Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

PllQlO 
.(ehcf^ö.n^ 
^——- Berlin 
JPoteäcxm crjsir. /3<3 
an der Z'/nJutr. 
' Ubucn&fcnjfr. n 
an der JTdirche. 
■ <i/chl035plQd3 4 - 
hier riur£c.ir Gegenstände 
BBBBUaEltiHBKanniaBUBHBBBBHBBB 
D 
bevor Sie eine Wahl 
für die Beschaffenheit 
Ihrer VTohmings-Ein- 
richtung treffen, daß 
Ihnen bei uns noch 
Möbel zu sehr vor 
teilhaften Preisen zur 
Verfügung stehen. :: 
W. Ä. Stebernack 
* Steglitz, Albrechtstr. 1 a 
« Bcriin, Potsdamerstr. 77. 
u 
CIBEIBBBBaaBECIRBtiHHCnBaBSBnaBaaBHBBIIK 
Nach dem Grotz'schcn Verfahren für (Betreibe« 
Verarbeitung unter tziusschaltung deS MahIprozesfeS 
unmittelbar aus dem Getreide hergestelltes 
Growitt Brot 
& 
1 Brot 1993 g 240 
Verkaufsstellen: 
Friedenau: Hidde, Kaiserallee 102. 
Dahlem: Kock, PodbiclLki-Allce. 
Steglitz: de Neve, Schlvhstr. 26. 
Roggen, Forsiitr. 51 
Russom, Torwaldscnstr. 20. 
WiederücrkLufer gesucht. 
3 
Mmersdorf. Kaikkplshg.I- 
(beim Bahndmchgang) 
Telephon: UHIand 3758. 
Sprechlld. v 10—i, 3- 6 wocheiOg.. Sonnabd. IO- 3 
unter Mitwirkung con Arst, Zahnarzt u. Leistislen. 
VoLerner ZöliNersatz, Zahlizseffen, 8atz«. 
sMiikgen, Behandlung VM Mund- und 
SVieierecrrantiiRsien, ScßKttojU’nßen, 
angemessene Jauitutr-tiouorare. 
Fährverbindungen: I, L, s, O, W, 61. 60 69, 
1 Minute oom Ringbhs. WtlmerSdorf.F.iedenau. 
Zubrot 
BMrot-BeMettuWS-GesMschM m. b. H. 
Zerttu W. 62, Kleiststrabe 31. Fernspr.: Rvüerrdorf 2411 n. 2241. 
Slrchcr Q. Mosler. 
f a ^ - ist 2enni0 ßnö*^ 
FtiWlWtt 
Trutze Auswahl in gIckky. FüUsi-, SchlellVtr-, Siotz.. 
llüflü t'ftü öchlllgdüiler:. Uebernahme vor, Lieferung 
iüc Bcrcme und samten Si)tetl0ar?nYauS 
E. I atme fl. Berits 23, SoSeullauIenstraLe 14, 
Nähe Winterfeldplatz hLptz. 3646, 
SCHULTZ fSTSS« 
Bln.-Frledervau '' Rhelnafraße IS 
Orößle und «- 
}«1 sfung s fähig st cs Bwcfh- 
ciruckerel dm PlQtzs. Sci^nöüo, 
billigö Anfertigung. ßotottonsmas<3hine 
Schnellpressen - TlegeldrucH- 
pf össen - Seömaachlnän 
^ Stereotyp!« ^ 
I y I d ß- er i n m 31 
färbt in aüan liclitaciitaa Farben in kürzester Zeit 
MsMMmk Eli! Kiese 
Tran ersuchen’ in 48 Stunden. 
rfrwptgeRcliäfi: Ch&rfoticnstr. 76. 2.-8. Geschäft: 
Charlottenburg. Kleistslr. 34. Schöneberg, Hauptstr 10. 
Friedenau, Rheinstr. 39. Wilmersdorf, Wilhelmsaue 131. 
Spandau: Havelstr. 16. N. Stolpische Straße 10. — 
Telephon: Zentrum 4955. 
laraf-, Um-., fianfi-1 Ftissen-Arasiten 
J jeder Art und Größe werden prompt, rech, s 
mäßigen Preisen ausgeführt 
Georg Ckö&iifig* 
Architekt tt. Maurermeister, 3!:).-Fnedenau.Sc5iPne> 
Tä-niw p/Djet Verkauf. Gardinen, Fenster von 
öO '3\t. au Ki-nhlergardinen, 2 Langschals, 1 Quer 
schal von Cü Mk. an, ferner Ricsenauswahl in 
.leg Madras, Mall. Erbstüllgardinen, Lang« u, $4 
HaibstoreS mit Filet Einsätzen. Divan-, Tischdecken, 
Spez. WascheauLstattungen 
Teppiche — Läufer 
usw. Billigste Bezugsquelle für Wiedervcrkäuser 
— — Besichtigung lohnend — - 
M, M\i MsnlnSt 81 
bf-rg, RubensMraBe 5ü sek-phon; Step.lit» 2625 
M 
A ant Moritzplatz 
2 Treppen 
es IW 
Hanf. und Drahtseillager ^ 
Tkausrnissioueu, Fützrsiühlen usw. Z 
« Zemrlch LMer :* 
Vftr.-Wilmersdorft IWifnbftc. 138/139. 
direkt am Untergrundbahohof Hohcnzollernplatz d 
ifßsKi „Jevtschwad 
Steglitz, JSPprlftr. LS. 
Fcmsprccher 235 Fernsprecher 23S^ 
Anmrhmc fiillttlicher Haus-. 
Leid, vnd StSttMösche. 
r!as!iLWe sLr GestzMe u. 
PriHüLe MW v. iüPs.a.i. 
6Ä6i!eMe DeZaMllüg, sllllberste AMtzrang. 
Hiiiiimtitnuumni»M»n»MiiumnnnuizmniHiiiiK3iiign»iiiimmiitHiinHn«; 
8 Hogmarms WeriaHM für 
I Luxus- u. Msmmödel I 
^ Wllmexc^., KLi;'erallLir45, SrkeVudeuschsstr. J 
„ ßilcr«, Jlelen-, EiHlkN'. LlMon-M8sel, Achter- Z 
Z zimruer i» weitz iastlert. vsl. ts. gräei;t, otiarre i 
j gsrra.. Srtfiertoilett., 6&, fiütv Stoff n-, fößt'dc- i 
s xoksn-BüchrrschlöNle, Siuijss, f uff», M- u.gier- § 
- öciten.iölmaculriöCza.ÄßBclftönhct, PsLsmerttk, | J)||0 rWrÄM 
^Mr«. uno «gtenstliuder. Ziorwööel. ölas-M - ü 
ölttlnen, Slauch-, Kluö- n, Teetlsche, Lerwiigev. i 
Aiisreöetten. Stoa - Garuüniea sowie eiuzetoe L 
Eejsel ru Leder ü. Gbüerto. Z 
Original-Künfher-G-ttwürfe. 
Nsparatureu. Revisionen und Neueinrichtung von Acht 
und Kraft-Anlagen, Klingeln, Telefon, vornehmen zu lassen. 
Unsere Filialen: 
Eisenacher Str. 56 Potsdamer Str. 75c 
Akazienstr. 28 Kurfürstend am m 203/4 
Martin Putherstr. 08 Motzstr. 58 
Neukölln: Hermannstr. u. Berliner Str. Ecke 
nehmen Bestellungen entgegen. 
). M. 
iü. H. 
Abt. IvstaLstioven. 
^g/törcctifsfrr/SJ 1 - an^tatllaurPtitz * Xtrtaj/i. 
Sp9zial/iäf: Pelzmäntel, Füshse in modernen Farben. Durch eigene Fabrikation 
höchste Leistungsfähigkeit in Preis und Qualität. Umarbeitungen nach neusten 
Modellen schnei! und preiswert. 
Friedenauer 
WrnisiesMi! 
(Inh.: A. Götze) 
Friedenau, BLslngstr. 10 
S p e z i a I f a b r t f für 
Noll. ii.Sonnenjalousicn 
all. Shsteme, Holzstäbch. 
und Stosf-Rouleaux für 
Wintergärten u. Treib, 
häuf. Berdunkelungs.An. 
lagen für Laboratorien. 
91z parat, prompt u. 
litt. Uebernahme ».Tisch- 
lerarb. sowie Ausbessern 
v. Parkett- u. Fußböden. 
Fernspr.: Pfalzbg. 674 
*di*r:i»Mias££!(>c>aaBHiUiBiiBeBasaBaumaaa 
* aS®> e eo I 
TG-phon: Uhl. 9833. | 
5iN»Ha»I!!lIi!I»!a!>Hi!!I»MIII,ii«tIII!I!»I»WIII!lI!UiIIlI!liMINl!!::»MiMuk» 
Nachs. EwaldHerrig 
»etwa*, u, rapeziermpr. 
Kirrtzstt. 13 
Tclevhon: Uhland 7916. 
WElltt s. Sekorrttlon. 
«nb Volstermöbel 
UmzngSardeiten usw. 
üMsieMmw. 
/TtrgUtz, Kielersir. 8. Amt Etezl. 3388. 
Neu- und Ausarbeiten aller 
Polslkklilöbc! M«1kn3kn ktk. in eigener Werkstatt. 
Echnelcste Au1>ührungl Billigste Preise! 
Ank-rÜJuna von Dannen."». Sievvd»cken! 
KlavierUMmer 
Osfenbacherstr. SB, 
längs. Dtimi 
SS e 
;b»rg 
ein. Leb 
n 
D 
s Hauptstr. 
b N f r.* 135 
Fernsprecher. Lfltzow £645- 
« Jt«s«»»nch!wdDn, wen ö—1, SVi-S tJÄT. ■ 
b WechselilisScönt, Ai»- e. Verkmf' v. Effekten " 
* Lcmhardi&rünB 'bör«eKfl8tjgiQar v Würtpspi^s Z 
s Depositen -Scheckverlcebt ^ » 
l T@glsc£aes Caötd 2X Z 
b auf längere'Tembie nach VocJalytrast, » 
« St.hiknmtncr :; Vermietbara j SehrankfSstor ■ 
a t ^ 
Filz-16ire|i 
»ei 
für ÄEniiJmen 
| MW | preßt modern j 
füret j 
MelkuLstküße 9, !i vom. 
H 
Zeitung Kilo 1, 
LlMpen , 1, 
M-Eisen „ 8,78 
Weinflaschen CtS. 0,73 
Metalle zu Zöchstprersen. 
N. »non, Steaisö, HelMesir. 15. 
ajsm K&aaesnsimmmmmLUMiaBtmMtmmusxmBsamamaKiamm 
Kaufe und zahle die höchste!: Pretse für: 
UM-, WS' MS 61!8er 
Quecksilber Alfenidewaren alte Münzen 
Blei Llntminium 
Etaniol Ziitn-Zink 
Müller, FriLdensiN, ZsolÄest. 11. 
llhland 8l74. 
(Große Posten werden abgeholt) 
•v.3S?>naicrs»aaKrisx.'v3a3aEBnwB<Ecnac£!aFSXES 
Kupfer 
M.ssiag 
Sjä?te5ä§BSEi!le?-te!fl»aa| UTo 
K 
B 
S 
« Ann^htnestcncn: | 
A „Dürer-DfC£C?ls*, Apoll?. Fleischer, Fiietteuw, n 
« Düfcrplatz 1; Gustav A. Schs.1 z«, Stcgütz, a 
J Schlourtraße 03. JJ 
dost 6. Ä. ^(lÖfl chem^Wäschcr, 9. 27. 
Tel.: Alex 221. -olMMklcktt. 21. Tel.: Alex. 221. 
Spez: Elllieferungen, Musterfärbe-ei hat in 
Steglitz, Holsteillischestr. 44 elue neue Filiale eröffnet. 
und empsi-hli sich bei vorkommenden Arbeiten. 
Ehern. Reinigung. > 
Waszeu-Bertttgsag 
mit MickgaS, Dekinsektion-apparaten. 
_ führt auS Kammerjäger ,8. Wiihp 
4testttz, ziliMdaftraße s. Steglitz 201. Gegründet 1881 
----Beseitigung jeglichen UugezieserSl«-- 
pee KilograWM. 
lKWRs 
Lilcher vis 1 M. Avf Wunsch Abholung. 
Fcrnspr.: Utzland 6107. Fernspr: llhlanb S107. 
i m ^ 
Zum Setlistoerbrauch kaufe jeden Posten 
: Uebervieie jedes Höchstgebot : 
ß« ^ $ f öj ß tl 11 Cf] I 2 f, Kürschnermeister, 
Steglitz, Friednchsritherstr. 4. link. Nus,. 3 Tr. 
Bvhorr» u. Parket;- 
Geschäft 
« Linolcum-Reparaturen. » 
Oel u. Linoleum a. Lager. 
Ausführg. aller Bohner. 
Arbeiten, sowie Abziehen 
mittelst Klinge, resp. alter 
Böden. 
Kurt von Groß 
Berl.^riedanau, Friedrich 
Wtlh.Hr. r. (Uhld. »84».) 
?j&r Sorfrüs __ 
Büstenhalt., Umstands.Leib. 
binden, Geradehalter usw. 
Eleganteste, auch einfachste 
Maßanfertig. unt. Berück« 
sichtig, etwaig. Formenmän« 
gel (ins. Schwangerschaft). 
Auch a. anvertraut. Atofsen. 
illeparaturen. — MäLtae 
"reise. Brünn hildestr. 6 t 
arttnh^ Susa. K, ll, x. 
<Ö> «► « & t & » ❖ e<.•&•&* »&
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.