Path:
Periodical volume Nr. 56, 05.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Kurmittel i Moor-, Stahl-, Ficktuadel-, kotilenmuiT», 
clektnnehe BMer gegen Rhoumntismue, Gicht, 
Ischias, Frauen-, Nerven- und Herzleiden. 
9 modern* Kurhäuser. 
1 Sanatorium. Viele Elnzelioglt. 
Pommersohe Sohwalsl 
Herrliche Naturl I 
*u»tergew6hBllchsH>i Krisis. 
F 1 • ■ 
olzm 
Sehr billige Verptlsgunol 
.... jJu,,,. 
Auikuoll kostenlo«: Bsds-Verws 
Hüdeshelmer Cichtspiele 
am Untorgrundbahnhot ROdeateimar Platz. 
H Uur 3 Tagol 
Dis Hsrrin der Reit. I. Teil. 
König Makombe. 
Dazu: 
Rolf gewinnt den großen Preis. 
Anfang 7 und 8'/« Uhr. 
LüM8chlD88-jiietit8M 
Rhelnstr. 60. 
Spielplan vom 23.-29. April 
ilpif flmftopnhnf Oioßes P/unklustsplel nach 
UEl' nlilUutSililul dem gleicht-amlgen Roman 
von Gräfin Adlersfeid-Ballestrem. In den 
Hauptrollen; Mia May,rWilhe)m Olugelmann, 
Frlada Richard. 
Eislage; Schnellzug inGefahr. 
Anfang; Wochentags ?, Sonntai s 4 Uh«. 
Letzte Vorstellung täglich 3’° Uhr. 
Voranzeige«!: 30. 4.-6.5.: Die March csa d’Armlanl 
Drana mit Pol« Negrl. Der falsche Schein Drama 0 
mit Carola Toelle. Demnächst: Dar einsame Wrack fl 
mit Loo Holl, Harry Lledtke. £ 
m# 
R^inecü-LiGlitspislB 
KiharaSioo 102, Eck» Rhainstr. 
Ab Dienstag, den 27. April 
87t 
!asii© 
a ki. ■ 
Wi'dwest-Drama in 5 Akten. 
Außerdem: 
Eine Erholung 
Lustspiel in 3 Akten.) 
äASSWHNPMBBNBB 
[jiCrosten- 
B . Hhrlpahsfle B5 am l.sril««p(»h. 
b 
g 23.-29 4. 
| Der grosse Film: 
I Der Hirt von Maria Schnee I 
Bruno Oecartl in der Hauptrolle. 
— m 
9 
■ 14.-20. 5.: Lotte Neumann in Romeo u. Jalta a 
q km Schnee. '* 
»•".eRHesaHBBBliiBBBawHaRra'iisnaBBgasBBaie 
SirHJST 
Knisoratie* Hl, an dei Frötufttr 
Programm vom 27.-29 April 
Erstaufführung 
7 Eilen Richter 8,8 
in dem fiensatlonr'Ien Drama 
Die letzten Kolczags. 
0 ,5 Ev* May B.isj 
öle Frau -vom Sl. Mönttrd | 
Schauspiel in 4 Akten. 
Ab Freitag: Oie Herein der Welt, 4. Teil. 
Demnächst: Dar: Cablnetl d*s Dr Callgarl 
Oer Amönenhol mit Mia May. 
Cisfgo-Licfitsplgle 
■ D&r Judas 
Drama ln 6 *k(en. 
w I nfn« Schwank in 3 Akten mit 
„ L.O!OS vaieir Koma« Droher. 
n iKessbrwach«. 
Anfang 7 und 87« Uhr. 
FLOR A.- KINO 
Wteqlte. RohiwBatraOa 10 
Vom 27.-29. April 
Ein flbenteurep 
Wildwcst-Fjlm 
der bekannte Afrikaforscher Schomburgk. j 
Lump dtp Stolz dar Eskadron 
Köstliches Lustspiel- 
1. Programm 6 Uhr, 2. Programm 8 Uhr 
Friedenau, HuHdJkrygfrsgie 64 
Vom Freitag, 23. 4. bis Donnerstag, 29. 4. 
Ab 7 Uhr 
Rita Parsen ,» 
Zwischen Lipp und Rtlclwand 
Gcsellschaftsdrama i 5 ^kten. Ge langseiniage. 
Feiner: 
Olly und derjenige welsher . . . 
Lustspiel In 3 Akten. 
Des großen Ardrangs wegen Beginn der 
2. Vorstellung 8'/«. 
Ab 30. 4, Lotte Reumann, ab.7. 5. Henny Porten. 
saasal B.T. b. 
Biophon - Th ea t er -Lichtspiele 
Friedenau, Rhelnstr. 14 
Vom 23.-29. April 
7 Tage Spiolaelt 
Die Roche der Wand Ferguson 
8. Teil des grossen May-Fllm 
Die Herrin der Welt. 
Beginn; Wochentags 7 Uh Sonntag« 4 Uhs 
Pholo 
Berlin 
jPo/j d&m crrtr. !2>6 
an dex Pi'nhjtr 
Uhucn/j/cruir. js 
an darjfdzxhe 
*ycJiIo35plcxi3 <L 
fuhr nun fahr. Qz^cnstArxie 
I „Deutschland' 
Steglitz, JMelftr. LS. 
Fernsprecher 285 Fernsprecher 236 
Annahme sämtlicher Haus-, 
Leid- und Stärtewäsche. 
Naßwäsche für Geschälte u. 
Private billigst v. Sll Ps.an. 
ßAnendste Sehllllbllliig, sa»Serste 91u3fü0runs 
Pelz-Konservierung 
Versicherung gegen Motten, Feuer und Einbruch. 
Billigste Berechnung. 
M:inr langjährige Erfahrung als Kürschner berechtigt 
mich, die weitgehendsten Garantien zu leisten. 
L. Tzschenischler, KürschuermeisLer. 
Steglitz, Friedrichsruher Straße 52. 
Fernruf: Stg!. (335). 
' "5, 
ddteteiw-laki 
c. a bl b. a. 
% Kanptstt. 
* Vr. 13» 
» 
e Kamnsfotnim vra M, 
% tTechsaldiskoof, Ab- 
* LonritartPeniag hfi 
« 
u 
■ 
a 
« 
n 
■ 
b. Verktutf * BAU» . 
m 
m 
m 
Depositen- 
TfgUoliot Geld SX j 
auf Magere Terads» «aefe VccetahaiBap ■ 
3 $taWka»awr r: Verraktbsnj ScbrwkSk&r 3 
B 
U 
H 
n 
H 
a 
B 
m D! 
B 
Spofaaiidto- lerztang fj, 
AsHTshu» esteUeo; 
DfttetPremrlj*, Apodu FlclecU**, Ft 
QierpiadB I; Gustav A. Schal««, 
SchloAetrafte 93. 
iPoiiS d&jin Gdn 
7Z-ra a 
k- 
Das 
grßBte Kloo der Welt. 
iadhubc 
Cdasrzi 
Das 
größte Kino der Weit. 
«VH 
Ab Freitag, den 30. April 
VMMW LiPPIB Laonülta an^d-',. 
2000 Sitzplätze k 1.75 50) Sitzplätze k 3,25 ICO Logen k 5,50 
BCESBsmaa 
Wegen dringenden Bedarf s 
zahlt 
freibleibend, 
ferner für Gold« und Sllberbruch 
walt üb Kt den Tagespteis 
Oie Edelmetollzentfsle 
ßasirelr. 7. 
ALTE GEBISS 
auch Bruchteile sowie 
weit über Tagespreis kauft 
Edelmetallkontor J Bäcker 
Friedenau, C anachsir 38, flih.pt r. 
Geschäftszeit von 9—6 
!Bruchteils tlnjclnt lalsche Sönne mib Bnnnstiste 
sausen wir zu den höchsten Tagespreisen 
iGInlauf nur am Donnerstag, den 28. April 
im Restaurant E^gOhardi Albert Jrmler, Echlotzstr. 
Ecke Burnstr. 1, 00N 1ü ühr 00NN OlS 6 Uhr N3chM- 
im separaten Zimmer im separalen Zimmer. 
M-UMer-M'MiW 
**** Schulz, Kirchslr. lü 
Vln.-Friedenou 
- fiffenteftr. 10,1. 
^ Vorsitzender 
Xj *\ s des Ctenogr.' 
v \r c Vereins 
^ \ Stolze'Schretz. 
StiyRiKsftras^ 
Skunksrntstfen verkaufe 
infolge güntt FJnkatfa 
v.M 250.- b.1375.—. te- 
rsde iiici.SK die greßo 
Mode, in allen ertienklicti. 
Feliarten -<ou M.79 — bis 
875.- . t in sehr großer 
Feiten imit ßfaufucbä u. 
Aiaskafüohä, dsru die 
pa?sscd«B Messen von M. 
35.—. Herren- Sport-, 
Borsohen- und Knabe«-, 
Kierta.-k ragen von M 15.— 
bis 185.—. Sfurmkrage« 
in allen Fellartm von 
M. 35.- bis 160—. 
Umändern tt ß h «■> 
werden prompt u billig 
ausgeführt Krieasaelelhe 
wird in Zahlung ge- 
(otnmen. 
f»s Pili VsrtficB 
RerFiD-Phavtortenburg, 
msr l.cibuitistr. 09. 
(Kein L^den) Oeei lain 
zahlt für 
9 x 
per Kilogramm. 
Btlöjer bis 0,80 an. Auf Wunsch Abholung. 
Fernspr.: Uhland 5107. F rnspr: Uhland 5107 
atze 
nerm'eiet Spottplatl ^D»MUfa", Tel Steuhaa 790V. 
Kilo 1,00 Mark 
»»( 
Kilo 0,40 Mark 
bei freier Abholung 
Vradntt.-Emkaui 
Eregiitz, Bergstr. 84. 
Schuh-Reparalnreu 
schnell, bitt., v. 21 Std. an. 
.sternleder-Verarbeitg. Bill. 
Schuhverkauf. Jllstraße 7. 
Eckladen Ringstr. 2l. 
w afe W M «s r s> 
IrIs. ditee 
£ iiiiiiiiiiiiimmiiiiiiiimmiiiimimiimiiiimuiiumiiiiiiumuuuimuiiii.iimuijuibiiiiiiiu iiiunuiiiiluuiiiiiiiniiiiiii.niiiiiiiiiiiliiuiiiiiiiCiiiiiiiiniiiülmiiiiimiiumiiiiiiiiuiiuiii'iiauuigiiulMii'i^ 
i Weln^ltesilaurani ^ ^ * - : - v * ,4 -*■ " * 
I ncKllR-Prled. 
s 
3 - - — 
J 
I I SonnloO» 5 Uhr-Tee 
SS’ vornehme AbendmusiK 
Kapelle Vaieska. 
Neue prele-werle Weine 
Fernsprecher tUrTlschbesieUungen: PJolzöurg OS34 
VorzDgüdhe KDche, 
Spezlalhaus f. HochzaB en 
s 
!'IItiiMII»riIIIst!iI»«IiI.'«MNNstIIiIllMINIM!MM«!ir.MIM„!M,!II„NI„N«,MMIlIMIIiI»III!N>I!iMIIMIIII»I!i!I!i»IIil»llIIIMI«»>MIillM!MiM3I!IIt»Ii;!IMMili1MIi!Mf!MM!!IN,k 
*
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.