Path:
Periodical volume Nr. 104, 11.05.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

BiiHniiinuiimiiuiiiiHauiuMiiiiDmuimmiHiiiiHimnomuiuitiiiaiHhiiiimiti 
Per 1. Juni gesucht. Bedingung: gute Anffassuno, stetes 
und sichere« Rechnen. Bureau in Friedenau, Geschäfts- 
-eit 8—5 bei' kinstiindiger Tischzeit. AuösLHAiche ichrisr- 
liche Angebote mit GehaUSansprüchen, Aufgabe vrn 
Referenzen unter 1876 an den Friedenaver Lok.-Anz erd. 
»«Illlllllllllllllll,,!»,,,!!,,,,!,,,,,I„,,NiI„IIlI»II,N,II»I'!MlNM! 
filr kausmänitt ches Büro sofort geiucht 
SHellwü-Werh G. m. b. H. 
Friede,.au, Wttrclmsaöherst--. 29. 
M hchsW Lshrr sofort 
^Friedevauer Zst.- 
lhLkuftr. 15. 
Student oder Primaner 
trird für 
Nachhilfe-Stunden 
(Latein) sofort aes. Angcb. 
unt. 1068 a. d. Fried. L.-A. 
Kaufm. Unterricht 
v. Bücherrev. Strempel, 
Schwalbacherstr. 7 (Psalzbg. 
V62) Handelsfäch.,Buchführ., 
kausm. Rechnen, Deutsch, 
kfm. Schriftverkehr. Schön 
schrift, Kurzschrift (Stolze- 
Schrey), Maschineschr. Einz.- 
Unterricht auch außerhalb 
lZebührenverzeichn kostenlos 
AAIZe Me 
od. Allein:! ädwen d. selb» 
sta-.dig kocht, mit guten Zeng- 
Nissen. Hie besseren Haushalt, 
2 Pif bei hohem Lohn zum 
15. Ntai > d l. J.inr gesucht. 
Dir Decker. Steglitz. 
Puschingerstr. 10 II. 
Gebildete Dame 
perfekt in deutsch, russisch 
und französisch, glicht Tä 
tigkeit, auch für Schreibina 
schine und Stenographie. 
Aug. u. 1860 ,a. d. Fr. L.-A. 
HauZdame 
- sucht Stellung in gutem, 
.> frauenlosem Haushalt. An- 
gcb. u. 1072 a. d.Fr. L.-A. 
Junges Mädchen 
i sucht täglich Aufwartung 
. Nähe- Laubacherstraße vrn 
12—2 oder von 1—3. 
> &li ÄWennot 
' Volles ^ausöaltungstjüfe 
Wielandstr. 44, Pfalzburg 
4895, schickt Frauen und 
Mädchen stunden- und ta- 
gesiveise für jede Haus. 
arbeit. 
MWchen 
besseres, für bess. Haush. 
! sucht Trippel Hähuelstr. 6. 
! . ANeirrmäSchen 
i mit Kochen (2 Person., vier 
! Zimm.) z. 15. Mar gesucht. 
Lessing, Hohenstaussenstraße 
! Nr. 35, II. Lützotv 1127. 
EchnimWchSK 
größeres, nachmittags zu 
kleinem dreijährig. Mädchen 
‘ gesucht. Trumps, Spanholz, 
straße ll3, II. 
Mchri^ Frau 
in HauSreinigung er. ähren, 
gesucht. 50 Mark monatl. 
Entschädigung. Meld. Nied« 
straße 10. 
NkWlM 
s. Eschen-' Wilhelm-, Tau- 
i imeftrape bei hohem Lohn 
sos. gef. Werstraße 23. 
Äufwünunr, 
sucht junge Frau. Angeü. u. 
1029 a. d. Frd. Lok.-A. 
Aufromrang 
verl. Fischer, Sponhotzstr. 1 
Verl. Hähuelstr. 7, pt., lks. 
Tausche 
klstll. PUllNllküe 
mit 3-ZlMm.-Wohug., aller 
Komfort u. Vergütung, geg. 
Laden mit Wohug. Schöne- 
berg, Sticrstraße 5. 
Portier 
ges. (2 Aufgänge, Wohug.). 
Handjerystr. 62. 
gut. Kinderwagen zu kauf, 
gesucht. Güntzelstr. 5. Nieo. 
Pottier 
sür Zentralheizg., Warm- 
wass., zum 1. Juni gesucht. 
Große 2 Zimm.-Wohnung. 
Zwirn, Lcfevrcstr. 2. 
@BWi)teMfTOin 
sofort gesucht. Rheinschloß- 
Lichtspiele, Rheinstr. 60. 
LehrmWchev 
„für leichte Büroarbeiten im 
Verlagsgeschäst sofort ges. 
Robert Mülle r-R a a b e, 
Wilm., Detmolderstr. 1l. 
Näherin 
geübt in einsacheil Kindcr- 
sachen, Ausbessenl u. der- 
glejch. regelmäßig f. 1 Tag 
wöchentlich ges. Angeb. u»t. 
1900 a. d. Fried. hLvk.-A. 
Für Unseren klein. Haus 
halt (2 Damen) suchen wir 
ein besseres 
Masche« 
Borznstell.: Kaiscrallee 85, 
Papiergeschäft.^ 
Jüngeres Mädchen 
gesucht für kleinen Haus, 
halt. Beseler, Landauerstr. 
.?tr, i\, 1, , 
Zpiegr! Lud 
Lhiegelglösi 
aucki beschädigt u. in groß. 
Bruchstücken , kaust zu hohen 
Preisen. Uhland 0238. ^ 
Zu kaufen gesucht: 
Gut erhalt, weiße Jüng- 
mndchen.Zimmer- 
Möbel 
Preisangeb. unt. 1023 an 
den Fried. Lok.-Anz. 
Herrenr-rd 
Damenrad, gut crh., auch 
«ohne Gummi, za lausen ges. 
Preisangeb. unt. P. B. 312 
an Rud. Messe, Berlin, 
Bornholmer Str. 1. 
gstimaeHffe 
einzeln; Zähn e, 
MatiN'HglL-u.vildervmS 
kaust R. Müller, Friedenau, 
Jsoldeslr. 1l. lltjlb. 31.74, 
Solv n. Silber 
kauft 
LZKßS, 
Golds chmic o emcistor, 
Rheinstr. 84, III,. 
Uhland »127. 
jpx-M-MlW 
Schulz, Mrchstr.18 
zahlt für 
MWltit 
MT MlogrLMW. 
»öche? H!S 6.80 Mk. Auf Wunsch Abholung. 
Fernsrr: Uh land 51u7. Fernlpr.: Uhland 8107.! 
Earana 
Infolge bedeutender Abschlösse. 
Obsrbletst: jedes Angibst 
i Brennstifte, Kontakte, Zähne, Tiegel, 
i Büt^ableiterspitzen.i Plalinblech, Platin- 
draht und Abfälle wie auch für 
CloicS- u* Süb^forucli 
dis Edelmetalizontrale Friedenau 
Saarstr. 7. 
*•' Pl»fch»«ariritnr 
grün, Roßhaar, wie ien, 
zu. verk. Massi, Cranach- 
skecche 52 tf34-6). 
KnsbekMLNtel 
Hut (7 I.), 1 Mädchen. 
Strohhut,- starke Tonne vk. 
Rübensstc. 44, II, rechts. 
Herren-Stiefel 
ehr gute, weil zu groß, zu 
verkauf. Götzlerstr. 21, v, 
1 Tr., links. * x 
2 engl. Hüte: 
schwarz, elegant, zu verk. 
llstech, Rjiigstr. 9, pt-, lks. 
Mro-Marst 
(13x18) billig zu verk. Kai 
ser-Allee 125, Gth., II, lks. 
kntaway 
äst neu sür schlanke Fig., 
billig. Kaiscrallee 72, I, l. 
Mantelklei 
großes, Änabensachen (s. 12 
".) verk. Helwig, Kaiser- 
lee 127, Gth., II. 
Twyrna 
seltenes Prachtstück (4x5^/-) 
ferner Markise (3.30) vkj'l. 
Duschnitz, Büsingstr. 13, p. 
aBEBBBa »w»» 
PLATIN-BrucSi kaufen 
Oeds!' § Sshmidl, 
Südwestkorso 63a, v. 5-S Uhr 
Für Damen und j -nge Mädchen billig zu verkaufen 
L°i'0rek>r rs, i rtchtt. 
Tettnisschtthe 
zu kaufen gesucht. Voigt 
Kaiserallee 125. 
gebt, Möbel, WirtschastS. 
gezenstde. Schantel, Tischl, 
614). Strohhut (561, 2 Mil.. 
■ Röcke s. schlke. Fig., 2 Mil.. 
Mühen (56), Reithose, Helm 
m. Lederschachtel, Eckbrett, 
1 Kinderschaulel, gerahmte 
urtjc,l,ie>c. <!>"!>-, .- Bilder u. vcrsch. Jiahmcn 
Rembrandtstr. 11. StglA992 - m. Glas, schwz. Kost.-Jacke 
- - (42), weiße Strickjacke (14), 
Helle Waschwesteu zu verk. 
Rhejugaustr. 24, v., IV, lks. 
"Kleiderschrank 
Federbetten, EiSschrank, ein 
Gazespind, Sofatisch, Tisch 
in. Marmorpl., Halbschuhe 
(37/38), Dam.-Stiesel <Gr. 
39/40), Tennisschuhe (Gr. 
(38/30) zu verk. Wielandstr. 
Nr. 23, r Scitsl., I, r. 
RicherünküKs 
Buchhandlung Brandt, 
Cteglih. Schlnßstr. 10. 
' eilitröiäiftier 
gut erh., kaust zu hohen 
Preisen (tägl. von 9—6). 
I. Bäcker, Cranachstr, 38, 
Gartenh., r„ Part. 
II 
Kinderwagen 
Kind. - Badewanne, LAaPP- 
sportwag., Stuhl, Gummi 
schuhe (6), Kleid (0 I.), 
Schubkarre vlfl. (v. 5—7), 
Kirchstr. 16, II. 
trbröderS Groß-Vrod.-Hdl. 
Zahle sie höchsten 
^Tagespreises 
für Lumpen (Kilo 80Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.30). Bücher 
(80), Weinslaich, (stück 50), 
Seltflasch. (75), Alt. Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise ,fu lämtl - 
Metalle (Ulf , sturster, j j-iejstr Kleiderschränke, eil 
Messing, Blei Zink) und Schreibtisch (Dipl.), braur 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
rceir 
le'str 
iS 
•otg. 
T«, 
Fried. Mo. 
- Vslrb S7ag 
Zugstiesel 
neu .(Gr. 36), 1 Frack sür 
Mittelsig, vk. (aüds. 6—7). 
»etile Lcfevrcstr. 23, III. 
FchrÄmäntel 
ii. Schläuche, prima, vcrk. 
Faberskj, Kaiserallee 115, 
Gärtenh., II Tr. 
K Inder, u. 
Klappwagen 
vk. Kühn, Cranachstr. 56. 
Berlsr-Zrüüe 
ckbesenschrank, klein. Eis 
schrank zu verk. Besichtig.: 
n u r Freitag v. 5—6 Uhr. 
AugSburgerstr. 51, II, lks. 
w , , 
2 Perser u. 1 deutsch. Tep 
pich sowie einige Brücken 
verkauft preiSwe-t 
Spanier 
Orient-Teppiche^ u. Innen 
ausbau, Schöneberg, Wart 
burgstraße 17. Stefan 3442. 
(Alt-Mahag.), mit Teppich, 
Gardinen u. Teetisch. 2 alte 
eiße skleiderschränke, ein 
Schreibtisch (Dipl.), braun 
Eiche), Steil. Korbmöbel- 
Garnitur, 2 eleg. Ruhebett- 
decken, 1 Küchentisch, ver 
schied. Küchensachen, Kaffee 
service sür 12 Person., Ta- 
masttischlücher in. Serviett., 
Nacht« ii. Tagheindeu, zwei 
Bettbezüge, 1 groß, weiß- 
rosa Waschservice, 1 Elsen- 
bejii.Opernglas u. verschied, 
and. verk. wegen Auslösung 
des alt. Haushaltes. Rhein- 
straße 41, 2. Portal, IV. 
2'Tafel-Seröice 
für 12 Person. (Porzellan) 
eins mit Blumendekoration 
(68tejl.), eins mit Goldrand 
(7Itcilig) verk. Rheinstraße 
Vh. 41, 2. Portal, IV Tr. 
Jamenülsser! 
eleg. neue Ästnster, fesches 
Voilekleid 
verk. preisw. Karklinnis 
Feuerbachstr. 21, I. 
10 Rassctauben 
1 Kinomatograph, 1 weiße 
kurze Sporthose (Friedw.) 
vk. Henning,Llttkelmstr. 11a 
'MMWÄnUIl 
u. Knabenstühlchcn zu verk. 
Odenwaldstr. 21, Gk., P., r. 
KludgarmLür 
Sofa, 2 Sessel, crstkl. Ver 
arbeitung, außergewöhnlich 
billig aözugeb. Spanier, 
' Innenausbau, Schöne'erg, 
: Wartburgstraße 17. Slefan 
3142. ' ‘ 
Dnmen-Hut 
eleg., mod., neu, Laden 
preis 200 M., sür 40 Mk. 
weg. Trauer zu vk. Wies 
badener Str. 9, I, v. 
Gaskrone 
.lärmig (Lrdnze), 1 Wheel. 
Wils.-Nähmasch., 2 Hänge 
matten, 3 fast neue Holz 
Jalousien (0.95 m br.), l 
Balkonschutzwand,/ div. Bo 
gelbauer, Holzsäule, Sta^ 
tiv verk. Lucas, Haudjery 
straße 38, Gth., II. Bes.: 
Mittwoch u.^Frcilag 4—7. 
Reliekörbe 
Seidenkleid, Märlisendrell, 
Majolikavafen, Hängematte, 
Eisschrank, waschb. Fuß. 
decken, Notenständ. prcisi. 
wert zu verk. Beuuigscnstr. 
Rr. lj Port. 2, in t links, _ 
schwarzer, u. Wintcr-Ueber- 
zieher billig zu verk. Born- 
straße 25, hochp: Fritzsche. 
Bettsteüe 
Sofa, Tisch, Frisierspiege! 
Vk. OlschowSkj, Kirchstr. 5. 
AlMWM 
gedieg. Aussührg., komplett 
eingerichtet, preisw. zu vk. 
Sükeizde Lacknerstr. 1, III, r. 
Braulschlerer 
la Stickerei, neu, zu verf. 
L-üdeude Lacknerstr. 1,11,r. 
Slnzng 
(Gr. 170) s. schlke. Fig., 
Gehrock-Anzug s. stke. Fig., 
Rock-Anzug für Mittel^ig. 
zu verk. Neuniami, Schnei 
derei, Bornstr. 24. 
Kleines Nutzbau m. 
Speisezimmvr 
Büfett, Anrichte u. Zwei 
zugtisch sow. S ch r a ii k u. 
Vertiko 
preisw. zu vcrkf Bergmann, 
Sieglitz, Holsteinische Sir. 
Nr. 36,- v(, II Tr. _ 
Mer-«ÄM 
preiswert zu verlaust Lau- 
bacherstr. 11. Falk. 
InMn-MWM 
wie neu (38) billig zu verk. 
Conrad, Niedstr. 26, p., x 
Kinderbett 
weißes, u. Selbstfahrer vk. 
billig König, Nönnebergstr. 
Nr. 15. Besichtig.: .Frei 
lag n. Sonnabend 2—5. 
LrmmsWSger 
Sport-Anzug (ceige.arbig), 
2 Bcinileidcr für kl. Fig. 
verk. Gannot, Lichterfeldc, 
Flotowstraße 1. 
Ter arium 
(85x53) zu verk. Dilhelms- 
höherstr. 3, II, l. (5—7). 
Nein lürr Zigaretten 
40.Pfg. (Berk.-Pr.: 33 Mk. 
p. 100 Stck.), 50 Pfg. (Verk.- 
Br.: 40 M. p. 100 St.), 60 
Pfg. (Berk.-Pr.: 50 Mk. p. 
100 Stück) zu verk. Kreuz, 
Varziner Str. 2, II ,lkS. 
Regulator 
Schuhe sür 3jühr. Kind zu 
verk. Kreuz, Varzinerstr. 2 
Setöe SomenfUcfci 
(Gr. 39/40) verk. preisw 
Friseur Seidel, Kirchstr. 16 
IGehrock 
ans Seide engl. Klassiker 
verk. Uhl, Bornstrst 25. 
Kinderschuhe 
(22/23) gut erh., vk. Fuß, 
Südwestkorso 14, III, r. 
mit Verdeck (Brennabor) vk. 
Pahl, Fregestr. 63, I, links 
Piano 
kreuzsaitig (Friedensw.) lt. 
Herren-Garderobe zu verk 
Aingstr: 23/24, Part., r. 
Wimen!!. Me 
^ I ä Aachener > 
.Herren-Stoste 
vk. Ltebestrut» Stübeurauch- 
straße 71 (Ladcn)^ 
An verkaufen: 
Wß. Metall-Kinderkettstelle 
(70.1,40^ m.Messingverzie. 
rung, Betthimmelgestell u 
Matr. (250 M.). R e h m e, 
Ringstr. 35, III. 
Btana 
chwarz, »billig vlsl. Walter, 
riedpnau, RhyM. 
trf 
s 
Nindleder-Handkofser 
gut erhalt., vkfl. Schuh, 
machermstr. Beyer, Fcurig- 
traße 12, Gartenh. 
DLMvhSeznZ 
mit 2 Kopstiss. (Friedensw.) 
zu verkauf. Böhrne, Siegt., 
Ahornstr. 29, II., 
Wegen Trauersaüsss 
verk. -getrag. 
Herren-Anzüge 
Mäntel u. Schuhe, sowie 
Damen-Schuhe hohe, weiß. 
Wildled. (39), Blusen und 
woll. .Strickjacke.. Goti- 
' ch a lfy Rheinstr. 36 
RllLkSWMM 
Original Godyear Welt- 
Ztiesel, sowie Herr.., Da 
nen. u. Kindcr-Stiefel vk. 
billigst Ring - Straße 21, 
Eckladen Jllstr. 7. 
SvorWesel 
ür Damen und Herren ein. 
getroffen. 
Rochtitz, Berlin 25., 
Joachimsthaler str 6. 
Herrenzimmer 
gediegenes, u. Eßzimmer, 
dunkel Eiche, prachlv. Ware, 
beste Teppiche (ausgesucht 
schöne Perser Muster), uno 
oerschied. Möbel aus Pri. 
oathand zu verkauf. Des 
gleich.: Einmachgläser, Kin. 
oer.Badewanne, Kind.-Mö 
bel Steppdecken u. Läufer. 
Ziehm, Ringstraße 50^part. 
Herren-Fahrrad 
vollkommen neue Lereifg., 
zu verlaus, vkiedstraße 31, 
2 ^Trepp., rechts. 
IcfoTjlgldWi! 
Eiserne Dreifüße, Prima 
Gummisohle und -Absätze 
Lebersohle. Adler, Steg- 
itz^ Schloßstr. 118. 
Speisezitnmcr 
Herr.-». Schlaf,pmmi'r 
farbige Küchen, sowie ein 
zelne Ergänz.-Sincke, Klub, 
larnituren u. Polstermöbel 
sehr billig. Unverbiudl. Be 
sichtigung: 10—1 u. 3—6. 
I. Jacobh, 
Ichönebcrg, Am Park, 
Freiherr v. Steinstr. 2. 
Veleuchümg 
modernste, elektrisch, Gas 
Inch Zahlungsecleichteruua 
Bln.Potsdam 
56, I, Hochb. Bülowsti 
Gesunder hübscher 4jähriger 
Knabe 
von besser. Fräul. an Kin 
desstatt ohne gegenseitige 
Vcrgüiung abzugeb. Angeb. 
u. Azav 64, Bln.-Steglitz, 
Schadenruthe 2. ■ 
1 z jähr. Mädchk-u 
wird geg. einmalige Slbfin- 
dung alS Adoptivkind in 
gute Hände gegeben. An- 
geb. unt. Stg. B. 227 an 
R II b. M o s s e, Steglitz. 
Gebild., elwaS gelähmte 
Frou 
Wtcher, Modistin 
garniert u. bezieht Hüte 
schick, mod. Umarb., Federn 
kräuseln. Hähuelstr. 18, pt. 
Privat-Mittagstlsch 
in u. auß. d. Hause. Lau. 
ierstr. 24 IN, x. 
Wertsachen 
Pfandscheine kaust, beleiht 
Saxonia DeidesheimerSir. 
Nr. 5, I (3—7). ^ 
ernst u. heiter, schnell und 
billig, rknausstr. 10, 3 Tr^ 
links, el: Stegl. 890 
Schuh-S!eparatttrsn 
schnell, bill., v. 24 Std. an. 
KernlederttLerarbeitg. Bill. 
Schuhverkauf. Jllstraße 7, 
Eckladen Ringstr. 21. 
sucht sympath., ejus. Stütze, 
od. Ausnahme bei hilfsber. 
lieber Perlon in Eigenh. 
Evtl. Heirat mit hübsch, 
geb. Sohn (42), jetzt Aus 
land. Angeb. unt. H.H. 58 
postlagernd Friedenau. 
38 860 Mark 
wkcksAusiahGng austrcten- 
»n Teilheber« oon järme cm 
ie samcnFaorikanten.gl'^en 
I ie Zinsen u Sichcrielr ge!, 
öifl Ang. nur vom 8 lbstieb 
- l N l a. d Frd Lok - An,. 
2 eiii inii. Süiic 
mö'.'l. mit KUchertt-enutzu>-g, 
sucht kinderloses Ehevaar. 
An«, v. 1841 a d. Frd L-ll. 
Biauipnar («yeu>. Offiz) 
sucht ncr 1 I >tt 
2-Zimn;er-Mohnu«g 
mit Küche rnd Bc-d. evlt. 
möbliert Wohnungsamt 
Fri.denau c.eu-eldei. Ang. 
u 1784 an Fried L - An zeig. 
Bei alleinstehender Dame 
sucht 37jähriger Lkaufmaun 
\-t «I. m. 
mögt, mit voller Pension. 
Ang. n. 1861 a. d. Fr. L.-A. 
Möbl. Zimmer 
sucht Dame, wenig zu 
Hanse da bei Berivandtcn, 
Nähe Borilstraße. Angeb. u. 
19G9_a._b. Fried. Lok.-Anz. 
Junger Herr sucht 
miibl. Zimmer 
mögt, per 15. Mai od. spät. 
Preisangeb. unt. 1983 an 
den Frieds Lok.-Anz. 
" Ausländ. Fräul., berufs 
tätig, sucht 
msbl. Zimmer 
auch Garienh., Angeb. n. 
1938 a. d. Fried. Lok.-A. 
Kolonial-Deutscher wünscht 
mW!. NMWer 
liiogl. mit Pension. Prcis- 
ang. u. 1939 a. d. Fr. L.-A. 
Kinderloses Ehepaar (Be 
amte r) sucht 
möbl. Zrmrner 
mit Küchenbenutzung zum 
1. Juni. (Angeb. ;i. 1955 
an den Fried. Lotal-Anz. 
' Junge? Kausmann sucht 
ml niöiii. UlliWk 
womögl. elektr. Licht und 
Bad, Nähe Saarstr. Angeb. 
unt. 1926 a. d. Frd. L.-A. 
Jung. Kausmann sucht 
per sofort od. 15. Mai 
MH?. zmNLt 
Ang. II. 1982 a. d.Fr. L.-A. 
Junge Osfizicrswitwc 
berufstätig, sucht sofort 
nett möbl. Zimmer 
mögt. Nähe Wannsee- oder 
Njngü., ev. mit Kochgelaß. 
Preisangeb. unt. 1999 an 
den Fried. Lokal-Anzeig. ^ 
Leeres Zimmer 
ohne Kochgeleg. v. jungvcr- 
hejr. Jnstizbeamt. z. 1. 6. 
gesucht. Ängeb. unt. 1973 
aii den Fried. Lokal-Anzeig. 
oder 
in Verkehrs-Straße sucht 
Bruno F r a e ii k e l, Ber 
lin SO., .Pasteurstr. 48. 
„Lord", entlausen. Gute 
Belohng. Klaußner, Häh- 
nelstraße^ll. 
Es können einige Herren 
an gutem 
Mittags- 
ev. auch Aberrdtisch 
teilnehmen. Will;. Hauff- 
straße 2 I, links. ~ 
Mschs 
iv ird a u s g e b e s l e r t. 
Albestr. 27 (Portier). 
sucht zu t a u s.ch e n gegen^ 
ebensolche. Nicolai, Albe-'- 
straße 26., Gth., l., II Tr. 
Tausche 
L-8iM."-Wch«!U!g 
Vorderhaus, geg. moderne 
4.Zimm.-Wohug. Wernhart, 
Wilhelmstr. 10. 
au« gutem Hause sucht möbl. stimme', cv. Wohn- 
und Schlafzimmer, zuni 1. I ttt oder sofort. Pension 
onqenehm Angeboic unter I. E. 2161 an 'stpdvlf 
Moste. Berün EW. IS. 
mit Ntbeagetoß sticht in Friedeiiiiu zu mieten 
„Pharmacos" kheMische Fsdrik, 
Berlin W. 57, Eulmstr. 87. Lützow SüJS.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.