Path:
Periodical volume Nr. 92, 26.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Zmrges 
ft Ms 
für Vormittags sofort ges. 
Küttwinkel 
Lefevrcstr. 19, III. 
nachm, für 2 Kinder gef. 
Guter Lohn. Fischer, Frie 
denau, Stierstr. 19, Gt., I. 
Frauen 
für Gartenarbeiten sucht 
Gärtnerei Werner, Lau. 
bacherstr. 9, : 
Rufwartung 
sauber, ehrlich, tägl. vorm, 
und nachm., sucht Witte, 
Odcnwaldstr. 6, III, links. 
Answarrerin 
verlangt M a r z a h n, WV- 
helmshöher Str. 8,- 
Auswärterin 
saubere, tägl. von 10—12 
Uhr ges. Barlog, Brünn, 
hitdcftc. 7, II. 
.lanpe W»t«ia 
kDauerstellg.) tägl. 2 bis 3 
Stunden für besseren Haus» 
^ halt gesucht. Varzincr Str. 
Nr. 4, II Tr. 
Aufwörteriu 
gef. Kumpf, Menz»lstr.23, II. 
WwMung 
sür 2 Std. Vorm. tägl. ges. 
Goetz, Nhcinstr. 5l. 
8?ld ScrCänfg 
_ 0E5WütKwaaas7ns««a 
Kkatrier billig 
evtl, auch Tafel., benötigt 
allerdürftiger Klavicrspiel. 
Ang. u. 6351 a.d.Fr. L... 
Mc m 
zahlt jetzt für 
ii!!3 ÜIÜM SiclnSs 
Tasphs, iitmcrsiiotf 
Bcruhardstr. 15a (a.Bahnh? 
Berlin, Belle Alliance. 
Crr. 98, Langenbcckslr. -1, 
Ecke Elbinzer- und War 
schauer Straße 79. 
~8" 
Terrier ob. ähnl., zu kauf, 
gesucht. Tchipsmann, Albe. 
straße 15. Uhland (155). 
Nähmaschine 
auch reparaturbcdürft.« kauft 
höchstzahlo. G v o ßman n, 
Lichterfelde, Marghu.crstr. 5 
AeitereLüchor ' 
ßupUcSliöie, £>nnüitfjit;;en 
kansr stets Antiquariat Oskar 
Rauihs, B.-Friedenau, Hand- 
jkryftr. 72 II. 1.9—4). 
BBBSPI 
kaufe nur 6. Auflage 24 Bände. Erbitte aus 
führliche Offerte wann zu besichtigen, wie ge 
bunden und äußersten Preis unter T. 0.2904 
an Rudolf Mosse, Berlin, Rathenowerstraße 3. 
' "eitmg 
1,20 
fr 
Weinflssches @tl 0,75 
Metalle zu Höchstpreisen. 
N. Wem. Aesiiö. 18. 
1 
zu kaufen ge" Angeb. unt. 
8342 au den Fried. Lok.-A. 
MMMlMkil 
mit Verdeck kauft Nitfchke, 
Fregesrr. 77. 
Kinderdadewarme 
kauft. Preisaugeb. u. 8372 
an den Fried. Lok.-Anzeig. 
KÜMWÄ: 
2 Nachttische u. 2 Stühle in 
hell Nußbaum od. Eiche, 
gcbr. Teppich, Tülldccke f. 
2 Betten, 2 Wai'chservice, 
dunkle Nuszb..Waschtoilette, 
moderner Schreibtisch mit 
Stuhl, alles gut erhalten. 
Preisangeb. u»t. 8338 an 
den Fried. Lolal-Anzeig. 
sucht zu kaufen. Kolbe, 
Stcgl., Poschingcr Str. 6. 
Klavier 
sucht Friedhcim, Steinmetz, 
straße 63. Kurf. 5981. 
. 8 
gut erhalt., kauft. Ängeb. 
unt. 4». H. 8<00g an den 
Fried. Lolal-Anzetg. 
:9C 
Moldschmicdemeister, 
Nheinstr. 54, lll. 
Uhland 5127 
=3*0C= 
Lehrling 
sü' VermessitngSt-chnikcr.Lausbahn, Soyn achtbarer Ellern 
sucht Vermess mqSbüro 
Bog & Herschelmrum, Friedenau, Albestr. 12. 
Ithtund 7179. 
mit Büroarbeiten vertraut sür selbständige Dauerstellung 
zu sofort oder später gesucht. 
Ausführliche Bewerbungen mit Gehaltsansprüchen erbeten. 
Ci, 
Ud» 
T CSSfflGSüKSa «nCS'BiSB 
welches Lirst hat in Kürschnerei zn arbeiten und 
Pelzinnschine erlernen will, per sofort gesucht. Bor- 
niitiagS 9—12 Uhr. Eisuev, bei Schlieper, 
Stierstraße 20, r. Gth. ptr. 
11» il« fcl a m S » » fif 25» R aNß fl El H £ H O C ffi OCH 
n 
» Nr^l3ö' • ,K, ptn 
i> Fenisprecher Lötzow 5645. 
c 
ye n A—1, 
« V¥ssirts»ldfskosit, An- «. Vwkaaf v. EHstfam ■ 
L Lombardsarung börss^sngsgBr Vlaäf/qdän g 
Depösit,en-SdieckverfeEbr, » » 
TSgfisefeiss 6<0#d/SX. * ■ 
auf längere /Termine nach Vexe^batuag, 
n 
B 
M 
m 
n 
£ Shhtkamaiar 
v 
& 
Q 
LMkSWWiM?-! 
“ AnnÄpnWteÄonn. 
n „liüter^lrogerle*, üpo:5 Fleiarö^ 
» DQrerpUtz 1; Gustav A. fwt/iA 
Schloß-<fc;aßev' 
ü a & a s s ß c b ■ m s ■ btaKtfv&t 
Yermlatöara Si/iranSffärter » 
*—• l a 
Kaufe ffimtl. M il l» e l 
’R. Feld, Jsoldestrabe 2. 
iktäMtna i 
Hsussrauenl 
Zeitungspaprer (Kilo 1.80), 
Bücher (0.90), Lump. (0.70), 
Eisen (0.60 M.), Flaschen, 
Metalle. Höchste Preise! 
Fr. H a r p e,^Hertelstr. 3, p. 
Bodenaerümpe! 
vesekle Möbel, Weilst laichen 
(St. 65), Sekt (1.30), Altme 
talle, Lumpen kaust Ring, 
ktraße 34 (Passage) Stramm. 
Schröders Groß-Prod.-Fol. 
^ah!e die tzvchftcn 
IF Taae^vreise 'Mi 
für Lumpen (Kilo 80 Pfg.), 
Zeitung., gb. (1.60), Bücher 
(50), Weinflasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75), Alt. Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für samt!. 
ÄietaNr (wie: Knpser, 
Messing, Blei. Zink) und 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried.. Mo. 
kelstr. 12. Tel.: Mlzb. 3786, 
Nähmaschine 
(Si»gcr), breiles Holzbett, 
Küchentisch zn verk. v. 2—4 
Uhr. Ahrweiler Str. 30, II, 
link? ,a. Rüdesheimer-Pl.). 
Fssschratü 
(für Hausbedarf) zu verk. 
Rheingau str. 4, pari. 
LLliersrirssige Möbel 
so 2 neue Holzbcttstcllen m. 
Sprungsedcrmatr., Stühle, 
Kinderbadcwauiie m. Holz 
gestell, Kinderstuhl usw. vk. 
Fischec, Ringstr. 6. 
NvhebettM 
in jcbet Preislage verk. H. 
Sellhufe», Odenwaldstr. 5. 
^MeNeiiMs! 
Nein rindl. Handkoffer 
verk. Rübbcrdt, Steglitz, 
Mommscnstr. 55, II, linke-. 
Püköttich 
dunkel (90x125) zn verkauf. 
Paget, Hackerstr. 22, II. 
* «r ft uw 
(Gr. 44), Scidcnblnse, ein 
Müdchenmanlel (8—10 I.), 
Gehrock-Anzug, gr. Spiegel 
mit Goldrahm, billig vcrlsl. 
S u r e l, Laubachcr Str. 1 
(Bäckerei). 
;r; f?riedco«a, , 
, -StegHtz, g 
Sofa, Tische, Bettstellen, 
Nachttische, 1 Nähmaschine, 
Staffclei, Truhe zu vcr' 
Krause, Niedstr. 22. 
MölM-Tevplck 
bunt pers. gcm. (2X3) verk. 
Kaiserallce 133, I, r. 
®!i li. «inridUe 
zu verkauf. B e h.r e n d t, 
Earziner Str. 12. 
Neue LeckschLhe 
u. gctr. Schnür-Stielel zu 
tauschen od. z. verk. Schrot 
mühle zu verk. Winker, 
Elsastr. 1, I. 
Schreibmaschine 
Sichtschrist, zweifarbig, zu 
verlaus. L u r k, Taunusstr. 
Nr. 12, Hof,. Part. • 
2 VattMtüfteu 
neu, ungestr., 1 m lg., 15 
cm hoch, 23 br., zu verk. o. 
g. kl. z. tausch. Bes.: nachm, 
v. 4 ab. Rheingaustr.20, III,r. 
JllA.-Se!dek'Motza!r!alke 
schw., m. Gürt-, Friedensw. 
Gr. 44 (80 Dtt.) zu verlaus. 
Akheiugaustr. 20, III, rechts, 
. zu verk. 
Herreu-Halbschuhe, Blu;e», 
Damenkleider, Ti.ch, Regu 
lator (vorm. 10—3 Uhr). 
Hähnelstr. 16, III, links. 
Bettdecke 
Tischdecke, Gardinen, neu, 
1 Sosa, 2 Sessel verk. L-, 
Bornstr. 25, II, l. 
Mlnifl 
(1500), Axminster - Teppich, 
300X400, neu (1800) zu vk. 
Seiler, Bismarckstr. 13. 
Schä^kelkruhl 
fast neu (350 M.), Blu 
menkrippe, neu (55 ?R.), 2 
Coupcekosser, neu (je 45 
Mk.), 1 Sommerhut. verlsl. 
Laubacherstr. 6, II, 2. Port. 
PIAK-Sosa 
gut erhaltenes, verk. Wall- 
roth, Rubensstr. 25, H., I. 
Blusen (44), Hüte, Stiefel 
(38/39) neu. bill. verkäufl. 
Köhler, Friedenau, Cra- 
uachstr. 20, Gth., Part. 
1 Paar neue braune 
HerrrnHalbschrihe 
Gr. 44, sür 275 Mark um 
ständehalber zu verk. Jahu- 
straße 17, III, links. 
Wtalnn! 
einige erstklassige Systeme, 
vk. billig Lehuert, Stegl., 
Schloßstr. 115. Tel.: 196. 
Teppich 
2VtX3'/<j, gut erhalt., für 
750 Mk. zu verk. Fischer, 
Hackerstr. 22, II. 
Bettstelle' 
mit Matr. u. Kcilkiss. bill. 
vlsl. Fischer Hackerstr. 22, II 
Pers erdrücke, prachtv., 
vksl. Waguer-Pl. 5, hchp., l 
Kinderwagen 
gut erhalten, zu verkaufen. 
Renn, Sentastr. 2. 
L5 Haisclougue-Tecke 
Tischdecke, Tüllbettdecke vk. 
Varziucr Str. 4 (Laden). 
ütLergardinen 
1 Fonster (rot. Plüsch), zwei 
Fenster (oliv Tuch), dazu 
vass. Tischdecke, Bettwäsche, 
Stutzuhr zu verk. Leseore- 
strahe 15, Seitciug., III, r. 
Läck-Lchuhe 
fast neu (37/6' für 180 Mk. 
verkäufl. Baumgart, Bü- 
singstr. 15. 
SdedisL 
dtmkelbl., 3^/^ m, zu verk. 
L. Rehberg, Fregestr. 74a. 
Küche 
gebr., verk. Wolf, Schöne- 
berg, Beckerstr. 24, Gth. 
(zwischen 4 und 8 Uhr). 
Teppich 
gute Perser-Imitation, 2x 
120, für 500 Mk. vcrläusl. 
Kaiserallee 93, I, r. 
Tennisschllhe 
1 Paar neue lvciße 41 sür 
106 Mk. verkäufl. Koch, 
Hackerstr. 2. 
Kl. Eosa 
gebr., n. 1 Schülcrpnlt zn 
vert. Hcrfort, Ossenbachcr 
Str. 5, I. P. Psalzb. 4135. 
Kinderwagen 
(Korb) vk. Siedow, Oiscn- 
bacher Str. 29, 2. P., III. 
MnueZ Eaja 
u. Nußb.-Kleiderschrank vk. 
Kicrspel, Taunusstr. 16« 
Hund 
Foxterrier, verlsl. Odcn 
waldstr. 21, Gth., pt., r. 
Panama 
57 cm Kopsw. (250 911.), 
gute Geige mit Kasten (300 
Mk.) vksl. zw. 6—8 nachm. 
Stubeurauchstr. 10, II, lks. 
KiicheN'Pükee! 
stabil, wie neu, Sitzwanne 
vlsl. Krcuzuacherstr. 5, I, r. 
Kupferdraht 
Friedensw. (34 m) verstl. 
Postfach 31, Friedenau. 
Krone Wronze) 
elettr., antik. Gardcrvben- 
Tchrank (anno 1803), Reiß 
brett, Insluenzmaschine vk. 
v. 6—V Uhr. Maschmeicr, 
Martin Luthcrstr. 71. 
Zu verkaufen; 
Geschnitzt. Adler, geschnitzt. 
Stuhl (Liebhab.-Stücke), 1 
Rindlederlofser, 1 Marmor 
uhr, Markise (2 m lang), 
Besicht.: Io—17,Uhr. Anker, 
Sentastr. \ 
AM-MM«» 
mit vielen verschtteßbaren 
Fächern z. vk. Näh.: Psalz- 
biirg 6812 (von 8—9 früh). 
StrWPW 
echte Schweden (Paket 4.85 
Mk.) verk. Sonnabend nach 
4 Uhr. Prellst, Rönne- 
bergstr..l. 
Anzug 
Maßarbeit (tast neu), ein 
Csvereoat-PaleLor 
neu, Sieh-Umlegekrag. (3!>) 
weiche Kragen (42), l Paar 
Herr.-Stiesel (40), 1 Paar 
Dam.-Lmibschlihe (40), 1 P. 
Dam.-Stosfschuhe (35), ein 
Damen-Wintermantel, sehr 
gut erhalt., vksl. Zehlen 
dorf-Mitte, Beerenstr. 14, 
2. Etage. Sonnaben^ 4—7 
und Sonntag Vormittag. 
Kostüm 
neues schwarzes (Friedens 
stoss) preisw. vksl. Thiede, 
Deidesheimer Str. 28, III. 
MnderMse! 
(23, 25) vk. bill. Henske, 
Deidesheinierstr. 3, ^2.Afg. 
Vrllirlllt'SrtzpihrllgN. 
gebr., zu verk. Schmargen- 
oorser Str. 5, Ul, links. 
1 
Pklselükiiilk 
zu vk. (Breite 1.05, Länge 
3.30). Preis 10 003 Mark. 
Müller Bornstr. !, 2. Afg. 
Uns' 
>vie neu, verkäufl. an Pri 
val. Pallmann, Schö 
neberg, Hauptstr. 8R 
Kinderbett 
u. Stuhl verk. Rothe, Bis 
marckstr. 9 (nach 4 Uhr). 
FLsllttMhM 
moderner (Eiche), l gepolst. 
BabNstühlchen vksl. Bes.: 
zwisch. 5 u. 7 Uhr. Tan 
nusstr. 23 Nenmann. 
Kostumstost 
dunkelbl., imprägn. Man- 
telseide zn verk. Wagner 
Platz l, II, rechts. 
Cleg.Kinderwagen 
kaum gebraucht, zu verlaus. 
Benedict, Jsoldestr. 4. 
Fahrrüd 
gut erh., Frcilauf, Gummi, 
niedrig. Rahmbau, z. Preise 
v. 900 Mk. zu verk. Schütte, 
Schmargeiidor', Brcile Str. 
Nr. 14a, Gth., II. 
gmolins ii. ieffc 
reparaturbedürftige Nähma 
schine, bcid. Friedensw., vk. 
Friedenau, (Äoßlcrstr. 3. 
iMännchen) zu vk. Lemke, 
Stubenrauck)str. 12, Part. 
NeftanraAt 
zu verkauf. Stubeurauchstr. 
Nr. 70. 
Gclegcnkcitskonf 
in sehr preisw., feschen 
M>!!N-JWelIllIel! 
Philippsborn Nheingaustr. 
Nr. 24, Gth., II. 
WohLziMmer 
(Nustb.) kompl., gut erh., zu 
verkam. Zu crfr.: Hentschel, 
Sieglitz, Thorwaldseuslr. 37 
Stcgl. (3714). ^ 
Chäisclongue-Tecke 
(tiobelinstosf, Inlett, Herr.- 
Anzüge (Mittelsig.). Kua- 
ben-Paletot vcrifl. Dckora 
teur Müller, Wiesbadener 
Ltr. 5 (Laden). 
Spcisezimm.-Kror'.c 
Messing (j. Gas u. Eleltr.), 
Puppenstube mit Einrichtg. 
u. a. Spielsachen zn verk. 
Besichtig.: Sonntag Vorm. 
Liepmann, Kaiserallee 140. 
gut erhalt., zu verk. Fregc. 
straße _78, Gth., b^Portier. 
Z ink-Bädewanne 
zu verk. Waller, Wilhelms, 
höher Str. 21. 
er 
für Mittel- u. Sberstufe, 
sowie Jugcndschriften- verk. 
Falk, Wilhelmstr. 21 (nach 
mittags). 
Fahrrad 
preisw. zn verkauf. Otto 
Block, Bernhardstr. 15ä (am 
Ringbahnhof). 
1 biene Hnt 
mit Seidenband u. Stroh, 
borte, neu (80 Mark) sehr 
preiswert zu verk. Richter, 
Lauterstr. 40. 
zu verk. Angeb. u. 8000h 
an den Fried. Lok.-Anz. 
kKgrvsmelle 
»ek. Zigaretten (v. 15 
b. <30 Mk. p. 100 Stück) vk. 
Kreuz, Larztnerstr. 2, II, I. 
Deutscher^TeppiÄ 
gute Friedensw., 2X3 (750 
Mk.), 2V-X3-/, (875), 3X4 
(1L50 M.). Reister, Bln. W., 
' '. Str. 
Etegl. 
23, Gth. 
MLderriLttMftL! 
BüÄivge 
tägl. frisch, osseriert 
Fischer, Gutsmuthsstr. 20 
Tel.: Uhland 5784. 
BeieuchtANg 
modernste, elektrisch, I8uS 
Auch ZahlungSerlrichterm.g 
Fcls«i.)-0., Bln..Potsdam 
Str. 56, l. Hockb. Bülowstr 
Stiesel 
Hohe «leg., billig zu verk. 
Dr. Bleck, Stgl., Thorwalst. 
senstr. 19, III, 
Speisezimmer 
Herr- u. Schlaszimmer 
farbige Küchen, sowie ein 
zelne Ergänz.-Stücke, Klub, 
garnituren u. Polstermöbe! 
irtzr billig. Unverbindl. Be- 
tichllguug: 10—1 u. 8—6. 
I. Facoby, 
Z ch ö n e b e r g. Am Pari, 
Freiherr v. Steiustr. 2. 
Kl«d§LswLL!er 
reine Wolle, in großer 
A u s w a h l. 
Nochliü, Berlin SS., 
Joachimsthalerstc. 6. 
nit Herrn aesich. Position 
sucht berufstätige und wirt- 
schastl. mittelgr. Dame (28 
F.) angenehm, -'teilst. Ber. 
mittlg. verbeten. Ausricht. 
Zuschriften unt. 8364 an 
3e:i Fried. Lok.-Anz.'erb. 
Geselliseu Berkelir 
sucht Beamtin nt. geb. Dame 
;w. Ausflüge, Theater usw. 
Aug. u. 8386 a. d. Fr. L.-A. 
ZvppeHKegelüahv 
ges. von bess. Herr.-Gesell 
schaft zur wöchtl. Benutzg. 
Aug. u. 8415 a. d. Fr. L.-A. 
Schneiderest 
Wo kann junge Frau sich 
oariii vcroollstäudige»'? Aii- 
geb. u. 8409 a.d. Fr. L.-A. 
Berloren 
am 8. 4. 20, abends i / 2 S 
Uhr eine 
Gold. Damcnubr 
H. H. gezcichn., Schiller- 
platz, Wiesbadener Slr. b. 
Kaiserallee 124. Geg. hohe 
Belohn, abzug. b. Hennc- 
verg, Kaiserallce 124, pt. 
für Wicdercrlailguiig mei 
nes gestohlenen 
EkNeiliM-Wllllllkr 
u. dergl. mehr aus dem 
Flora-Kino Stcgl., Schlost- 
straste 10. 
Milse Wkl "SS; 
Antriebs - Mvtore. großes 
Busch-Objektiv, Diaposiliv- 
Widecstaiid, Kondenser nnsen 
Slegl. 1712 (6—10 Uhr). 
skM', Wer n i in m t "Kj 
Gutschein 
von 2000 Mk. od. Teilbe 
trag bei Blusen - Eolm, 
Leipziger Sir., geg. K>o 
Vergütg. in Zahlg.? Stii- 
benrauchstr. 3. Skhinoler. 
. — 
Psalzburg abgebe geg. Ver 
gütung. Postfach 3l, Feie. 
denau. 
NedeuküschlLtz 
zu vergeb. Zu verk.: Kind.» 
Belistelle mit Marr., Kauf, 
laden, l antiker Kasten. 
Gostlecstr. 23, III, links. 
«SUB 8eilWl!E 
ernst u heiter, schnell und 
billig. Knausstr. 10, 3 Tr., 
links, «ln Stcgl. 890 
PsMdfchelne 
Wertsachen kauft, beleiht 
Saxonia, Deidesheimersir. 
Nr. 5 (3—7). 
Richt 
i» 8 Wochen 
Militär« vd. and. Sachen 
tadell. echt ». p r e t 3 w. 
nragätSs®. 
Reinigen in kürzest.Zelt 
Wilhelm Geerz, 
Bln. S. 59, Maybachuser 4 
Färberei--« «nähme 
b. Köslß« 
hier, Albcstr. 2». 
Gartenh.. 13, lkS. 
WMkerAttehr 
1 HWsthk! 
4 'In ohne Provision, verg. 
älterer Rentier. Ansrag. u. 
8343 an den Fried. L.Ȁ. 
Rnhelieb. ält. Herr sucht 
als Dauermieter sonniges 
Zimmer 
sür 1. 5. od. spät., mögl. 
mit Pension. Angeb. unt. 
8360 an den Fried. Lok.»A. 
K a u f in a ii ii sucht k ck ö n 
möb! Zimmer 
Nähe Bhf. Fried.-Wilmersd. 
Ang. u. 8397 a. d. Fr. L.-A. 
Wostp- ilHlMszrMmer 
gut möbl., mögl. m. Kla. 
vier, sucht sof. jung. Kauf 
mann. Angeb. unt.' 6314 an 
den Fried. Lokal-Aiizeig. 
Dame sucht eemükl. einfach. 
Zimmer 
am liebst, b. einzeln. Dame. 
Eigene Bettwäsche usw. An. 
geb. ii. 8313 a. d. Fr. L.-A. 
Jung. Postangestellter sucht 
eins, rrröb!. Zimmer 
Angev. unt. 8330 an den 
Frieoenaucr Lolak-Anzeig. 
i-Z. 
» 
gesucht, Clients, gegen 
Lausch 
einer behagl. L-Zim.-Wohn. 
Vvlkivavn, Südwestlorso II, 
Portal 2 Part. 
!—2, ev. Souterrain, sucht 
Hildeöraiidk» Fehicrstr. l. 
1 großes oder 2 kleinere 
Zimmer für Bürvzwecke per 
sofort zu mieten ges. Aug. 
unt. 8067 a. d. Frd. L.«A. 
BliHyvt» 
ÜSIH-Trenspoite' 
Uycrungaa. 
berliner 
Uuzaifs-devellkbKH 
HnbenjtakfKnstr. 41- 
Kurfürtit 3171. 
Filiale Friedenau 
Kalserallee 130. W 
Bordcrzimmer 
sonniges, mit Pension, s«. 
fort zu verm. b. Arnim, 
Albestc^14, III. 
M." Tausche 
1'WWkküElIW 
kl. Gart., bill. Miete, geg. 
2-Zimmer-WohUttttg 
Bad, Sonnenseite. Ehlert, 
Ringstraße 25. 
Wer tauscht 
8ll!l!.-„ SStntBOfi. 
gegen ebensolche, mögl. in 
der Nähe von Südwestkorso. 
Näheres v. Alfred Schmidt« 
Ringstr. 37, Gth., links. 
iHU, WiiJ 
ährt billigst ab. Slegl. 1572 
KorLMdel 
rep., Rohrsttlhlewerd. 
Tl«m, Leseorestr. 9, Gih 11. 
Tausche 
sonnige, schöne 
2 ÄMMer 
III Tr., mit Balkon, v. Bad, 
Gartenh., Steg!., n. Stadt, 
park, m. 2 Zimm. m. Bad 
n. Balkon, 1 Tr. o. hochp., 
Gt. o. Borderh. Passarge, 
Steglitz, Sedaiistr.^4. 
' Tausche 
in Friedenau schöne, sonn. 
4-SiN..WsthrtNNg 
mit all. Komi. geg. ebenst 
groß? L-Zim.-Wohn. Ängeb. 
Handjerystr. 3, Ii, r. Tel.: 
Pfalzburg 9159. 
m ’ SS > ür!iI - lHcizg ) 
liUUtu geg. 2, b. 3-Zim.. 
Wohnung zn 
tauschen 
gesucht. Odenwaldstraße 21, 
Gartenh., rechts, Part. 
LkgerrSume 
per sofort oder später Nähe Lllngbahnhof Wilmeridors« 
Friedenau gMcht. Mattncr L Simonsoyn, Jsolbe« 
straße 6. UMnd 9916. ^
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.