Path:
Periodical volume Nr. 83, 15.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

lä 
Kleiderröcke in soliden stoffen 79.- 96.- 105.- Voilekleider in'we^. 195.-269.-275.- 
Strassen!deider^Äe apc : teF “. u ? d 650.- 715.- 765.- Covertcoat-Paletots in flotten Formen 
Abendkleider!'r‘!800,-898.-950.- 275.- 359.- 395.- 415.- 465- 
Seidenkleider für Nach™«.* und Abend 375.- 450.- 540.- Seidenmäntel fÄ“ 1 ;,.“ .T^T. 365.- 495-575.- 
Voilekleider verschiedenartig jremustert . 13o. _ 145. - 174. - VoileblllSCn preiswert. . 46.— ScllOSsbluSG 63.— 
i Ganz tenders tnachs kh au? ineine Sperialabteüung für KlnösräekSeidung aufmerksam > Ständige Ausstellung der neuesten Modelle Im I. Stock j 
«ü 
fflaEBaB^BEaSgB35^5SggBEg5Eia3Sa^EBai^BamBH— 
Pas größte Kino derzeit* 
Hfli ruKaamfii isnw ^ « «laoaoaBQ ouiowstr» fl 
Ab Freilag, d 16. April 
Qbf Irrenlanz 
mit 
BaaBaBBMSMmnmsaaBai 
Verklebte Lieba 
m 
Kaiaernllea 102, Ecke Rhslnsir. 
Ab Dienstag, den 13. April 
Oie Domo mit dm Smangdeo 
Schauspiel in 5 Akten. 
Außerdem: 
Die M fängt gas an 
Reizendes Lustspiel. 
MMWSK 
Kurmlitcli Moor-, Btail-, Fiehtnadel-, kohlensaure, 
elektrische Bäder gegen Rheumatismus, Gicht, 
Ischias, Frauen-, Nerven- und Herzleiden. 
Luftkurort. Auch 
9 moderne Kurhäuser. 
1 Sanatorium. Viele Einzellogis. 
Homnersche Schwelst 
Herrliche Naturl 
Äusser tr.voiinllciie Hellertutg*. 
ft. M 
Sal-.r billige Vcrutlegunnl 
Auskunlt kurte.ries: Bide-Verwsjlaiäj. 
W Präoalötta«, S,‘»it<lj«ipy«t708ie 64. 
Vom Freitag, 9. 4. bla Donnerstag, 15. 4. 
H'lda Wolfes* 
in Eine lolle LLLsL« 
Eine lustige Liebesgeschichte in 5 Akten 
ferner: 
lagda ßSgcielaisse 
in Um den Bruchteil einer Sekunde. 
Ergreifendes Drama in 4 Akten. 
Ans.: Wochen, g. 7 u. 8V„ Sonnig. 4.6. s'/iUJs*. 
Voranzeige ab Freitag, 16. April 
Tropengift! Das Schicksal einer weißen 
Frau in Zentral-Afrika. 
LORA 
tStagübt, SohioSslraSe SO 
Vom 13.—15. April 
von Ohioano 
Aus dem Tagebuch des berühmten Detektivs M 
Nie Carter. r 
So NS 
Lustspiel. 
0M«-ÜSlfSPiil8 » 
totlE Nsumsnn >° PtSszEHüiisa j 
Filmroman in 4 Ak'en. 
"Die Braut dos S 
q Lustspiel in 5 Akten mit Eva May. n 
d ————— * • Messterwo&e. ■ 
* Anfang a / t 7. 2. Vorst V,S. J 
Haupts* ross® 149 
bis zum 20. April, abends 7 Uhr. Verkaufszeit 9-1 und 3-7 Uhr. 
Es kommen zum Verkauf: 
Eßservice, Waschservice, Kaffeeservice, Küchengarnituren, Teller, 
Satzschüsseln, Tassen, Emaille-, Qlaswaren, Wirtschaffsartikel, 
Puppen und Spielwaren und viele einzelne Artikel. 
Der Laden ist bereits vermietet. 
Die vollständige Einrichtung ist sofort zu verkaufen. 
Biop Don-Theater Lictepielo 
Friedenau. Rhelntlr. 84. 
Vom 13.—15. April 
Di® Wohltäterin 
des* Menschheit! 
7. Teil des grossen May-FIlms 
Die Herrin der Welt. 
Beginnt Wochentags 7 Uh Sonntags 4 Uhr. | 
Rhslnschioss-Llebtspiele p 
Rhelnstr. 60. 
Spielplan vom 9.—15. April 
atzen 
Drama in 5 Akten nach dem bekannten Roman 
Von Paul Lindau. 
Hauptdarsteller: GudrunHoalberg, AagoFönss. 
Außerdem: 
Di6 8Shw»pze Logö 
Roman in 4 Akten mit 
Lori Leux, Alfred Abel. 
Anfang: Wochentags 7, Sonntaps 4 Uhr, 
Letzte Vorstellung täglich 8 ,J Uhr. 
isosh 
««, U>t3rgra«dbtk»hcf «BdMlietaif-Ffai». 
Heute bis Donnerstag, den 15. April 
& Riasanschlager 
größter Ausstattungsfilm der 
Hilda Wolter u Carl Beckersachs 
Eine solle Kiste 
dazu: . , 
Mysterien des Tode» > >- 
- n Drama ln 4 Akten. ' 
Anfang 
fflJH 
K ti3*r?aUee <>L an der Prdäutair 
Vom 13—15 April 
Dil Frau iilisp ?fl JätirE 
Pikantes Sensatlonsdrama in 4 Akten. 
DiELieblinisflammedtsSuharadsclm 
Maharadscha . . . Knvppchen. 
i Anfang 7 und 8". 
- Voranzeige: ! 
Ah Freitag: Ellen Richter ln de pretundia 
(Aus tiefster Not). Eva May in Gebot der 
Liebe. 
aBBIIBIBBGBIBIBIOIlIBIBSSBBBOBBISBB 
■ Krone n-Lieh tspS®8®| 
« RhtlnatrnQa QS am Lauferpfof^. a 
9.-15 4. 
Drama nach dem bekannten Ullstein-Roman mit g 
Käthe Haack in der Hauptrolle. 
■ Ferner das Lustspiel g 
| Boddxs Badeafiieiiiauei 1 5 
S 16.-22 4 ; Maria Magdslann Drama nachdem ■ 
■ Hebbel’schen Trauerspiel mit Relnh. Schünzol. b 
aaBaHBaaHBBBaaEfiiJSH®ss5iHBia*BB«BaöEB 
a 
a 
a 
Große StuSmfjl oller a 
Arien Füchse, Sfinilö, Z 
JltiS, Eralefrctrie» « 
FuchStani» M. Sü,— a 
Neuene Formen. B 
Bests SJerarBciturg 
a 
a 
L Herren und Svort.pelze ^ 
M PelzHÜte. Fells f. ^ 
m Besatz und Kostüme, a 
" Gr. Leistungsfähigkeit. “ 
■ villigstr Preise. ü 
■ 3. Buffer, ; 
h Cbarl.Lribuitzstr.41lI 
n Fernspr: Sleinpl. 1O2L2. a 
“ Bitte aufNr.41 z, achten. B 
aaM««a»8ei»a!^ns!ar!iu 
acht. höh. Staatsbeamt, 
sucht zum 1. Juiil kausnr. 
'Tätigkeit. Stenographie u. : 
Maschineschreiben perfekt. 
Aug, n. 010.1 n. b. Fr. L.-A. 
Junges Mädchen 
sucht Beschäftigung für 
Nachmittag. Augeb. u. 9113 
au , beit Fried. Lokl-Anz. 
Baperin, vrh., sucht tagsüb. 
WirtschaftSfüyrnna 
bess. Haush. o. cinz. Herrn. 
Aug, u. LO83 a. ch Frrich-A. 
Äelt. alleinst. Frau s. kl. 
Portierstelle 
Näh. :Jackschies, Albestr. 9. 
Krü8-Berlillek Lnmo Dillraoil & so. 
en|ler>8er!ittiings‘pmnit nw» & «nt--now«r!»..-so. 
mvfiehlt ihre folgenden Gpeziaisächer: Fenster verkitten 
mit Bor» u. nachölcu. Glasdächer chemisch reinigen, vet. 
kitten, streichen; auch im Abonnement. .Fenster nachhobeln 
K e verdichten gegen Ljuglust. SämtL Giaserarbeiien in 
z-Berlin u. Vororten zu besond.soltd. Preisen. Kittverkauf 
auch frei HauS in allen PreiSlaaen. Großer Havsvrsttzkrv 
Kundenkreis über ganz Berl'-ir. Eig. Tischlerei-Wsrtstatt für 
FenftttstÜLU. WküttschDrri. Sprogm uj«, Psftr. »««st. 
Tausch- 
Porticrstelle ' 
mit schön. 2.Zimm.-Wohn. 
n. Vergütung geg. 2.Zim.- 
Wohng., mögk. sofort. Tau. 
nusstr. 30. K 
• •••••••••••••«• 
• Die • 
• VezirksvgentNr • 
; Friedenau ; 
• ein. angesehenen alten » 
«Feueroers.-Gesellst!).' 
I in. Ncbcnbranch. ist in-, 
, folge Todesfalls d. bi?- >» 
• her., seit 1877 tätigen • 
• Vertreters, sof. ander- • 
• weit zu besetz. Ang. u. , 
» 9075 a. d. Frd. L.-iiL » 
sucht P a ß l e r, Moselstr. 3.^ 
BIBBBBIIBIBIIIBBB\ 
■ Stenotypistin n 
□ durchaus perf., f. Frie- a 
b denauerVerlag gef. An- n 
■ tritt sof. ob, 1. Mai. a 
a Ausführt. Aug. zK. Ge- a 
a haltsanfprüch. u. 9038 a 
b a. d. Frd. Lok.-Anz./ a 
IBBBBIBIIBIIBIIIIB 
r. 
litt Kontor 
von Drogengroßhandlg.- ge 
sucht. Meldung, schristl. an 
S. Krebs Nach«. 
Friedenau, Fehlerstraße 13. 
Hausschneiderin 
gute, nur mit best. -Empfeh 
lung, wird gef. Goßlerstr.^ 
Nr. 25, IV, rechts. Ratzel. 
Uhlaud 9981. 
Ntüdchen 
auch älteres, für klein., vor 
nehin. Haushalt (2 ,Pers.), 
welches felbständiij kochen 
kami, zum 1. 5. vd. früher 
"tztlieinmädchen 
tüchi. m sut sucht 
zu,m K Äat LH.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.