Path:
Periodical volume Nr. 87, 20.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

m 
8' 
Steglitz, gegenüber dem Rathaus. 
16.-22. April 
e mit 
GritHegesa. 
Küib.e-Kabareit säe.| eaelno 
|, Tügl. Max Perl* 
Lolli Lutz 
u a, 
Mittwoch: 
| . Leipziger 
H Sänger. 
TSgl. außer Montags 
u. Freitags 
Tanz! 
LORA-KIM 
^toglltz. SchfoBztrcBo IQ 
Vom 20.-22. April 
Helia Mo ja 
Sei« Man - dir HitMndütiir 
Reizende Filmkotnödie in 4 Akten 
Oer Exteüg 260 
Drama. 
Anfang 6 Uh'. S^tnahend 4 Uhr. 
Sonntag nachm. 3 Uhr: 
G?o!)s Ji'gendvorsloilune. 
Gasis-üeiipi 
I 
H 
I Wilmersdorf 
i Kaiscrplatz!4 
Nordisches Drama ■ 
in 6 Akten. ■ 
8 " ^ " - *a*&B*m v-B,. in b Akten. 5 
« Nach dem Roman von Karl Emil Franzos. ■ 
« Eaben Sie was gemerkt? a 
Lustspiel in 3 Akten mit Paul tieHumann. R 
» ————— Messterwoche, — - ■ . J* 
“ Anfang 7 und 8 3 /i Uhr. b 
gt«aHwaaKga>t(«ia&iaBMCBBBEiB«aH«ti5a!EBiaa»i» 
«MlZ-iMM. 
ftai»erallee 102, Ecke Rhehiatr, 
Ab Dienstag, den 20. April 
in 
^k£am@iiiiädg§ 
m ■ 
itsifeeuirciten Nr. 8. 
Büdesheimer £ichtspieie 
am Untargrundbahnbof Rülesheime' Platz. T 
Nur 3 Tags! 
Frese Li^bö 
Der größte spannendste psychologische 
Filtnipman in 6 Akten in der Hauptioile: 
Lucio Höflich dam: 
Das fingierte Duell 
Anfang 7 und 8'/, (Jur. 
mm* 
Xnlsnraltat» «fl. *.a der Frö"»«f«tr 
Programm vom 20. - 2 2 April 
Carola Teelle 
ä in dem ergreifenden Schauspiel 
Ootr IsiLohk» ifcinain 
üb? Siwsf des Huf?» Sinn 
Entstehende» Lustspiel in 3 Akten. 
Anfang 7 und 8" 
/oranzcige: ah Ftehsgr Die Henln der 
«Veit. 3. Teil. 
e 
e^laMirard 
1 Sonnlno» S-Uhr-Toe 
Täg 
lich 
nerplalx 11 
{«Ri». »«zMAaii Watgaaerplttte 
vornehme Abendmufik 
Kapelle Valeska. 
Neue preiswerte Weine 
Fernsprecher tUrTischbeslellangen; Piaizbut g 0604, 
Vorzüglich«? Küche. 
3pSZlQlhQi-tLk.FiOChZel1Sh. 
^liiiiiiiiniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiFiniiiiiimnniiiiiitUiiniüTiimiuiiiiiimiiiniiümiiiiiiiiiiniiiümmmiiiiüiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiniim’niiiiiiiiümiiiiiiiiiiiimiiüiiimniinmniiiiiiiniiininiitBa 
I 
ßlieinseWoss-Lictepiele 
Rhelnstr. 60. 
Spieiplan vom 16.- 
22. April 
in seinem großen 
Abenteuer 
Oas versolmuffdenolodell 
Hauptdarsteller: Ernst Reicher, 
Die schwarze Marlon 
D:ama in 4 Akten mit 
Charloito Böcklin, Rtiahold Sclicttizol. 
Anfang: Wochentags 7, Sonntags 4 Uhr. 
Letzte Vorstellung täglich Ö 30 Uhr, 
Voranzeige: 23.-29. 4 : Der Amönenhof 
Großes Prunkluslspiel mit Mia May. 
I Frfodeoau, Hmidjerystvassci 64. 
Vom Freitag, !6. 4. bis Donnerstag, :-2. 4. 
Enlauffüii’ung 
üßy WskELs in TropeingifS 
Das Schicksal einer weißen Frau in Zentral- 
Afrika. Ergreifendes Drama in 5 Auren. 
ferner: LtlksTsZ SSrtöSajnd 
in Die Konserven braut 
Keiiendce Lustspiel in 3 Akten. 
Ans. i Woche ug. 7 u. 6 1 /* Sonnig.4. ti. S'^ülr. 
Voranzeige ab Freitag, 23. April 
Rita Parsen in Zwischen Lipp’ und 
tvetahesraod. 
rA< aaransaa mw&x&BsmBimaxmaraammKamam 
tamaaMMm 
Ü eaMwisBisrassw irixmasM S 
Biophon-Theater - LlcMspiele 
Friedeoeu, Rlrekr-nt»- >4. 
Vom 16 —22. April 
in Graf Sylvains Bache 
ft außerdem das Lustspiel 
Ä G, da sfässaig* 
P Beginn: Wochentags 7 Lh 5or.nt*gi 4 Uhr. 
ZhoJo 
vjedem d 
s~: 
s . 
x-s 
** —~ / j crJin 
wPo/j dc.n, cr-str. / Jx3 
an o’cr L i: 
Uh ucnQicnjfr jf 
o.n dcrJ7'Cirrbr 
/ C : '-/03.5p]C.f)ji 
nur Cesi*tn s/rLv/f 
/ 
iüsfe Fli 
moderne Tfsche, Sessel, 
Bänke hur beste Qualität 
sind vorrätig. 
Korbmachermeister 
Wi'nwsdorf 
, Babfilsberger Str.47, G. pt. 
ZWsriMMüm 
Sstntomtl 
(Mädch.) in Pflege ob. cig? 
Aug. u. 9573 a. d/Fr. L.-A. 
Zugelaufen! ♦ 
HNNd 
(Teckel) .langhaarig. Süd. 
toe|tlorfo_13,_ pt.,_r. 
Verpachtung! 
Auf dem früher. Marktplatz 
Körnerstr., Ecke Schönhaus. 
Str. (Stegl.) stirb» ca. E0J 
Quadratmtr. als Lagerplatz 
ob. für Spielbub.- ob. sonst. 
Geschästszwccke iit ver 
pachten. Spouholz, 5eör- 
uerstr .48c. Tel. :761. 
KmWMhI. 
Wer verleiht einen solchen 
gut erh.? Rech, Ringstr. 9, 
Schreibmaschine 
Adler, Continental o. ähnl. 
ans einige Wochen 
zu leihe« gesucht. 
„Tortretbau", Friedenau, 
Sponholzstr. 53/54. 
Privät-MittagStisch 
guter, v. »/,1—»/,? Uhr, 
Rheinstr. 59, I, links- 
fleSCBtl. itzM. KlltftillfJUIlMÄIBlOrfMI 
Je. enS & H»rtz 
Berttu.Eteglitz, Kissing er Ettüße 11. 
^ Fernfprcchec: «teglitz 807S. 
Untcrfuöjuno ukD SesutatSluns 
von Nahrungsmitteln, Grnumittelu uuh 6e- 
braulijkgegeuständen, von Noh-tossen, Er 
zeugnissen unv Adsallvrosutteu. 
Analhsen für Hauve!, Onöafttle und TeSnil. 
Harn- u. eputum ilnlecfuööunacn. 
Brrfahren, BorsSrislen. 
Fetriedskontrollen. 
ms. 
pg'!:ffiR5:i?asrBKnsBHaBrraa«*B9iarrsrs5KHisKapg 
RNalfostraB-ä' <SS »n« Lantore’^t» 
& s 
W 9 
m 
Ein bürgerliches Triuersp ; el von Friedrich H:bbd. 
In den Haupirolen; Luoia Höflich, Reinhoid 
Schünzel, Haut Hartman». 
0®r bSaui© FI'Bck 
2 Akter Lustspiel. 
14 —20. 5.: Lotte Neumann in Romeo u. Jelia 
Im Schnoe. 
•» a n »sä a r st« n a s a « a « a o; w. a e tr w ® r r n w a w r w er 
Bkuchleilf. einreine Zätzne. Brennsilüe 
zu höchsten Tagerpreiseu. 
lFinkans nur am Mittivvch, den 21. April 
von 1» Uhr ooua vis 6 Uhr nnlym. 
irn Rcstau a': E.gclhardt. Albert Icinlcn Echlopstr 
Eck> Bar»str. I, kiegenützer ÜtM Mailt 
separaten Zimmer im separaten Zimmer., 
SföBfüKÜS Wtfljt! 
ernst u. heiter, schnell und 
billig. Knausstr: 10, 3 Tr^ 
links, es.: Stegl. 890. 
Wiener Nntzmächeriu 
garniert, bezieht Hüte, schick 
u. iiioo. (Federn kräuseln). 
Hähnelstr. 18. 2—f> Uhr. 
». WIM 
sährt billtgst ab. Stegl. 1573 
Schuh-Nepäraturen 
schnell, bjll., v. 24 Std. an. 
Kernleder-Lerarbeitg. Bill. 
Schuhvcrlauf. Jllstraße 7. 
Eckladeu Ringstr. 21. 
Beainter sucht gut nröbl. 
Borderzimmer 
evtl. 2; elcktr. Licht, Zen- 
kralheizg. Bedingung. An. 
geb, u. 9640 a.'b. Fr. L.-A. 
MW wegwerftKl ^ 
abgespielte auch Brrch, kaust j^den Posten, 
Dillite dir 10,25 ML kitlogrvnim 28 ML 
Auch Walzcnankaus! A jtäuser gesucht! 
giafaufs - Mole ÄÄÄ“ 
Fernruf: K irfürst 593. Fahrgeldacrgütung. 
Herren-, Damen- q. Kindergarderobe 
Abendmäniel, Theater - Garderobe, 
Möbel - Stoffe, Teppiche, Decken, 
Militärkleidung, Gardinen auf neu 
in 
etwa 
in erstklassiger 
bei schonendster 
14 Tagen 
Ausführung 
Behandlung 
Reinhardt & Höf Her 
Färberei u. chemische Waschanstalt 
Zentrale: SO 16, Rungestraße 18a. 
i ' ' 
Friedeitauer 
Annahme - Stellen: 
per MozraniK. 
Lültzer vir 6,80 M. Auf Wunsch Abholung. 
Fcrn'p'.: Uhlond 6107. Fernspr; Uhland 6107 
t .UP Sl ** ft 
I u n g. Ehepaar sucht 
zum 1. Mai 
möbl. Zimmer 
mit Küchcnbenutzg. Augeb. 
an F'R. (b. Woithe), Sieg- 
lind e st r 6,^l^Gth^^IL^r^ 
Gebild. Fain. ein. Akadem. 
(3 erivachi. üuß. ordnungs. 
liebende Menschen) suchen 
möbl. Wohnung 
v. 2 od. 3 Zimm. u. Küche, 
cv. Küchenbenutz. od. ganze 
Berpsl. iu nur erst. Hause, 
bei nicht geiverbsmäß. Ver 
mieter». Hülsinaim, Kirch- 
straste 13, l. 
2 leeres immer 
ohne Reben ge last für Büro 
zwecke soso« gcs., eventl. 
Lade n. Augeb. u. 9477 
au den Fried. Lok.-Anz. 
Alleinsteh. Dame sucht b. 
einzeln. Herrn oder Dame 
leeres Zimmer 
geg. leichte .hänSl. Arbeit. 
Aug. u. 9674 a. d. Fr. L.-A. 
m 
» e. G. ». b. H. 
UHU™ SdhöfieböTg K 
Fcmaprecber l.ühtow 6645- 
K»nsinxsfurden vr» 9—1, SV*—O tTSsvu 
Georg Eh ring, Hedwigstraße 5. 
Gebr. Haak, Thorwaldsenstr. 
Willi Müller, Kalser-AIIee 119. 
H. Steher, Odenwaldstr. 1. 
19. 
o 
« 
« 
S Wacfi4<jlm»ko«ii, Att- «. Vferiuiif *. VfBId« ■ 
g LomLardienüig tjorewnlngt^r W&rtpxpftsrc ® 
■ Deiwsitai-Scheckverkehr , | 
» TSglioÄe» (Qö8d 88 % 
' nf längere Tenaice nach VerekUNuwt£. n 
S Stdiikammer ?■; fermräthtre | 
® Annatenestplte»; j* 
b ,D9rer-Drog8?le* f Apatit. Fleischer, Fitedawus, B 
b Düreiwlota I; Gustav A. Schulze, StecKtx, ■ 
JJ SchloßMraße 93. ■ 
Möbl. Zimmer 
besseres, fof. ob. 'z. 1. ö. 
zu verm. Schiinmeipfcnnig, 
Ri»gstr. 3g, v., III. 
Gut möbh Aimmer 
Nähe Ningbhf. Kaiferallce, 
> au bcss. Herrn zu verm. 
■ Decher, Bachestr. 9. 
MM. Km« 
(evtl. Mittagstisch) zu vm. 
Fehlerstr. 8 (Restaur.). 
! Kleinkr Lade« 
, Stube, Küche sofort zu vm. 
Näh. Draeger, Hedwigstr. 7a 
Tausche mAne 
1. 
^ Vorderhaus, Zentralheizg., 
^Warnuv. Pcrtierwohnung. 
geg. S-Zinim.-Wohng. mit 
Kammer. Nähe Fahrgelcg. 
Schindler, Laubacherstr.2v,p.. 
LairfchgkieZeiihett. 
Maler-Atelier 
m. Nebenrüuiueu gef. geg. 
Z-Kinmer-Wohng., Heizg., 
Warmw., Telepb., a. Bhf. 
Steglitz. Dittrich, Stegl., 
Mittelstr. 2. Stegl. '1016.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.