Path:
Periodical volume Nr. 95, 29.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Am-Mte« SÄÄ 
MV» GaükNl»«' 
Aalser-Allte Hl, 
Anmeld. 3—5. 
Garkh. II. 
die flott stenographiert, Maschine (Adler)schreibt, 
nrch kurzen Angaben sclbständigtKorrespondenzen 
erledigt u. in Buchführung erfahren ist. Aug. mit 
Angabe der früheren Tätigkeit, sowie Geha'ts- 
ansprüchen QtiSerr.ei Adami, Friedenau, 
Kirchstraze 5. 
Bi 
retter. 
in giögirc.i und kleineren Mengen preiswert zu verkaufen 
Holzplatz G. H.yer, Berlin-Lchmaigendoif. B-eue Str. 46 
SiragsssedeiDfaSril 
Fadem, Boas, Rciiiai 
(Paradies), Reparatur, all 
Ar!, alte Federn werden zu 
HalsrOschen verarbeite. 
Ü« LappwSrfg 
,Frieden, filielnsfr. 18 
Hingang Kirrhstr 17 
Franz UnLerricht 
piachhüsestd. er, Jod. Mvritz, 
Rheiustr. 23. Glh. I. 
Kate Warner 
Klavrek-Lkhrt'U; 
(Zchüleitn von Pips. Ed 
Vehm.) Cnrechird: Mon 
tag 10— tt Uhr, Freiing u. 
Sonnabend 6—7 Uhr. (Log 
ier strafe 19. I l. 
Klavier-Unterricht 
Gertrud Schieß, 
Monimsenstraße Nr. 51, I. 
MgAeWeiveii 
als Beruf, bis zur lüustlc- 
rischen Reife lehrt bekaiiu- 
ter Silhouetten - Künstler. 
Talent. Damen u. Herren 
belieben Angeb. u. 410 a. 
d. Fried. Lok.-A. ciuzuseud. 
ataaaaMB»»iat 
MenWgebM 
Ssrlnmcnsmännec 
s. Gruiidsiücks-An- u. Ber 
ka ufe Hypotheleu-Veriiiittl. 
usw. sucht Bant. Angeb. 
au Bczirtsdircltor Pape, 
Bin. -Lichtenberg, Möllcn- 
dorfstr. 27. 
WIMS ffliötfisn 
für leichte Auswartg. vcrl. 
Zigarren-Geschäst R u n z e, 
Kaiserallee 103. 
Sang. 
Gesellsch. f. Dam. u. leichte 
Näharb. 0, Borui.-Stuuo.) 
gesucht. 2? e u s e l d, Wil- 
helmdhöher Str. 23. 
.Sv.' 
!. 
zuverläss. u. sanö., f. tl. 
Hau eh. zu sos. gef. Hirsch- 
niaiiu, Fröausstr. 8, 1. 
AW.ili.UM 
sucht Huck, Escheustr. 7. 
8srau~' 
für zweimaüge wöchentliche 
H-rurreiuigung sucht Labsch, 
Kaiserallee 85, I. 
Auslvürkfrilt 
tägl. 1—2 Stund, verlangt 
Rembrandtstr. 7, Part., l. 
!k«!UN 
sofort Eintritt, >Bor- 
g.: 12—2 Uhr) sucht 
Thorrnanu a 6o 
(in (J6., Liiikstraste 26. 
Berlin 
MMkMW. 
f. Blusen, ev. auch anler 
nen, b. höh. Werd. sof. verl. 
Broden, Friedenau, Friedr. 
Üvilhctn i-Pl a p9,v. ,lI!. 
zrmröetterw 
(Mastschneid.) sucht Streß, 
Lesevrestr. 26a. 
SO»». airficitsmöDflj. 
für leichte Photograph. Ar 
beiten verlangt 
H e u t xch e l L E o., 
Stcgl., Thorwaldsenstr. 37. 
Lallsmädcheu 
13-—14 Jahre, für Nachm, 
verlf. Färberei Bergmann, 
Friebenau, Ringstr. 61/02. 
Slnberzmadchen 
jüngeres, bei gutem Lohn 
und Kost .zum 1. Mai 1920 
gcs. O. L2ork, Rheiustr. 63. 
angenehme Sielluiig, in 
modernem Hause, uiit allem 
Komf., sucht sos. (Stephan 
1951). Reich ard t, Jnns- 
b ruck er Str. 21. 
Mädchen 
iiit guten Zeugnissen zum 
5. Mai gesucht. H a ck i 
Softierstr. 21. 
Schulmädchen 
litt. zuverläss., zur Beaus- 
sichtig, v. 2 Kin/:n s. 3 iStd. 
nachm, gcs. Vorstellg. nach 
4 Uhr. Bornstr. 18, III, Ul. 
Aufwartung 
2>ual wöchtl. 4 Stund. vcrl. 
Rühle, Rhejugaustr. 13, II. 
A ns w artesra n ~ 
3 Stunden tägl., Bei guter 
Bezahlung gef. Baum, Kai- 
scrplatz 1. 
All- enfi BkMO 
An die 
LMMOWr! 
Zahle jed. aunchmb. Preis 
für ein Lauoeuland Nähe 
Rhciugaustr. 1, pt., r. 
c? 
modern (1.61), gut. Gmu- 
mimantet lauft. Preisang. 
cheuter, Beckerstr. 24. 
MiM Asaker 
nur guten, taust. Augeb. au 
E. Jacobi, Rheiustr. 57. 
auch Bruchteile, 
BreimstMe, 
Platiubruch rc. 
kauft zu höchsten Tages- 
preiscu i p. Zahn b. 25 M.) 
GrUuderg 
jetzt Nubcusstr. 38, Gth., 
II' Tr., links, zw. Beckcr- 
u. Peter-Bischerstr. 
Lederkoffer 
(Tasche) u. Aktenmappe, ta 
dellos erh., gcs. PrciSan- 
gcb. u. 603 a. d. Frd. L.-A. 
Küüle non WM 
2—3 g v v tz. it. kleinere 
Photo-Apparat 
u. Maudolin^ ges. Preis, 
ang. u. 637 a. d. Frd. L.-A. 
Zuwelen! 
Sold u. Silber \ 
kaust 
Longe, 
Goldschmiedemeister, 
Rbeinstr. 54, Hl, 
Uhland 5127. 
AWüMkliM 
4slamm., s. tzLas u. clektr, 
Zflamm. Gaskrone, Wein 
schrank zu verk. Eschen 
st raste 4, part., links. 
Rchtlmg 
ÄchrüderS Groß-Prod.-Hdl. 
Kahle die höchsten 
iW Tagespreife 
sür Lumpen (Kilo 80 Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.50), Bücher 
(90), Weinslasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75), Alt. Eisen 
(Kilo 30 Psg.) Zahle die 
höchsten Preise sür sämtl 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) und 
fämtl. Felle Auf Wunsch 
ireie Abholg. Fried., Mo. 
'rlstr. 12. Tel.: Dflzb. 3786 
Verkaufe: 
Kinderkittel (b. 4 I.), lauge 
meiste Dam.-Glaccehandsch., 
Daiuenstjcfel (38). Kaufe: 
Kl. Wringmaschine, Beet 
hoven-Sonaten. Richter, 
Dmiilusstc. 9, Portal 2. 
Plnsch-Gosa 
fast neu 1 neuer Jackett- 
Anzug, 2 Paletots, Ober- 
hemdeii berksl. Bornstr. 8, 
3 Trepp., links. 
Eisschrank 
2türig, Klavier, Bettstelle 
mit Matr. verlsl. 5raiser- 
atlee 136, Part. 
Für Liebhaber! ~ 
Pariscr Uhr (Pendulen) echt 
Bronze, vertfl. ev. gegen 
Standuhr zu verlauschen. 
Grvstmaiin, Wiesbadenerstr. 
Nr. 79. f _ 
Hrrr.-Scgcltnchschtthe 
amerikn»., Gummischuhe s. 
gr. Fuß, 2 Hcrr.-Anzüge 
verk. od. tauscht gcg. Wiu- 
tcr-Ulstcr od. Herr.-Rad. 
Richter, Tauuusstr. 9, Pt. 2 
CchMerpurL 
verkauft P a st l e r, Moscl- 
strastc 3 (Laden). 
2 MgenläMMer 
billig zu verkauf. Portier 
siuudrystr. 5. 
Hcrrcn-Stiefcl 
Lackkappe (Gr 41), ciuiual 
gctrag. (160 Mk.), 5 Meter 
weist. SRull, 120 br. (p. m 
23 Mk. vk. Walter, Kaiscr- 
allce 101, Gth., r., III. 
Ä!ttderwagen 
zu verlauf. Wilhelmstr. 8, 
Gartciih., I, geradeaus. 
günse iönfe 
Lcgc-Hühner 
Tauben zu verkaufen, 
laut, Dreit s ch kestr. 17. 
1 liifoarniüif 
für Knaben, grüne Plüsch- 
decke, gr. ivoil. Decke, ein 
iinderklappstuhl zu verlauf. 
D e u ts ch in an ii, F r ö n ns - 
strafte 3 
e 
«ufmstnetia 
2mal 1—2 Std. v. 4—6 ge! 
Änsr. p., 631 a.d. Fr. L.-A 
Prcisangeb. u. Sch. 2 P 
744 an Rud. Masse, Berlin 
W. L0, Martin Luthcrstr. 9. 
ffntlasiungs-Cachen 
Milit.-Stiefel lauft. Preis 
augb. Striebt), Bardelcbeu 
straste 3. 
Kaufe ' 
gebr. Möbel, Wirtschafts 
aeaenstde. Schautet, Tischl., 
.Rembrandtstr. U« StglA392 
«üfo 
(rot. Plüsch) mit Paneel, 
preisw. zu verk. Lauen- 
burgerstr. 10, Seitcuciiig-, 
III, links, l. Tür. 
8 
neu (Eiche) zu verkauf, un 
Laden Kirchstr. 6. 
Ctanbithr 
Eiche), weiße Metallbett- 
rtclle mit Auflagen, tadelt. 
Umbau-Sofa billig zu verk. 
Rheiustr^ 55,^1, rechts.^ 
Umbau-Sofa 
modernes, Friedcusw., ohne 
Bezug, u. Ehaiselongur m. 
Decke zu verk. Uhlmanii 
Wietaudstr. 23, r. Stil., l,r. 
KWevkilillAW 
gut erhalt. (300 M.), Eo- 
vercoat-Kleid sür stärkere 
kl. Figur, Liegestuhl billig 
vertäufl. Zink, Rheiustr.48 
(Lhevio»i'ock 
(neu, blau), seid. Rcfvrm- 
hvseu Halbschuhe (Gr. 37), 
Wasfeurock s. Mittelgr. vi. 
billig . Lvwstädt. Rheiustr. 
Nr. '20, Gth., II. 
Damen-Pelzmantel 
tadellos erhalten, zu verk. 
Thinius, Zehlendorj-Mitke, 
Machnower Str. 21. 
Schlafzimmer 
Eiche, grvster drcitcil. Mn 
kleidcschrank mit Kristall 
spiegcl, kompl., m. Stoss 
Matratzen, besond. preisw. 
tzlelegenheitskaufhans Ber. 
. lin, Brunucnstr. 33, ^ 
zylinderhut 
->6 .cm), Osjiz.-Rock und 
-Joppe i96), 6 Ilml.-Kra> 
gen (42) verk. Rvscnthal 
Wagnerpl. 4, III (4—B). 
2 Bettstellen 
(Eiche) m. Rosthaarmatr. 
1 Waschtoil., 1 Truhe, 12 
Fischbestecke zu vk. Seidel, 
Tübiugerstr. 9. 
Stoff-Hausschuhe 
mit Ledersohle ' hat billig 
zu verkauf,, so lange Bor 
rat reicht. Lischber, Feh 
lerstr. 8, I. 
Herrevstiesel 
neue braune, Kindcrbade 
wanne mit Ständer, Baby- 
korb zu verk. Müller, 
Go st lcr str. 9, III (12—2). 
MllMVllIM 
schwarzer, für kleine Figur 
(250 M.), brauner Herren- 
SRautel sür kleine Fig. (100 
Mk.) berksl. v. 5—7 Uhr. 
Lomnitz, Rotdornstr. 4. 
Herrenzimmer 
große schwere Bibliothek, 
2.25 breit, sehr koiupaltcr 
Schreibtisch. Seltene Ge 
legenheit! Gelegeuhcitskauf- 
haus^ Bl»., Bruiiueiislr. 33. 
Speisezimmer^ 
Eiche, modern, Büfett 2 ni, 
mit schwerer Schnitzerei ,u. 
Verglasung, oben u. uiile» 
rund vorgebaut, schwere 2lu- 
richte, kouivl. mit Stühle» 
nur 12 000 Mk. Gelegen- 
hcjtS-Kaufhaus B e r l i n 
Bruiinenstraste 33. 
KönzettSügel 
guter Ton, verk. preiswert 
Piechocii, Stgl., Steiustr. 2 
l M«k 
fast neu, antiker Damcii- 
Schrejbtisch, gut erhaltener 
Kinderwagen tBreuiiabor), 
l gut erhalt. Tisch zu pk. 
Schöiiebg., Menzelstraste 8, 
linker Sciteiiflüg., I, r. 
Klublesse! 
chrcibsessel, Eiche, m.> höh. 
9 c hu e, Herren zimm.-Tis ch 
(Eiche, rund), Chaisclvngue, 
klein. Sofa u. Sessel bill. 
verkäufl. Hörning, Frege- 
lraste 32, Hof, links. 
Kl. Spitz 
6 Mon., bildschön. An 
gora - K a t e r, kastriert, 
billig vertfl. I. Pampel, 
Laubachcrstr. 19, Port. 2, 
3 Trepp., rechts. 
M- Tausche 
ZklüNgarvitur 
ieg. Diplomat.-Schreibtisch. 
Schütz, Steglitz, Bismarck- 
trastc 61, III. 
Sjsmigarnitur 
ju verkauf. Schütz, Siegt., 
Bisniarckstr. 61, III. 
Kisten 
1 m lg., fest, vk. Rismarck- 
straste 8, pt., r., Miltelaufg. 
i n b I i 
■■■■■■ 
chucidcr-Kostüm c 
b eieg., dunkelbl., Fried.- « 
» Stoff (950M.)'vk. Ho- K 
a iiiuthstr. 7, Pt. 2. Kaiser ■ 
a (bei Detlefsen). h 
■ B 
Lepvich 
u. Paneelbrett zu verkauf. 
Fröausstr. 2, pt., links. 
Gelegevheit! 
3RT Ein P v st e n -m, 
Voile 
Monffcline, Klcidcr- 
n. Schürzen st o ff c 
pottbillig abzugeben. Auch 
engros! Näh. zu ersrag.: 
Wilhclmshöher Str. 28, lk. 
Gth., part., r. Besichtig.: 
3—6 Uhr nachm. 
Mauchttsch 
großer, Chaisclougucdecke, 1 
elcg. Gehrock s. gr. Figur 
nie»), Sluzugstofs, Photo- 
Apparat (9X12), Strohhut 
(54) neu, Waschservice, Sa- 
lontisch, Bücherschrank n. 
Winter-Paletot zit verkauf. 
Rheiustr. 22, I, r. 
1 Teppich 
<2'/ 2 x3V3), 1 Sofa zu verk. 
Freitag zw. 4—6. Weher, 
Rheiustr. 41, II, v., 2. Port 
Damen-Halbschustc 
u. Herren-Stiescl zu verk. 
BerkausSzcit: zwisch. 4—7. 
Haasc, Haudjerhstr. 90, III 
ILMkLkBWllkl 
Kaninchen mit Stallung zu 
verkauf. Hohmann, Rhein 
straste 25, Gth., II, : 
1 StüNd ÄLtten 
zu verkauf. Rhema, Würz- 
burgerstr. 9, III. Uhldi M09 
Seide 
erstklassige srauzös. Ware, 
f. einige Kleider u. Blusen, 
desgl. Alpaka (Friedeiisw.' 
1.40 m br., billig abzugeb 
nachm, ab 4>/. Uhr. H. Ott, 
Rubeusstr. 39", II, Glh. 
Werne Bettstelle 
mit Matr. zu verk. Stern, 
Lefevrestr. 25, I. Ausg., pt. 
^Jrack-Anzug 
aus Seide (1.72) starke Fig., 
wie neu, Entlass. - Anzug, 
3arm. Gaskroue, japanische 
Bronze-Base, 80 , cm hoch, 
1 Photo - Vervielfälligungs- 
dlpparat in. 'Anwcrfer und 
Zähler, Wachsbog. u. Farbe 
vertfl. Südwestkorso 76, 
(10—12 u. 3-5 Uhr.) Tel.: 
Pfalzburg 9569. 
Nus;dairm-Möbel 
2 Sessel. 2 Stühle, 1 S!ofa 
(Friedeiisw., Sann), Tisch, 
Schreibtisch, Trumeau, ein 
Teppich (Persermust., Frie- 
deusw., 2H,x3V») vk. sehr 
ireisw. Hervld, Seutastr. 
Nr. 4, Part. 
Schreibttsch 
Nustb., Diplomat, neu, zu 
verk. Nopie, Moselstr. 7. 
Meksltilivskllljl 
gut erhalt.. 1 P. Hcrrcu- 
Stiefel (41) u. Spielzeug 
vk. Prust, Rubeusstr. 29,111 
Groste Truhe 
m. rund. Deckel, Obcrbett, 
Wäscheleine, gr. Bild bk. (v. 
12—3). Lefevrestr. 23, II, r. 
Seidene Flügeldecke 
in. japau. Stick., gold. Da- 
iiicu-Uhr 1 P. Halbschuhe, 
Lackled., w. neu (39), Blu- 
meiüisck, sofort verkfl. Lan 
dauer Str. 2, III, rechts. 
Kinder-Wauue 
Bikee-Mmiicl u. a., Daiu.- 
Sticfcl (39), Tuchfackett, l 
Somit!.-Mantel, schwz. Hüte 
zu verkauf. Wiesbadener 
Straste I, III, links. 
Ausziehtisch 
lNustb.), l Kleiderschrank, 
2 Stülile, l Stasselci verk. 
Barz, Büsiiigstr. 5, IV. 
KlllWsWrMllgkll 
mit Verdeck, l Fahrrad 
(700 M.)» Kaninchen verkfl.' 
Sonntag v. 8—12. Gostler- 
straste 17, Gth., III, l!s. 
Grammophon 
mit Platten, led. Zigarreu- 
tasche, gold. Damenring, 
Herreu-Jackctt, schwz. Tuch, 
starke Fig.), Herr.-Belvur- 
hut, Schueiderbüste (42) z. 
verk. Blauteubergstrastc 11, 
Gartenh., III, links. 
Küchenschrank 
ii. Tisch zu verk. Siegt. 
Miquclstr. 11, hochp., r. 
(nachm, v. 4—8 Uhr). 
2Patentrnatr.'Böden 
„Primissima", neu, la Fa 
brik. Rcinseld, 2x1 m, vk. 
bilk., ev. Tausch geg. Tep 
pich. Iieiuhold (b. 2lbcle), 
Sieglindcstr. 5, II. 
Kochctteinen 
wcjnrvt, 3 -m, preisw. biss, 
v. Schütz, Schvneb., Stier- 
str. 18, G., I (nachm. 4—6). 
2 Bettstellen 
mit Matr., auch einzeln, vk. 
Kümmer, Gostlcrstr. 5, G., II 
Eillspännerkasteuwagen 
gut erh., vk. prepkw. Echo, 
ueberg, Rubensstraße 4«. 
Ätcuschke. 
Herren-Stiefet 
2 P. alte (Gr. 45), 1 P. 
weiße Damen - Halbschuhe, 
getr. (Gr. '38), 1 Petrol.- 
Stehlampe mit Scideii- 
chirm, schwarz. Strvhhut 
zu verkauf. F. Schul tz, 
Ortrudstr. 8. ' 
Jamenstiesel 
cleg. schwarze, Maßarbeit, 
(39), getr. (36) zu verlaus. 
Friedr. Wilh.-Pl. 9, III, l. 
BlMllklensWMlS. 
Schaubeck-Albuiii vkfl. An 
trag. u. 574 a. d. Fr. L.-A. 
Grostc Küche 
vert. Apostel Paulusstr. 25, 
III, rechts, am Wartburgpl. 
Besicht.: 4—7 Uhr. 
Hand-Kamera 
(9xl2) verk. Kade, Moscl- 
straste 12, I, links. 
Verkaufe: 
Sm.-8om»iel!ioletol 
für Mitlelsig., Jackett, blau 
(mit Weste), 3 l l 2 m An 
zugstoss, Strohhut, tausche 
auch geg. Paletot (starke 
Mitteljig.) od. Militärmait. 
' ~ ubwefttprjo 18. 
Umzugshalber 
Büfett (Nilstb.), I Kleider, 
schrank, «iuger-Nähmasch., 
fa stneu, Chaiselongue mit 
Decke Bettstelle, Trumeau 
m. Spiegel lEiche), Tisch, 
Stores, Künstler-Garviucu, 
Portieren, ^ I Serviertisch, 
Steppdecke zu vk. Wilm., 
Schrammstr. 3, Gth., IV, r. 
»»»»»»»»»»»»» 
» Loden-Mäntel «- 
■ und Pelerinen « 
- Sport-Anzüge - 
• leichte m 
■ Sport-Joppen, b 
■ Sporthaus Rochlitz,» 
■ Charlottenburg. » 
■ Joachimsthalerstr. 6. ■ 
Klavierstimmer» 
18 M. Reparaturen billigst- 
Schlottermüller, Neukölln, 
Pslügerstk. 27. Fernsprcch.: 
Neukölln 99-12. 15 Jahreiin 
Firma C. Bechsteiii. 
.Ausführung fämtl. 
Möbcllackirrungen, Girmen- 
Schilder, Tapetenkleben, 
kritr Löwstä&t 
Nhcinstrahe 20, 
Gartenh.. II. 
300 Marl 
u. mehr sparen Sie b. Ein> 
kauf eines 
Anzug-a und Paletots 
bei Scholz, Schöneberg, 
Hauptstr. 136. Gestr. Hosen, 
CujawahS in größt.Auswahl 
Harmonische 
nit gebildctcm, semsinniaen 
»perr« über 50 Jrvre. "ii> 
nter L.bciiSlage, ersehnt geb 
Dan e mit ausgesprochenem 
binn für Häusl Glück und 
Frieden und Interesse sür 
>ües Gu:e und Schöne 
üeciagl. eigenes Heim, nichi 
mbem. Änqet, u. 636 an 
ien Fried. Lvk -Anz. 
Privatbeamter 
!0, wünscht Bekinnischaü 
etter jüngerer Dame, Natur» 
reuridln. Spätere Heirat 
kcht ausgeschl Angeb u 
63 -n d-n Fried. Lok.-Avz 
n 
öerr 25—35 oder Dame 20 
DiS 80 aus besserem Stande 
trotz getreniilcr Kasse gleich- 
irtge, bescheiden; Lebens- 
veife Bedingung) sür Wan 
derung in ThflkiNgeü oder 
Üayein zu zweien oder evtl, 
nchrereu, Mitte Jnnt, Juli 
gesucht. Postlage>larte Frie- 
oena» 273 
Verloren 
ein Pcstbvch. Gegen Be- 
uhiiung abzugeben. Oel- 
jorts Drogenhaus, Rhein- 
nd Hetwigstraßenecke. 
r'edermappe verlor-n au) dem 
Wege Ryeinstr—Kaiserallce 
'ibpigebcn Rheiefllr. 28, 
Rcstanrant „Roland". 
Verlorerr 
onntag Abend. Hai estclle 
tlaisereiche, Elienb i-broiche. 
Äcg. Belohnung (co Lebe»»- 
iiiltel! abp.igebrn. Eoulag. 
Itinftstr. 9. I 
Gestohlen 
kl. weistzott. engl? Terrier. 
Nachweis u. 5lostcii lohnt 
!hm, Deidesheimerstr. 5.^ 
IMermarur 
chokola: eubraun, cntiau'en. 
Geg. Belohn, abzugeb. b. 
.-eastoluy, Rheiustr 35. 
Pfandscheim: 
Wertsachen lauft, beleiht. 
aronja, Dcidesheimer Slr. 
Nr. 5 I (3—7 Uhr). 
Pmuo 
orioat zu mieten gesucht 
Weber, Südwestkorso 73 
AI.-MlIIi!i!lI.U!lIIli! 
tofort abzugeben. Preisung 
u 100g an den F d.Lok.-Anz 
Al.-Ai!>l Uölana 
z i vergeb., 2 vclgcmLIde zu 
R’l. ^t"benra>ichür 73, T r 
AMMl. MIM 
osoit zu oeeg-ben. Angeb 
i. 649 an den F i.d L.-Ä. 
Privat-Mittagstisch 
guter, v. ^/zl '/jf Uhr, 
Rheiustr. 69, I, links. 
Wanzen, 
Schwaden, 
Ratten 
(Wanzen m. 
Ausgasung) i erttlpt unter 
chrlstt.Garant PaiilSchUste, 
-rakt. Kimmeijäger. W>tm., 
Solstcinischcstc. 53 Pfü. 7691. 
Elegante jranz. 
Garderobe 
la Jackenkleider sert. preis, 
wert an Niest, Lesevrcstr. 
Nr. 26a, 1. Ausg. 
und Schlacke fährr 
«tto, Jihnstr., 2l 
KSASknsZi». 8K. 
Im Hause d. Frd. Lok.-A. 
Gchrer üwarev. 
GrvlldftUMüktt 
H»us 
mit bald freiwerdendem Laden 
in de, Rheiustr. zu kaufen 
a sucht. Angeb. u ter 65üü 
an dcn Frlcd. Lok-Aoz. ' 
uns irtDÜs 
von GrundtzLSeu. Ge 
schäften, Hhpotheken u. 
TLilhaberbeschllsfung 
-ermittelt pcumpt Sgxaatjk. 
DetörSli-tmerstr 5, I. 
ZWItsselenvettetzr 
S ache 5—!0 Mille zur Ver- 
arößeruuq eines Lrbens- 
miitelgcschästes von Selbst- 
aebcr. Sicherheit vorhanden. 
Aug u. 652 a d. F d L -A. 
Aelterer Httr sucht 
nur HiöOi. rt. zim. 
l. Ctor!, Morgensonne, 
clcUr. Licht, Bad u. Le«. 
Ang. u. 381 Frd. L.-A. 
Djpl.-Ingenieur tDauer- 
mieter) sucht g r o st c s 
mövl. Zimmer 
Nähe Bhf. Friedcnau-Wil- 
ncrsdvrf, wenn niögl. mit 
Schreibtisch, el. Licht, Tel. 
Ang. u. 684 a. d. Frd. L.-A. 
Kimntcn 
in gut. Hause sucht 40jähr. 
'olid. Beamter (Sfsiz.) b. 
gut. Fam. od. Ofs.-Wwe. 
Fenispr.u. Klavier äugen. 
Betten u. Wäsche Vorhand. 
Aug. u. 659 a. d. Fr. L.-A. 
Herr mit Knaben (Ter 
tianer) sucht 
mvbl. Zimmer 
evtl, volle Pension, sofort, 
'lug, ii. 628 o. d. Frd. L.-A- ' 
1 oder 2 
elcff. mvbl. Zimmer 
für einzeln. Herrn per sof. 
ges. mögt. Nähe Kaisereiche, 
iüngcb. u. 619 a. d. Fried. 
Lolal-'Anzeiger. 
Möbl. Zimmer 
in. Klavier sucht jge. Dame 
in gutem Hause, eventl. mit 
Mitlagcfseu. Picilaugebvte 
unt. 599 a. d. Frd. Lok.-JE 
i. .Küche, aögeschloss. 2öos;= 
uuug, sofort od. später zu 
mieten gef. Angeb. u. 610 
au den Fried. Lok.-Jlnzcig. 
Ossizierssamilie sucht sür 
ofort möblierte 
3-b.4-Zimm.-Wohnmig 
m. Küche, evtl, nur sür den 
iominer. Angeb. unt» 700 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Nähe W a g n e r p l a tz 
od. Mitbenutzg. ein. solchen 
iir klein. Zwcifltzerwagcn 
gcs. Angeb. au Zapf, Frie 
denau, Wagnerplatz 5, Part. 
Möbl. Zimmer 
evtl. Mittagstisch, vermiet. 
cssort, Fehlcrstr. 8 (Rc- 
'tauraut). 
A. M 
»i. Pension sür 2 Herren 
zu verm. Fischer, Sieg- 
liudestr. 7, I, r. 
1—2 gut MI. Um. 
nur mit Pension, zu vcri». 
Moselstr. 12, II, links. 
Tausche meine 
2-UMMMOlIMg 
gcg. 3-Z.-W. per bald od. 
spät. Bermittlg. erwünscht. 
Wohnungsamt angemeldet. 
E l s n e r, Stubcnräuchtlj.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.