Path:
Periodical volume Nr. 88, 21.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Primaner 
v. fRealgtjnm. zur 9*0auf. 
sichtig, v. Schularbeit, für 
Quintaner kosort ges. Air 
geb. ii. 9794 o. d. Fr. L.-A. 
Zeichnen und 
Ml«nlernÄt 
In II. außer dem Hause er 
teilt Margarete Gericke, 
Malerin, Iahnstr. 10, ‘ G. 
BrrchsShrMgZ- 
retzrgMg 
Herren 
April 
le 
im 
für gebildete 
ginnt am 28 
''Privatzirkel. 
Mufmmm.PnL3tschn!s 
vsn Sans gNNgri 
Rheinstr. '>2. 
Lauten«- MnadrUmr?.- 
' Speziallehrer F. Redlinger, 
Sponholzstr. 27, I, 
& 
WkWkWKZ J 
L 
nid 
imt!9 
übernimmt Saxonia. Dei- 
desheimcr Sir. 5, I. 
Tauberes Ehepaar sucht 
-uni 1. Juni vd. Juli des' 
it 
PsrüeMM 
Mit Heizg. vertr. Iacger, 
Peichkcstr. 1.7. 
megl 
Mädchen 
von außerhalb, fleißig, fau 
ler, sucht zum 1. 5. Stell, 
in gut. kinöerl. Haushalt. 
.Aug. u. 9708 a. d.Fr. H.-A. 
Aus!!v K rtc steil e rr 
sucht Frau Neulamp, i'icu 
fülln, Siegsriedstraße 40, 
Quergeb., 1 Tr. 
F MvevarigebLtt 1 
*''sss«rsSK3c»CTaBsx:;aE?n«JVÄr 
Mch Tausch: 
4 
L 
2 Ziuim., 
gegen 2—8 
Bornstraße 
füllst 
Hammer, Bad, 
Zimmer. Haast, 
10. 
i» J 
sucht für abdS. 
Konditorei Siegt., 
ftraßc 89 a. 
«Hu 
8—11 Uhr 
lorecht 
für nachm, sucht 
lalienhaudlg. 7 
Rheinstr. 60. 
sos. Musi 
ch tv a r tz 
oder'Stütze mit guten Zeug 
w'ssen verlangt 
Smmargeridorkeiste. 28a ptr. 
Mädchen für alted 
ehrt. fleißig., z. 1. 5. ges. 
Carl Müller, Schöueberg, 
Hauptstr. 71, II. . 
Schulmädchen 
kinderl., verl. zur Beauf 
icht. ein. 4jähr Kind. 'Frau 
rchankin, Rheüistr. 
'Auswnrtesran 
tags. 2 Stund., sos.,.ges. 
Anfrag.: 6—7 Uhr. Miller, 
Wielaudstr. 4l, pari. 
32/30. 
U r 
TWwartZsmu 
üc Dorm. 2 Std. ges. M. 
H en r i chThv rwaldse; i ft r. 14 
ÄüfMtterlK 
uverlässig, ges. Alvestraße 
JU. 26, I, links. 
deutscher od. Huchims, nur 
aus PrivathS. ftir eig. Be 
darf ,bestens erh. (3X4 b. 
iPUXVh m groß) gesucht. 
Uhland LL41. 
WW 
kg u,oe 
UW 
m 
7.60 
5,50 
16a 
WkWelöli 
Supii 
Ssplsr 
MÄüg 
Alltz Umsturz 
'zahle für Duectsilber 60 Mk. 
u. ^jnn b. 3» Mk. p. Kilo. s 
LI b u i ch j r. Etgl., Sach» 
seirwaldstr. 27, II. 
ZW 
für.Anzug u. Kostüm zu vk. 
Steglitz, Kniephosstr. 42, v., 
Part., rechts. 
Knaben-Heniden, Tüllkleid, 
Oolbild, Handarbeit»» vk. 
Prinz, Wielaudstr. 25. 
WilmSdf., Bernhardftr. 
Aufwikrtcritt 
iliug. Mädchen, für Vorm, 
gesucht. Heiland, Steglitz, 
Holsteinische^ 2pr. J27, I, 
»mal Ivöclieutl. Vorm. ges. 
Monat l. 100 Mk. Metdg. 
mit. Stg. M. 174 au Rud. 
Masse Steglitz. 
auS 
Wr. 
Staute 
Privarhand 
Fm 
1.0,7. 
tadelt. 
. S{| 
Kaezmarkiewicz, 
Meiizeistr. 11, II, r. 
u. 
Kmderüsch 
gut erh., kaust. 
:!>U! 
Bahlmauu Erauachstr. Ul. 
Handwagen^ 
zu kaufen gesucht. Rhein- 
gaustc. 1, Pt., rechts. 
Waschzuber 
1 Klappsportivag., Brchms 
Ticrlebeu zu kauf. ges. An 
geb. u. 9749 a.d.Fr. L.-A. 
-lause privat 
Gr. n. klein. 
PLMeKZe-,. 
Aiigeb. in. Preis u. Be-! 
schreib, u. Sch. 2 'M. 699 
au Rud. Masse, Blu,- W. 
80,, Martjn^Lutherstr. 9. 
Schre id m a Mi« e 
gut erhalten, laust. Pop 
lagerkarte 446 Wklniers. 
darf, I. ^ 
Nähmaschine 
auch reparaturbedürst., kauft! 
höchstzabld. G.rvßmann, 
Lichierleldk, Warsch.nrrstr. 6 | 
itiiiissiüe! 
kauft stand, z.hoh. Preis. 
|$1. Stecke! mann, 
H Brrl.PotLLamerstr. 185 
Aeitere Bücher 
KüNscriiiair, tzrurnichklit-n 
kaust stets Antiquariat OSkar 
Nauthe, B -Iliieaenait, Hand, 
jirystr. 72 II, k9-4). 
1.50, und Kredenz, dunkel, 
modern, stehen nochmals z. 
! Berk. Donnerstag u. Frei, 
tag, abends ab 6^/z Uhr, 
I b. V e d d e r, Sturenraucht 
strafte 56, v., Il, da ich von 
! dem meinerseits erfolgten 
| Stauf infolge unvorherge 
sehener Ereign, wied. Ab 
stand nehmen mußte. 
Starke, Friedenau. 
"NM.-ZM 
gut erh., Orig.-Tiug.-Räh- 
maschsne, .Holzbetlstelle, gr. 
Konzert-Zither billig- vksl. 
Freitag abend ab 6Hz Uhr. 
B e d d e r, Stubcnrauchstr. 
Nr. 56, v., II. 
An.iug ' io 
gut erhalt., für starke Fick./ 
verkfl. Reldy, Stcgl., Hol- 
steinische Str. 34, III, H. 
Mareugg-Sörnmerpal. 
sehr gut erhalt., 2 elektr. 
Kronen, koinpl., 1 goldene 
Herrenkette zu verk. Paul 
Malscher, Wiliu., RüdeS- 
heimer Platz 1t (Plätterei). 
Tisch ui. schwarz. Glaspl., 
schw. Säule, lkupserschale, 
Marmorvase abzugeb. von 
Frauck, Wiesbadener Str. 
Nr. 10, II, Gih. 
ist 
schwarz Ebenholz, 1. braun. 
Kleiderschrank, weiß. Kin 
derbett, Kindermöbel, Kro 
nen zu verk. Wagner-Platz 
| Nr. 4 (Portier). 
für einige Stunden nachm, 
od. abends ges. PrciSangeb. 
unt. 974 t a. d. Frd. " 
L.-A. 
wwjt 
gebild. zuverlässig, v. I— 4 
>auch mit). Stund.) gesucht. 
Psalzburg 8788. 
8MS-.sMb.8kWW 
sofort al-s 
stmpfs'NliKdöme 
und zur Hilfe im Sprech- 
gimmer ges. Pcrsönl. Vvr- 
siellg. 9—1 3—6 Uhr. 
Zahnarzt 9! o s e n d o r f s, 
Rheiustraße 6. 
4 Zettbahucn 
zu kauf. ge», l Samt-Schü- 
lermütze zu verk. Stubcu- 
rauchstr. 61, III, r. 
~2Äne5Sc3c5” 
gcbr., ab. tadell. erh,, kaust 
Äug. u. 9751 a. d. Fr. L.-A. 
Wügrentrepps 
gebe., laust Paetsch, Stu- 
öenrauchstr. 88, IV. 
sZ sU sZ a D Ö ”Ö CTÖ Ö 
□ . il» Reise- □ 
□ Schreibmaschiu. □ 
□ zum Erport benötige C] 
□ drjiigd. Perkeo, Erika sZ 
LH Meteor. Zahle bjs Hs 
Vs 4200 Mk. Aiigeb. u. Ls 
LI 9764 n. d. Frd. L.-A. LI 
□□□□□□□□□□ 
Kauf 
m\ 
auch fUJUl» 
Kochpr. 59, 
Zeppich-Geschast 
(3x4) gut erh., vk. Tie f- 
Wilhclüioaue 133. . 
JVutäiüan 
Faaeti-Anzüg (2 Hos.), Le- 
dcr-6sam,ascheu vk. (l0-^-8). 
Götling, ,Rheinstr. 52 
engl./ Köper-Rorilcaux, ein 
' tzliimmistrumpf, Herr.-Bein- 
kleid. Dam.-Stiesel (Maß« 
arb.), Dam.-Tanzschuhe vk. 
prejvw. Kaiserallee 65, III,r. 
ArUÜatmMel 
-Hosen, -Litewka, -Stiesel, 
Mouieur-Anzüge, Stucffäcle 
zu verk. Ttvk, Mommseiistr. 
. Nr. 9, Gth., 4 Tr. 
Fsledenswüre 
I Läiper (l m lg., 1 m Br.) 
1 wie neu, zu verk. Händler 
verbet. Marquardt, Stcgl., 
tzllkenstr. 16. 
Schlafzimmer 
echt Nußbanm, lompleit, m. 
Schrank, eleg. weiß Mar 
mor (8500 MZ zu verlauf. 
2. Paradies, Rubeusstr. 36, 
4 Tr., links. 
mr 
Voliiand., verkfl. tziiugstr. 
5», Aufg. l,hp^ Uhld. .Ä08. 
N. 
3 P.- 
reisung, vk. Rheinstr. 
2 Trepp., rcchtS. 
IHM 
aller Systeme, groß. Lager. 
von 
Samen- rr-Mder-Men 
nach neuesten Modellen. 
Neuansert. u. Umarbettg. 
zu solid. Preisen. Sämtl. 
Zutaten am Lager. Herr.« 
Hüte werd. umgepreßU 
Ffachuraun, Friedeuau- 
Ksoldestr. 6, Part. 
Gr. Auswahl! Sehr ypeisw.! 
Schäfer L LLlar^;, 
Aeflin, Leipziger Str. 19. 
Tklaska-,Wüchse 
(100), Kreuzfüchse, Natur, 
iüchse, Skunkskragen (200), 
Kostüme (250), KostümröAe 
(von 25 M.), Seidenrocke, 
S-id-nbluseu (von 50 M.) 
verk. Friedrich, Mac. 
tin Luiherstc. 46, l (SchL. 
neberg). 
in 
großer Auswahl, 
SrochlU;, Berlin SS.. 
Malerarveiten 
Möbellackierung., Tapeten- 
kleb., Tavelenansiriche führt 
aus E. Schulz, Bornstr. 11' 
fertigt au Bradtke, Lau- 
bacheistraße 13. 
^iKISKOaE* 
KWötheke^erkeN' 
4 Vs ohne Provis., vergLt 
grüß, slaatk. Institut. An. 
frag. u. 9707 a. d. Fr. L.-A. 
ZMkbkilUiMk!! 
auf weiße Kleider, 
Lehrmädchen 
ges. Margarete Weu, Wcx. 
strafte 22. _____ 
... ȤL?M 
(Zuarbciteriu) hoher Lohn 
Verl. Schaperstr. 36, Gth., 
Part., lks., a. d. Kaiserallee. 
Ausbesserrü 
geübte, die ins Haus kommt, 
baldigst verl. Kaiserallee 
Nr. 98, III, r. 
EMMerm 
ins Haus für eins. Sachen 
einige Tage ges. Erauachstr.9 
Schröders Groß.Prvo..Hdl, 
Zahle die iröchftcu 
Tagespreise 7M 
für Lumpen (Kilo 80 Psg.), 
Zeitung., gb. >4.56), Bücher 
>!>0), Weinslasch. (Stück 50), 
Scktslasch. (75), Alt - Eise» 
(Kilo 30 Psg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) und 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried., Mo. 
selstr. 12, Tel.rPskpb. 3786/ 
I Bctieu zu verk. Donnerstag 
^ bis Scnnabend (5—7 Uhr) 
Qfseiibacherstr. 3, hochv., I. 
aus allerbestem Rindlcder, 
sehr gut erhalt. (60 cm lg., 
87» br., 30 hcl>.) ui. Mess.- 
Beschl., Verschluß u. gut. 
Riemenzeug, der unt. Teil 
kastenarlig, mit Zwischen, 
decket, billig zu verkauf, b. 
stlust. Müller, Südwestkorso 
Nr. 69, I, lkö. (nachni.4—0) 
— 
verkfl. Zu er;r. 
Mvjelstr. 8. 
v. 
chmid, 
Lehlendorf-MUte 
heiriich gelegen, sehr zukunftsreiche Gartcnvarzclke, Eck- 
grundstück, über 1 ICO qm groß, nur mit SNascKenbrahi 
eingezäunt, mit 20 jung. Odstbäumeu bepflanzt, >6 Min. 
von- Baynhof stir nur >0 600 M. zu verknuse-».. Näh. 
Thausner, Ntzeinstr. 2t, II r, 
bei 
» » » « 
» 
C 
M EdelNetgSzeMrale Eaarftr.' 
ist wieder elLsjUk! 
urd zahlt nach wie vor die höchsten 
Preise slir Platin-, Gold- und Silber- 
gegenstände. Ankauf von V—7 Uhr. 
Itl: Wiöff. 3839. 
Id.: MM. 3830. 
PMerln' 
verl., auck, Aushilfe. Süd- 
weftkvrso 15. 
HHEiJnMUHBHPH 
a Mädch. od. Stütze a 
b für klein. Haush. ges. h 
« Gut. (Sfjcn. 100 M. n 
® Loftn. Blaiikenbergstr. a 
B 2h. 8, Seltcing., pt., l. a 
« U SQIIBBB3Q 
Zuverlässiges MäDellcu 
mit od. ohne Kochen, für 
8 Person, zum 1. 5. ges. 
Höhiielste. 2,1, r. Uhl. 6642. 
Ml. IV-, «W 
5-, «S!M7.- »I8i2.75 
zahlt 
Kagdgias 
[dir gut erh., .mit Leder- 
!Etui, u. 1 P. wasserdichte 
! englische hohe Fagdstie- 
fel zu verk. Otscnbacherslr. 
! Nr. 3, Seiteiug., III, r. 
1 P. neue, Gr. 40 (120 M.) 
vksl. Braim, RubcnSstr. 39. 
gür Musiker 
2 Konz.-Flöte», 1 elegant 
Notenpult, 2 Dtzd. reinlein. 
Klappkragen (Gr. 50) zu vk: 
v. 8—10 ii. 4—6. Kar! 
Rieche (b. Frick), Hackerstr. 8. 
I Cutawsty 
(neu), 1 sächs. Llrt.-Extra 
rock (grün), 2 Bild., 2 P. \ 
Bergsteiger zu verkauf. Ed. 
Göttert, Rheinstr. 52, III. 
Neuer Anzug • 
| mod. gearb., für 1200 Mk. 
vksl. Koch, Südwestkorso 1. 
Mesfingkrone 
3armig, Regulator, klein. 
Krautfaß, neu. Seideurock 
. - lks. 
einfach (Sofa, Tisch und 6 
Stühle) 1200 Mk., 1 Gaö- 
krouc (150 Mk.) vk. S. Pa- 
radieS, Rubeusstr. 36,1, l. 
Markise 
(325x200), Fahrrad m. Be- 
reifg. Stiesel (88) neu, vk. ( 
Krause Niedsir. 22. 
"öaUoSllffet - 
i neue (86), Vogelbauer mit 
Ständer vksl. Zvichmauu, 
Handjerhstr. 50/51. 
dunkel, fast neu, für 
Mitteisig., zu vk. T a h 
, Fe hier str. !, 2. Aufg^, 
UWreisWA 
lvcuig gebr., vk. Rausch, 
Stcgl., Schloßstr. 126, III 
ASlsr-Aiaschme 
mit Tisch, sehr gut erhalt., 
zu verk. Besicht.: zwisch. 10 
b. 4 Uhr b. Wulf Bley, 
. Schöneb., Martin Lulhcr- 
straße 27. 
SüMmcrNeiv 
(Manie!), Siie'cl (83/89) n. 
! Hüte zu verlaui. Köhler, 
I Erauachstr. 20, Gib., u. 
“SlüliiT 
Polstermöbel ii. 1 Billard 
perlst. Fröhlich, Bornstr. 19 
Km/jU gs hat der 
l Küchenspind, 1 Eimer- 
spiiid, Gazcspiud, Handtuch- 
halt, (braun), Nußb. - Sa 
lon, isch, tzcußb.-Salouzier- 
schiaul, rote Plüschgariiitur 
billig zu verk. Ruf, Kaiser, 
alle: HO. 
* Verkaufe: 
Eleg. Bettstelle, Tag. und 
Nachiwäschc (Frirdensw.) u 
Kinderbettstelle. Buchholz, 
Jsoldestr.^4. 
Hellfarbige gute 
getöc 
100 br., umständebalb. (1101 
Ptk. p. Mir.) vksl. Stegl., ^ 
Ahorustr. 25, U, lks 
gseteöi-Söäreiliaiol!}!. 
preisw. verkfl. Detlesseu, 
Hvmuthstr. 7, Port. 
ii 
I aller Lirt, auch Senkel usw. 
kauf. Sie a. bill. u. reellst. 
jRiugstr. 21, Ecklad. Jllstr.7 
ZWMAjS ÄWLM ^ 
jeden, meiner Frau aus 
meinen tziameu etivas zu 
borgen. R e t >ch k e, 2Ti!- 
helmslr. -!. 
frei. 
F> 
Psauvscheinc 
Wertsache» kauft, beleiht, 
karouia, Dcidcöl.eimec Str. 
Nr. 5 I (8—7 Uhr). 
Mittatzotisch 
guter. Ltönucverzstraße 14, 
voni, hochv. 
jeder 2lrt tvcrd. gesahrcu 
von E. K u o > p e, Frje. 
deiiau. Schwalbachersir. 5. 
AttMneibeuft 
IMk!!-t!.Kll!!NU!l 
garniert billig. Alles alte 
Material verwendet! Wil. 
mcrsdcr-, Pciiizregentenstr. 
Nr. 40, 11/ 
künstlerisch, elegant, auch 
einfach fertigt preisw. an 
A. Neüiicdaur, 
Lc'evrcstr. 7, III. Uhl. 7827. 
Schu«)-8!e.fta ratrcrerr 
schnell, bill., v. 24 Std. an. 
Keruleder-Berarbeitg. Bill. 
echuhverkans. Jilstraße 
Eckladeu Niugstr. 2l. 
Auösührung sämtl. 
um 
bet freier Station und 
Taschengeld zur Anleitung 
im Hort u. Kindergarten 
sofort ges. 
Deutsche Kinderheime, 
' Frcgestr.'18/14.' 
AaMarLurm 
4mal wöcheutl. ca. 2>/„ Std. 
verl. Rothaar, Sti»rstr. 49 
Auswärlena 
sucht Niugstr. 40, IV, rechts. 
Mser, «SM« 
75 k.) 
Zause unö zahle die tzöchllen Brrifr für: 
Will'. ©Biß- 
tl 
weiße Halbschuhe, neu 
mit dick. Ledersohle (7 
vcrtsl. Kaiserallee 68,1, r. 
Quecksilber Alsenidewaren alte Dtünzen 
.Kupier Biet Aluminium 
Messing Etaniol Zinn-Zink 
% Mller, Friede«»», Fs-lSest. 11. 
Uhland 8174. 
(Große Posten werden abgeholt.) 
Saiin-Nußb., einbettig, gui 
erh., preisw. zu verk. Hvl- 
steinische Str. 63, pt., 
NeforNbLttsteke 
eis. (185 M.) vksl. (9—12 
Uhr) Kaiierallee 140, III, r. s 
Mtzut 
schwarz, eleg., u. weiß. Flo- 
reutiner vk. Ring st r. 14, II, r. 
Mädchenhut 
schwz., f. neu (f. 9—12 I.) 
vk. Barzinerstr. 9, Erdgesch. 
DaMeustiesel 
(Gr. 41) vksl. Lauterstr. 40,' 
Tr., rechts. 
Möbellackiernngru, Firmen-1 
Schilder, Tapctentlcbcn. 
Fritz Löwstädt 
N lichtst raste 20, 
Ganeuh., II. 
Mstllu.Lchlaüen 
fährt Letto, Jahnstr. 26. 
Privat-Mittaflstisch 
in u. auß. d. Hause. Lau- 
t er st r. 24 III, r. 
Gut uröbl. Zimmer 
blähe Ctadtbahnhuf von jg. 
Bramleu aesucht Anaeb.unt. 
9124 an Fried. Lokal-An;. 
Finge berufstüt. Dance 
sucht bet besserer Familie in 
Fried. od. Stegl. Bescheid. 
»uöbl. Zinrmrr 
Aug. u. 9718 a. d. Fr. L.-A. 
Solid. Herr sucht p. 1. 5. 
Ammer 
zu mieten. PreiSaugeb. u. 
»7 a. d. Frd. Lok.-Anz. 
N e a ui t i u 
ruhige Mieterin, sucht ber 
alleinstehend. Frau ein 
frv!. uräbl. Zimmer 
m. ctw. Küchenben. Preis- 
ang. u. 9747 a. d. Fr. L.-A. 
Baulbeamter (vom Lande) 
sucht gemütliches 
Zimmer 
m. Morgenkassee u. Mend. 
brot. Preisangeb. ii. 9752 
au den Fried. Lokal-Anzeig. 
Gut möbl. Zimmers 
mit elektr. Licht, Schreib, 
tisch usw., v. anständigem 
Herrn sofort zu mjet. ges. 
Aug. u. 9763 a.d.Fr. L.-A. 
(L i n f.Uiriül.Zimmer 
von bess. Herrn zum I. 5. 
gesucht. Aiigeb. unt. 9748 
au den Fried. Lot..Anzeig. 
Ä'Äl. Zimmer' 
zum 1. 5. für Herrn ges. 
Aug. u. 9674 a. d. Fr. L.-A. 
! völlig ungeniert, mit oder 
lohne Pension, zum 1. 5. 
! v. Herrn ges. Preisang. au 
Weber, Lützowstr. .5, erb. 
NlöblZ imürer 
Nähe Wannsccb., in. Mor. 
gcnlasfee v. auswärt. Ober. 
lehrer v. 80. 4. bis 20. 5. 
ges. Preisangeb. an Flieger, 
Friedenau,nrigstr. 11. 
2 leere Zimmer 
ohne Ncbcugelatz für Büro, 
zwecke sofort ges., event!, 
a d e ii. Augeb. u. 9477 
cu den Fried. Lok.-Anz. 
Cbl 
. best. Material, lackiert. 
Richter 
Stegl i tz, Ahorustr. 
Aussühruug aller Arbeiten. 
Bitte nur schriitl. Bostcllg. 
!!!II!!liII!!!H>Ij!>iliH!!Uj!!I!i!I!I!H! 
wird per Ende Juni bezw. 
1. Juli zum Einstellen von 
Möbeln für längere Zeit 
durch einzelne Dame abzu. 
mieten ges. Preisangeb. u. 
7000s a. d. Fried. Lok.-Anz. 
Hiluiffl üif 
(Zigarren) sofort ges. An. 
geb. an Bernhard Sc 
2 ch m idt, Fried., Seist«, 
straße 6, erbet. 
l u. Kostiimstoss 
verkaiiscn bei 
Ringstraße 4L 
la billig zu 
Pale ii g a, 
Zum Selbstverbrauch kaufe jeden Posten 
: Ueberbiete jedes Höchstgebot : 
s l 6 d t 1 lh ! Lk, Kitrschnermcister. 
Steglitz, Fricdrichsruherstr. 4, link. Aufg. 3 Tr. 
Eisen-Bcttstelle 
Zinkwanne, Tisch zu verk. 
Stegl., Alsenstr. 5a, 2.Pt., 
2 Tr., links. 
FÄrrrod 
gebr., mit Gummi, daselbst 
| Gier (1.25 Rtk. p. Stuck) 
laufend abzugeö.. Klünger, 
s Steglitz, Peschkcstraße 16. 
6- 
neu, geschlisieue Spiegel 
scheibe, bedeut, unt. Preis J 
zu verkaufen ber 
H e r r in a n n tz C i c., 
Spediteur, Wilmersdorf, I 
Augllstastr. 44. 
Wäschzobcr 
eich., Frack u. Weste (für s 
Mittelgr.) vksl. v. 6—7 Uhr 
nachm. Lauterstr. 25, pt. 
Knlide Kucke 
H Osfcnbacherstr. 28. 
, längs.Stimmerd. 
Fa. Bech stein. Teleph.: 
Pfalzburg 6628. 
Bohner- u. Parlett- 
Geschäft 
> Linoleum-Reparaturen. 
Oel u. Linoleum a. Lager. ^ 
Ausführg. aller Bohner. 
Arbeiten, sowie Abziehen 
mittelst Klinge, resp. alter 
Böden. 
6urt vo» Crotz 
Derl.--Friedenau, Friedrich 
Wilh.-Pl. 8. (Uhld. 9642.) 
Heim 
j findet bess. Frau od. Frl. 
mit etwas Nebeucrw. bei 
alleiusteh. Dame geg, etw. 
Hilfcleistg. im Haush. Ang. 
an Frau Rechtsauw. Elisa, 
beth Haase, Fried., Lau« 
j bacherstr. 10. 
Tausche meine 
;-UM.-W§hNUN8 
2. Etage, m, all. Komf., 
nahe Stadtpark Schöne, 
»borg, geg. 4 Zimm. ni. Oes. 
in westl. Vorort. Lübke, 
jchöncbg., Erfurter Str. 9. 
A ch t «H! 
Wer tauscht 
mit Wohn. 
mme:4Lohna. Klip 
aberSki,Äaise)-alsee
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.