Path:
Periodical volume Nr. 93, 27.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

flusvBFhaiif und 
unserer gesamten 
WiPtschnftsQbteilung 
Schöneberg, Haupts**, i49- 
Der Verkauf ist hinausgeschoben bis 15. Mai! 
Verkaufszeit 9—7 Uhr. 
Es kommen zum Verkauf: 
Eßservice, Waschservice, Kaffeeservice, Küchengarnituren, Teller, 
Satzschüsseln, Tassen, Qlaswaren, Wirtschaftsartikel, Puppen 
und Spielwaren und viele einzelne Artikel. 
Sämtliche Ware muss za jedem annehmbaren Preise ver 
kauft werden. 
___ „ 'sdc3jmeiz 
Du 
gröBte Kino der Welt. 
K 
Erich Haiser-Titz 
Da» 
größt# Kino der Veit. 
Die Nacht 
der Entscheidung. 
I Versiegelte'Uppen. Leontine Kwbiiberg« 
S Wegen dringenden Bedarfs 
BCjBB&ilBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBISilBBrCBB 
■ ICroißanLSchispidisi 
——— 
23.-29 4. 
Der grosse Film: 
Der HiFi 
von Maria Schnee 
Bruno Docarli in der Hauptrolle. 
14. - 20. S.: Lotte Neumann in Romeo u. Jolle 
Im Schnee. 
«nasRKiaBRSssBUsaEiBnHnBaBOMBPSP 
KO 
iin-ucstspiB 
C«la<*r»sHoa *11, an der Froaafstr 
Ist 
Programm vom 27.-29 April 
Eratautführung 
7 Ellen Richter • J5 | 
in dem sensationellen Drama 
Die letzten Kolczags. 
8.15 Eva May s.isl 
Oie Frau von Sl. M6nard 
Schauspiel in 4 Akten. 
Ab Freitag: Ol» Harrln dar Walt, 4. fall. | 
Demnächst: O«« Cabtneit das Dr Caligupl 
Der Amönenhof mit Mia May. 
m 
Pt Südeshelmer Cichfspiele R 
am Untsrgrundbahnhof RSdesheimsr Platz. 
Nur 3 Tagal 
Si? Herrin der Weit.' 4. Teil. 
König Makombe. 
Dazu: 
Rolf gewinnt den großen Preis. 
Anfang 7 und 8'/. Utr. 
Bund heiuiultremr Sftpreußen 
Srlrgruppe FrieLeoan. 
Nur kr MkEIniniiW 
AmDonnerstog. den 29., abends 7 Uhr 
sillver in der Allla Des Maybach-SyMtiaflöMS eine 
statt. Vortrag u. Dcklamationrn in ostpr. Mundart. 
j KDeinscliloss-Lichtspiele r% 
Rhain&lr. 60. 
8pie!p!an vorn 23.—29. April 
W flntönenho! ÄÄÄ'Ä 
[ von Qräfln Adlcrsfeld-Ballestrem. In den 
Hauptrollen: Mia fAay,“Wllha'm Oiegelmann, 
Frieda Richard. 
Einlage; Schnellzug InGefahr. 
Anfang; Wochentags 7, Sonntags 4 Uhr. 
Letz'e Vorstellung täglich 8*° Uhr. 
[ Voianzelgeen: 30.4.-6.5.; DleMarchesad’Armlanl 
' Drama mit Pola Negri. Der falsche Schein Orama 
mit Carola Toelle. Demnächst: Das einsame Wrack 
mit Loo Holl, Harry Lledtke. 
j Friedchhii, Bandjeryginite 04. 
Vom Freitag, 23. 4. bis Donnerslag, 29. 4, 
Ab 7 Uhr 
Rita Parsen >» 
Zwischen tipp nDd Btlchesrud 
QeseUschaftsdramaI 5Akten. Oeiangseinlage. 
/Feiner; 
Oliy und derjenige welcher . . . 
Lustspiel io 3 Akten. 
De* großen Andrangs wegen Beginn der 
2. Vorstellung « l / 4 . 
* " ab 7.5. r 
FLORA.KIN 
Blepllte WeMflRrtreBe W 
Vom 27.-29. April 
Ein Sbsnteurep 
Wildwest-Film 
der bekannte Afrikaforscher Schomburgk. 
Lump der Stelz der Eskadron 
Köstliches Lustspiel. 
I. Programm 6 Uhr, 2. Programm 8 Uhr 
Ogsißo-Uelitspieie £“,"1 
5 Dor Judas ! 
« Drama In 6 Akten. a 
? I aIab Unim|i Schwank in 3 Akten mit * 
J LUIOS vaier Komad Dreher, m 
e 
a 
j 
t S - —— “ <• —K 
BOK3BBBBBBBBBBBBBaBilBBBBBSaBOSnBHItBB3l 
HessVerwoche. 
Anfang 7 und 8 3 /« Uhr. 
RhBinech-Lichtspieie 
Kalsarallee 102, Eck« Rheinstr. 
7 Ab Dienstag, den 27. April 8’/, 
Rote Rassle 
Wildwest-Drama ln 5 Akten. 
Außerdem: 
Eino Erholung 
Lustspiel in 3 Akten.] 
>! B.T. la.. 
■ ■wmanaai iiiiwi umniiaü 
Biophon-Theater -Lichtspiele 
Friedenau. Rhelndr. 14. 
Ab 33. 4 Lotte Neumaia, 
Hosny Po 
Vom 23.-29. April 
7 Tag« Splalselt 
Die Reche der Hand .Ferguson 
8. Teil des grossen May-Film 
D8o Herrin der Weit. 
Beginn: Wochrnlij.« 7‘Uh Sonntags 4 Uhr. 
zahlt 
r 
pr. Gr. Platin Mk.t 
freibleibend, 
ferner für Gold- und Silborbruch 
walt über den Tagespteis 
Die EdBlmetalfzeßtrale Friedenau, 
Saarsir. 7. 
T——M——BBMIM 
44 Fahre 
guter Bedienung meiner werten Kundschaft 
sicherten meinem Geschäft die dauernde 
Empfehlung 
Reichhaltiges Lager preiswerter, gediegener 
Möbel 
Emil Krüger,Bin.-stegiit*, 
Qegr. 1875. Düppalatr. 40 (am Markt). 
NW!. Heni. UnlPTlüdmuosIßliDratorium > 
Ir. b«b ä Hvth 
Berliu-Sttglitz. Ätssinger Strafte 11. 
Fernipiecher: «le^iiz 3079. 
Untersuchung und Begutachtung 
von Nahrungsmitteln, Grundmitteln und Ge- > 
dranchsgegenstönden, von Nolistoffen. Er- 
zeugniffen unv Mollmodullen. 
Analhsen für Handel, Zndustrie und Technik.! 
Harn- n. Sputum Untersuchungen. 
Brrsahren, Vorschriften, 
dettiedikontrollen. 
.rr i 
Kaufe 
Mite Gebisses 
auch Bruchteile zu höchsten Tagespreisen 
PLATIN 
»ttimllllte. Rontüllf, Ziegel 
130 Mk, per Orsmm. 
bdelmetalllovtor Bäcker 
Friedenau, Sraaachstr. 38, Gth Part. r. . 
Geschäftszeit von S—6. % 
i 
4 
4 
s 
* 
s 
* 
M-Bavler-M'MlW 
VWfPW'* Schulz, Kirchflr. 10 
zahlt fär 
/ w Oe 
der Kilosramm. 
Bücher dir 0,80 M. Auf Wunfh Abholung. 
Fernspr.: Uhland 6107. Fernspr: Uhland 8!V7 
Kilo 1.60 Mark 
mm 
Kilo 1,00 Mark 
il 
Kilo 0,40 Mark 
bet freier Abholung 
Produkt, tzinkaus 
Sieglitz, Bcrgstr. §4. 
@eI(SBSljeitl 
Neu eioßetroffen 
Eheviot tST 
verschiedrae Farbtöne 
fiMoftömc, ffinlcl, 
AM.Ali!>.-.Sellkii' 
mm. 
Ä- 80 Mail. 
versauft For; de, Friedenau, 
Cranachstr. E5, III. 
Beleuchtung 
modernste, elektrisch, 0 
Auch Zahlungserleichterung. 
Fels & (io., Bln.,Potsdam, 
str. 66, I, Hochb. Bülowstr. 
J— 
Herrenzimmer 
Spcrfe- u. Schlafzimmer 
farbige Küchen, sowie ein 
zelne Ergänz.-Stücke, Klub, 
garnituren u. Polstermöbel 
sehr billig. Unverbindl. Be 
sichtigung: 10—1 u. 3—6. 
J..Jacoby, 
Schöneberg, Am Park, 
Freiherr v. Stejnstr. 2. 
Ausführung sSmtl. 
MöbcNackierungen, Zirmen« 
Schilder, TapeteaNeben, 
Fritz Löwstädt 
Rheinstratze 2j), 
Gartenh., II. . 
nach Maß bei Stoffzugabe 
fertigt Stubenrauchstr. 88, 
Ecke Fehlerstr. 
»lnimutiiuumtrriuimiiuuiniuniiniiuuiiimmimmuMsiiuminiuuiumuiinuliruriuiiiiuiisiiiiiiiiiimiiiiiiiitiiimiiiuiuiMllMuiimiiiiilliliutuiiiiiiliuiimiiiwuiwiuuUhMliiiima^ 
Wein-ReslauranJ „Wognerpiatz" 
Berlln«Prled. lob. Ontdav RatUke vagnerptalM 
uS‘ vornehme AbendmufiK 
Kapelle Valeska. 
Neue preiswerte Weine —— 
■ iBrTIsohtooatoUungan: Ptalzburg 0694. 
Sonnsogs 5-Uhr«»Too
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.