Path:
Periodical volume Nr. 112, 21.05.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Deutsche Bolkpartei 
Srtsverei« L'crliA.Frkedeuan 
Geschiil'iStt'tle (»anvlrryftr. 78, wo BeifrdtSerHär ungen 
pi-d Mriglicdsbeiträgc entgegengenommen werden. 
SsksaLeiid, ll. Mai, abends 8 Uhr 
Realgymnasium, Homuthstrahe: 
Seffentliche 
rsammlung 
LAÄMelsler!» Mk-M Säte 
Neichstagslanüidatin 
und 
@ea. Sonitötarat Sr. fuaCoa 
Mi «W m«aHwaBgaMMMaaaBBgaBBig« WM.: 
' VsrüNükUAgs-Palaß 
MGkMmi Mrierg» 
ZUliK ofl SoitiUßg, ben 2Z.MiWLgsteüj I 
um die 
Meisterschaft vou Europa 
Bisher lZ Nl.lgtt gemeldet. u. a.: Ksnrad EVee, 
.. vsuplM«ng,?re6er-llnamv!on2rniüroIiusdeSoue-7. 
^AAltr.eHier Kukl Koruatz. Amelong, tzoklvnb, 
Toni Achäer, «ayern. Frvor ZotrcTl, Finnland, 
Loses Giltol Schwriz. 
| Am 1. ll. Z. Psittgstferettag, Auf. 6 Uhr: 
coßes Früh. Kl 
MSLWLA «M SW kLÄ Wi kW? ES 
SRasS&sairaraft und Cafe 
| Bahnhof Botanischer Garlen | 
Horte nsienstr. 29. !nh.: K. Dassel. 
_ Lichteife!de-West a. d. Wannseebahn. 
“ Beiäo Piingstfeiortago! 
g Oase» u^s§ 
Erstklassig. Künstlertrio 
•“ Eintritt frei. Anfang 5 Uhr. 
pj Bohnciikalfee u. ff. Torten. . 
c?a Ka laa »sh m• aaa bb aa tl 
hlspieie 
Steglitz, gegenüber dem Rathaus. 
lllllllllllNIIIIIIIIIIMIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIMIMlllllllilllllll Illlllllllllllllllllllllll 
mir Ilair^ Liedtke und Loo Holl 
Aufsehenerregende Aufnahmen auf d. Meeresboden. 
B,i schönem Weiter 
i iügl Konzert u. Voi,räge 
im gr. dar tun. 
|A C ( ᯮ!no 
h&i & 
% tj 
; Kreton-Lichtspiele ■ 
IfthstasiraBo G5 am LaKlerptAliZ, jj 
Ab Freitag, den 21. Mai 
OasSElisimnis des Zirkus Bind s “aS«vpE‘ l | 
Flimmertanz Entzückendes Lustspiel. M 
M 
Berkaul um RHeinftr. 63, 2 Treppeu. 
BAiikl!! preiaiDEEte WdOMOnle 
zu bedeutend herabgefttzteu Preisen in 
Weißes Waschblusen 35,00 u. 45,00 
Hocheleg. Waschblusen 95,00 u. 125,00 
JUNlle Boile-AlasSN 26,00 U. 49,00 
Zocheleg. veitze Kleiber 125,90 bis 225.00 
Herrische dunkle Doile-Meider 120,00 bls 350,00 
Kostüme und Mäntel bedeutend im Preise herabgesetzt. 
Wolf Ephraim, WO. .612 Sr. 
neben meinem früheren Laden im Hause der Schlächterei Borck. 
WfW—BWWWWHWH 
Fpieciönauop E3anl^ 
E&fcfcsftnetir. S/9 
«. O. rv b. K 
Pemspredser 
PoetSchedc Nr. 20000. 
WodrsetdlsKoni. An- und Verkauf von Effekten. 
Lombardierung von Wertpaptexm. 
DepoeUen- und Check verkehr. 
Geld Spargeld 3%% 
ans Kiagwro Termine nach Vereinbarung. 
KG3servsdurvden O—Z Uhr. 
SSwaof-Annahme der Gemelndo Prtedenau. 
Saeaar-Annahme der Stadt Beriln-Sehbneberg. 
(«MHmUUNaMMMHMieaUXXK&aiBBIBBBBflBa«: 
H 
B 
m 
B 
a 
B 
BBUB»»«BBBBBSB»BBB 
Ä# fil S» ’MiAA I 
£ 
k < katamxM waa?ja ■oam waa 
A Ö.T. iut. s 
5 ca mwaiMttiamaizmsiaaavr. I 
i Biopto -Theater - liöiitspMe m 
_ 'Frtjrfonsu, RNolnsfr. J4. "' k 
Vom 21.—27. Mal 
J7J »rtUSIU 8f*uHSl&l«Sr im Drama 
? Weasse Rostjiü 
^Außerdem: IMil«! im Lustspiel 
Bb* ctsnöeacjsatootf 
Beginn: Wochentags 7 Uhr, Sonntags 4 Uhr. I 
m.V: 
•Li 
Wilmersdorf 
SM Köisctp!ate?4 
• UM bSstsM zum Ha«üb ‘tST | 
n 4 Akt, m. Llano Haidt u. writh. Klitsch B 
| Eiiüteirt, MIM iBiParadliK , L Ä. ■ 
a nu Uganda Treumann u. Reinh. Schünzol , 
■ Anfang: V, 7 u. Vj 9 Uhr. b 
n 2 Plingsfseiertag, 3 Uhr: Gr Jugend»Vorstei!. J 
»NliiBKBgmtsatZBIBBBBBBBBBBBBBBaBBBIlUBHB 1 
Fübrtt 
W!..WMW.1liz 
8 Zage 
Holme • Preise 
Sessel, dichter Sitz 53,80 M. 
Sessel, dichter Sitz 85,80 M. 
Sessel, dichter S«r 100.80 M. 
Nollen-Srssel, dicht neflocht. 
tzitz,wundervoLeForm!35M. 
Me, große Msvohl, mit ZtvlWnboden! 
ßnonn billig! 
BriBBtüeilfluf:SDöeIsbsracriü.47,2.®ttj.ti 
Fiel! 
iiiiiiiiiii::iiiiiimii!iiiiimiiii!iiiiiii!iiiii;ii!!iifiiii[!iiiiiin:iiiii!iiiiiiiiiiiiiiif 
Ucstäs 
Absatz 
gebiet 
fix 
Händler! 
* 
• Fahr-Varbindung: 
• Slralifinbahn-Lin 
• F, J, 0, 69, 60, L, 
• Hochbahisfation; 
• Hosenzoll. - Platz. 
Bruch, Kontakte, 
Holzbrennstifte, ärzt 
liche Brennstifto, 
Blitz ibleiter spitzen, 
künstliche Gebisse, 
Gold- n. Sllbrnbrnch 
feind hoclistzahlend 
fiBftliiinlaDf.Hssl' 
Bsrgor&Knaak,Bln -Wilmstlf. 
Pariser StraBa 49. 
Fernruf: Amt Ubland 1169. 
MsKÄttM 
Skanksnuffen vei kaufe 
infolge güns!. Einkaufs 
v M 250.- b. 137? —. Ce- 
rade rüolfse. 's graße 
Kade, inai’er!i erklich. 
FelijrSen \< • M.79.—bis 
875—. 5i: f Hir -ro£er 
Pasten imh fc auiu 33 v. 
Alaskafuclis, zu d ; e 
narrssds» Uu5 .. von R*. 
33.—. Herren- SptrI-, 
Burschen- und Krsn^j-, 
Kiederkragen von M.1? — 
bis 185,—. SiarirArages 
>n allen Feilartfi von 
M. 35.— bis 188 —. 
Umänderungen 
weiden prompt u. bülig 
ans; cf übt; K/Ugnslfzti« 
wiru in Zahlung ge- 
r laimen. 
tiii» Peii-ferträli 
Beriiij.CharlaUeobHrt, 
nur Le'hoitasfr. 69 
(Urin Laden). Offtr l^!t. 
21.-27. 5. 
Henny Porten 1 
<w □ 
in dem Lustspiel g 
MIMikIs TScMst. I 
Drama von Koni ad Wiene. 
ktl-Ssüyrung samn. 
Ai W * >4 • 1* M V 'S, » 4- V 9 » 
Mübellackierüngrn, ^irmza» 
Gchilder, Tapetenklebe», 
Fritz Lowstädt 
Nlieinstrajze 20, 
Gartenh., II. 
Wrosssw 
Ll:'e Wagnkr 
besitz! zl.qlreiche schri,tlichc 
Anerkennungen Über die 
ideale Ausübung ihres Üle- 
ruses als misseaschofll.che 
Handlesekünstlerin. Spr^ v- 
zeit 11.1, 5 8. Tel. (3782, 
App. 6), Veschk'str. 9 Wfl tz 
Wanzen, 
Schwaben, 
Raiten 
(Wanzen m. 
Ausgamng) rertfls,. unter 
sch rijfl. Garant. Pa ll> Schulze, 
prakt. Kammerjäger, Wilw., 
Hnlsteinischestr. 83 Tsb. 7691. 
Klavierstimmen 
18 M. Revaraluren billigst. 
Schlotferniüller, Neukölln, 
Pslügkrstr. 27. Fernsprech.: 
Neufölln 9942. 15 Jahre.in 
Firma C. Bechstein, 
^ KgSesbeuaer üicistspiele 
am Uiitergrundbahahof Rüd^sheimer Platz. 
| Die Herrin dtr Hilf III. Teil 
Bio Frau mit den Milliarden 
dazu: 
Wer Jtann mit dem weiten Jtoöfy 
Lustspiel in 2 Akten. 
An beiden Feieitagen: 
Gr. Kinder-Fesl-Vorstellg. zu eneäß. Preisen, jg 
„ _ Die Her-rin der Woll VI. Teil. 
^ Anfang; Wochentags 7 und 8 3 /r Uhr. 
Sonntags 4, a l / 5 , 7 und 8 1 /, Uhr. 
mumm. dibHispieie 
Kaiserailea 102, Ecko Rhcln^ir. 
Ab Freitrg, den 21. Mai 
Großes Detekttv-Abenfeuer in 5 Akten. 
Außerdem 
Wiedersehen in Karlsbad 
mit Valiy Vera, Oskar Linke. 
Pfingsten gr» Augcndvopslllg. v 3—5 Uhr. 
r\ 
chtsuiale 
i 
«ÄM- 
Rhe!n&!ei 60, 
Spielp’an vom 21.-27. Mai 
Def Tani in lieg Abgrund 
Tragödie in 4 Akten mit 
Charlolta BöcKlin, Rolf Loer, Lugen Rex. 
Das Gaukelspiel des Glücks 
Schauspiel in 5 Akten mit 
. Gudrun Houlberg, Carlo Wlefh. 
Beginn: Wochentags 7, Sonn- u. Festtags 4 Uhr 
Voranzeige: 
28. Mai bis 3 suni: Das einsame Wrack. 
Größter Sensalionsfilm drr Gegenwart 
Hauptrollen;. Loo Holl, Harry.'Licdtke. 
Fr sc 
wii(H¥iTJi"Pip .f» 
rafjeryatfij^s.i* ts4. 
Stnsalio.t übar Achiu«g! Fabc.hafte 
Sensation! Kue ö iip.go! AussialluBg! 
Vom Freitag, 21. bis Donnerstag, 27. Mai 
Ifonnn kirnt der beste Sensations-Film- 
IlMiTjf rlöl Schauspieler der Welt in 
Da& Geheimnis d.»;c Cirkus Barre 
Der gr. Sensations-Schlager der Gegenwart. 
Anfang 7 u S‘/ 4 Uhr. An beiden Pfingst- 
feiettagen 4, G u. 8 l /r Uhr. 
Ab Freitag, 2s. 5.: Leite Reumann In 
Der Weg der Grete Lassen. 
“SSI - “ iÄ 
• Lichtsptete KßIs<»r;.noft !|) • 
; Ocr giösste F-fo g dieser Saison mit Werner ♦ 
H Kraus, Conrad Veidt, Lil Dagover i 
• DAS CAbiNET OES D« C4L1GARI dazu « 
$ D*L GASMASKE Lustspiel in 3 Akten. H 
0 An beiden Feiertage-- rroße JugendvorStellung i 
a m't spannenden Deteiai«. u. Lustsoiel-Schlagern ? 
0 Ab Dienstag Di« Herrin der V/elt. 6 Teil, f 
|FlOE.4-KIN 
tatfcgntx. SflhäoSfstrr ßa 30. 
Vom 21.—24. Mai. 
tos ?ii! Dtinr das Saite 
Gewaltiges Abenteuer eines Vielgesuchten 
Erwähnt sei: Der Sptung auf den Pferde 
au« dem FesseitmUon, ferner Kopfsprung 
von der C'rcuskuppel 
Venus und Kuhmagd 
Reizendes Lustspiel, 
i Sonntag 3 Uhr: Grolls «tugondvorstellung
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.