Path:
Periodical volume Nr. 96, 30.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Verzogen «ach Keiserällee «8 ßanUekkaffer 
Zr. med. Bofchwitz 
Sprechstunden 8—9. 4—5, Sonntags 9—10. 
Fernsprecher: Uhland 0540. 
Garten-Möbel, Liegestuhl, 
Maulerpi st o l e kauft. 
Schließfach 17, Friedenau. 
lllllUlUllil in 
Sstpreußen seiftet W sofort! 
Auskünfte über Unterkunft, Verpflegung, Fahrt 
und Kmderfürforge erteilt für den Bezirk Friedenau 
Frau Pfarrer L i e d t k e, Kaiserallee 120. 
(Cprechz. 3—5). 
Kaufe 
gebr. Möbel, Wirtschafts, 
gegenstde. Schaukel, Tischl., 
Rembrandtstr. 11- Stgl.1992 
m 
StenogrspfesR-Vcrela Slcfce-Schrey 
Bfl'Un-Frlfidonau 
raphfe kursns 
für Anfänger 
Eröffnung am Freitag, den 30. April, abds. 
8 Uhr, in der 2. Gemeindesch., Goölcrstr i5 
(neben dem Lyzeum) Anmeld, nimmt 
der Vorsitzende 
Oberzollsekr. Heinrich Bcykifdi, 
hier, Lefevrestr. 10 I, entgegen. 
Mathematik- 
HuUvriiijt schnell und sicher fördernden, für Schule (Einj. 
u. Avil.) v. kausm Praxis er.eile mit Nachweis!, besten 
Ecsolgcn. Anfc Tel: Uhl. 3393 
nach btWäiurrr ilnlünischer 
Mklstsve neq mäblgkS Sonorar 
SrieBa Menten 11 
©cfniiö^iUerrfdit 
Stenograph. ¥«Fgin Stolzs-Schnj 
xu Oeriin-Frsedenau 
UcbungsslundBn: Dianstag u. Freitag v. 8—10 Unr 
in der II. Ge/neinde-Mädclienschule, Goßlerstr. 15 
Anfänger - Unterricht. Fortbildungs- 
Kursus. Diktat-Schreiben. 
Auskunft erteilt der Vorsitzende 
Oh^rzoiüsak'". £2. Befkiruh 
L(ifa»K-i,tf»(58 IO, I. 
»«ine Srlslrenlenlaffe Sln.gcfeösnau 
Vhrinftraße 9. 
für zahnärztliche Klinik der Allgemeinen OrtSkranlenkusie 
Beclin-Friebenau, Rheinstr. 9. Aorstellunz von 8—12 Uhr 
Räte Wagver 
Klavier-Lehrerin, 
(Schülerin voit Pros. E d. 
Bei» ni.) Sprechstd.: Men 
tag 10—11 Uhr, Freitag u. 
Sen »abend 6—7 Uhr. Gost- 
lerstraße 19, I, links. 
MüeMiuA 
StenöLypWn 
pcrf., beste Zeugn., sucht 
Stellung p. 1. 5. 20. An 
geb. u. 9806 a. d. Fr. L.-A. 
MüeaaugedM 
Lsusdursche 
gesucht. L c i s; u e r, Frage 
st raste 60. 
LaMirmgen 
Verl. Fregestr. 25, I, 
Buchhalterin 
für dopp. Bnchsührg. per 
sofort s. Dauerstellung gef. 
Augeö. mit Angabe der Ge 
haltsansprüche sind zu richt, 
au Stabsarzt Dr. Schulze- 
Verden-Creme, G. m. b. H., 
Bin.-Steg!., Schühenftr. 7. 
ZttAöK 
dcs Mttlsrstündes 
die saub.Näh- n. Stickarb. 
ausführen, können erhalten 
toDut’iIiJtiiManisnn 
BBÜe Existenz. 
für Kinderkleider sucht Völ 
ker, Rubensstr. 38. 
Alieinmädcherr 
zuverlässig, s. klein., bess. 
Haush. hangen. Stell.) znin 
1. 5. od. spät. gef. Witni, 
Friedenau Jghnstr. 16. 
hu » i» i ■ n i a n s d b 
n Mädth. od. Stütze -- 
» für klein. Haush. gef. m 
m Gut. Essen. 100 M. n 
a Vollll. Blankenbcrgstr. h 
d Nr. 8, Seiteing., Pk., l. n 
BBMBiaiiBiiani 
Mekknn 
gesucht für alte Dame. An 
geb. ». 9860 a. d. Fr. L.-A. 
sucht 
Aufwärteriu 
Taunusstr. 
Aufwürterin 
fvöchentl. 2mal je 2 Stund., 
sucht Horag, _3tefll., Hol- 
steinischeftr. 25. 
Aufwnrtung 
sauber, per sofort gesucht. 
Göpsert. Steg!., Atbrecht- 
s!raste 5>. '' 
Äuswarlunlt 
tägl. od. mchreremal wchtl. 
sucht Kohlmey, Jahnstcaste 
Nr. 15, II. 
Auswirkten!! 
gesucht. Frau Stein, Frege- 
straste 73, I. 
SWeiderin 
ins Haus für eins. Sachen 
einige Tage gcs. Cranachstr.9 
Friedman». 
Plättenu 
(3 Tage wöchentl.) wird vl. 
Schinist, Hackerstr. 8 (Lad.) 
ÄllsWeriu" 
die auch Kindcrgardcrobe 
AuswürtesrM 
für Vorm. 2 Std. ge». M. 
Henrich, Thcrtvaldfenstr. 14 
sofort zu übernehmen ges. 
Findl, -Rheinganstr. 1, p., r. 
KruderMesel 
(28, 29) zu kauf. ges. Aug. 
an Pachali, Tpoiiholzstr. 55 
MgÄMle üoore 
sauft höchstzahiend 
Haartzandlnng Theuer, 
2 Mädch nähen kann, wird i Berl.-Wilmersd., Berliner 
gejucht. Frau M. Herzbcrg.s Straße 17 (Haarschmuck-Re. 
Haudjerystr. 62, II, 
paratur -Werkstatt). 
FestePlkiskznMsiir 
WeiSmeisn ng ii,ou 
üoäeraelQli .. 10.08 
SanlK 9,01) 
MM .. 7,09 
Willig .. 5,50 
Tasche, 
Wilmsdf., Bernhardstr. löa 
Achtung 
Schröders Groß-Prod.-Hdl. 
Zahle Vie höchsten 
M-Tagespreise 
zur Lumpen (Kilo 80 Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.50), Bücher 
(90), Weinslasch. (Stück 50), 
Sektslasch. (75), Alt »Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) und 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
frese Abholg. Fried., Mp- 
selitv. 12. Tel.: Pslzb. 3786. 
Fahrrad 
Brennabor), Rasier-Appa- 
rat in. Pinsel u. Becken 
(neu) uf. Portier Albestr.34 
io6a0.=So|jnfaIon 
modern, vk'l. Grundmann, 
Albestr. 19. 
NasLNschueide- 
niaschine, 1 Leiter (Maler» 
Trpp.), Stubentür, Schmie 
degitter, Herdplatte (2-Loch) 
»s»v. verk. preisw. Jllstr. 
Nr. 3, l, r. (5>/ 2 —7 Uhr). 
WtoBt. irnaraf 
(13x18) für Geschäfts- und 
Jnncnansnahm. besond. ge 
eignet, vorzügl. Objektiv, 
preisw. zu vk. (7—8 abds.) 
Müller, Rembrandtstr. 11 
3 Treppen. 
1 Cütäwiiy^ 
(neu), 1 sächs. lArt.-Extra 
rock (grün), 2 Bild., 2 P. 
Bergsteiger zu verlaus. Ed. 
Götlert, Rheinstr. 59, III. 
ii. Kostümstoff la billig zu 
verkaufen bei P a l e n g a, 
Ringstraße 41. 
Fahrrad 
gebe., mit Gummi, daselbst 
Eier (1.25 Mk. p. Stück) 
lausend abzugel». Klünger, 
Steglitz, Pcschkestrastc 16. 
Zigmetten 
in guten Qualitäten zu 
Engros-Preisen am Lager. 
Kr e n z, Varzinerstr. 2, II, l. 
Wohnzimmer 
schwarz Ebenholz, l braun. 
Kleiderschrank, »veist. Kin 
derbett, Kindcrmöbcl, Kro 
nen zu verk. Wagner-Platz 
Nr. 4 (Portier). 
Schlafzimmer 
echt Nußbanin, komplett, ui. 
Schrank, cleg. weist Mar 
mor (8500 M.) zu verkauf. 
2. Paradies, Rubensstr. 36, 
1 Tr., links. 
Wohnzimmer 
einfach (Soja, Tisch und 6 
Stühle) 1200 Mk., 1 Gas- 
krone (150 Mk.) vk. S. Pa 
radies, Rubensstr. 36,1, l. 
R. E. N. 
3 P.-S., gut erh., m. Be 
reisung, vk. .Rheinstr. 14, 
2 Trepp., rechts. 
SchuWarm 
aller Art, auch Senkel usw. 
kauf. Sie a. bill. u. reellst. 
Niilgstr. 21. Ecklad. Jllstr.7 
»»»»«»»»»»«»» 
■ Loden Mäntel ■ 
■ und Pelerinen ■ 
n Svort-Anznae ■ 
■ leichte 'Wg' , 
a Sport-Joppen. » 
a Sporthaus Diochlitz, ■ 
■ Charlottenburg, ■ 
B Joachimsthaiecstr. 6. ■ 
■ BBIBBIBBOaiB 
Schreibmaschine 
Erika, neu, zu verk. Stegl., 
Düppelstr >7, p., I, lks. 
Zucht-Kaninchen 
verkauft Portier Lauter? 
straste 40. ^ 
Kommode 
Spiegel, Bett, - Draperien 
usw. zu verk. t>. K lenk, 
«Ltierstr. 20 
8tn.-!tndM 
weist, Wildled., u. Eimer, 
spind zu verk. Böhm, Mast. 
inannstr. 6. 
Mechanikerwerkzeug 
neu, 1 Park. - Schraubstock 
usw. zu verk. Jsoldeslr. 10 
Plattgeschäst). 
Arrea-LaWA 
1 Paar, zu verk. Kniserallee 
Nr. 89, Seitenfl., Il, lks. 
MklgWiiM 
(4 Monate alt) verkauft 
billig Pampel, Lau. 
bacher Tlr. 19, Port. 2. 
Herrenftiesek 
(Gr. 45) zu verk. Terpe, 
Haudjerystr. 50/51. 
Paradiesflanke 
nakursarbig (Gekegenhcits- 
kaus) f. 1200 Mk. zu verk. 
Leivy, Bornstr. 30, hochp., 
rechts, II. Portal. 
kodereoatstoff 
lMtr. 205 Mk.), Damcn- 
Halbschnhe, Gr. 36, 'hell 
i 00 Ak.), Glaceelcd.-Halb- 
schuhe, (0r. 37, »veist (35 
'St.), schicke schwz. Daincn- 
hüte (35 M.), 1 Fedcrkranz 
a. Straustplattcn (25 Mk.» 
vk. Laks, Haudjerystr. 78, II 
SchMervvtt 
verk. Pastlcr, Mosclstraste 3 
(Laden). 
2 Aakkonkäfteu 
mit Epheu, elcktr. Krone 
(Kristall), Bildevrahmen in. 
stklas zu verk. Hähnclstr. 8, 
Gartenh., Part. Balzer. 
khevioMeid 
u. Voile-Kleid, Gr. 44, 
beide neu, preisw. zu verk. 
Donnerstag v. kl—8 Ul»r. 
Kajscrallee 106 v., IV,grdzu. 
2 ssQmen=6troönBte 
vk. bill. Kaiseräller 123, pt. 
Gießkanne 
Baumschere, Strauchschere 
Hacke, Kinderspab., Sonnen 
schirm, Waschkorb, Schirm- 
mütze, Waschberk., kompt. z. 
Anschl., H.-Ttehkrag. (48), 
Manschetten, I Briesinark.- 
Tammtg. vk. v. B ü l o >v, 
Südwestkorso 67, Stsl., II. 
Plüsch-Mantel 
elegant., auf Seide gearb., 
Gr. 46 (650 M.), Saminct- 
Jäclchen, dnnkelbl., f. Back- 
iisch (150 M.), Herr.-Jackett 
(ür Mittelgr. (200 M.), Da- 
nien-Halbschuhe, Gr. 39 
420 M.), steif. Hcrrenhut, 
Gr. 55 (30 Mk./vkfl. Grün 
waid, Varzinerstr. 11, S.Asg. 
Sflnien-eoiitinergut 
neu, 1 schwarzes Sommer- 
Jackett, kurz, verk. Friedr. 
Will».-Platz 6, Gth., p., l. 
Kleider 
GescUschastskleid 
weis». Voilcklcio, schwarz. 
Samt-Kostüme, all. säst neu 
Gr. 42) billig zu verk. Zn 
ersr. b. Heinzr, Laubacher 
Straste 11. 
Zu verkaufen; 
Li». Feldbetlllelle, Nutzb.» 
Esttisch, 2 Plüsch-Portieren, 
1 Regulator, 2 groste Qel- 
druckbilder in bestem Gold- 
rahm., Lslainin. GaSkrone. 
Nachmittag von 0—8 Uhr. 
Rheinstr. 48, I, rechts. 
1 Aufwaschtisch 
2 Eck-Ausgutzbecken, 1 Ma- 
lcr-Stasfelei, 1 Kindertisch 
mit Stuhl, 4slamm. Gas- 
krone zu vk. Börnicke, Kai- 
serallee 74. 
Klavier 
fast neu, Anzug, Paletot f. 
Mittclsig., Stiege! (Gr. 40) 
neu, vksl. nachm. Siöru- 
cheii, Rembrandtstr. 1. 
Kinderschuhe 
4 Paar gctrag. (Gr. 23) u. 
Sportwagen ohne Verdeck 
(neu) zu verkauf. .Boas, 
Sponhvlzstr. 44, Part. 
Sleues Meazealiaaer- 
SarinanioRi 
verk. nachmittags. Stegl., 
Holsteinischestr. 35. Bäsloiv. 
Damen-ßewdeu 
Batist, mit Stickerei, neu, 
preisw. zu verk. Wilmersd., 
Dekmolderstr. 48, v., IV, r. 
Herr.-Schnnrstiefel 
(40 U.-41) derb, Mastarbeit, 
fast neu (125 u. 150 M.) 
br. Led.-Gamasch. (75 M.), 
Teunisschuhe (37 u. 39) vk. 
Wielandstr. 2lt r.Stjl.,l,r. 
^ L a ck. H a u s - ober 
Tanzschuhe 
(39), Seliülerpult vk. billig 
Schmidt, Bismarckstr. 22. 
Jackett «. Weste 
bl. gestr., Hose, f. Miiiel- 
fist. (zus. 150 Mk.) zu verk. 
Uhlmann, Wiekaudstraste 23 
recht. Scitfl., I, r. 
ZiegenkamM 
»oeistes vksl. (3—6). Wil- 
helmsrr. 8, Gth., Pt., r. 
Ziege 
I Jahr alte für 500 Mk. 
ziz verk. Wilhelinshöhcrstr. 
Nr. 20 (Portier). 
Aus Privathand verkäuflich: 
1 Flügel 
,,Jrinler", »vie neu (22 500 
Mk/), 1 Schreibinasch. Stoe- 
»vcr, »vie neu (7500 Mk.), 
vollständige 
Büro-Siurichtung 
dar. mehrere Schreibtische, 
Kartothek, Regale usw. 
H e u t s ch e l Sc C o., Steg 
litz, Thorivaldsenstraste 37. 
Tel. Stegl. (3714). 
Todessalles wegen 
verk. billigst: l Est-Service 
für 15 Per»'., l Kaffee-Ser 
vice für 12 Person., 1 do. 
für 6 Person., all. ungebr. 
Redder, Lichkerjcide-West, 
Kochlerstr. 47. 
Led. Schulmappe 
f. Knab., Stiesel f. 12-Jähr. 
zu verkauf. Klopp, Horst- 
Kohlstr. 12. 
Damcnschulre 
2'Paar (Gr. 39) prcislv. zu 
verk. b. Henke!, Rheingau. 
straste 23, r. Aufg., I. 
Holzbetten 
neue weiße, mit Rost, 3tcil. 
Male. »Zellst.), 2 Decken zu 
verk. Kajscrallee 109, 11, r. 
Schuhe 
höch (36) vk. Rvienkrauz, 
Sicgl., Florastr. 6. 
Sosa 
Tisch, Anrichte, Diplomat 
(2.30X1.10) all. Eiche, und 
1 Nustb.-Ausziehiisch zu vt. 
Zu ersr.: Wilmersd., Ber 
liner Str. 157, III, links. 
Aellmr SaDentifdi 
»r. Schanscnstergcstell bill. 
zu verk., seiner Adreßbuch 
(2 Bde.) u. Lexikon (12 Bd.) 
Rheingaustr. 1, park., r. 
Ulk.- Ii. Sonnt) 
mit Prima ueuem Gumtui 
verk. preisw. Faberski, 
Kaiserallee 115, Gth., 11. 
Karbid 
gebe preiswert ab. 
Schlosserei 
Haudjerystr. 16. ] 
Verkaufe: 
3 Tennisschläger, 1 Satz 
neue Elfenb.-Billardkugeln, 
1 P. Fried.-Lackstiejel (Gr. 
43/44), Kunststick.-Decke u. 
Schreibinasch. (Ultimo) verk. 
Orirudstr. 4, Port. 1, part. \ 
iBiftlonaHltfic ! 
1 gr. Rauchtisch, 1 Wasch- 
scrvice, «leg. Strohhut (54) 
l cleg. Gehrock. Anzugstoss, 
Bücherschrank, Photo-Appa- 
rat (9x12) vertsl. Nhcin 
straste 22, I, rechts. 
EchreibAaschine 
Bücherpresse verk. L u r ck, 
Taunusstr. 12, Hof, Pt., Iks. 
IWkMllO 
mit Gnminibereisg. zu verk. 
Friseur - Geschäft Friedr. 
Wilhelm.Platz 3. 
Anzug 
u. Ulster, neu, einfach, zu 
verk. 'Taunusstr. 26, III, 
links, v. 6—7 Uhr. 
Zigarren l 
einige hundert Stück, preis 
wert zu verk. Zu erfragen: 
Kaiseratlee 133 (PlättgeschZ 
2 junge schöne ♦ 
Kätzchen 
sind an ticrllebcndc Damen 
ui verschenken. Schmargc»- 
dörser Str. 17, pari., lks. 
Gewgevhett! 
khebiot 
f. Kostüme Röcke, Knaben-, 
Herren-Anzüge vollgrifsige 
Ware, ca. 140 cm br. (80 
Mk. p. Mir.) verk. Fornce, 
Fried., Crauachstr. 55, III. 
Herreaanms 
neuen blauen, verk. Lam. 
brecht, Bzsm^rckstr. & 
Sommer-Pälctot 
neuer heller, s. kl. Fig., 
zu verkauf.. Laub, Albestr. 
Nr. 22, Garlcnh. 
HK - 
Oelgemälde, lunstgewerbl. 
u. einige and. Gegenstände 
besonders preisw. zu verk., 
um die hohen Umzugskvsten 
zu vermeiden. Laubacherstr. 
Nr. 7, II, b. Maurer. Be 
st chtigttnachimvonll—7. 
KmMWWW 
neue niod., Gr. 42 (210 
M.) vk. Fregestr. 38, pt., r. 
8ehrolkanzug 
schwarz., 1 grauer Anzug, 
Sommer-Ueberzieher s. kl. 
stärk. Fig., Zylinderhut u. 
schwarz. Filzhut (Gr. 55), 1 
cleg. jchiv. Tüll - Umhang, 
rotes Backsischkleid, buntes 
Sonimerkicid, dunkle Jacke 
(Gr. 44Z zu verk. Rheinstr. 
Nr. 61, I Tr., rechts. 
Miiiiärrock 
schwarz. Sommer-Paletot, 
braun. Hcrren-Mantel für 
kleine Fig., ferner 2.30 m 
reinwoll. Diagonalstosf zu 
verk. nachm, v. 5—7. Rot 
dorn str. 4. Lomnitz. 
Zu verlausen 
resp. gegen Klavier: 
l Holzkosscr, Qclgemäldc, 
Mililär-Esickten, 1 Gram 
mophon, I Zither, Ioh.- 
Tchwestcnihauben. Ringstr. 
Nr. 42, I, links. 
Sofa 
2 Sessel, Ausziehtisch verk. 
Knausstr. 9, Gth., Part., r. 
Büfett 
kleines, Sofa u. Gaskrone 
zu verk. Näh.: Kaiscrplatz 
Nr. 18, I, links. 
Schlassosa 
Tisch, Betten, Stühle vlsl. 
Lchmargcndorserstr. 35, III. 
Langschäfter 
gut erhalt. (Gr. 45), Kind.- 
Klappwagen ohne Verdeck 
zu verkauf. Krahl, Friesen» 
straste 11, Gth., I. 
Parodiesreihsr 
gelb, 2 Akkord-Zithern, 1 
P. br. Schnürschuhe, 1 P. 
neue Milit.-Schnürschuhe, 
Gr. 41/42, zu verk. Besicht.: 
4—8 Uhr. Näh.: Zigacrcn- 
gcschüft Ringstr. 34. 
Herzenswunsch! 
Welch edeldenkendc Dame 
hilft jung. Mann ans der 
Not? Spätere Heirat nicht 
ausgelchl. Diskr. Ehrenfach. 
2l»g. u. 9876 a.d.Fr. L.-A. 
im Schneidern u. Zuschnejd. 
unter Garant!? erteilt Frau 
He^t t^l e r, Augustastr. 40. 
'ßWWWskl' 
cl. Anlag., Apparate usw. 
rep. sorgsält. W. Dcnckc- 
witz, Stegl., Ahonistr. 30,111 
Kinderkleider 
ciniache Zvwie elegante, mit 
künstlerisch. Aussührg., fer 
tigt an Gostlersir. 6, Gth., 
I^Tr., links. 
Ausführung sämtl. 
Möbcllmkicrungen, -irm.'n- 
Schildcr, Tapcienklcben, 
?ritz Löwstädt 
Nhcinstratze 20, 
Gartenh., II. 
Blumenkästen 
Stramm, Ringstr. 34 (Pass.) 
Möbl. Zimmer 
völlig ungeniert, mit oder 
ohne Pension, zum l. 5. 
v. Herrn ges. Preisang. an 
Weier, Lützolvstr. 5, erb. 
Bcrnsstät. Fräitt. s»>chc 
gut möbliertes, einfaches 
Zimmer 
9cähc Nhcinstraste. Angeb. 
unt. 9863 a. d. Frd. Lok.-A. 
Solider Herr sucht einfach. 
Zimmer oder 
Schlafstelle 
i Aug, ii. 9873 a. d. Fr. L.-A. 
\ Aelt. H., Rent., v. Bild. n. 
!>ruh. Gewohnh.s s. 2 mibl. Z. 
! in Privaifain. z. 1., 15., od. 
>31. 5. Preisang. an Busse, 
1 Chart., Gntcnbcrgstr 8. 
Kostüm 
elegant. Soniinerhitt billig 
zu verkauf. Atelier Margo, 
Hackerstr. 8. 
Gasplätten 
:n. Znbch wildled. Herr.- 
Handschuhe (neu) zit verk. 
Conrad, Mainauerstraste 4. 
(2—7 Uhr). 
6leg. dunkelblaues 
! Friedensstück (950 M.) | 
zu verlausen. 
Kaiser (b. Dctlcfscn), 
Hoinuthstr. 7, Port. 2. 
ia Shag-Tabak 
goldgelber Virginia, ä Pack 
50 Gramm 7.70 Mk., 
la Mittelschnitt 
a Pack 100 Gramm je 6Mk. 
Mit neuer vorgeschriebener 
öteuerbanderolle. 
Fabrilvcrtrclnng 
B e r m a n n & L i l g c, 
Berlin, Flottlvcllstraste 3. 
Kurs. 6622. Tüdring 3585. 
Preiswert zu verk/: 
2 Tennisschläger u. Bälle, 
Gartcngerät, 1 Sitzbave- 
wanne, Rasierapparat, ein 
Fliegenschrank, 2 Messing- 
Sprit.-Glüh licht lamp. (nach 
0 Uhr abends). Saarstraste 
Nr. Ha, III. 
Militär.Zivil- 
Stiefel, Rucksäcke, Woll- u. 
Bettdecken, Schinne, Stöcke 
stets vorrätig. Moinnisen- 
straste 9, Gth. Stok. 
SinoImteM 
(2x3), bunt Per», gemuft., z. 
vk. Kaiscrallce 133, I, r. 
wird per Ende Juni bczw. 
t. Juli zuni Einstellen von 
Möbeln für längere Zeit 
durch einzelne Dame abzu. 
»nieten ges. Preisangeb. u. 
7Q00f a. d. Fried. Lok.-Äuz. 
MMkÜsW 
I un ge s Ehepaar 
Küche, Bad und Mädchen- 
kammer, per 1. Juni 1920. 
Will»» Meinardus (z. Zt. b. 
Fra» Feycrherm, Bin. W. 
8, Lcipzigersir. 90, IV. 
2» Saume föT 
Väro-LaokWM 
(Zigarren) sofort ges. An 
gel'. an Bernhard Sc 
Schmidt, Fried., Senta» 
straste 5, erbet. 
Zimmsr 
mit Pension abzugeb. Frö- 
anfstr. 2, pari., links. 
BaÜSKziMW. 
gut möbl., a» solid. Herrn 
ab 1. 5. verinictb. Secger, 
Bornstr. 13, v„ II. 
Tausche schöne lj-Zim.-Wohn? 
Sieglitz mit 3- o. 4-Zrmin.- 
Wohn. in Schönebg., Frie- 
denauer QrtSteil. Jahn s, 
Kniephosstr. 46. 
Tausche 
sofort Svnncnscitc gelegene 
l 
gegp 4 Zimm. (Sonnenseite) 
1 öd. II, nahe Tndivest- 
korso od. Rüdesheimer Pl. 
K u b n » ch, Friedenau, Wil- 
helmstr. 4, III. 
"11 |j||j|j| 
T 9 
• mit Küchevbenutzuna und Mädchrngelast ohne Veiten H 
H und Wäscke, möglichst per Anfang Zuni GiS " »sang 7 
I Oktober gefacht, würde evtl auch Gnu,! stück kaalcn. f 
I wenn 6—7-Zi:nmerivohnung f ei, Vermittler erwüvspt. H 
Emil Frühling 9 
Berlin, Genthincrflr. 20, Ltzw. 4^94. J
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.