Path:
Periodical volume Nr. 108, 17.05.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

, % «M? © 
.-KM 
N i-Q 4,»» 4 © 
t :/> 
• LfcJtlsp’aJa 14.-17. Mal K«»*«ralIeo II! • 
, Alwin Neuß Dis Racha ist mein ▼ 
4 Ergreifendes Schauspiel In 4 Akten. a 
• • Ein verliebter Racker 
; Reizendes Lustspiel in 3 Akten. $ 
4 Voranz. v 18.-20.: DI« SUmmn mit ASbait ! 
• kLSissnmsnn, V 21.—24 ; D«s Cabinott dos ; 
• Dr. Cal garl- 4 
ß.T. k, j«K 
IM O—■——■ S—BBBB—I [Bp 
Bioptiaa-Theater-Lictepiale 
Frtadenms, Rhofnstr. IS. 
Vom 14.—20. Mal 
083 WWW 
m dir Aekerstfisse 
Ein Drama aus der Großstadt in 5 Akten 
mit Kslnh. Sohünzol, (.Uli Flor. 
Beginn: Wochentags 7 Uhr, Sonntags 4 Uhr 
WnEia*lKtn>»a«MIIBdaBBBIHdH»l!B»9E!]8SnK«r 
A 
3 
n 
a 
« 
rontdn-. 
ahelnslraBo 35 am LeuUtpisb. 
14.-20, 5. 
in dem Lus'splci 
Romeo iiod Jtilia im Schnee. 
JE 
S 
Den: nlt tetwra Handschuh \ 
Abenieurer-Roman * s 
mit ILstcie Do/een ». Harry Waiden» 
_ s 
• 21.—27.5 ; Honny Fortan in KohlhlestsTöchtsr. \ 
JüvmuosS'li 
Rhe Inste. 63. 
^ Spleipian vom 14,—20. Mai 
| Der grolle Union-Film: 
Die Jeac^d nach dem Glück 
Symbolisches Filmschauspiel in 6 Akten 
Hauptrollen: Elg^Bock, Mmjo Werner-Kahle. 
EINLAGE: 
ihre llachwohlgtboron Fr*. Kcmmerjungfor 
Lustspiel in 3 Akten. 
Antrug: Wochentags 7, Sonntags 4 Uhr. 
Voranzeige: 
28. Mai bis 3 Juni: ü»« «Infame Wrack, 
Größter Sensationsfüm der Gegenwart. 
» Hauptrollen.. Loo Hui», Harr^Litdike. 
rfeß! 
Kaiioraiiöe 102, Ecke flhsinetr. 
yao 
Programm vom 14.-17. Mai 
Dsr flsmpf dsp BsscMecMsr 8V ‘ 
Tragödie in 6 Akten 
Hauptrolle: 
Eduard Winfeirt>t«Cn vom Staats-Theater, 
Faul Hertmann, Ri« Aldorf. 
Außerdem das entrückende Lustspiel 
Hedda im Borde: mit Hedda Vernon. 
Ab Dienstag, den 18.—20 Mai; Honny Porten 
in M«nica Vogitlsang. 
rHftdaaan, 64. 
Vom Freitag, 14. bis Donnerstag, 20. Mai 
Die 1W0Ü6 pro Do Lusltsplolwoche! 
esäri Lotto 
in Imraswop ssocts iolfer 
Eine Gauner-Komödie in 4 Akten. 
Ferner: 
W«m gehört das Kässd? 
Köstliches Lustspiel In 3 Akten. 
Anfang 7 und 8'/, Uhr, Sonmag ab 4 Uhr. 
Ab 21. Mai; Harry PleJ in Die Ge 
heimnisse des Zirkus ßarro. 
Äskiragf ficklsplele 
ara Untercrundbshnhof Büdesheimer Platz. 
Heute bis einschl. Montag, den 17. Mai 
Die Herrin der Welt. S.Teil. 
I Ophlr, die Stadt der Vergangenheit 
. dazu: 
Geleimte Liebe Lustspiel in l Akt 
Anfang: Wocnentags 7 und 8'/, Ühr. 
Sonntag» 4, 6‘/„ 7 und 8»/» Uhr. 
tJUjr&ZZ* 
Da« 
grBSte Kino der Welt. 
Ab Freitag, den 14 Mai 
StBatssnwaif Jordan 
Eva 
Der Lioba Sold 
EsUSser Caretia. 
2000 Sitzplätze L 1,75 503 Sitzplätze ä 3,25 5C0 L^gen ä ’h.SO 
Seltene Gelegenheit! 
Billiges Ffingst - Ungeäol 
n 
9 
»i 
!BR 
von Berliner Klclderfabrlk. 
sehr eefälllees Sommerkleid 
_ wlmlM wie Abbildung, nu» prima 
FaCOn uUUill «eiü Voilvoiie, mit elegant. 
mwmiii Stickerei und Handarbeit 
Sybill 
Fa?on Min 
F3?on Monilio 
Fatjon Carola 
aus prima weiß Volivoilc mit 
moderner Hüftgarnitur und 
Handholsaum 
elegantes Volantkleid 
aus pr. w. Vodvoile, auf 
Tüll gefüttert m. Hand 
arbeit und Stickerei 
elcg. Sommer- und Tee- 
kletd aus prima Voile de 
Chine in entzückenden 
Mustern u. Farbenstellg. 
M. Z3S 
M.M 
M. ZB8 
M. M 
üoocls Blusen- u. Hleidonfobrik 
Berlin C- IO, Gerlraudlensir. 13 
am Spittelma^kt 
Kein Laden. Geschäftszeit bis 5 Uhr cachm. 
BIBDIBUlimBII BEHHBDBBB« ■■■■»■■ ■■■■■BE RI ROBB ■■■fl 
»K 
t 
k 
■ 
m 
» 
v 
» 
D 
K 
* 
R 
v 
B 
L 
P 
C 
a 
K 
K 
B 
D 
W 
« 
B 
E 
B 
» 
HB 
r BtiWiiiBBBiWiWWiBWBiW 
FpiGclonauGP Ban^ 
•. GL m. bt H 
Pfalrburg 
Pottecheck Nr. 20000. 
•Giro- Conto 
Vechack&sKonf, An- und Verkauf von Effekten. 
Lombardierung von Wertpapieren, 
Depositen- und Chedkverkehr. 
THgüches Geld 1V*% Spargeld 3»/;% 
längere Termine nach Vereinbarung. 
• Kasservsfvjnden 0—2 Uhr. 
'Annahme der Gemeinde Friedenau. 
Steuer-Annahme der Stadt BcrHn-Schöncbejrg. 
laMUBBfln.aaHj 
■Maasuti 
IXBB 
Fabrik 
eicBlili, ifireiftt. 199. 
8 Tage 
Scffcl, dichter Sitz 55,00 M. 
Sessel, dichter Sitz 88,08 M. 
Sessel, dichter Sitz 100.08 M. 
Rollen. Sessel, dicht geflochr. 
Sitz, wundervolle Form 135 M. 
Tische, große Auswahl 
mtt zwijchenboden! 
Enorm billig! 
tan auf! Platin! 
itiiiiiiiii;iiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiiiimiiimi!iiiii!iiiiiiiiifiiiiiiiitiiiiiiiiiiiiiiiiiiii 
Bestes 
Absatz 
gebiet 
für 
Händler! 
Fahr-Verbindung: 
Straßenbahn -Lin. 
F, J, 0, 69, 66, « 
Hoßhbnhnitatlon: 
Hohenzoll. - Platz. 
Bruch, Kontakte,: 
Holzbrennstifte.ärzt-: 
licke Brennstifte, Z 
Blitzableiter spitzen, \ 
künstliche Gebisse, • 
Gold- n. Silbfiibruch; 
sind böcbstzahlend Z 
MitsilitikaHf.Rnf j 
Berger&Knaak,Bln -Wilmsdf. • 
Pariser StraBa 49. • 
Fernruf: Amt Ubland 1109. Z 
«chuh-Nepnr»«uren 
schnell, bili., v. S4 Std. ar 
Kemleder-Berarbeitg. Bili 
Zchtihverkaus. Jilstcage 7 
Tcklaöen Ringstr. 21, 
plikS WMl.Zij.M 
.um I. Jn>t von -Iwei Dumcn 
besucht Angebote ari 
Lchiosstee Berta Röglin, 
Alhestr 10. 
N.8iüII».'"1L 
skoufinann Gesuch!. Angebote 
2,72 an den ^ried. Lok.»A. 
Junger Kausmavn 
suc^l p,r balv ob. 1. Juni 
möhl. 3tmmer 
womöglich mit eickir. Licht 
>>. Bad, Nahe Kaisereich-' 
Ang. u. 288 k« d.Friid L -A. 
50fOtt sucht Dcluermleier be 
dazi. Herrenz älL Älleinmiet 
Sing. u. 2512 a. Fr. L.-Anz. 
Möbl. Zimmer 
sofort für Herrn aesucht 
Ang. u 26^8 a. Fried. L »A 
Rentier 
litltoc §etr,..aub J 
u. ruhigen Gewohnh. sucht 
2 möbl. Zimmer 
in Pricatiam. Aug m.Pccitz- 
ano.a.Auss?,Gutenb>'rgk'.8.111 
Siirtnin«ift 
sucht baldmögl. ntöbL Zim 
in Rühe der Ringdahn CatI 
Schiller, Slealih. Ais nstr 5a. 
Möbl. Zimmer 
sucht Bostassistcnt DreiSang 
u. 2801b a. Fried. Lok.»Anz. 
Möbl. Zimmer 
soliden älteren Herrn mit 
Miitnq za vermieien. R ng- 
lack, Bornstr b, Gth. II. _ 
Wohnungs-Täüsch! 
Kassel—Berlin 
Wer tauscht 
H- b. 6-Zimm.°Wohnß. 
g»g. gl. «ohn. tn Lasse!? 
Angeb. m Schmidt, Steg! , 
Mommsenstr. 64, II. 
mm 
W o B .4 - K I f* O B 
— » 
»r? -.‘Vr**'fr« 
Vom IL—17. Mal. 
Om gtbisBlf d;s Dr. Caiipri 
Werner Conrad Veld», UI D^gover j 
Serisaliontä-Ftimschaufpie). 
0;S^ uniil cSctirjoftittd weloh«r 
Köstliches Lushpiei. 
Eröffnung 6 Uhr. ßM 
I. Progfamrn Vs 7 Uhr, i. Frogramm V«9 Uhr 
liis-üii 
Wilmersiic vT 
Kaiscrpl&tr?4 
Die BupIizilSf tief Enignis» 
ama in 5 Akten \ 
> Hundgmamach?i! 
s. 
üi _ ... _ ._ 
S5 . a 
L 
» 
fl 
H 
R 
Drama in 5 Akten mit Aibotf Bassermann. « 
Lustsoiel v in 3 Akten mit “ 
Ossi Oiwafdu. 5. 
Anfang: 1 / 1 7 u. '/,0, Sonntag */,5 Uhr. a 
Krich Treptow s : 
j Fmdenrwer Heimatlied: 
| „lein KSeSkiim. mein ImDöies!" 
| als Wngstgruß. 
Ausgaben: 
- Für Klavier mit Gesang M. S.251 inkl. 
» Für Laute od. Gitarre m. Gesang M. 1,80 lT,u,,ungs> 
! zür Saion-Qnarteti M 8,0) j 3 u !'i>iJ<>. 
i Terl-Ansichtspoftkarten 20 Pf. p. Sick 
^ In den Ortsgcschäften vorrätig. 
t Wird gespielt u. a. im 
: Restaurant „Hohenzolleen" « 
l Handjerystr. 84. £ 
mmmm 
Alte Gebisse 
gejvöhr.1 Platinrahn M. 8,— u höher. Knopf- 
stüt2fihne M. 5,—, nicht die Hüllte. 
Brenrsllfte, Kontakte, , ßlitzableitcrspitzen 
weit übet d,.n Tagespreis kauft 
Edelmetalikonto" J. Bäcker 
Friedenau, e -ßofidistr. 38, Qih.pi. r. 
Geschäftszeit von 9—6. 
MBBMBHMBBBII 
ö fi 
13trumpf - Reparatur - Anstalt | 
4 J. Kittel, Nachf., B-rüa-Stoglitz, Rhehstr, 41 
| (Laden) gegenüber Kaiscraiiee. Tel : Stegtitz 1057. 
I Fertigt aus zerrissenen Strümpfen und 
Nornt?Jwäsche — gereinigt und geplättet — g 
si gebrautiisfähiga gutsitzende Strümpfe. 
1 Auch wird alie Art Wäich« reparftit. 
§ (iiliig. Preise, reellste Bedienunp, kurze Lieferfrist. |- 
arrrr,!«M«HisNraB(M a k »■.««usBükaurBi'! 
.« « Ha j, * n 
k » F» t.n f.-a rtf tn, tn> 7«d ** -52 jffä ti 
ilGIliiii"! |ü ^ 
e. ü. NI. b. H. , 
Hauptstr. CJ’.m.Sk tf«.Hauptstr. » 
Nr, 133 Nr. 135 ■ 
Fernsprecher Ltitzow 5645 B 
Ks**»ens?»i^doti w& n 9—1, »*/,—S U|ir. ■ 
Verkauf v Effekten 
■»•nggngiger Wertpapiere “ 
-Sdieckverkelir o 
WachBfjliiiskont, Art- t 
Lombärdl9rtntg bärsen 
Depositen 
TBgUc&oß Said LA 
auf längere Termine nach Vereinbarung. 
Stahlkammar :: Vermietbar« Schrankfäühe 
Bjarteüplto-telnsöi'a ff 
Aimahtnesteben: _ 
E aic*, Apoth. Fleischer, Friedenau, " 
; Ottstav A. Schtslce, Steglitz,st* 
Schteßstraßc 93. “ 
■« ws ■ m m ■ m w » c a m « » n * iu ■ w ?»m s » 
zahlt für 
AMW» 1,201. 
per Kilogramm. 
S 0,80 Ml. Aus Wunsch i 
, Bücher dis . 
Fornspr: Nhland 8107. 
Abholung. 
Fernspr.: llhiaud 6107.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.