Path:
Periodical volume Nr. 98, 04.05.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

MM« SMmWW NM-Memil. WWM 
Bekanntmachung. 
Auf Grund einer neuen Verordnung der Ncichsrcgierung über Heraussetzung 
der Grundlöhne und Ausdehnung der Versicherungspflicht in der Krankenversicherung 
vom 29. April 1920, treten auf Beschluß des Vorstandes vom 20. April 1920, am 
3. M a i 19 2 0 nachstehende Aenderung in Kraft. 
Ter Grundlohn wird wie folgt festgesetzt: 
Für Stuse a auf 
2 
3 
4 
1,— Mk. 
o 
4- ”, 
6,- „ 
8,— „ 
In Stufe 
In Stufe 
5 
10,— 
„ 
„ 
6 
„ 
12,- 
„ 
7 
15,- 
,, 
,, 
8 
„ 
18,— 
,, 
9 
n 
21,— 
„ 
10 
,, 
24,- 
y 
11 
„ 
27,- 
„ 
„ 
12 
„ 
80,— 
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
a gehören alle ohne Entgelt beschäftigten Lehrlinge. 
1 gehören Kassenmitglieder mit einem Entgelt bis 2,— Mk. 
von 2,01— 4,— Mk 
„ „ „ von 4,01— 0,— 
„ „ „ „ von 0,01— 8,— 
„ „ „ „ von 8,01—10 — 
„ „ „ „ von 1( ',01—12,— 
„ „ „ von 12,01—15,— 
„ „ „ von 15,01—18,— 
„ „ „ „ von 18,01—21,— 
„ „ „ „ von 21,01—24,— 
„ „ „ „ von 24,01-27,- 
„ „ „ „ von mehr als 27,— Mk. 
,, , f • Fi rr rr rr 
für den Arbeitstag. 
Die Knssenbeiträge werden für alle Versicherte auf 6 Hundertstel des im § 19 fest 
gesetzten Grundlohns bemessen, sic betragen: 
In Stufe a für jeden Arbeitstag 0,05 Mk. 
1 
2 
8 
4 
5 
0 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
0,12 
0.24 
0,30 
0,43 
0,00 
0.72 
0,90 
1.03 
1,20 
1,44 
1,02 
1,80 
Zur Vermeidung von Irrtüniern wird darauf verwiesen, daß die Verordnung vom 
1. April 1920, wonach die Höchstgrenze der Versicherungspflicht von 5000 auf 20 0t>0 Mk. 
erhöht wurde, durch Beschluß der Nationalversammlung rückgängig gemacht und nun 
mehr auf 15 000 Alk. festgesetzt. Diese Verordnung tritt mit Wirkung vom 10. Mai 1020 
in Kraft. 
Diejenigen Arbeitgeber, welche bisher die Ausfüllung und Rücksendung der von 
uns erhaltenen Formulare noch nicht bewirkt haben, werden nunmehr um schleunige 
Erledigung gebeten. 
Berlin-Friedenau, den 3. Mai 1920. 
Der Kassellvorftaud 
Oito AHrrmann. , Walter Ullrich. 
Vorsitzender. Schriftführer. 
Konvers.-Lexikorr 
gut crsi., nur wenn preisn»., 
gesucht. Angeb. unt. 1018 
au den Frjeo. Lokal-Auz. 
MßUfC 
gebr. Möbel, WirtschaftS. 
gegenstde. Gchantel, Lisch!., 
Rembrandtstr. 11, Ttgl.lSS« 
(SW 
Sold u. Silber i 
kauft 
Longe, 
GoldiÄmiedemeilter, 
Rheinstr. 54. III, 
Uhland 6 <27. 
gewöbnl Platinsahn M. 8.—\ u höher, Kaopf- 
stilUühne M. 5,—, nicht die Hälfte 
LÄröderS Groß-Prod.-Hot. 
Zahle die höchster! 
Tagespreise 
für Lumpen (Kilo 80 Pfg.), 
Leitung., gb. (1.50), Bücher 
(90), Weinslasch. (Stück 59), 
Sektslasch. (75), Alt. Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle (wie: Ktchfer. 
Messing. Blei, Zink) >md 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
freie Lldholg. Frteo-, Mo. 
kelstr. 13, Tel. :Pflzb. 8766. 
Rmleblusen 
weiße, erstkl.. preisw. vksl. 
Taunusstr. 29. Falsch. 
Büfett 
dkl. Eiche, u. Ausziehtisch, 
lack. Küche, Bettstelle mit 
Matr:, Feldbettstelle mit 
Mtr., Sitzbadewanne,Tische, 
-rund. Aquarium, Hcckbauer 
auit Zubeh., Blumenständer, 
Varteutisch, Kiuder-Klapp- 
stuhl, Eisschrank, 1 antike 
Truhe, 8 sL-m Fenster 
glas, Kleiderschrank, Kro 
nen, Marlise Garderoben 
ständer,'Gasbratoseu zu vk. 
Aröausstr. 7,_tmrt.,_nä._ 
Kinder-Garderobe 
2 Sporthemden (weiß), eine 
Jop/'e (bl. Tuch) f. 12 I. 
vk. Herold, Smtastr. 4, Pt. 
GÄMchuhe 
schwz., .1 Knopf. (Gr. 38/39) 
best. Ocfceo-. u. Berarb., vk. 
Kurve. Rr-dst-,. 26, III. - 
Ä-u. @emi®Ä 
Nähe Lausterp'l., 1100 ein 
getragene Kü.'-deu (8000 
Mk. inll. 'Ware) ev. Pser-ü 
u. Wagen, vl Natemcyer, 
Wilm., Hilc>ssgardstr.. 2?.- - 
Lrennstfie, Kont4l»te. lliitzahleiterep.tzen 
veil llder den Tagespreis traust 
Edelmetallkoni or J. Bäcker 
Fdedenau, C »cachsir.38, CJth.pt r. 
Geschäftszeit von 9—6 
Modernes Wohnzimmer 
Eiche, pc-sscud für Zweizimmerwohnung, Trumeau, Tcppick, 
ChaUel ngue, große weiße Macwo plaOe, weiße Tische 
m>t Marmorplatte, Betten, alte Stühle, Gardinenstangen 
Vogelbauer, Balkonkästen, Markisen 2,88 in, Bohner- 
schrubber und anbete Wirtschastssachen, Teunibscktäger 
zu verkaufen. Händler verbeten. Kandelhardt, Oden- 
ivoldstraße 25 IV. 
Am Dlittwoch, den 5 Biai vvrm. 1t Upr ivlt auf 
hiesigem Gütcrboden 1 Faß Salzbohnen, 250 leg meist 
bietend, gegen sofortige Barzahlung 
versteigert toetben. 
üterabfertigung W i.lmersdorf. Friedenau. 
Herrenzimmer - 
hocheleg., gr. schwere Bi- 
bliothek, sehr preisw. Ge- 
legenheits - Kaufhaus Ber 
lin, Brunnenstraße 33. 
Damen-Stiefel 
neu (Gr. 38) preisw. verkfl. 
F i s ck, e r, Wilh. Haufsstr. 
Nr. 15, I. 
Sommerhut 
schick, ganz neu, billig zu 
verk, Rheinstr. 39, III, r. 
Ufr- kleine stärkere-Fig., fast 
neu,-ZU verkauf-, Jo beiz 
Handjerystr. 74. ^ ' ? 
' Hetten-Halbslhuhe 
fast neü (13), Herr.-Schnü» 
stiesü, derb -billifl-zu vctk. 
Dsedrich, Rheinstr. 52. 
Roulette 
mit Zubehör vk. bill. Neu- 
mann, Laubacherstr. 15, I. 
Zsmenhut 
blau, vkfl. Wilhelmshöher 
Str. 12, III, rechts. 
Damen-Halbschuhe 
eleg. (37—38, neu), Daiu.- 
Stiesel, Gr. 41/12 (85 M.), 
Dam.-Tennisstie'el, 39/40 
(50 M.), Ehaiselougue mit 
Decke zu verk. Wieiandstr. 
9tr. 23, recht. Seitfl., I, r. 
Herren-gaüett 
gutes, fast neu, Herrcn- 
Ulster^ hohe u. flache Da- 
meu-Schuhe (37), wollene 
Strickjacke usw. billig vkfl. 
G. Wolsf, Taunu:str.46,1, l. 
Hemdblusen 
Leinen krageü' (38/39), Kin 
dersachen, Dam.-Scrohhut 
billig vksl. (das. Mil.-Man- 
tel ges. Scifcngesch. Süd 
westkorso, Ecke Wilhelms, 
höher Str. 
Schreibmaschine 
mit Sichtschrift (1Ü00 M.) 
auch -Tisch zu verkaufen. 
Lurk, Taunusstr. Nr. 12, 
Hof, Part., links. 
Spiegel 
großen, u. Messingkronc vk. 
Fröausstr. 2,. Part-, lkS. 
Herren-Ultter 
brauner, f. schlke. Figur 
1 lila Damen-Kostüm (44) 
Frjedensw., vk. bill. Besicht. 
Taunusstr. 9, Pt. 2. Lucke. 
Kleiderschrank 
ii. Teppich verisl. Wiesba- 
denerstr. , 83, Hos, pt., l. 
Wohnsalon 
besteh, aus Sofa-Umbau, 2 
Sesseln, Schrank,' Tisch, m. 
Smyrna - Teppich (tic rot, 
Mahag.) säst neu, billig z. 
vk. Eckladen Wilhelmshöher 
Straße 10, Rheiugaustraße. 
Herren-Ulfter 
djv. Tennisschläger,'Loden- 
sporthose, tLäck »'Schuhe 
(Pumps), Hüte (56), Kra 
gen (49), spazier - Stöcke, 
Schlipse zu, verk. Fregcstr. 
Nr. 42a, Part., links. 
Äeber-Gardinen 
grüne (2 Fenster), roter 
Bettschirm, Säulen, Spie 
gel mit Konsole, Pathe- 
Platten billig zu verkauf. 
Neumann, Laubacherstr. 15,1 
. Tennisschnhe 
(.§9) neue weiße (90 Mk.), 
schwze. Halbschuhe n. Stic- 
fel (39) zu verk. Besicht.: 
vormitt. Mayer, Rubens, 
straße 40^ III. 
MWr AM 
(320X420), Perser - Brücke, 
Ehalselvnguedecke, Künstler- 
Gardinen, schwarze Hose m. 
Weste, Dam.-Siesel (38), 
Zylinderhut zu verk. Wies 
badener Str. 5 (Laden). 
gut erhalt., zu' verk. Lau- 
5<ckf>crstr. 28a, hochp., r. 
1 Stand Betten 
Tischwäsche, Weck-Gläser zu 
verk. Rhema, Würzburger 
Straße 9, III (nur abends). 
Uhland 8009. 
DamerrMesel 
Halbschuhe (39) neu, Frack, 
lila Kostüm, Kind.-Stiefel 
u. schw. Federboa zu verk. 
Niedstr. 3t, Part., rechts. 
AlMSkllWe 
schwarz, sehr voll (150), 
0 m Rohseide, 84 br. (40ü) 
vksl. Uhland 1925. 
Tagalhut 
elegant, neu, umständehalb. 
prcjSm. zu verkauf. Kaiser- 
allee 104, I, links. 
Federbetten 
GaSkrone, Ueber-Gardinen 
billig zu verk. Händler ver 
beten. S. Paradies, Ru- 
beusstr. 36, v., I, links. 
Getr. Kleider 
Blusen, Mäntel, Kostüme 
billig zu verk. Händler ver 
beten. S. Paradies, Ru- 
beusstr. 36, v., I, links^ 
kovercoatftoff^ 
prejSw. zu verkauf. Laks, 
Hmldjerystr. 78, II, links. 
Stecfehrottl 
Nußb., verksl. (5—6). Tau 
nusstr. 27, Hof, Part., r. 
Hundeschlaftorb 
halbsertiges Spitzen - Stvff- 
kleid, rosa Atlas, vk. Engel, 
Bornstr. 20 
Solzbettstelle 
NI. Sprungsedermatr., und 
1 eis. Bettstelle zu verkauf. 
Handjerystr. 82, I, links 
Allels MMklll» 
verk. Kohlmey, Jahnstraße 
Nr. 15. II 
Zitkicr 
gute, 2 Haarschucide-Masch. 
(3 u. 1 mm) u. Scheerc zu 
verk. Lauterstr. 24, Gt., p., r. 
Kinderwagen 
verksl. (5—7 Uhr). Jahnstr. 
Nr. 1, I Tr. 
Kinderbett 
wein Metall, ^gut erhalt., 
vksl. Nubeitsstr. 30, III, r. 
Gold. Damennbr 
(420), steife Herren - Hüte, 
-Zt-linder, Alsenide-Tabl., 
Kuchenschaleu, Bowle und 
Lössel, Ehampagnergläscr, 
Mahagoni-Stühle, 1 gurer 
Holländer (60) zu verk. bei 
Jedeck, Taunusstr. 8, I. 
M. 3mDut 
neu (70 Mk.) zu verkauf. 
Jllstr. 3, III, rechts. 
(s. 11 I.) zu vqrk. Born, 
straße 15, Gth:, I, r. 
Kinderwagen 
fast neu. Gummibereifung, 
sehr gute Ausjühruug, zu 
verk. Besicht.: Vvrm. 14—1 
Uhr. Friedenau, Niedstr. 31, 
1. Etage, links. 
1 Tischdecke, 1 - Bettdecke, 
Stores, Polstergärnitur vk. 
L., Bornstr. 25, UI. l. 
Stoff 
3 1 /} m, zum Anzug (bräun 
lich), 1 Klavier-Seisel z. vk. 
Stubeurauchstr. 10, pt., l. 
Schreibtisch 
Ausziehtisch, Kind.-Klapp 
stuhl, 1 Flurgarderobe, 1 
Schreibmaschine zu verkauf. 
Hackerstr. 24, IV, links, 
AMWlMM 
Hüte, Steh - Kragen (42), 
Oberhemden, Tischtücher vk. 
Hackerstr) 30, Gth., 2 Tr.>- 
rechts- (Dienstag 5—8 Uhrl 
Leder.Halbschuhe 
(120 M.), bl. Lernen-Kleid 
(Gr. 37), Erstlings-Wäsche, 
Reisekorb zu verk. Witt 
mann, Wilhelmstr. 17, IV. 
Schreibmaschine 
(Schrift nicht sichtbar), sechs 
Stehkragen (38) fast neu, 
Läuferstosse und mehrere 
Rollen Tapeten vkfl. Be 
sichtig. 5—7 Uhr. Röger, 
Laubacherstr. 20, UI 
Mofa 
Atahag.-Umbau, Noßhaar- 
flachpolster, 2-große dicke 
Kissen (700), Eichen-Näh- 
tisch (50 M.), wß. - Rohr- 
stuhl (40), Gitterbett mit 
Matr. (69), kl. Oelbild (60), 
NippeS, Kasfe-Serviee für 
6 Person., Kücheu-Porzell.. 
Markise 245 lg. (240), grüne 
Rjpsport., gesiitt. (290), 
reinwoll. Möbelstoff, rot, 
kl. Fehl, (m 30). 4 Schal 
Vorhänge (180), S.-Paletot 
schwz. kurz weit (240), Resr- 
cheu, Kauincheustall vk. bill. 
Stegl., Feldstr. 3, III, r. 
Herrea-gackettanzva 
braun, schl. Fig., f. neu, 
l duukelbl. Jüugl.-Jackett, 
1 - schwarz. Dameu-Jackett, 
fast neu (85 M.), 1 Paar 
Spaug.-Lederhaussch., Gr. 
39/40 (25- M.), 1 P. Dam.- 
Sticsel, Gr. 38 735 Mk.), 
Tennisschläger vk. 9toack, 
Kaiserallee 125. 
Schaft-Stiefel 
neu vorgeschuht (42) zu vk. 
bei Jüttucr, Stierstratze 12 
(Laden). 
Tisch.Wäscherolle 
1 Dutzd. Stehkragen (Isctnc 
'Beiten) vk. Englcr, Haud- 
jerystr. 62 
Frack «.Weste 
neu, für gr. v. starke Fig., 
1 Zyliuderhut (Gr. 55) vk. 
Eugler, Handjerystr. 62. 
Sehr gut erhaltener großer 
Neisekopb 
(95x65) zu verk. G ö t s ch, 
Jllstraße 2. 
Portieren 
franz. Seiden-Gobelin, zwei 
Garnituren, Prachtstücke, vk. 
preisw. nur privat. Aufrag. 
unt. 1051 a. d. Frd. L.-A. 
Ruhebetten 
in jeder Preislage verkäusl. 
G. Sellhusen, Oden- 
waldstr. 5. 
UllPtz-MMle 
ni. Verdeck, Wringmaschine 
verk. Ritigstc. 27, III, r. 
Bettfedern 
gebr. (7 Pjd.), schöne ge- 
dieg. Mahag.-Kommode, ge 
schweifte Form, Gashcro, 
Mcssing-Klaoierlampe (Pe 
trol.), Trauring (Dulat.), 
gold. Damenuhr (Tchiüssel) 
u. Kette, silb. Gürtelschloß 
verkäusl. Besicht.: 2—7. 
Rheinstr. 37, III, links. 
MM Sattel 
für leichtes Gewicht, auch 
Dame, Lcderpolster, Leder- 
uuterlagedccke, Zaumzeug f. 
650 Mark, 
Neise-Schrcibmlischine 
f. 650 M. vksl. Psalzb. 8306. 
Tennissticfel 
Wildled. (Gr. 38), Tennis 
schläger (2tetz lädiert), dun 
kelblaue China-Kreppbluse 
(Gr. 42), braune derbe Halb 
schuhe u. schwz. Stiesel (Gr. 
37/38), Balalaika a. Schild 
kröte, Granatkreuz preisw. 
zu verkauf. Pieth, Frie 
denau, Eschenstr. 6,1, 2. Pt. 
Spiegelservaute 
Mahag., antik, gut erhalt., 
verkfl. Motzstr.-70, pt-, r. 
Lützow 3925. 
Voriikhi». aaeilesioi. 
in Eiche preisw. zu verk. 
(9—11, 4—6 Uhr). Berg- 
inanu, Steglitz, Holsteinische 
Straße 36, v„ II. 
Span. Guitarre 
gute, div. Sommerhütg vksl. 
Besicht.: nur 4—6. (Seil, 
Bornstr. 13. Das. lederne 
Reisetasche zu kaufen ges. 
Madagoni-Möbel 
Seitgläser ü. Nippes z. vk. 
Herold, Senta str. 4, pt. ' 
Heprcii-Falirrad 
mit Gummi für 350 Mk. zu 
verkauf. JürgsnS; Hteglttz, 
Mommsenstr, 16, Gth. ' 
(Nußb.) werf., Merten, Tau 
nusstr.'- SO.' ' '' 
Chevr.-Stiesel 
eleg. bsquöme Form (40), 
f. alt.: Dam. pass., 3mal 
getrag. (200 M.) vk. Spvu- 
holzstr. 56, II, rechts (nur 
v. 3—5 Uhr). 
Knabenrad 
(Brennabor) ohne Bcrcifg., 
zu verlaus. Odenwaldstraße 
Nr. 14, Part. 
Mhmaschiue 
gut gehend, Damcuschube 
(37) schmale Form,: Ledcr- 
Gainasch., Stehkrag. (Wci'e 
36), hart. Hizt (Weite 52), 
Kind.-Regenschirm zu verk. 
Taunusstr. 3, Gth., Il, r. 
i. Perlmuttgehäuse,- Selten 
heit, silb. Damrnuhr mit 
lanißkr Kette, schwze. Stan- 
geureiher, echt japanisch ge. 
stickte Seid.-Tischdecke (rot), 
dcSgl. goldgestickte (lila) zu 
verk. v. 3—<-7 Uhr. Dcides. 
heimer Str. 5, I, links. 
Hand-Kamera 
(9x12) sowie Fernglas zu 
verk. Kade, Moselstraße 12, 
1 Tr., links. 
kheviottoftüm 
blau, gut erhalt., zu verk. 
Große, Hackerstr. 9, II (von 
4—7 Uhr). 
prima, wie neu, aus Prl- 
vathauo vlsl. Uhland 5994. 
JämeMefel 
Chevrcqpx (Gr. 37) 5mal 
getrag., f. 175 M. z. verk. 
Arnold, Hähiielstr. 14, I. 
«nzüg 
neuer blauer, für Gr. 1.76, 
1 P. Ia Stiefel (Or. 43), 1 
schwarz. Hut zu verk. (5—7) 
Gerhardt Fregestraße 70, 
Garteuh., II. 
Wäscheleine 
Klamm., Waschkvrb, Wasch 
brett, Teller, 1 Emaille- 
wanne, Emailleschüssel, 1 
Weckuhr, Plättbrett, Eimer- 
bauk, Bratenpfamie, Topf- 
deckel, Tellerwage, Kartofj.- 
Schüssel m. Deckel, Milch 
töpfe, Salzmctze, Kassce- 
trjcht., Pudding- u. Flaui- 
meriesorin Neibcis., Küch.- 
Lampe, Haudtuchbalt., Gas 
lyra, Hanteln, Frühstücks- 
Platte, 6 m Futterstoff vk. 
Feurigstr. 3, II (10—l). 
Zigaretten 
zu Engrospreis., rein. türk. 
Tabak (18—35 Mk. p. 100 
Stück) verk. Kreuz, Barzi- 
ner^Str.^2 II, links. 
ia Rohseide 
100 breit, zu 68 Mk. vkfl. 
ab 4 Uhr. Rhcingaustraße 
Nr. 4, III, rechts. 
Klapp.Bettfteöe 
auf Sprungsederu, fast neu, 
vk. Südwestkorso 14, I, lks. 
Fahrrad 
hoher Nahmen, nt. Bcrcifg., 
zu vk. Konrad, Mommjeii- 
srraße 54. 
weiß lackiept, 7teilig, 1 Pa- 
necl-Sofa (Nußb.), 2 dazu 
pass. Fauteuils, 1 Nußb.- 
Bücherschrank, 4 Kulisscn- 
tisch m." 3 Einlag. (Nußb.), 
1 Reisekoffer (100x65x60), 
1 Neisekvfser (85x50x30), 
l Rollschutzwatid, 1 Bade- 
ivaniie (Gummi), Nähtisch, 
Äcippestisch (ausgelegt), An 
legeleiter (100 Stuf.), Gas- 
lyra, Gasarm u. 2 gewebte 
Gobelins zu verk. Gericke, 
Deidesheimer Str. 27. 
M WllWlillil 
Original Godyear Welt- 
Stiesel, sowie Herr.«, Da 
men. u. Kiicder-Stiesel vk. 
billigst Ring-Straße 21, 
Eckladen Jllstr. 7, 
Sm ernst Franke 
wird um Adrcsse gebeten und 
1092 an Fried. Lokal-Anz. 
Geselligen 
Verkehr wunschr 30 jährige 
Beamtin zwecks Ausflüge u. 
geistiger Pflege. Zuschr. unt. 
1131 an Fried. Lokal-Anzeig 
Armes Mädchen 
Portemonnaie vert., da ersatz 
pflichtig. bitte ehrlich Finder 
eg Belyh-ung abzugebin. 
-öhrig, Eschenstr. 7 Soüter. 
-Gegen Sicherheit werden 
auf 3 Monate 
schnell 8VV M. gesucht. 
700 M. zurück Angeb unt. 
1136 an Fried. Lokal-Anz. 
ufltf 1-112 'an Frd. Lpk.-»nz 
Wffll »ad Gchta^kc -lÜHN 
All» Letlv. Jahnstr. LS- 
m;-!Ma!ifw 
zu vergeben. Uhl-ind 7525. 
SeltpöDn öfJunianfrtiL 
zu vergeben, wenn Neben 
anschluß behalten werden 
kann. Dr Steinbrucker, 
Stubenraiichstr. 9 Hl. 
Damen töcmea ihre eigene 
AM« 
unter sachgemäßer Leitung 
anfertigen. Putzgeschäfr, 
Blankenbergstr. 1. 
Privat-Mittaastisch 
guter, v. Vttl—V> 7 Uhr, 
Rheinstr. 69, I, links- 
Privat-Mittagstisch 
in u. auß. d. Hause. Lau 
terstr. 24 III, r. 
Beamter sucht 
Mil. mit. Simm. 
Preisaugeb. unt. 1189 an 
bett Fried. Lokal-Anzeig. 
Gut möbl^Zinintcr' 
>». elcktr. Licht, mögt. Te- 
lcph. u. Flureingang, von 
vorn. Herrn ges. Preisau- 
gcb. u. 1161 a. d.Fr. L.-A. 
2 in ö b l. oder l c,e r e 
Zimmer 
NI. Kücheubenutz. sucht jung. 
Ehep. (Prokurist). Boehnke, 
Berlin O. 112, Scharn- 
weberstr. 51, II. 
Möü!. ZMMLr 
von berufstät. solid. Herrn 
zu mieten ges. Preisaugeb. 
mit. 1160 a. d. Frd. L.-A. 
Bildhauer sucht sofort 
mövl. Zimmer 
in solidem Hause. Prcis- 
aug. u. 1101 a.d.Fr. L.-A. 
Möbl. Zimmer 
mögl. Klavier, sucht bcrufS- 
tät..Dame a. gut. Familie. 
Guter Preis w. bewilligt. 
Äug. 11. 1094 a.d.Fr. L.-Ä. 
Gebild, alt. Frau u. Frl. 
suchen Mitte Mai od. spät. 
killt. Ml. Simmtr 
u. Küchcnbetiutz. b. c>uter 
Pers. Betten u. Wäscht Vor 
hand. Atögl. part. Aug. u. 
H. H. 58 postlagernd. 
M möEil. aimtner 
mit warm. Abendessen von 
berufstät. Akademikeriu ges. 
Nähe Ningbhf. Wilmcrs'ds.- 
Frjed. bevorz. Uhlenbrock, 
Fehlerstr. 16, II. 
Große! stetes Simm. 
z. Unterstell, v. Möbeln so 
fort ges. Augcb. u. 1012 
an bett Fried. Lvk.-Anz. 
Leeres Stwmst 
nahe Taarstr. sucht Bredow, 
Saarstr. 9, III. Uhld. 9026. 
l—4-giü).-iBSn. 
leer ob. m. Möbeln, Nähe 
Kaisereiche od. Friedr. Wil 
helm-Platz, per sofort ode» 
spater gesucht, ickugeb. unt. 
5000 a. d. Fried. Lok.-Auz. 
KI. fioöoiator.'Sluum 
in Friedenau oder Steg 
litz zu mieten ges. Angeb< 
unter Schließfach 12, Ber 
lin W. 9. 
2 eleg. möbl. Bordeez. 
Wohn- u. Schlasz., clektr. 
Licht, Badebenutzg., evcntl.- 
volle Pension, au gebild. 
Herrn sofort od. 15. 5. 20 
zu verm. Baumaitu, Wtc- 
landstr. 29, II. 
Möbl. Zimmer 
mit Pension für Herren, in 
Schöneberg riugctrag., zu 
verm. Das. guter Privat- 
MittagStisch. Wilh. Hausf- 
straße 2, I, links. 
WohnungS-Tuusü) 
5 Zimmer 
schöne, pt., Zeutralhz., ca. 
4000 M., geg. 4 Zim. (l. 0. 
2. Et.) Oscuhciz. Strvpp, 
Niedstr. 14. 
Wohuungölausch. 
3-S!m.'WohAmrg 
Srnnenscitc, 4 Tr. od. Hoch- 
part., sucht geg. 4-Zim.-W., 
2 Tr., eiuzutausch. Müller, 
Friedr. Wilh.-Platz 16, II. 
Wahnung nach Pos«.-, r Äug. 
au Epang, Nuücnsstr. 82.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.