Path:
Periodical volume Nr. 91, 25.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Damen -Spangen-Schuhe Damen-Derby-Halbschuhe 
Boxcalf, moderner, sehr -W schwarz/ mit Lackkappe 185 co 
haltbarer Strassen-Schuh , • , , . , nepn 
,; ; weiss Leinen, ohne Kappe VJ 
, / - weiss Leinen, mit Koppe l 18^° v 
#.# . 
IIS«» 
. vV V,\N v 
Vorzüglicher, bequemer 
Herren-Stiefel 
elcg. Form, kräftiger Boden 
‘■'.i Preiswerte, rationelle . / ' ' / 
K i n d e r - 51 i e f e 1 f A 
kräftig und sehr haltbar ' 
Gr. 18/21 20/22 23/24 25/26 
23 75 28 60 35 40 41 50 Jgks 
Gr. 27/30 31/35 «sÄsv'r 
^, 67 50 7 5 50 ^4#^7 
FarMfje Siicfc! für Herren, Damen und Kinder, weisse Lcmcn~Sfiefe! sehr preiswert 
Kraukenwagen-Lepot: Cteglitz, Feldstr. 6/7. 
Transporte nur durch AiitSMoLtl-Ilrankenwagen. 
Behördlich festgesetzte Tarifes 
Krankentransport-Bestetlunoen nur durch das 
RettARgsamt Ersß-Ber!mN.Z4, ArMerieftr.28. 
Anruf: Berlin Norden 3644/49 v. 1187/91 (Nstluagsaml). 
TieMiltzs-rejii i!ir Die lümsefü. Ssrorte hon ® erlln s. 
lsiv i» siigutzj 
WMW zur tanUnoiluno 
etn Mittwoch, öen 28. Asm i92sl, adtnds 8 Lhr im 
Gnstdans „Zur Silttr" in Sleptts. PlantogruktrsLe 22 
üae Alörechtltrakte. 
Tagesorrnuug: 
1. Geschäft«- und Kassenbericht. Entlastung des Vorstandes. 
S. Wahl des Vorstandes, Beirats u. der Kossenprüser. 
3. Anträge. 
Der 1. Vorsitzende: Prof. H. Harder. 
^aisraiit „Prinz H 
Inh.: Rclnholä NIemeSer. 
ndjery 
u 
Pflege. Tcrsichenuig gegrii Diebstahl. Feuer ^ 
und Motten, fachgemäße Behandlung. ^ 
Kostenlose MholAUg. 
NlkSegliM 
43 
W{*6* 
Tel. 7607. k <f 
D Sei. 7307. 64 SHomstr. 61 
- Lsesfertise Buche, Ache etc. 
L große Kiepen -----1 Ctr, sc. Hav.S zum billigsten TazeSgielfc. 
Händler bei Waggonbezuz Vorzugspreise. 
Füsteatze 4. Psüg. 5218. 
S35^SSIBT 
■ 
reraichlet rr.it absoluter Sicherheit 
,.Hastekf«l Muzmtillltllr" 
Patentamilich geschützt. 
Kormli Ladsrawriuln ..tzastrssoi". BeiUii-Frtevtnau". 
Verkaussstete: Stadenrauch-Divgerie, Stubentauchstr. 3. 
Ich babe nach hier in 
Friedenau als 
Erteile nuten mündlichen 
HMardeits - Werrlltzt 
Ang. u. t06 a. d. Fr. L.-Anz. 
Stottem 
Bellt ärztlich emxf. Lehrerin 
eonöerfurte srirEKuHinder 
illag. u. 097 cn den Frd.N.-A. 
tzreria 
oder Cearinaristin für IS jähr. 
Nlädchen, das vin- 4 Joyren 
echne Kl höh. Töchterschule 
kranihei 1 Shalber i ctla ssrn, 
zum Nachuntkrricht >:ijecht. 
Gest Angebote an Wehner, 
Fregestraüe IN. 
vaMLK', Mknvpttnm. 
Speziallehrer F. Redlinzer, 
Spouholzstr. 27, I, - > 
iefipüiiaoi! 
niedere classen. Spezialität: 
Tonkildung. Snrech,. 2-3 Uhr 
Hedwig Graebe?, 
R'hcingatistcoße 14 Ii. 
Telephon: Pfalzburg 7783. 
mamm^KaamamssHsrea 
® MnsSktflrektOir 2 
I SeleSMs s 
| unterrichtet tn “ 
m KIßvior 8 
* Violine ■ 
J HtmnonSum « 
q Theorie « 
« CoK-Mos.'ijoi» * 
A >«us5^tjjü&chich*e i 
m Wllheir.'ieh3her»5p.20. ■ 
« Td.: Uhb.cd 8769. * 
•asKstasuBif 
^/^©oniieff sta£: 0nfepfyalf uti£sabetic[ 
AIs!IIIII»IttI!I!!II!llIIIINIIII!!IHIlllII!IllllIIi,IIi)I!IIIIII!II!IIIIlIiiIiiIi!IH.'il!lIIIIlI!ll- 
khrgürrg 
fi:r gebildete Herren 
ginnt am 28. April 
Privatzirkel. 
Kauf'MlrNn.drivatsKule 
von Hans ZungÄ 
Rheinstr. 52. 
fhßsicr« ii. Nachhllfe- 
UMerrrch! 
in allen FäLern erteilt gepr. 
Lehrerin, Albestr. 30 hpte. 
A»ozs Unterr. sebr^chnellfl 
"»W.u. gründ!. Iin-Ausl, 
rew. Hedwig Uro her, 
«irimaiikstcaste I». Kth^ III 
und 
* 
sucht Teilnehmer (Danien u 
herrcit), liehungsabend jed. 
Donnerstag 8—-10. Monats- 
beitrag 8.—. Netcnkenntnisse 
erforderlich. Anrneldg. lägt. 
5—6 außer Dienstag. Für 
Anfänger u. Spieler ohne 
Noirnkenntnisss Nrivalunler» 
richl. Mandolinen», Gut» 
tsrren- und' Lirurenfchstr, 
W. Hcnrict, Rheingaustr. 8,1- 
K. SWIÄÄW 
mit Stube zu vergeben. Ätay> 
dachplah 17. 
Lrderrlüche 
i*i 
zu j sofort gesucht. Oben, 
Wiesbadener Etc. 0, 
Stcvcir verdien st 
8. 1009 M. monatl. zuhause, 
». B»rk.-Näh. briesl. Anfr. 
S. Wahrrl L Co., G.m.b.H., 
B..Lich!erselde, Postfach 229 
MMün 
Lichte Kleöearbeiten - sowie 
Adresseufchreibenr auH d. H. 
verg. Stern, Barzincrstr. 9. 
uche 
zu fast cder 1. 5. tüchtiges, 
zuvertüls. Alleinmäüch. Frau 
Hptin.Äolsf, Ka.seralleeOLII, 
Uzlrnd 0950 hNebenanschktß). 
Z gesucht für Lshnabrechmtnp Und Lager von größerem ^ 
3 Werk. Angebote unter 0g5 au den Friedenau er ~ 
^ Lokal-Anzeiger. g 
ZIHIIIIiII!iIIIIINiIIIIIII!!III!II»IIIIIItII!I!!III»IIIIIIIIIIIIiI»IIIIIIII»!!!MtIiI!IIIIII!iZ' 
dmns GeleßsrchMMM? 
Einige erstklassige Pianos (Bechstein, Trautwein, 
»leimhal u. a) sämtliche kreuzseitig und Friedens- 
ware sind sehr billig tmr an Prioaie zu verkaufen 
Nähere Arktzkunst teleohoniich. FUkliS. SNldkrschöNtzLUfSkl, 
ViSmarckftrahe 42. Amt Pankow 7j3, 
von 12—14 Jahren sucht 
Westphal; Rönnebergstr. 4. 
für dopp. Buchführg. per 
sofort s. Dauerstellung gcs. 
Slngev.. mit Angabe der Ge- 
haltSansprüche sind zu richt, 
an Stabsarzt Dr. Schulze- 
Berdeii-Cremc.'G. m. b. H., 
Bln.-Stegl., Schützenstr. 7. 
AknOMiil 
sucht . RechtSanwatt Dr. 
Kümmert.'LlhÄnstr. 32-83. 
mit eigener Maschine, die an 
einigen Tagen oder Wochen 
Diitaie enigegenvehm. kann 
gesucht. Angebote unter 03g 
ait den Fried Lokai-Anzeig. 
Zunge AMey, 
die das jkolorl^rea erlernen 
wollen, können -sich melden. 
Kirste. Lanbächerstr. 16. 
Lehrstöuleio 
iür Kontor kofart gesucht. 
Schrtstlichr Meldungen bei 
der Kleinfarm-Gesellschaft, 
Nln-Fnedenau, Nembrandt- 
straße l. 
Lauzmstdlhik, (12-1« Jahre) 
iür stlachmiuag verlangt. 
Färberei Bergmann. Frirde- 
nou. Rtnostraste Üi/Sr. ' 
oder eins Stütze findet l Mai 
atigen. Stellung. Wieland» 
ftnifja 25 A. I. 
1. Mai 
zur 
LehrmSöchen 
nicht unter--19 -Jahren für 
Bultergefchäft suchen. 
Gobktider Manne, Berlin, 
Gaeis-naustrahe 43. 
Zrmges 
für Met,rett HauShali gesucht 
Handjeihstr. 73, I -rechts. 
IkklkÜW Ar 
jjmlMBLWL 
lichkeit gesucht. Tüchtiges 
Madch-n vorhanden. Angeb. 
U. 9008g a. Fried. Lok.-Anz 
aaständtg. für 7 jährig. Kind 
u. leichte Hausatdeit. Bickel, 
Barzinerstr. 8. 
Alleinmädchen 
zuverlässig, f. klein., bess. 
Hau sh. (angen. Steil.) zmu 
l. b. od. spät. ges. Wiim, 
Friedenau J.ahnstr. 16. 
AlleinmÄchen 
das kocht, für kleinen seinen 
Haushalt ges. Barst. Sonnt, 
nachm. Oberstl. M. Handjery- 
straße 30, I. 
junges Mdchm 
m>t einigen Kenntnissen im 
Nähen ols Hrnstochler bet 
ettasiom Familienanschluß in 
größerem Atz haashait auf 
dem Lar de in der Mark ge 
sucht. Gute Verpflegung u. 
Taschengeld. Angebote iml. 
9090 an Fiied Lokal-Anz. 
KNMk!»«SkII 
zum X Mai gesucht Müller, 
Schöneberg, Hauotstr. 71. 
Frauen stellt ein (höh Lobn) 
Berliner Tageblatt 
Rheinstraße 18. 
Zuvg. Mädchen 
für dceij. Knaben, Nachm, 
ges. Alvers, Hähnelstr. 15a. 
Gold L. Silber 
-z kauft 
° Longe, 
Gnldschmiedemeister, 
3 Rheinstr. 64, II l, 
j! Uhland 6127. 
gebraucht 
Büste 42 zv 
taufen gejucht. Preisoffertev 
unt. 167 a. d. Fried Lok.-An. 
von Privat gesuchi. 
Aornsteaße 14, II. In 
FsldbkttsteNe 
ohne Matratze zu kaufen o 
Lauierstraße 11. I. r. 
SÄMsMIM 
od. Rahmen 8 trilig gebraucht 
sucht. T a r r a ch, Mau- 
bachplatz 10. 
Persermuster, von 
Privat 
zu kaufen grsucku. Angebot 
Sieglitz 8073. ' 
Herr.-Gummimantcl 
nein.ob. .gut erhalt., für 
schlkc. Fig., lauft Graue, 
Bus ingstr, 19. 
Ali. MWiMM 
wie neu, rerkaujt Friedeitaurr 
Lokal-Änzeiger. 
1 
Zu verkaufen: 
trichtert. Grammophon, 
neue Dam.-Lackschuhe (39), 
l P. hohe Schnürstiefel (36) 
l Laute, 2 Messiiig-Pära- 
dieSbetien (kpl.), I Gobelin 
umzugshalb. Stubenrauch» 
strafte 39, I, links. 
dunkelblau, neu, ztt verk. 
^ommer, Goftlerstr. 14. 
Aufwarlaug 
Mittwoch 8—13 Sonnabend 
8—1, Sld. 1,80, sofort gef. 
Pollag. Schönekeraerbr. 16. 
für nachmittag, gegen guten 
Lobn u. Beköstigung. I. Kort, 
fl' 
Rcstaur Frirdr W'tlhf-Pl.17 
Alter Kleiderschrank 
preiswert zu kaufen gejucht 
Wikm. J.'hnstr. 16. 
2 ZU 
gebt., gut erb., vk. Pollog, 
Schvneberger Str. 15, III. 
SufanterleBtös 
neues, verifl. Laubacherstr. 
Ltr. <>, Port. 2, 1 Tr. 
(22/3.) gcbr., gut erhalt., vk. 
Fusi, Südweftkvrso 14, III,». 
.Herren-Garderobe 
f. Maßarbeit, fast neu, 2 br. 
Anzüge, gr. Sommer-Pale 
tot (850 M.), 2 P. Wickel, 
gamaschen, fern, grauer u. 
grüner Militärstoff, Säbel, 
gehünge zu verk. Lautcrstr. 
Nr. 28, I. 
milSichtschrist lucht zu kauf. 
Radia-Weik, Narz>nerstc. 8. 
P ia>z bürg 486 p 
in., 38, gegen 
w. Etiaßenschuh z. 
taulchen ges. Berstellbares 
Keilkissen (neu) zu verlaufen. 
Od'vm-'Idstr. 8, II r. 
Mgj»lkl.»Vl! 
m gule vände? Feurigstr. 14, 
Garlh. III links. 
Auswärterin 
vcrl. Schmargerldorstr 11II r. 
mit Grötzra» u. P eiSangabe 
kaust' Große, Hackerstr. 9, II 
leidüerl', gutes Werk, kauft 
m. Preisangabe. Avaeb. u. 
107 a. d. Fried. Lok «Anj. 
JamLnKiekel 
wie neu, Maßarb., 36/37 
(210 M.), Camtschu he, 38/39 
(45), tl. elektr. Lampen 
schirme, gold. Damenriug 
(40) 2 Gartentische (36 u. 
65) vk. Lauterstr. 28, I. 
Kinder-Badewanne 
(50 M.), Gummi-Luftkissen 
(40 M.), Akkordzither (13 
Mk.) zu verkauf. Boeruer, 
Hackerstr. 9, I. 
Klapp-Kamera 
(10x15) Lederbezug. Dopp.- 
Auszug m. prima 13/18- 
Dvppelauastigmat, Zubehör, 
preisw. zu verkauf. Süd. 
tvestkorso 65, II, rechts 
ökMMU 
neu (Gr. 45) verkkl. Bro. 
dach, Bornstr. 3,:FMtsl.,ü
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.