Path:
Periodical volume Nr. 101, 07.05.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

’Zacnzz i» ! 
Mdchen 
über 20 ß„ di» auch mit 
«inem Baby umzugehen ver 
steht, für neuen, besseren 
Haushalt (per 1. 6., auch 
früher cmzutret.), geg. höh 
Lohn sucht Scher, SÄwä. 
bische Str. 16. " 
, li 
Zuverlässiges 
gütigeres Maücheu 
zu 2 klein. Kindern tags 
über ges. Markwald, Wilm., 
Ahrweilcrstr. 30, a. Rüdes, 
heimec Platz. 
Waschfrau 
tüchtige, zum 17. u. 18. 
ds. Mts. ges. von Kaiiih, 
Ningstr. 30. 
Aufwartung 
ständige. 92ette Frau f. lin 
dert. HauSH. (3 Zimm., all. 
Köms? 2—3mal 3 S:d. in 
b. Woche ges. Borst.: 2—6. 
Kaiserallee 110, II, r. 
löfiMrlei'm 
für 2 Morgen stund, gesucht. 
Fregestr. 8, II. Etage, r. 
3mal wöchentl., ges. Merke, 
Schwalbacherstr. 7, Gt., II. 
sofort 3 Stund. vorm. tägl. 
ges. Flieger, Feurigste. 11,1 
BMZMschiM 
Friedenau od. Umgegend zu 
kaufen --ges. Berinittl. Pa 
pierkorb. Angeb. mit. 1178 
an den Fried. Lokal-Anz. 
©rnti. MNÄ»! 
Waschtoilette, 2 Siiihle u. 
Nachttische alles weiß, fer 
ner Bücherschrank u. rund. 
Hcrrenzimni.-Tisch z. kauf. 
ges. Schelle, Friedennau, 
Mainanerstr. 2. Uhld. 8580. 
Groß. moderner Nußbaum- 
Gardcrüvenschrank 
zu lausen ges. Angeb. mit. 
1569 au den FriedsL.-A. 
ßiidjMnnTWMaud 
su foulen 
i v« 
antik 
und einige gut erhaltene 
Angeb. in. Bcschreibg. n. 
Preis u. ^cki. 2 F. 777 an 
Rudolf Masse, Berlin W. 
30, Martin Lmhcrstr. 9. 
Me KI 
kauft jeden Posten M a x 
O u e i S n e r, Charlotlenb., 
Gutcnbergftr. 3. 
Sckirewmaschine 
gut erhalten kauft. Pest. 
lagerkarte 416 Wilmers. 
darf, l. 
MkkWkWliSk 
ut erh., kauft zu hohen 
'reisen ltägl. von 9—6). 
. Bäcker, Cranachstr. 38, 
artenh., r., Part. 
Achtyvj 
Schröders Eroß-Prod.-Pü 
^ühls die höchsten 
'■'vciieT" 
Ta gesprer.. 
für Lumpen (Kilo 50 Pfg.), 
Zeitung, gb. (1.00), Bücher 
(50), Weinflasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75), Alt - Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preisr für sämtl 
wietaüe (wie: Kupfer. 
Messing, Klei, Zink) und 
sämtl. F-llS Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried,, Mo. 
selsbr. 18. M.:Pflzb.S788 
Eiche, nnßbaum sourniert: 
Büfett, Ruschawah-Tisch m. 
4 Auszügen, 6 Stühle zn 
Verl. Berchtesgadener Str. 
Nr. 26, part., r. Fernspr.: 
Stefan 9000'(2—5). 
Infolge bedeutender Abschlüsse 
OWlotst jfdis 
Brennstifle, Konlaktc, Zähne, Tiegel, 
Ölitzableiterspitzen, Platinblech, Piatin- 
draht und Abfälle wie auch für 
G©id- u*. .Silb&irbru.ch 
die Edoimetallzsntrale Friedenau 
Saarsts*. 7. 
Kaufe Wlrdrr alltäglich von 9-6 Nhr 
wie bekannt höchstzahlend 
auch 
Bruchteile 
Brennstifle i 
Kontaktstifte etc. 
PW Zahn Dt. 8-10-15 (Platinstists) 
Kaopfstiste btS ‘JJl. 5,—. 
Ankaufst-lle Tapezlereilüvrn HaurtstL 87 
nächst Friedenauer Rathaus, Grünberg. 
Badsp § Schmidt, 
Südwesllsoiso 63a, v, 3r.ct.U5« 
n.ift. JCi 
gewöhn! Pljtinrahn M. 8,— ti höher, Ktiopf- 
siifhühne M. 5,—, nicht die Häifie. 
BrennEt'.fte, Kortikte, Blitzableiters pltzcn 
weit über den Tagespreis kautt 
Eddmätailkontof J. Bäcker 
Pdedisnnu, eriwathsirJSS, (lih.ptr. 
Geschäftszeit von 9—6 
Mnderwvgen 
zu verkaufen bei Mannte, 
Wilhelmstr. 8, (Ich., 1 Tr. 
Gelege«veirsra«t 
Cilb. gute Damen-Uhren, 
.Armbänder, Eolliers prrkfl. 
Kdrnwaldstr. 3, Mi rechts 
Herren-AnzOgs. gpz geslitter! . . 3?; Mk. 
Eestreisie Hosen uz „ 
Stl'ßisDütC, Gr. 51—54 und 58 . 2 „ 
WeH Glgs-Bnwst, 110 cm breit . mtr. 35 
Ltchfe für Anzüiie, Kostüme und Kle'der, Waschstc-ffe 
gemust Batti'te. Hcmdentucb und Füllerstoffe. 
Flieg, Nhcwstratze 47, Querg. Z Treppen. 
schlvz. Cheviotkostum bill., 
Hundekorb, Beel. Adreßbuch 
1918. (8 M.) zu vcrk. tztiug. 
traße 56, III, X 
ner'. spottbillig nur an 
Private Mcws, Lichterselde, 
Molttcstr. 30, lU. 
Portieren 
eien., Waschkommode, Be 
iecks u. a. zn vcrk. Stegl., 
Mommsenstr. 39, 2.Aufg., I,.l 
-rurvicr 
gut erhalt., erstkl. Fabrik 
marke, umstündehalb. vkfl. 
Händler verbet. Palenga, 
Riirgstr. 11. 
Musm 
Kleider 
anS Voile, aparte Fasson-?, 
schöne Berarbeitg., preislv. 
Kostümröcke 
la Stosse in allen Preis 
lagen abzugeben. Wieland 
straße 22 II, links. 
Herren-Fahrrad 
m. Freilanf u. Bereisung 
verkauft billig Augiistiniak, 
Steglitz, Paulsenstraße 1. 
Bogelbancr 
m. Stand. (15 M.), Wasch 
maschine zu verk. S-chwal- 
bacherstr. 8, Gth., II, links. 
Halüschllhe 
schwarze, neu (37) zu vcrk. 
Peters, Sponhvlzstr. 6, KI 
Militar-Hoze 
neu, Extramütze, Akten 
tasche preisw. zu vk. Mache, 
letdt Büsingftr. 20,1 (1—8) 
ausgeschnitt., tadell. erhalt. 
(Gr. 39/10), jugendl. iinge- 
trag. rosa Strohhut preisw. 
verkft. Das geg. hohe Ver- 
gütg. ein Gutschein b. Bln- 
sen-Eohn aüzugeb, Pfalzbg. 
3018. Schindler, Stuben« 
rauchstr. 3i 
AdkkMMWMSiS 
neu mit Riemen, tzi) cm, 
für 1880 »M. vkfl. Hand. 
ierystr. 80/51, Gth., 1,. b. 
Liedersdvrsj. 
Bettstelle 
mit Matr., gut erh., zn vk. 
Besicht.: 9—2 Uhr. Jrege- 
straße 70, Gth., IV, r. 
EvorÄSe 
:©r. 42/14), eien. Damen, 
stiesel (Gr. 37/38) neu, vifl. 
Besichtig, von II—5 Uhr. 
Pönier, Hedwigstr. 1, UI. 
Än,6teiiin 
gut erhalt., zu verkaufen. 
Menzelstr. 8, I, links. 
Küche 
weiß. lackiert, 7teilig, zu vk. 
Latch Handserystr. 78, II. 
Elektro Motor 
3.8 PS., neu, vk. Matat, 
Kaiserallee Nr. 51 (Auto 
Garage). __ 
Kind.-Wag.. Klappsportwg., 
Stuhl, Badew., Gunouisch. 
(6), Kleid, Schubk., Eisschr., 
Gash.-L., 1 Gaslyr., je IDtz. 
Stehkr. (11), Umlegetr. (44) 
vk. (5—7) Kirchstr. 16, II, r. 
2 Iecköetten 
zu verkauf. Thoms, Kirche 
straße 9, I. ^ - 
Herrcn-Stirssl 
^2 u. 43) verk. Günther, 
M«znerpl, i, hvchp,, M, 
MM Wi 
M. ..... 
M,) vk. Vrollr, Kaiserallee 
91, Gartenh., ,ch Tr.st.i 
wie neu, sowie Plüschdecken 
in rot n. grün preisw. pri 
vat verksl.. Kanfhqld,..Wex. 
straße 36, IV (Kaiserpl.) 
Streich trSlzer 
Schweden (Pack 4.85 Mark) 
vk. Sonnabend ab 6 Uhr. 
Prcuß, Nönnebergstr. 1. 
Fahrrad 
(Brennabor), Kinder-Klapp- 
wagen m. Gnmmibercis. vk. 
(ab 5) Portier' Alvestr/ 34. 
FriseurgeschasL 
sichere -Existenz, preisw. zu 
verkaufen. Näheres u. 1596 
durch den Fried. Lokal-A. 
Klub-Sessel 
fast neu, vcrk. preiswert. 
Lehnhoff, Jahnstr. 15, III 
(vorm. 8—12 Uhr). 
Umftänvehalber 
zn verkauf.: Damast-Bett 
wäsche, Handtücher, Dam.. 
Stiefel, Gr. 39 (Ballen), 
Lampenglocke niit Behang, 
Perlkette, migef. Stickerei, 
Reiherstiele. Besichtigung: 
Sr-Nnabend 2—4, Sonntag 
10—12 Uhr. Markwarvt, 
Fregestr. 39b, Hof, I. 
Zchw. TnchroÄ 
Damenwäsche zn vk. Fre- 
gestraße 8, II. Etage, r. 
miüim 
Vollständig neues weiße? 
(42/44) ui. Hand-Hvhlsaum 
ii. echt. Filet.Einsah (500 
Mk.) zu verk. Friedr. Wil. 
Helm-Platz 15, II, v., links/ 
Prachtdvlles PjüNv 
Flügelton, gediegenst. Frie- 
dcnSfabr. (nur 12 000 Mk.) 
von Klavierkünstler wegen 
ZmangSauSmietung zu verk. 
Schöneberg, Alberistc. 16. 
' t Gaszuglämper 
Vogelbauer m. Ständer u. 
Decke vk. Hopf/Kaiserpl. 5 
ßolzb-llkeSe 
breite, ni. Matr., n. Eis.. 
Bettstelle- m. Matr. z. vk. 
Lesevrcstr. 23, 1, rechts. 
KkudersachLN 
wie t Mäntel usw. zu verk. 
Frau Köster, Handjerhstr. 81 
Flnr-Aarderobe 
Leinenstehkragen (Gr. 43) 
zn verk. Goßlcrstr. 25, hp., 
links (9—li ii. 6—8). 
TM.-VN.-MU 
billig, Waschleine, Rcitz- 
brett in. Schiene vk, Dvh. 
men, Lesevrestr. 21, II. 
Gröw ööiretDiuiU 
(Mahag.), schwz. pol. reich, 
geschnitzte-Stasselei m. auf. 
hängbar. Kasten s. Bilder, 
Kind.-Stühlchen in. Tisch, 
Spinnrad zn verk. vd. geg. 
oval. Tisch od. Banenistühle 
od. and. zu tauschen ges. 
Filisiak, Fehlerstr. 17, hchp. 
ANLUa 
für Mittelsig, vk. (v. 5—7 
Uhr). Licpnitzki, Fregestr. 23 
Holzbettgestell 
eins. m. Matr., zu verkauf. 
Evastr. 6, II, links. 
Flügel 
f. 3500 Mk. zu vk. Sprech 
zeit: 2—3 Uhr. A. Wacknitz, 
Friesenstr. 10, Gth., III. 
Kleider 
(Gr. 42) fast neu, Sommcr- 
Ntantel, Blusen, Lackschuhe 
(Gr. 41), Tagaistrohhut, 1 
Reisenecessaire, gute Laute 
billig vkfl. Papke, Oden. 
waldstr. 13, Gth., Hl Tr. 
Tel.: Pfalzbg. 9392. 
Bnzugftosf 
gute Ware, verlfl. Osfcn- 
bacherstr. 2, TU, rechts.' 
UiW-ArUMl« 
In, ein Tennisschläger, eine 
Küchenwage verkfl. Besicht.: 
10—11. Rosenthal, Stier-, 
straße 15. 
1 Garbratose» 
zu verkauf. Angeb. u. 1473 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Ernzelne $tö'M 
zu verk. Haarniaim, Her. 
telstraße 5. 
Neu! MegenSeiMauf! 
Blusen, Somnier.Kleiver, 
eleg. enorm billig. Motz. 
straße 73, hochp., rcchts.f 
m. ^olurano., schwarz, steif 
5-ut (Gr. «6), Kaninchen, 
alles preiSw., zu vk. 
iingsvc^ 1«», M,. 
neueste u. vorl. Ausl., eleg. 
Ledcr-Ejnbd., neu, Ullsteins 
und Schlossers illustr. Welt- 
gesch., Weltall u. Menschh., 
eleg. Leder-Ebde., Kürsch 
ners deutsche Rational-Li- 
teratur, gz. vollst. 200 eleg. 
Orig. - Leder-Einbde., neu, 
(selten), sowie viele andere 
schöne Werke, Musiklit. u. 
Musikalien preisw. verlfl. 
Löwy, Wilmersd., Güntzel- 
straße 57, IV, Gcke Kaiser, 
aller. 
ZslMtMÄWle! 
8sach, verk. Oertel, Nhein- 
gaustraße 15. 
Für BrauNente! 
1 Std. Betten, Küchengeräte, 
2 Gasplätteisen, 3 Reznicek- 
Bilder, 1 trichterl. (Gram 
mophon vk Krause, Iahn. 
straßc 1, IV. 
Kaft'KLsMm 
eleg., fast neu, auf Seide, 
l Ulster, Herren - sechnür- 
stiefel (10), 1 bunte eleg. 
Weste, gr. Zinkwanne mit 
Wäschetopf zu verk. Krause, 
Fahnstraße 1, IV. 
lIliiäC'MIMe 
(Gr .43), schw. H.-Schnür 
schuhe (43), hohe Damen. 
chuürschule (38), Gesell, 
schastsschuhe (31), hohe Da- 
menschnürsch. (38). Span- 
gen - Lackschuhe (38), Uhr- 
Armband, lv. Glaceehand 
schuhe (7r/,), heile Glacee, 
handsch. (ßr/x), steif. Hut, 
Hclmlops, Helmschachtel, 2 
led. Packtasch., 1 blauseid. 
geschl. (Gesellschaftskleid, l 
Nähtischdccke zu VI. Jaensch, 
Dcideslseimc r^S tr.^2. 
~Scnitiöfff5täsicr 
mit Segeltuchhülle, weiß. 
Stickerei - Untercrck (Frie- 
densw. blaue geschl. Base 
zu verkauf, b. Seidel, Stu. 
benrauchstr. 67, III. 
hocheleg. 
Kinderstr 
EciVenkleid 
(Gr. 44), 14 Paar 
-cinderstrümpse, 1 schwvrz. 
Kostüm, 1 blau. Sommer. 
Paletot bill. vkfl. (11 —1 
und 4—7). Suckow, Vüiing. 
straße 3/4, r. Seitsl., II. 
□ □ a □ □'□□□ □□ 
□ Kind.-Snttdalen □ 
□ Led. (31/33) neu 130) □ 
□ Tamerr-Lticsei □ 
□ Maßarb., f. neu (38) □ 
□ 200 M. vkfl. vorm. 9 LU 
n 6. 11. Hmidertmark, □ 
□ Brünnhildestr. 4, UI □ 
□ Stuhl. B. □ 
□ □ □ □ □ □ □ 
mark. Motive, ca. 5ll><70, 
ohne R. (250 Bi,)^ Heinere 
Grmälde m. R. v? 75 Mk. 
an. Bes.: 10—6Uhr, auch 
Sonntag. Ossenbacherstr. 3, 
2 Tr., Seiteneing. 
ne»»!! 
hellblau, 8 in. 2 St. br. 
Stick., heil. Sonnenschirm, 
Wäscheleine u. Klammern, 
all. gute Friedensw.. j. vk. 
' childhornstr. 11, P. 2, I. 
schwz. (6>r. 56), 1 schm. led. 
Slktentasche neu, 1 w.-lein. 
Kleid prciSw. vkfl. Lefevre, 
straße 8, v., I, links. 
VUlMk-MM! 
(Gr. 45) da zu groß, verkjl. 
Gohlerstr.^2^, v., I, lks.^ 
<r> Klltb-Sesscl o 
Schreib - Sessel (Eiche) mit 
hoher Lehne, Herrenzimm.. 
Tisch (Eiche) rund, Ehaise. 
longue, .kl. Sofa u. Sessel 
bill. zu verk. Hörning, Fre- 
gestraße 32, Hof, links. 
Ateiier-KaMera 
(13X18), Steinheil-Dbjek- 
iiv, Bodenbelag, Boucle, 
dkl.-lila, Brillanten, Ohr 
ringe vcrk. Woitcch, Stu- 
bcnrauchstr. 17, Part. 
auch für Kostüme, vk. nur 
am Sonntag v. 9—2 Uhr. 
Rheinstr. 37, v., lf, rechts. 
TciUlatineglo! 
8sach, klares Gesichtsfeld, zu 
verk. v. 6—8 b. Hübner, 
Homuthstr. 8, III, l. 
Privat 
verk. uinständebalb. dklblan. 
Wollstoff 
gut«, griffige Qualität, für 
Anzug il. Kostüm passend, 
•148 an breit) 8 m, zusamm. 
845 Bis, Besicht.: 8—18 u. 
4—8 Uhr. Lündauerstratze 1 
ivUer). X- 
SillMilMiK 
h»Mdzck:,., P »rsee-KInSer, 
28S>Ot5 (nen) verk. zn ha!» 
ben Ladeuvcezsen Leiser, 
Friedenau, KiXnarckstr. 13. 
Ha!bschrrlze 
für Damen, neu (36) zn vk. 
Entsmuthsstr. 19, I, r. 
gerrenftiejel 
Gr. 42, billig zu vk. Fenske, 
Taimusstr. 28, Gth., I. 
Kur U Me! 
(vom 8. bis 22. Ma0 
Pro?. 3. Audrse 
Aguarcllgemälde n. Zeich 
nungen. Verkauf- zu selten 
günstigen Preisen. 
KüilWmWüÜ Wüst 
jegl., Schildh.ornstr. 1, pt. 
rote, ni. Decke n. Teppich, 
konipl. Niihb.-Schlafzimm., 
weiße Küche zn verk. Süd 
en d e^S t e g l i (jetSirlD. 
WlküWkF 
ü. WW? 
verk. billig 
Wugustlnkal 
Steglitz, Paulsenstraße 1. 
~ Piano 
Friedensw. Ebenholz, Knp. 
ierkarr., Elfenbeintast., an 
Privatkäufer preisw. abzu- 
geb. Stegl.. Albrcchtstraße 
Nr. 15c, III, r. 
hell Eiche, Friedensware, 
sehr gut erhalt., zu vcrk. 
Hedwgistraße 3a. 
~~ÖÄS”Siramgc 
weiß, eine Chaiselouguedecke 
(rot. Plüsch), Gobelin, ein 
Chausf.-Ledecanzg., Garde 
robenschränke, Waschtoilctte, 
6 gut erhalt. Rohrstühle, 1 
Soja, Bücherschrank, schwze. 
Metall-Bettstelle m. gut. 
Matr. vk. Hedwigstr. 3a. 
Jackett-Änzng 
gut erh., f. gr. schl. Fig., 
2 Paar hohe Stiesel (46), 
neuer weißseid. Dam.-Hut, 
4 Fenster Store-Z zu verk. 
Sonnabend und Sonntag 
vorm Schmaraendorserstr. 
Nr. 11, III, rechts. 
'KWel-Vettm;; 
R. Feld, Jsoldestr. 9. 
iöönwieinlÄ. 
vkfl. (v. 4—3 Uhr). Schöneb. 
Fritz Ncuterstr. 5, H., p., l. 
Herren/, i mrn e r 
Spttj» u. Schlafzimmer 
farbige Küchen, sowie ein 
zelne Ergänz.-Stücke, .Klub. 
garnituren u. Polstermöbel 
sehr billig. Unkerbindl. Be 
sichtigung: 10—1 u. 8—8. 
I. Jacovt), 
Schöneberz, Am Po«, 
Freiherr ». Steinstr. 2. 
MsWWU 
Original Godyear Welt- 
Stiesel, sowie Herr.., va- 
men. u. Kinder-Stiefel vk. 
billigst Ning. Straße 21, 
Eckladen Jllstr. 7. 
reine Avlle, in zr » ß >) r 
Slust» ahl. 
Nochlttr. Perlin W.. 
F»«chim-°t>alerstr. 6. 
PorteMonnnse 
a. schw Lack,d Krön »Lichtsp 
abh Täterin eck. Auf An 
zeige u, Inhalt verz. w ?ln- 
»enkcn zurück an Kaffe Kr.» 
Ltchtsp. 
und buchhciltcctsche Arbeiten 
erledig! ab 5 Uhr. Ausf 
Ang. u. 1600 a Fried L Ȁ. 
Vergold. Freses 
oeri. Wieverbr. hohe Ve» 
iohng da Andenken. Mar- 
qu-irhf, Brünnhildestr 6. 
ist Gelegenheit geboten, 16re 
eigene Garderobe unt- r sach» 
-aemächr Leitung anznseitigen 
Tag. ii. Abendkurse Atarcken- 
-c re str l. Pohgeschäft. 
Uh land zu vergeb. Näh. u. 
1411 durch den Fried. L.«Sl. 
w . 
Grasschneiden usw. über. 
nimmt R. Erber, Wilhelm 
Haufsstr. 19, Gth., I. 
112 
(nist u. heiter, schnell und 
billig. Knausstr. 10, 3 %t., 
links. cl: Stegl. 890 
SdMi-NHp arat üren' 
schnell, bill., v. 24 Std. an. 
Kenileder-Berarbeitg. Bill, 
Schllhverkanf. Jllstraß? 7* 
Eck laden Ningstr. 21. 
Ausführung fämtl. 
Goldene Hsrrenuhr, gezelchn. 
D. Z. mit Häugctetlc, (^onnt. 
Slbend, Friedenau Dt« Dhf. 
Charlottenbnrg (Linie W) 
oeilorcn. Geg. hohe Belohn, 
abzugcli. Friedenau, Saar- 
straße 611, Psalzbi-rg 5783. 
Mavrer 
2 Std. tiizl., möglichst nach 
mittags zum Uebeu gegen 
vereinbartes Entgelt, gesucht 
S. Nosenlretrr, Friedenau, 
Südwestkorso 7 II 
Wer uützr 
sasort etrsi« feine Äamr.n-- 
rväiche? LLrd 8N>!ert Kinder 
kletdec ¥ Anaev. u. 1524 an 
Möbellnckierungcn, Firmen» 
Schilber, Tapetcnklebcn^ 
Fritz Löwslädt 
Nhciltstrabe 20, 
Gartenh., II. 
UMW§Mttl 
I ß IIÄ 
noderniS mit Konfort zu 
lauft:; gesucht vor Besitzer. 
Ang. u 1585 a Fried L-A. 
ÄSWM 
Bahnhof West, bill Dtict. 
16100 Preis 205 Auizahl. 
36 Mille. F h Käufer svfykt 
t ZiMMrr, Bad, Balkon frei. 
üisii’Si 
n Z' sscncr Bahn 5 ZitUMtk 
iofrul v?z!khbgr 455 Qoad. 
Nt. Preis 1500V0 Mk. 
Kellst'äuf. crJcilt Auskunft. 
SlanTenöüio. grleöenau, 
BrÜnnhiidestrahe ü 
, ep 
Betiieöstapi'al - in j Höhe 
oerm. Steaiih Tho:ma!dscn» 
irch- 10/pt l. 
Berufst, junge Dame sucht 
siut rrröbi. Jltmmcc 
mögl. mit Lilavier. Angeb. 
unt. 14.41 n. d. Frb. L..A. 
Elkgant möbl. Zimmer 
sucht bess. Kausmaun, mögl. 
mit Bad, Nähe Saarstr. 
Borge;. Augeb. unt. 1499 
an den Fried. Lokal.Anz, 
9 junge Stauf teilte such. ein 
möbl. Zimlrrer 
Klavierbcuützg. erwünscht, 
aber nicht crforderl. Ang. 
mit. ICH a. d. Frd. L..A. 
Junggeselle (Beamt., sucht 
zum l. Juni 
möbl. Zimmer 
ev. m. mann. Abendbrot. 
Ang. u. 1652 a. b. Fr. L.-A. 
2 Zimm. n. Küche, v. Dame 
sofort ges. Lingeb. n. 1639 
au den Fried. Lok.-Anz. 
Tlectc« gimmsi’ 
ohne Kochgelegenheit zuin 
l. Juni v. jiingverh. Justiz, 
beamten zu miet. ges An. 
geb. ii. 1571 a. d.Fr. L..A. 
Gute Pension 
i. Erzgeb. (18 M.) k. emps. 
Raatz, Wilhelmshöherstr. 11 
mit etektr. Licht, Warm. 
wasserversorg., Balkon, Ne. 
bengelaß, z. tausch, ges. 
geg. ebensolche 2.Zinimer« 
Wohng. nur Südwestkorso. 
Finke, Odenwald str. 18. 
Wshlmüg oderBills' 
mit etwa 8 Zimmern nebst 
Zubehör, Gas u. Eiektrizi. 
tät, mit etwa-s Garten, so. 
fort oder biS zum 1. Oktbr. 
ini Austausch gegen schöna 
varterrswohnung von sechs 
Limmenr u. Boratzrtrn ge. 
sucht/ DchrMl. Än,eb. an 
.'Lpe.^na^EAbi, Lriv-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.