Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

□□ OB* E*B B 
4 
n 
♦ 
□ 
♦. 
o 
♦ 
□ 
4 
Mi FräsdaboId 
Tapeten — Linoleum 
Teppiche — Läufer 
Wachstuch 
.4 
□ 
4 
□ 
4 
□ 
4 
□ 
4 
PhGlo 
Si 
- Berlin 
PoteäöjncrMr. lod 
an der Pinhsfr. 
Uh cJcngi'cnjT'r.is 
an dardfCirrfia 
«ychloö 5 TDlzd} 4 
hier nur (scbr. Gegenstands 
Große Auswahl in modernen Sesseln, 
Lisrtzen, Male«, nur bestes Material. 
Reparaturen, beitzey, schnell und 
billig. Rohrstllhle werde» aus keinem 
Rohr geflochten. 
Schaber, Kaiserallee S2 
Ecke FrSausstraße. 
a 
e 
a 
VS 
Hanf« und Zrahtseillager 
"-'tr- fcnfaie-”'“" 
Stauaaiiffioiiea, FahrftLHIm usw. 
Turn- u. Spsrtgeräte 
ßelmich Löffler 
Bl».-Mlmer«dors, Mlandftr. 133 139. 
bl«lt am Unlcrgrundbahohof Hohenzovrrnplatz 
G 
« 
»r 
» 
Vorsicht m« Einkauf 
zu mäßigen Preisen kaufen Sie 
Wilmersdorf,Ka!lervlützS,lI 
V (beim Bahudurchgang) • 
Telephon: Uhland 87öS. 
Sprechstd. v. 10—1, S— fl wockentq., SoNnabd. 10-8 
unter Mitwirkung von Arzt. Zatzm-kzt u. Lenüftro. 
Meraer sawettatz. öaharlrdea, SM. 
fllWsea. Betzandlmlg van Mvad- und 
KlelenttkaakLWev, Sabnrlchümgea, 
«uWrldjM« JnftitutShonorarr. 
F^erbMuntzev: b K O. W, 6t, 60, 69, 
1 SOlinntt vom Mngbhf. Wilmer^dürf-Friedenau. 
DirÄtar.^ M?sle^ ... 
Prima «» 
Srannl 
Berlin, Rekhenberger 
^emptsridier 
ümmikrogeni^ 
nuwxb.hfoieöep 
- v -. - ; , ’ > 
^zuUoml 
^{■ßkfcthjvfeckr 
. MM 
©EM: 
’elM6nJzpf$H-365, 
MrtzeMe7L.? 
f®ro^e Auswahl in flodetj-, goiijt«. Schleuder-, Stotz-, 
i sagü- und Schlagbmleu. Uebernahme von Lieferung 
'für Vereine und Süurlen ' SvielwSveNtzüUS 
6. Taureg. «erttu m, Soöenftöulcnllaaäe 
Nähe Winterfe'.dplatz (Lütz. 8848- 
tiglich frisch 
Seligsten Areison. 
Kar! 
Echill«-Bl«ch. 
Ausführung fimtl. 
.M WstdetSMUrl 
uur gute Qualitäten, von 00 Pf. bis 1/0 
SWML p. .Stück. 
ÄMkuW von Lö Pf. bis 50 Pf. p. Slüsrt 
nur überseeischen LO gr. 8 M. u. 3.50 M. 
Arnold Mentzel, Menzelstr. 38. 
MöSrllackierungen, Firmen- 
Schilder, TapetenNeben, 
kl'liz I-äivslLdt 
Nhcinstraße 20, 
Gartenh., D. 
■z~zr~T 
Nachs.. EwoldHerrig 
Dttorct u. Taprrlennpr 
Klrchftr. 15 
Telephon: Uhland 7916. 
BerKstt s. Deterrttjaru 
Md Valstewiöbel 
Umzugöarbeiteu usw. 
gniufic-SSeisaEatut. 
tn« 
MS 
l lA 
S 
\ 
Polsterauflagen — Stahldrahtmatratzen in Xi 
cster Ausführung, verschiedenen Farben 
billigste Gelegeuhekti 
NeuMn, Weserstr 212. i. 
Kein Laden. Nähe Hermannplatz 
Ile kdelmetallrentrale Samffr.7 
ist wieder eröffnet 
und zahlt nach wie vor die höchsten 
Preise für Platin-, Gold- und Silber- 
gegenstände. Ankauf von 9—7 Uhr. 
MMerNnMer 
Reparatur garant. erstklass. 
Golisch, Fried., Ringstr. 81. 
» » » Mimum •> • , ».»• 9. Taxier^ Znstr. f. d. Verkauf. 
Trl.: VMg. 3850. 
Irl.: Dtzzvg. 3880- 
Psaff (bestes'deutsches Fa. 
brikat). Phönix. — Er. 
leichterte ZahlungSbebinz 
Reparaturen. 
Nadeln und Ersatzteile 
aller System,. 
Hahn, 
Albrecht!! 
Steglitz, Albrechtstrcche A 
Frievenauer 
IN 
(Jnh.r A. Götze) 
Friedenau,, Büsingstr. 10 
Spezi alfabrrk für 
Roll- u.Sonnenjalousien 
all. Systeme, Holzstäüch. 
und StoffLiouleaux für 
Wintergärten u. Treib, 
häuf. Berdunkelungs.An» 
lagen für Laboratorien. 
R e p a r a t. prompt u. 
bill. Uebernahmev.Tisch, 
lerarb. sowie Ausbessern 
v. Parkett, u. Fußböden. 
Fernspr.: Psalzbg. 074 
boi W. Ä. Stab$rnack 
8rogH»r. Albtcchtsfr. !a 
Berlin W, Pot*damerstr. 77 8. Klelstpark 
L@ln@» 
färbt in allen iiehteebtan Farben in kürzester Zeit 
ScMflrbirii Elfi Klose 
Trauersachenj in 48 Stunden. 
Hauptgeschäft: Charlottens!r. 76. 2—0. Geschäft: 
Charlottenburg, Kleiststr. 34. Schöneberg, Hauptstr. 10. 
Friedenau, Rheinstr. 39. Wilmersdorf, Wuhelmsaue 131. 
Spandau: Kavelstr. 16/ N. Stolpische Straße 10. — 
Telephon: Zentrum 4955. 
Reparaturen, Revisionen und Reueiurichtuug von Licht, 
und Kraft-Anlagen, Klingeln, Telefon, vornehmen zu lassen. 
Unsere Malen: 
Eisenacher Sir. 66 Potsdamer Str. 75c 
Akazienstr. 28 Kurflirstendamm 203/4 
Martin Lntherstr. 98 Mlotzstr. 68 
Neukölln: Hermannstr. u. Berliner Str. Ecke 
nchmen Bestellungen entgegen. 
MWkWOW WW»MWk,. 
Abt. gustallatisueu. 
fert J g und nach Maß. 
ioffeondZnlatsn 
zu Engrospreisen. 
Berlin 0., Neue Friedlichst!. 351 
neben der'Zentralmarkthalle. 
|liiiä!!dli!||!'«li!p01!Will i pll!l!ilf , |!ll!llliil 
Fabrik 
empfiehlt Sessel mit und ohne 
Polster Stück 75 Mk. 
Tische grotze Auswahl. 
Suftav.ziebig 
KürSütachermelster 
Mlmersvüri 
BLtzeisverzer tzttatze 4? 
2. Äth. Pt. 
icj Lii^i \ 
LEO SCHULTZ 
Bln.-Friedenau Rhelnsfraße 15 
.. Grosse und >• 
lelsfungsfähigsfe Buch- 
dru^erei' am Platze. Sdanelle, 
billige Anfertigung. Rofafionsmascrtine 
Schnellpressen -> Tiegeidrudc- 
pressen - Setzmaschinen 
^ Stereotypie ^ 
!8. % f ßÖ!t ch-m LL'^chcr, jfüfülf §. 2?. 
Tel.: Alex 231. tzVllMNkMr. 21. Tel.: Alex. £21, 
, Epe;: E>lliefenmg?n, Äiusterfäcbe'oi Har in 
»ttglltz. ßolstelnffchestt. 44 eine neue Zkliale erWuet. 
und empfiehlt sich bei vorkonunende» Arbeitn:. 
Ehem. Aeiargnug. 
Strglitz, Kielerfir. 6. Amt Etegl. 3388. 
Neu- u:>d Aufarbeiten aller 
« Mstennöbei Mo!r«tzen etc. in -igm-r Werkstatt. 
s Cchneltfle Au«;ührung! Billigste Preise! '-i 
KNZeK-GerMgLAg 
mit StickgaS. DeSinscktionSapparaten, 
fübrt aus Kammerjäger A. 
tz. Fllsridafikaüe 8. St-gUz 501. Gegründet 1887 
"inllonitg fkaltche » )I n « P j i p { » r S I = 
i«M*tt«i<Bi»i»«i»»«caai»e«awiwrarBiCTaawiHMMMBa>waMtMMeas’. 
Kaule und zahle die hSchfien Press.- für: ^ 
Will!-. 8A UZ Ml-ZW 
Quecksilber * Alfenidervarm alte Münzen 
Kupscr B<t Aluminium 
Messing Staniol Zinn-Zink 
A. ASüer, FrledenLu, Ffslbrßi 11. 
Uhlans 8l74. 
(Grofir Posten werden abgeholt.) 
BBsmasiaisttasaaaBKmaaaBaamamaa 
Zam Selbstverbrauch kaufe jeden Posten 
:—: Ucberbiete jedes Höchstgebot i—j 
ö. Kürschnermeister, 
Steglitz, Friedrichsruherstr. 4, link. Aufg. 3 Tr. 
zahlt für 
Schulz, Kirchstk. 18 
her MlsgramN. 
2sicher dir 0,80 Kl. Auf Wunsch Abholung. 
Fernspr.: Uhland 5107/ Fernste: Uhland 5107 
^Trotz großen grefsftttties!!^ 
M 
t kA 
ttache 
q h S s 
auch Bruchteile 
3 
I 
p SS Skw chiÄ 13 Ü iS« | 
0 Nreunstifle, Ksntalis. Siesel zu HZchstss 
^ SsiOes'prcUen. | 
^ ZdelmetaMgylgr 
4 Friedenau, llranachstr. 38, Gttz Part. r. 
^ GeschäftSzci: von 9—6. 
& & AT & Jf JT & 
Na- lind 8eüM 
AsS Uelrsimz 
zahle b. 26.. 4., abends, 
noch 1.60 f. Zeitung., Heft: 
1.10, Bücher 0.80. Lumpen, 
Eistn höchste Preise. ' 
Fr. Harpe, 
Hertelstr. 3, Stsl., r., pt. 
' u. sonst. Instruments laust 
Freitag, Ofsenbacherste. 
Äeltere Bücher 
Kuslersliche, Ssnülchrlllm 
kaust stets Antiquariat Oskar 
Nauihe, B »Friedenau, Hand- 
Jmjftr. 72 JI. (9—4). 
Kaufe 
«ationalraffe 
kauft Bähr, Spittelmarkt 
Nr. 7 (Ztr. 322ö). 
Alte Bücher 
aller Nrt, besond. Romane, 
kauft fortlaufend Leihbiblio- 
Bornstr. 16. 
hitchi 
Kschst^'W^ 
Ze-pich.SMLfL 
S^röders Groß.Prod.-tzdü 
Zeitung., gb. (1.60), Büchev 
§ 0), Wcinslasch. (Stück 50), 
ektslasch. (75), Alt-Eise» 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle di«l 
höchsten Preise für jämtl. 
Metalle (wir: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) .und' 
'ämtl. Fell« Aus Wunsch 
reie Kbholg. Fried,, Dio« 
elstr.18, Ätel.rPflzb. 3786. 
reine Wolle, in großer 
Auswahl. 
Rochlitz, Berlin SB., 
tzoachimSlhalerstr. 6. 
Flügel 
Bechstein, Ibach u. a. Tor- 
zügl. AuSw. im MusikhauS 
Breitkopf L Harte l, 
Potsdamer Str. 81. 
ianos 
vorzüglich» Auswahl im 
MnsikhauS 
Breitkops « HMtel, 
PoBdamer
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.