Path:
Periodical volume Nr. 120, 01.06.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

s 
i^ein>Re$tauranl „Wagnerplalz” 
Berlln~Frledenmi Inh.: Ouilav Radslee Wagnerplatz 
ciubrsume Vornehme Abendmusik vorzog- Mcns. | 
Fenvaprechari ptaizburg 0604. KopCÜG BOltiO» Spezialhaus f. Hochzeiten. g 
^»lUIMMMMIIIMMMIIMUMMIIlUMIMilllwIMIMMNUIWMUUUIINIUIIIIIIMMMNMNMMMMINMIIMNNMMIIIIIUINWUIIIMUINIIIMIINIIMINIIIMIIIMNIIIIIININNMMMMNNMINI!,^ 
Y Spartakus spricht 
© 
© 
Donnerstag, den 3. Juni 1920, abends V a 8 Uhr in Friedenau: 
Homuth-Gtzmuasium, Homuthstr., Ecke Schmalbachcrstr. 
Sffentiichon ' 
. : „Spartakus und Reichstag". 
Freitag, den 4. FUNi 1920, abends l/ 2 8 Uhr in Steglitz: 
PaUkfeU'GyMUastUM, Arndtstc. 6/9. Ecke Flemmingstr. in 
oEksversammiungen 
■* ! un,e Klara Jetkin, Wilhelm Pieö. 
Kandidaten 
NniniMW Sülle! löNüMwM. AM Sroß-AklII». 
Zur Deckung der Unkosten 50 Pf. Eintritt. 
% 
sü 
M 
:% 
** i 
| LicMsplefe 
4 
Kalsarallee 1111 
1.—3. Juni 
dir Ml 7. Teil! 
Dia Wohltäterin der* Menschheit + 
i dazu das entzückende Lustspiel • 
S Cholerakaninchen. ♦ 
4 4,-7. Juni; 0 « Herrin der Welt. 8. Tel!, - 
■♦•♦•♦•♦•♦•♦•♦•♦♦•♦•♦•♦•♦•♦•♦•♦jo 
7 Vom Dienstag, den 1. bis 4. Juni 8'/, | 
Ein Wälzer non SM 
groß. Sensations-Diama in 4 Akt. v. Franz Hofer. 
Dazu das entzückende Lustspiel 
Die Llebe$~G. m. b. H. 
mit Lya L«y. 
£ichtspisie 
aw UBtarurnndfaahnbnf RüdegheiinBr Platz. 
Albert Bassermann | 
in seinem Meisterwerk Die Slimme! 
dazu 
das lustige Beiprogramm, 
Anfang; Wochentags 7 und 8'/, Uhr. 
t*SI85J6 
Ji'fi 
iw»903J«U**Wlf?*RWaJWRr3 
Bi o pr/ oxi.»Theater -LictopMö I 
»hadena»,. «thelnslr. »», 
Vom 1.—3. Juni 
im Drama Monlca Vogelsang 
außerdem das Lustspiel 
Lo, die Kokette. 
Beginn: Wochentags 7 Uhr, Sonntags 4 Uhr. j 
i. 
O M K I 
Steglitz, SchFoflf tr. IO. 
Vom 1.-3. Juni. 
WENDHUSEN 
Flimspiel von W. HEIMBURG. 
Sie Tcchter du Mafiaradsciia 
mit 
Gaihnrd Damminn u. Hansl Dega. 
OKi 
m<i 
ict'dumejz 
ra-ra* 
Da» 
srSBie Kino der Wett. 
Wiimersdori 
Kaiserpißtr!4 
Ci»-ügi 
\ Hsscatti (Oie Rita-ta): 
Akte nach dem Roman von Leo Leipziger. * 
Dir 
grüßte Kino der Weit. 
Ab Freitag, den 28. Mai 2 Uraufführungen 
ESBgp der biduttMicx Hilde Wolter 
Sucht nach Luxus 
Hauptrollen: Greta Freund und Felix' fc-äi ch, ■ 
Drama in 4 ‘tkten von £ 
Faul Llvdau a 
Mit den beliebten nordischen Künstlern. ■ 
Wsm'r KS«W MkÄAs 
Mittwoch, 2. Juni, abends 1 , 0 8 Uhr 
R. Wagner v.F. Liszt- 
auStzefUhrl unter S3-ttanst non 
Karl Eichel m. d. 
AlbreehlZhok - Stcglit^ 
Liciitspiel« Barttn-Varldld 
Lette Heitmann: 
Der Weg der Grete 
Lossen. 
Eilen Richte! 1 : 
Der Aberglaube 
Täglich 
BroBs VsFstillsitg 
Sonnabend: 
Casino 
Ab 1. Junii 
Grosses Internat. 
Tanztournier 
Walzer, Boston, Rhein-! 
länder, Fox,trott. 
1. Preis Mk. ' 100,- 
?• » » { ^o, 
» nt 30, 
Pholo 
*C1.5C'^ 
Jßerlfn 
Potedean erjir. 22>d 
an der Pintuir. 
'Ghucnfyicnjdr. n 
|; an derJTCirche. 
i/chloösplöiij £ 
hier nurgebr. Gegenstände 
sichere Mn Heim 
fpez. zur Reise,eil! 
Geg.Einbruch schilpenKorr.-Sich erheitS» 
- schlösset, Riegel, Troljen, Blechbelüge, 
Borsatz. und Scherengitter, Fenster- 
schienen für Oberllchte, Fenster u. Türen. 
ArlMUrlkl 8oh. Eggert 
Tel.: Psbg. 2176. «rqliudestr. 7. Tel.: P,t>g.j2l7S. 
age soforli 
3ntera9tiitBlSm))fe 
SchloßbrÄuerei 
Mittwoch .timten 
Pikard gegen iveriloff. 
2 Iponnenbev 
BnMeidvngslöm.nse: 
Ö ! gegen LölfiNg 
ann geg. röttre. 
SeMMWer 
Melbüüdd.WeNn? 
e.G.M. b.H.An.-FM. 
Einladung zur autzerordentl 
lichen Generalversamnilm g 
am Dienstag, 8. J-ini, abds. 
7'/, Ubr im „Barobrf". 
Btn.-Schöneberg, Hauprst.85 
Tagesordnung: 
1. Gefckiäsckich'S. 
2. Wahlen z.en Vorstand 
und Ansnchlsrat eoentl. 
VeschlnssfcisiimgitbrrLiqui- 
dation der Genossenschaft. 
3. Verschiedenes. 
Der AussichtSrat 
co 
Bei ungünstiger Witterung auch im Süäte. 
Fe^>.rlD«n«, ^ v-saji,/ ^,ry ^ vr:r- (14. 
Vom Fteitag, 28. bis Donnerstag, 3. Juni 
Lots® Neymasm 
in 
Der Weg d. Grete Lessen! 
Drama in 4 Akten nach Paul Lindaus Roman j 
„Atme Mädchen“ feiner 
in Hotel Medusa. 
Schauspiel in 4 Akten. 
:Ab 4. Jnn 1 : Emil Janninus, Werner Kraus] 
in Dia Brüd*r voo~Kar^masOlt. 
HBS5BattBEBB«BS8RHBa»aiSHaaBBS5r.HMlS»a&?S’i« 
it&roc30&i~Li®iitspi®l& ' 
ßhs’nsfrr.'R» 65 am L^uterpIaiSz. 
_____ ““ 
VersMt 
Filn:schauspiel mit Lecntlns KUhnbetg. 
In dem Lustspiel 
a 
B 
■ 11.—17. 6.: Lotte Ncumann in Der Weg der 7 
| Grele Lessen. 
«GDSss&iiiEQ«H&iSBa2ina»aHsta«as^a!r.ssmaK^ 
fl Rheinscbloss-Liehti, 
RL-afinistsf. 80. 
^ Spieiplan vom 28. Mal bis 3. Juni 
SS 
I» 
IS 
v: 
Seosalionsiilm in 6 Akten von Heinz Carl Heiland 
Hauptdarsteller: Loo Holl- H«rry Lfeütke., 
Eugen Rex, Hal-se Carl Heiiund. 4- 
Anfang: Wochentags 7 und 8 fJ , Sonntags 4 Uhr. H 
Voranzeige: 
18.—24. Juni: 0?nl Oswelda ln dem Lustspiel 
Ich mö/vhte kein Mann sein. ^ 
ß. Schlender, Zehleudorf 
j cknefert in 8 Tagen tn jaubcrst.'AuSfübruttg (Kernleder) 
MMlÄeii ü. WM TBr 1.40— 
Ifltnenfnfilen 35,— 
MnohmelleUe: W. Schmidr. Aibestr. 3t und 
SchneUtiiroerrl Sornflt a.d.Schlostst.gegüb d. Markt. 
Zigarren — eiiune Foblikotio» 
4 v uernd diiUüc Breisr. 
Günstigste Bezugsquelle für 4lliederoerläufer und Private 
Aigarrensabrik ß. Meinhardt, Steglitz, 
Holsteinische Stcatze 64. Tcteson: Steglitz 8796. 
auch Bruchteile 
weit über Tagespreis kauft 
Edelmetßllkontor J. Bädter 
Friedenau, Cisanachstr. 38, Öth. pt r. W 
GescliSftüzeit vr>n 9-6 W- 
BaatBaam—aBanaagBaaBaaita n ■ 
* ® R •» * a u * » ** ** » * * » ® «i w (5 a h ot * nt» a x m s» s* n » 
2 ES n 4«, * v 
| NS?®’., Schönebern "KS" 3 
'• v Fernsprecher Lfifctow 5WX 
“ Ora«wt»mtt»rdea wsjts 8-4, »V,—tt ü&r. 
m s 
a 
e 
Dqiositen 
3 TSgliotiDB föeid %% » 
j* mf Hagere Termin« nach Vereiabaruag. u 
■ ^tiJdlrcjaajar :: Vormlettera 8ct,*^ks5i?'-& o 
« e> «. H°L " 
Aonshntrsfc^len: 
. Apottt. Fleische», Fdedes^u, a 
j Ottstav A. Schwtac, SteaRt». « 
Schf. ßstraßc 93. ^ ' £ 
Dameuschueiderei 
ür Kleider, Kostüme, Mäntel 
empfiehlt sich. Höhne, Rhein» 
mjsK-t 
Damen-ll.«iiiderMdLro'oe 
Aenderungen jeder Art fertigt 
an FrauSchramni, 
BüsinDr. 5. '
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.