall- Gaskrone 
3slammig, zu verk. Lauter 
straße 39, I, links. 
Damenschuhe 
schwarz. Samt (Gr. 38/39) 
Mädchenstiefel, schw., Maß 
arb., 2 gold. Ringe (30 u 
40 M.), hell. Boilelleid (Gr. 
44) wie neu. Lauterstr. 28,1 
Lodeustoff 
schw., 3»/z m (140 cm br.), 
1 getrag. Herren-Anzug u. 
Kinder-Stiefel (23—35) vk. 
Goßlerstr. 9, I, r. 
Aindlederue 
Aktentasche billig, Schul 
ranzen, elektr. kl. Lampen- 
schirme, 1 Balkontisch und 
Stühle vk. Lauterstr. 28,1. 
Hcrren-St iefel 
(42/43) wie neu, 1 warme 
Hausjacke zu vk. Sonnabd. 
ab 5 Uhr. Moselstraße 12. 
Nava-Verlag. 
Neuer Anzug 
mit extra Hose, Mittelsig., 
billig abzugeb. Bergmann, 
Sttlbenrauchstr. 57 (Laden). 
"Weiße Katze 
u. 4 Junge (6 Wochen alt) 
gibt ab Henkel, Steglitz, 
Schloßstr. 129. 
zikgerrmilch 
gibt ab Henicke, Kaiserallce 
Nr. 115, Gth., III. 
4 HlilMWMkkj 
neu, verksl. Portier Albe 
straße 34. 
Ahlinderhut 
mod., Gr. 53 (150), weiß 
gestr. Tennishose (50), kom 
plettes Pferdegeschirr mit 
Leine (150) visl. Schöneb., 
Bahnstr. 11. Breuning. 
Nachlaß- 
Möbel, Schreibtisch, Spie 
gel usw. zu berk. Koppen 
straße 7 b. Ossent. Besicht. 
Sonntag v. 10—2 Uhr. 
Koffer 
groß., nt. 2 Eins., zu vk. 
Schmargendorserstr.32, II, r. 
Dringend 
wichtig ist es, nicht nur 
billig, sondern auch gut zu 
laufen. Bei Scholz, Schö- 
ncberg, Hanptstr. 136, lau 
sen Sie wunderbare Diaß- 
Anzüge 50°/o billiger wie 
im Lade»., . 
^Gescltschästsklcid" 
eleg. (44/46), Sport-Jacke, 
reinseid. Trikot (44/46), 1 
Nähmasch. (Whceler-Wi son^ 
u. verschied, sehr preisw. z. 
verk. Bes.: Vorm. 10—1. 
Bornstr. 7, Gth., II. Wald 
hauser. 
Herrkn-flackett 
dunkl. m. Weste, Panama 
hüte, Spazierstock, Reise- 
hülle m. Lederriem., graue 
Dant.-Tennisstiefel (37) zu 
verk. Sonntag 10—2. Pust, 
‘ Goßlerstr. 7, Gt., I, links. 
Schaukelsttthl 
Plättbrett, Mädchenstrohhut, 
Staubsauger, Marmor-Uhr 
verk? Fröausstr. 5, II, links 
(v. 10—12). 
Spiegel 
groß., Fac., Nnßb., Sekre 
tär preisw. vkfl. Steglitz, 
Kurfürstenstr. 8, III. 
Gummt-Luitttsien 
priina, feldgr. Sporlanzug 
s. Mittelfig. vk. Wartinaim, 
Stubenrauchstr. 55, II. 
8 Schreibmaschinen 
?)ost u. Continental, mit 
Sichtschrist, gut erh., aus 
Privathand preisw. verksl. 
Gejucht werd. 2 Bureau- 
Sckircibtische. M a r k ch a l l, 
Rheiustr. 34. (Uhld. 5165.) 
Friedr. Wilh.-Pl. 6, Gth., 
pari., links, ist ein sehr gut 
erhaltenes 
Ntthb.-Büfett 
zu verkaufen. 
Damen-Stiefel 
Gr. 39, wunderb. Aussühr. 
(120), Halbschuhe, 36, neu, 
eleg. (100), Spitz.-Stickerci- 
Bluse, neu, best. Material, 
mod., 42/44 (80), Brillant- 
Ring, 3 alte schöne Steine 
(400 M.) vkfl. Händler ver- 
bet. Hauswart Patammel, 
Fregestr. 55. 
Terrier 
engl, weißseidenh., Pracht 
tier (200 M.) vk. Ohm, 
Deidesheimer Str. 5. 
Sommer-Hüte 
2 neue moderne; braune 
Halbschuhe (39) gctr., verk. 
preisw. Lehmann, Kirch- 
straße 9, II. 
Dezimalwagc 
(5 Ztr.) verk. billig Unger, 
Kirchstr. 23. 
Anzug 
braun, f. gr. Fig., wenig 
getr., billig zu verk. von 
5 Uhr ab. Wäsch, Albestr. 
Nr. 25, Gth., III. 
2 Bettstellen 
1 Kleiderschrank, 1 Bertiko, 
Trnmeau, Tisch, Stühle z. 
verkauf. Hackerstr. 23, Ne 
beneingang. 
4 PMerftühle 
dunkelrot (Nußb.), Kristall 
krone, elektr., 9slamm., vk. 
Wilhelmstr. 2, Pt. 1, II, l. 
Gummibercif., viel Zubeh. 
Kmder-Stiedel 
für 6—7 I. vkfl. Fregestr. 
-Ir. °27a, III, rechts. 
Gestreifte Hose 
Friedensqual., neu, Imalge« 
trag., Mittelsig. (45V M.) 
zu verk. Näh. nach 4 Uhr. 
Schönebergerstr. 10, II, lks. 
Kücheneinrichtung 
gut erhalt., 2 Muschelbett 
stellen m. gut. Roßhaar- 
matr., Milit.-Stiesel vkfl. 
Taunusstr. 31, l. Stsl., pt. 
HerreNonzsa 
neu, preisw. zu vk. Oden- 
waldstr. 19, hochp., rechts. 
MaWirörmägen 
gcbr., ohne Verdeck, verkZ. 
Eschenstr. 4, Gth., II. 
Jackett u. Weste 
(Mittelst Klappkamera 
(9X12), Opernglas, 1 Kom 
mode vk. bikk. Barz, Bü- 
singstr. 5, IV. 
Sport-Strickjacke 
blau, Tam.-Stie'el, Samt, 
u. Lackschuhe (39/40), schwz. 
Kunstscid.-Rock, Herrenbein. 
kleid-Stosf vkfl. Sonnabend 
u. Sonntag verksl. Lauter- 
straßc 40,^11, links. 
2 Resvrrnbettstelleü^ 
(neu, 1400) f. 850 M„ einz. 
Mühet bill) priv. verläuft. 
Rheiustr. 24, v.,^hochp. 
Stiesel ‘ 
Gr. 42 (150 Mk.), Leinen- 
schuhe, 41 (Tennis) 50 M., 
Gehrock (300 M.) wie neu, 
Friedensw., zu verk. Wies 
badener Str. 9, I. 
Gaskocher 
(Haller) 3slamm., gut crh., 
u. säst neue Boxc.-Schnür- 
stiefel (41) vkfl. Bes. nachm 
4—7. Bismarckstr. 7, II, r 
Halbschube 
1 P. neue schw., kl. Größe, 
Maßarb., billig vkfl. Wil-- 
helmshöhcrstr. 24, r. Stfl., 
3 Trepp., links. 
Klkppkomera 
10x15, DopPelanSzg., Ana- 
stigm., prciSw. vkfl. Süd 
westkorso 65, II, r. 
7 Hühner 
1 Hahn verk. Sponholzstr 
Nr. 33, 1 Tr. 
Speisezimmer Tisch 
Nußb., Rindled.-Neisclasche, 
O.-Gummiinaiitel, Soinin.- 
Herr.-Hüte u. -Mützen, Wä 
schekrag. (46), Schül.-Mütze, 
Blehle - Anzug, 1 Schirm 
iGlockenform), 1 GlaSbowle 
u. Wälchcleine vkfl. Mosel 
straße 1/2, 1. Etage, links. 
SchküRk-K-ffer 
groß (Kleider-, Wäsche-Ei» 
richtg.) Friedensw., sehr gut 
crh., zu verk. Kulkc, Maß 
niannstr. 6, v., tV. 
MstM-tzorlkM P 
sehr schöne, verk. preiswert. 
Niedstr. 14, hochp., rechts. 
Schreibmaschine^ 
Adler 7, 1 Zylinderbureau, 
Kleiderschrank, Tisch, Näh 
maschine, Decken, antike 
Stühle zu verk. Saß, Stu- 
be »rauch str. 9. 
fflliöfft 
1 Reißbrett (67x80 cm), °da 
zu verstellb. Mahag.-Rciß. 
schiene, Dreieck, Reißzeug 
mit Kastz., 1 Andrees Hand 
Atlas, 4. Ausl., 126 Haupt 
u. 137 Nebenkarten sowie 
1 geograph. Handbuch (994 
Seiten) dazu. 1 gebraucht 
Damen-Fahrrad ' nt. Gurrn 
mibereifung. Klinkert, 
Rheinstr.l7,Hos,^part. 
Rehpinschercheö 
Rüde, selten schönes Tier 
verk. Joseph, Schöneberg 
Sachsendamm 52. 
GaSkrone 
Messing, Bronze, 4slammig, 
Lcd.-Gamasch., 1 P. Herr.- 
Knöpsschuhe (42), Zylinder- 
hrrt verk. Dubietzig, Wil- 
helmshöherstr. 12, Gth., Pt. 
Attevschrank 
2 Roll-Jalousien, 1 el. 
_,.n m. 4 Lamp. preiSw. 
vkfl. Stubenrauchstr. 2, III, r. 
Leinenkleider 
verk. Zins, Wilhelmstr. 2. 
3 MunjSst 
1 Ml-lltÄ 
o-f e-cid-', für U Mi.teklihUr 
1 Mt« Mlttl 
auf Scid--, für g!0tzr. Viki.'k 
» rr alle« neu, prima Stoffe 
erarbeiiung, preisw v'fl. 
GffiPtl Stubenrauchstr 01, 
oiern, i lwks 
r Meister- f 
I 
t von Keßl.r, Manvhtim ^ 
d verkäuflich 4 
t Preis 1500 M. f 
• Menzelstr. 5-6. III rechts • 
Tausche 
gut erhabenen Kast-nwagen 
mit ebeiso'ch. Klappwagen. 
Beeck, Blankenberqsrr. P. 
SAltszilSMk 
silbcrqran.ve -er apart. Enlm. 
verk. /Bi'singstr. 14, hochp. r, 
1 
»nd 1 Ziege zu verkaufen 
Pie»!?, Stubenrauchstr. 17 
knskrnblknotrN 
mich poss-nd für Kino, Noten- 
d> ckcl verkauf! Echwarzmavn 
Lchwalbackerstr. 7. 
Asschrüuk 
zu verk. Sulun stkorso 8 
2. Eing., 4 Tr , Giaßinski. 
- ut erhalten, preisw v-rlfl. 
Kraffr, Rhcinstr. 52 4— 7. 
ßerrttrstkftr 
(A. ->4>, Crap-ou claque 
(G 54-, rechne! derb Oste in-l 
'-(lander, Tennisschläger u. 
Bälle, Adreßbuch 2 Bd. >919 
Oelgate Südwcstkorso 17,11 
Gelegenheitskauf 
MMiübslijOe 
zum Schnüren ^Ofktkktkll 
§etrtnnniHR{laffe 
gemustert., einsarb g 
Mit enter Alz 
aus besten Stoffen 
extra b11113 
auch Ansert-gung bei St off- 
zugäbe. 
Cranachstr°ö5IH 
modernste, elektrisch. Gas. 
Auch Zahluugser.eichterung. 
Fels & Co., Bln., Potsdani. 
Str. 56, I. Hochb. Bülowstr. 
'"SömureMsle" 
in großer Auswahl 
Nochlitz, Charlottenbg. 3, 
JoachimSthalerstr. 6. 
GrvkidWSsNllM 
Äausgrvndstück, kleines, be> 
U vorzugter Lage Friedenau 
zu verkaufen, oder auf Ba:< 
-rlsvilla zu v/lktl-Ufchen 
Saxc-nw.De-d sheime-str 5,1. 
Sfferte lstr^EMkiluser. 
H lUS^rundst. v. Gart 8><2 
Zirn. große. Mk. 105 000. 
elnzhlg. Mk 3 >000. D.'Sgl. 
in best. Lage 4X5 Zim. Mark 
'85 0M, Anzahl« Mk. 45,060 
DeSgl schön. Eckgrundst groß 
Uebersch. w. Waffer, PrS. Mk. 
325(00 Anwhlg. Mk 80880- 
Ang. u. 6052 a d. F. L -Anz. 
Witwer, allclnst., 62, stattlich, 
sucht vermögende Flau oder 
Einheirat 
in gute Existenz, wo tüchtig. 
Geschäftsmann erfordert, ist. 
Vertrauensvolle Angtb. unt. 
5004 an den Fr'ed. Lok »Anz. 
GedUdete Jame 
an« der Gcselllchast, leber.S. 
lustig, groß, schlank, 29, sucht 
freuvdschastlicter- Verlehr mit 
ebensolchen He'in. mögl. 
Tänzer zwecks geselligen Ver 
kehrs, Ausflüve usw., ohne 
gegvnseitige Geldintereffen. 
Diskretion felbltverstLndk., 
zr> ev. spät. Heirat. Gest. 
Angeb. serb. u. 6180 an den» 
Fried. Lok.-Anz. 
^r-ef lnaerr b4te a!h l,n. 
Setelfiüuixfl 
5 000 M an tetUc fr fit ge- 
lucht. Angeb. n. 5 r 35 an 
den Fried. L-k.-Arz 
Gesangverein 
tgem. Cgarj sucht sauaes» 
s «ad Herren als Mirglffder 
Ucbung^abend j-dcn Mitt 
woch 8'/, bet Schulz, Ja:.S- 
i r-cketftr. 37. 
ZBrllikbkÄk Stufe 
weiche Lust und Lirbs zun 
"" 
u'w haben, sind jeden 
Sonnabend zu den Sitzuna>n 
tm Clublokal von Herrmann 
Lähm, Rnbensstr. 49, herzlich 
willkommen. 
Pfanbfri)cinc 
Wertsachen kauft, beleiht 
Saxonia, Deideshcimer Str 
Nr. 5 I (3—7 Uhr). 
Adikg UittWA 
vorzügliche Küche. 
Taunusstr. 8, Part., links. 
"ÄMMliWllß 
abzugeben, wenn Ncocri- 
anschl üb'rloffen bl'ibt, es. 
Ncbeaonschl. gesucht. Fuchv, 
Atonbackivtaß 18. Vi'ba.5217. 
0!l!llkll!!!l!!!>ill8 
Amt Uhland gervcht. 
Paris, Jllstr. 10, III 
MmnserLmmg 
Heuen,Dante:-, Klnderwäsive 
Fri> brich,Odenwaldstr.5 G.I I 
ÄkllMV.-MWwtt. 
Renanfertiguvg pieiSiverr 
Weg!Np,Kti!benranchst.26 v p 
,Ar lernst, v.Kostümen 
, ' Mänteln glatt und 
Fantasie. T iler Madgenres. 
M a r i S, tziiedstr. 35. 
\ 
aus alten Po sterrnöbeln 
mache ich 
UMlie M0«k! 
Sie sparen viel Ge d 
F. hörniust. Tapezicrmcistel 
29, Holsteinischeitr. 29 
, Ecke Fcegestr. 
Vlcwklil!.lliMljM 
sämtliche Sachen in 10—iz 
Lagen. Eiisachen 2 -8 Tag 
Annahmestelle: Schmargc,'. 
dorserstr. il, Griff. II l-nkü. 
Möbel-Transport 
Eil- und Frachtgut, sowie 
andere Fuhren jeoer Art. 
Fernr.: Stegl. 1533. Joh. 
A.öllec Wicke., Jevcrstr. 3. 
Offenbacherstr. 28, 
längs. Stimmer d. 
Fa. B e ch st e i n. Telcph.: 
Pfalzburg 6628. 
ima 
Reparatur garant. erstklasi 
Gotisch, Fried., Ringstr. 21 
Taxiere Jnstr. f. d. Verlaus 
Fritdenauer 
SalöBfleffißrlt 
(Ztth.: A. Götze) 
Friedenau, Büslngstr. 10 
S p e z t a l j a b c l l für 
Roll. u.Sonnenjalousien 
all. Systeme, HvlzstLltch 
und StosfMouleaux für 
Wintergärten n. Treib, 
häuf. Verdunkelungs-An 
lagen für Laboratorien. 
Reparat. prompt u 
bill. Uebernahmen.Tisch- 
lerarü. sowie Ausbessern 
v. Parkett- u. Fußböden. 
Fernspr.; Psalzbg 674 
Lchuh-A»cparairlren 
werd. v. 24 Stund, an mit 
Prima Kcrnled. zu ermäßig, 
teu Tagespreis, ausgeführt. 
Maß-Alifertiguna. Reeller 
Schuhverkaiis. Ringstr. 21. 
Eckladeu Jllstr. 7. 
Nuchl. E'w a l d H c r r i g 
vsttaat v. ZmtMmin. 
Kirchstr. 13 
Tsl'vhon: Uhland 79Kt, 
Betlßott i. SetoratlöD. 
BU9 PolsterNöbk! 
UmzitstSarbeiten usw. 
SlÜM-WlikM. 
M' Sretzerei 
Fabrikation v. Automobil' 
teilen und Rexorlilnren. 
Anssmr. sSm!l.Lreharbel1 
> schnell und billig 
Walter N«dolvh. 
Sttglttz, Ztnlmermannstr. ll- 
loraÄie. 
A. »iUllstC, 
Rheinstraße Är. 61. 
UWMLschiyerli; 
fass (bestes deutsches Fa 
rikat). Phönix. — Et 
leichterte Zahlungsbeding 
Reparaturen. 
Nadeln■ und Ersatzteil! 
aller Systemk. 
Hahn, 
Steglitz. Albrrchtstraffe Ä 
MlkgtzM 
EsIiSer Hnr 
bernfstät'g. sucht znni 1.^1 
geiniitlicheS Zim n>ögl Nah 
Bahnhof bei guter Famtlil 
AngeÄ mit Preisangabe n 
bittet I o c ck s, Berlin W. t 
Ä-hrer-Itr 28 (Hnflag) 
» »stmmer »ojort ge 
. Preisangebot uvic 
40<0 an F.icd. Lokal-Anzcii 
Ing. lncht mödlie-us 
Zimmer 
auch ohne A t'wäiche, Klaois 
crwttnscht. Nähe Wannseebl 
Ang unt 5049 an Fc Lok.-2 
$lillM0!CS WkVlll! 
wcht möbUc'ies oder leer 
Zim. mit Kachrnbea. Angel 
u-et. 4938 an Frd. i>oka'-An- 
Herr facht 
wöbt. Ziminer, 
mögt, rer srnori, e.U. > (I I 
Ang. u 50,8 Fries. Lok. 
Zvrr^e Zwirne 
(berv>stä>ig, sucht. - >v i 
elrerl HauZhrnt avfge'öf 
ein kerrcs Zimnier IM 
Kttchenbenutzung in Frieder 
Preisangebote an 
E. Pusch, Frieden. Gt-ben 
ra> chstt. 27, nicht I. F scher 
Wistne'Sdorf. Wexffraße 26 
Möblierte, aboesckl- ff.. 
4'3iMrnerwvhnrmg 
nibjilichsl mit Telephon- 
tinuptaafchluß von kt> dt. 
Ehepaar lüc wind st ns 
ein hatt-es Jahr zu>n 
1. F ili zu u.telcn ges. 
G sl. Ang mit PrciS- 
angsbe o:> Dr. F. Älci»» 
hin, Eieglindxstlahe.8. 
Vermittlung angenehm. 
SSklW. S 
u. Wohnung gegen Garten 
pflege u. II. Haussen. «v1> 
Zuzablang. Nackt wcstl Vor 
air Friedenau, Cetch B-nm 
Pckr r Vischcistc. 2. Dnselbs 
öeiajslm.-ffoßjtiftc 
(doppc t. kamvlctt) zu oerk 
Deutsche Beamienfamrle (' 
P rs.) Fliichtllngr a. Polev, 
bittet dringe,.d unt Nachwest 
etnr 
2—h Bim.- üo&a 
'n Friedenau. Driit^Iichkette- 
b.scheir ig. vom Wohnvngt- 
»mt Vorhände", ging erb 
unt 508t a Fr. L..A All, 
link st n werden vergütet 
l KlÄMk 
(rc' »he ni 'bi'ert, ii ö stichst 
Icieionans^Iich gesiichi. A-'g 
a. Btesta. er.Jsoiü.str > 1, lf 
für Her I e n sch u e iderei, 
evtl, auch Ueb-rnohme eini» 
selchen, möglichst Steglitzer 
U ng-bung, 
Z n r o n , Stegk tz, 
Hvtchinijchestraße 20II. 
Vorderhaus, geg. moderne 
4^Zimi!ier-Wohnung. Wern- 
hart, Wilhelmstr. 10, II. - 
f eine schone 3-Z>o,wer» 
Wohnuvg m. Waimwafler 
such« ich gegen eine komsurt. 
5-Zimi: er-Wohnung zu rer» 
tinchea. Maaitzki, Lesevrc- 
sti-'tze L6a III. 
Tausch! 
Herrlich beiegene 
8-Z rmmer-Wostu -nig 
in Friedenau, am Birken 
wäldchen (nächst Ringbahn- 
hvf), II. Etage, Osenhetzg., 
Telcph., billige Miete, zu 
tauschen, evsl. iukl. Kohlen 
vorrat, gegen eine x-v. 
4-7ilmmcr,Wohrru»6 
in Friedenau, Wilmersdorf 
od. westl. Vorort, mögt. 
Ofenheizung und Telephon. 
Gr. Ent g egenkomnr. 
Ang. an Rosenhayn, Matz- 
bach-Platz Ui.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.