Path:
Periodical volume Nr. 74, 04.04.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Ü mit bester Schulbildung und Sprachleimtnifscn (des. § 
= Englisch), auch in Buchhaltung firm und erfahren, D 
= sofort gesucht. Schriftliche Bewerbungen an = 
16.8 Jim fidle. »mm, 3foW.ll). | 
AlIlllINIlMIIlIIIII>lIIl»II»NIl»I!IIIIMM!ItIIlI!!!»l»I»MM»lI»»I!»IIMlll»!!k7 
KüAfe Lexikon! 
• Brcckha»« 17 Bände, DH per 24 Bände, in nur • 
• gutem Zustand. Angebote untec T. lb L862 an • 
• Rudolf Masse, Berlin, Rothenowerstr. 8. , 
BII»llIlIII»IIIIIIIIllI»»IIlI»IIll»IIIIIlIIIIIIIIIlIIIlIIIIIIlIllI!IlIIlIII!IlI»IIIlIlIII!llI!l- 
talentierte 
S entwurfstiichlig für Werbedruckstchea u. Packungen, = 
S auch für techn. Z ichnungen geeignet, fofo t gesucht. D 
M Schriftliche Bewerbungen an 
>6. H. Bsmr & Eie., Friedens«, I 
I khrmvtechnkschs Artikel, Fsvldestraße 1V. Z 
" >Ill«»IIIII»»IlI»IIIHII»IIIII»IlI!»IIlIlIII»IIIIIIIIII»„„I„I„I„,„!„III„II,III,Z 
UMllAlÜI 
für Zigarrenherstcllung sof. 
ges. Gebr. Zientarsli & Go., 
islegl., Albrechtstr. 131. 
Näherin 
für Schneiderei, evtl, halbe 
"Tage, vcrl. M c Y c r, Ben- 
nigsenstr. 10, III. 
NcvenvcrSicnst 
b. 1080 M. nwnatl. zuyaus», 
v. Bork. Näh. büesl. Anfr. 
S. Wehret L Co., lL.m.b.H., 
B.-Lichterselde, Postfach 339 
~ Lehrmädchen 
sucht G. Rautenberg, Mast 
anfertigung seiner Daincn- 
bekleiduilg, Siegundcstr. 6. 
vorn, 4 1 
. SongesiWon 
als Stilb-! iitnt Anlernen 
für Vrr.u. >,e>. Gute Be- 
handluuo. Nach, Riugstr. 
Nr. 48, III. 
Mädchen erh. tägl. Stelle 
n. Wunsch. Sothmann, ge. 
werbsmastige Siellenver. 
Mittlerin 5lais.xA.65 Pf.3982 
ges. 3mal wöchentl. 2 Std. 
Metz, Lejcvrestr. 12, I. 
sof. flf); „B erl. Tage, 
blatt", Rhcinstr. 19. 
All- 88d Verkülrsz 
MMOlUgßU 
gut erhalt., laust Pfennig, 
Bornstr. 2. 
Snche 
Zigarren-, Räucherwarcn- 
«id. Lebcnsmittel- 
Ge^l)äft 
in Friedenau oder Steglitz 
z. lauf., mgl. Geschäftsstr. 
Aug. n. 7901 a. d. Fr. L.-A. 
Wen 
kansen K o p a n i a, Nied- 
straste 5. Pialzb. 2077, 2383 
J«»-WMWg 
Turnhose, tvcisto Matrosen 
bluse auch einzeln, zu kauf, 
gesucht. Beck, Handjerystr. 
Nr. 77 III. 
Kaufe 
Ullstein Weltgesch., Krae- 
niers verfch. Werke, Fuchs 
Sittengeschichte, Busch an; 
Stratz, - Bayros, Hausen 
stein usw. Preisang. u.7909 
a» den Fried. Lok.-Anzeig. 
Klavieres oder FMqel 
.bei Kauf. Preisang. an Mu 
siklehr. Liudenblatt, Tem- 
pelhos Albrechtstr. Nr, 101. 
Südring 572. 
Alte Bücher 
aller Art, befand. Romane, 
lauft fortlaufend Leihbiblio 
thek Bornstr. 16. 
Nähmaschine 
auch reparaturbedürft^ kauft 
höchstzahld. Großmann, 
Ltchlerielde, Marschnerstr. 5 
Juwelen 
Gold «. Silber 
kauft 
Lövge, 
Goldschmiedemeister, 
Rheinstr. 54, IH, 
Uhland 6127 
Piano — Flügel 
kauit. Preisangebote erb. 
Malsch, Schönebg^ Haupt, 
straße 50. Stephan 1560. 
Ratioualkffe 
kauft B ä h r, Spittelmarkt 
Nr. 7 (Ztr. 3225). 
Gemen 
u. sonst. Instrumente kauft 
Freitag, Offenbacherstr. 25. 
GrMmophon- 
kauft jeden Posten. Wann 
kann ich Sie besuchen? An 
geb, u. 7805 a. d. Fr. L.-A. 
Prismcn-Glas 
lerstklass. Photo-Apparat u 
Fahrrad kaust. Schließfach 
21, Wilmersdorf. Preisan. 
geböte erbeten. 
Kaufe 
gebr. Möbel, Wirtschafts, 
gegenstde. Schantel, Tischl., 
Rembrandtstr. 11. Stgl.1992 
»-miMklUM«. 
imiiii WlidhO 
Kochstr. 59, 
Teppsch-Geschäst 
SeleUfion: 8entrmn 7211. 
Wer, MM, 
Zink, Blei. Zinn kaust zu 
höchste» Tagespreisen 
H. Raack, Fchtcrstr. 8. 
AimMiHel 
kauft ständ. z. höh. Preis. 
M. Steckelmann, 
Berl.,Pvtrdamerstr 135 
Laden-Geschäft 
Branche gl. (3-Zim.-Wohn.) 
in Friedenau kauft höchst 
zahlend M e r ch e l, Char 
lottenburg, Goethestr. 63. 
AeUere Büch?r 
Kupferstiche, tznivlchrlften 
kauft stets Antiquariat Oskar 
Raulhe, B.°skciedenau, Hand 
j- rystr. 72 II. <9—4). 
MWWrzM: 
Mn 
Aotsiid 
99 
99 
11,06 
9.51 
7.66 
M ' „ 4,06 
M .. 3 M 
Tasche, 
Zelle - ManM. 8^ 
Langenbick't.4EckeElbingerst 
u.Wtlmstf., Bernhardstr. Ißc 
fc «a«ke^avm.^M0del 
Achtung 
Schröders Groß-Prod.-Hdt 
Zahle die höchsten 
J9T Tagespreise 'Wb. 
für Lumpen (Kilo 80 Pfg.), 
Zeitung., gb. (1 M.), Bücher 
(50), Weinflasch. (Stück 50), 
Sektflasch. (75). Alt-Eisen 
(Kilo 30 Pfg.) Zahle die 
höchsten Preise für sämtl. 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) und 
sämtl. Felle Auf Wunsch 
freie Abholg. Fried., Mo. 
selstr. 12. Tel.: Pflzb. 3786 
Photo-Avvarat 
f. Film (8:10.5) u. Platt. 
(9:12), Unikumverschl., !An- 
schützapl. (1:7.2, Nr. 1, F. 
— 135 m), Doppel-Auszug, 
Nickellausbl., desgl. Fuchs- 
balg, gegerbt, vk. (4—5 U.). 
Stubenrauchstr. 15, III. 
Reue Bettwäsche 
Regenmantel, Sommerkleid 
zu verk. Steg!., Märkische 
Str. 3, II, Ecke Albrechtstr. 
£4-fi DW 
AIIIII!lII!I!,Il!„,IIIIIIIIIIIlIII!I»Il»!Il»lIIIIIIIIIIIIIllIl!llI»IIll»»I»»Ill»III»III»^ 
I An Klavier I 
— ä 
Z cder einen Flügel (schwarz) sehr gut erhalten ü 
H kaust T. u. 2862. Rudo.f Messe, Berlin, Rathe- || 
Z nowerstr. 8. 5 
ÄIlIIIIIIIlIIIIIIIIIII»IIII»IlIIl»IlIIIl»IIIIIIIII»»!I»IIIIlIIII»III»»!I!IIIIl!»IIIIIII»lä 
Kaufe und zahle dir höchsten Ptrisr für: 
Wlli-, »- iilli) »l-AÄ 
Quecksilber Alsenibewaren alte Münzen 
Kupfer Blet Aluminium 
Messing Staniol Zinn-Zink 
R. MMer, Friedenau, gsoldeft. 11. 
Uhland 3174. 
(Große Posten werden abgrholt) 
Kanw' u. Hasenselle 
Zum Selbstverbrauch kaufe jeden Posten 
: Uekerbiete jedes Höchstgebot r—> 
2. Tzscheutschler, Kürschnermeister 
Steglitz, Friedrichsruherstr. 4. link. Aufg. 3 Tr. 
Grammophon 
(Symphonion) trichterl., m. 
96 Stahlplatt. u. Glocken, 
spiel, in eleg. Nuhbaumkast. 
(1500), Ww.-Kapottehut m. 
lg. Kreppschlci^r, neu (35), 
neue schw. Cl-evr.-Svangen- 
schuhe, Gr. 39 (200). Bes.: 
Vorm., zu verk. Saale, 
Stubenrauchstr. 28/29,1, r. 
I WieM!«M 
blau, verk. lill. Kltemann, 
Laubacher Sir. 10, Gth., I. 
(unm- 1 ■ f 
*' [1 
Damewchrrhe 
hohe (39.6) vksl. Deutsch 
mann, Mastmannstr. 7, G., II 
z 
stanz. Sobelin. 2 gr. Drrstr repviche u. mehrere 
echte DerbiLdungsstliüe kSu,lich zu erwerben. 
Agenten u. Händler verbeten. Schrislt. Angeb. m. 
Lesckretüg. v. Gröste n. Farbe u.Angabe des äußerst. 
Preises erb. n. Billa, BIr.-Steglitz, Elisenstr. 21 
TenAisschläger 
und -Bälle kaust L ö n g c, 
Rheinstr. 14. , 
Batterien 
für Taschenlampen, 6 Std. 
Brenndauer, la Ware, Stck. 
2.60 Mk., verk. Eisenwaren- 
handlung Rhcülgaustr. l. 
Ässchranl 
und neue Wäscheleine (43 
Meter) Friedciisw., zu verk. 
Slegt., Zimmermannstr. 19, 
vorn II. Etage, links. 
Guitarre 
Küchenwage vcrlfl. Isolde, 
straste 6, II, r. 
ßemnMiMW 
schwarz, beste Mastarb., Gr. 
42, neu, preisw. zu verk. 
Sonntag 10—12. Böhmer, 
Stubenrauchstr. 36. 
Vi-Geige 
koinpl., Nlit Kasten u. Bog. 
(150 Mk.) verk. Tübke, Hv- 
muthstr. 8. 
" Läck-Stiesel 
elegante, mit Einsatz iGr. 
38) zu verk. Hclni, GutS- 
muthsstr. 17, IV. 
verk. Löwendorf, Steglitz, 
Birtbuschstr. 84. 
Sdekbette« 
Unterbetten, Kopflisscn u. 
Kinderbetten vkfl. Lindner, 
Alte Jakobstr. 84, pSpit- 
tclmarkr) v. 4—6 Uhr. 
Hcrren-Airzug 
vollftd. .neu, dnnkelbr., m. 
Gurt, f. Mittelsig. (600M.) 
verk. Day, Wilhelmshöher 
Str. Nr. 12, II. 
Außer Neiklilskk 
ca. 30 Pfund Leder, für 
820 Mk. verkfl. Rhcingau- 
straße 1, pt., rechts. 
Reißzeug 
handgenähte Slie.el, Größe 
60/41 (220 M.), Opernglas 
Monokel-Prismenglas, 4 X 
20 (140 M.), Grammophon 
(trichterl.) m. 20 Platten, 1 
Gummithpenkasten zu verk. 
Rheingaustr. 1, Pt., r. 
Fortzuashalbcr! 
preisw. vertäufl.: 1 koinpl. 
Küchrneinrichtg., einz. Kü> 
ckienschrank, Kleiderschrank, 
Vertiko, Anstich- u. ein 
fach. Tisch, Sofa, dreiarm. 
Gaskrone, 2 graue Herr. 
Anzüge, schwz. Delourhut, 
Schnciderbüste m. Std., 1 
gr. Oclgernälde, in. Gotd 
rahmen verkäusl. Lehming, 
Schwalbacherstr. 2 (Laden). 
Tamett-Sticscl 
Gr. 42, gelb. Leinen- An 
Zug f. gr. Fig. u. Wirt 
schastsgegeiistände zu verk. 
Wiclandstr. 23, r. Stfl., I, r. 
Herren-Stiekcl 
gctr., Gr. 42/43 (20 M.) vk. 
Jankowsly. Friesenstr. 11, 
Gartenh., 2 Tr. 
1 Paletot 
neu (400 M.) 1 P. Schnür^ 
schuhe, »eil, vir. 44 (200 
Mk.) zu verk. Quiitenbaum, 
Rubcnsstr. 29, hochp., v. 
Kaninchen 
7 Mon., weist. R., altere 
D.-Stief. (50 M.), Wring- 
niaschine (45 M.), schöne 
Spirimsglühtampe (60 M.) 
verk. Handjerystr. 23, III. 
TiWelke 
Künstler-Gardinen, Halb 
storcs, Gobelin-Potstergar- 
»itur zu verlauf. Lindner, 
Bornstr. 25, ll. 
2 Fahrraddecken 
gebr., zu verk. Josephsohn, 
Südwestkorso 8. 
Klub-Garnitur 
(Sofa-u. 2 Sessel, Ehesterf. 
Samt, Friedensw.), 1 Le 
der-Klubsessel, 
Küche 
<inkl. sämtl. Geräte s. Kkoch., 
Plätten u. Zimmerreinig., 
Weckapparat,Kochlrste), zwei 
rote Steppdecken, 2 Tüll- 
Fensterdekorat., 1 Leinen 
portiere, 1 Feldbett, ■; einz. 
Stühle, kl. Spiegel, Fust. 
matten, Bild., Noten, Ob.» 
Betten, Kopfkiss. u. Dau. 
nen-Plumeaus vertsl. nur 
tägl. von 10—12 und 3—6 
Uhr. Fehlerstr. 3, pt., lks. 
Sieien-Mbel 
Bank, Tisch, 2 Sessel (Eiche) 
u. verschied, and. Möbel zu 
verk. Löwstädt, Rheinstr. 20, 
Gartenh., II. 
Betevchtnug 
modernste, elettrtsch, GaS. 
66,1, Ho.chb: Sülowkr, 
WMMWk 
Schlafzim.-Ampel, 3 Wand 
arme (all. Hängelicht, Gas) 
Wandarm (Stehlicht), Brot 
schneidemaschine, all. preis 
wert umständehalb, zu verk. 
Rauchstaedt, Büsingstr. 15. 
Deutscher Teppich" 
gute Friedensw., 2X3 (75p 
Mk.), 2 l / 2 X3 1 / 2 (976), 3X4 
(1850 M.). Reister, Bin. W., 
Stegl. Str. 23, Gth. 
KanotienSäfnT 
guter, Lichtschläger zu verk. 
Ringstr. 30, I, links. 
Mvderwagev 
® !r, zu verkauf. Geil, 
eyhr. U. mb _ Li- 
MMerßliiWhggd 
1 Jahr alt, wachsam, verk. 
Paul, Eranachstr. ^3,^part. 
MteiÄMräoEis 
leinene (37—42), Verfeind., 
Mauschelt., graugestr. Hose, 
Wasfenrock, schwarze steife 
Herren- und Zyliirderhütc 
(56—57) vk. bitt. Tischer, 
Handjerystr. 79, pt., r. 
Silb. Teeserdics 
5800 Gramm schwer, 930 
Silber, 12teilig, neu, geg. 
Höchstgeb. vertsl. Hähnel- 
straste 13,_JUI, 
1 Leder- ». 1 Stoff- 
Schul-Mappe 
zu verk. b. W e st p hat, 
Kaiserallee 96, Gth., I. 
Sergesutter 
groß. Reste, schw. u. grau, 
4 m hellbl. Crepe de Chine, 
alles beste Qual., äuß. fcill. 
Gelegenheit, vk. Dzilowsli, 
Fehlerstr. 9, lll. 
Schulbücher 
für Lyzeum u. Gymnasium 
(Unterklassen), Teniiirfchuhc 
(Gr. 46), Backsi^ch-Ton.mcr^ 
Hut vk. Büsingstr. 13,1, I^_ 
61»per«ml(Wne 
(Rundschissch.) säst neu, vkfl. 
Lonsky, Südweslkorso 8, II. 
Bettstelle ~ 
Tisch, kl. Schrank, Wasch- 
trilette, Gaskronen zu verk. 
Richter, Hackcrstr. 9, II, r^ 
ÄMsMreW' 
verschließbarer Kasten, ohne 
Bereifung, billig zu verk. 
Wiesbadener Str. 8, v., III, 
rechts (10—4 Uhr). 
ft moer tonnen 
weiße Tastbluse (Gr. 4L) 
elez. Seidenjacke (Gr. 44), 
zu verk. Ulrich, Schmargen- 
dorfer Str. 35,^v.^ 
Goerz- u. Zeig- ^ 
Aießkl-Mslkl 
6- u. 7-sach, stark lichthell, 
verk. privat. Näheres unt. 
7893 an den Fried. Lok.-A. 
Henen-Anzug 
Joppe, Alpakka-Jackettf.gr. 
Fig., div. Handwerkszeug 
vk. Handjerystr. 82/83,1, r. 
Sommerhüte 
2 kt. sesche, vk. bitt. Grone, 
bera, Mastmannslr.5, v.,!V,l. 
□□□□□□□□nn 
□ IST Herren- □ 
2 Zimmer "Mi ui 
□ dkl. Eiche (Bibl. 110 Ll 
LI om) in. Klubgarnitur Ll 
Ll (Stofflezg. Friedens. LI 
LI wäre) billig vkfl. LI 
LI H. Steinberg, in 
LI Rheingaustr. 20. LI 
n □ □ □ □ □ □ □ □ □ 
Mol. SldQBfiefie 
Covercoat-Paletot zu verk. 
Evastr^2, ^V (3—7). 
Gardinen 
1 Posten, Stores, Bett 
decken, Portieren vk. bitt. 
Stgl., Ahornstr. 25, G.,III,l. 
Kleid 
(Crepe de Chine) u. Bluse 
(44), einige Waschblns. vk. 
Stgl., Ahoriistr.25, G.,III, l. 
Bilder 
gr. (Oeldruck) zu vk. Eva- 
straste 6, II, rechts. 
Gute Stoffe 
für Anzug und Kostüme 
vk. preisw. Hartmann, 
Handjerystr. 1 Gth. 
Milmsiw 
(Hammond) für 1500 Mk. 
verkäusl. Rehwald, Stier- 
straße 19, Gth., I. 
Eßtisch 
großer, hell Eiche, für Re 
stauration od. Diele pass., 
u. 1 Schaukelstuhl preisw. 
zu verk. Besicht, v. 6. April 
ab, vorm, zwisch. 10—12 
Uhr. Jllstr. 10, I, rechts. 
ZM bevorstehenden CfJejv 
fest u. Umzug empfehle ich 
mein reichhaltiges Lager in 
Künstlergardinen aller Art 
sowie Stores, Bettdecken, 
Gardinegstosse, Chaiseton. 
gucdecken zu mäßig. Preis. 
Magazinstr. I. nahe 
Jannoivitzbrücke, Ale ander- 
platz. ' 
Privat-MittagSt 
flutet, v. VjI— 1 /i 7 . 
Rheinstr. 59, I, links.., 
emteitunBiüiüien 
I»I»MII»IIIlIIII»N»I«»llII»IIII!IIlM 
aller Systeme, grsß. Lager. 
Korrtor-Msbei 
Gr.Auswahl! Sehr preisw.! 
Schäfer & Clanß, 
Berlin, Leipziger Str. 19. 
Linoleum- 
Teppich, u. Trevpeiilältfrr- 
Arbeiten führt litligst aus 
N. Gries, Kirchstr. 15, II 
Wro!ogirr 
(ZntrcffendstcMetkjodc 
' wissenslbaftl. Handleselunst). 
Lueie Wagner, 
I Pcschkcstraße 8, Gth., 1 St. 
- Tel. Stal. (37881 h.l.&A. 
Konrertztther 
billig zu verkauf. Götze, 
Odenwaldstr. 18. 
Hiumcnkäst., Balwnlatl. 
4tramm. Ringstr. 31 (Bass.) 
LüUaszlinmer 
Herr.- u. Speisezimmer 
arbtge Küchen, sowie ein- 
>elne Ergänz.-Stücke, Klub, 
.arniturrn u. Polstermöbel 
ehr billig. Unvrrbjndl. Be- 
ichtkzung: 10—1 u. S—6. 
F. Facr-sty, 
skbSneberg, Am Park, 
Treibern d Sieinpr 2 
KuiraHumuuycu 
gut erh., Laufgitter zu verk. 
Warten, Kgileralltt NM 
Ulaska-Fiichfe 
100), Kreuzfückse, Natur, 
üchse, Skunkskiagen (200), 
Kostüme (250), Kostümröcke 
von 2b M.), Sctdenröcke, 
Leidenblusen (von 50 M.) 
>erk. Friedrich, Mar. 
ckn Lu ihm:str. 46, j (Sch ö. 
neb erg). 
^ngrospxelsr! 
>rk. Zigarette n (v. lb 
b. 80 Mk. p. 100 Stüch vk. 
Srenz, Darntnerstr. 2, II. l. 
K'mbersweaLer 
eeine Wolle, i« großer 
Auswahl. 
Rochlitz, Berlin W„ 
JoachimSthalerstr. 6. 
Mederverräsfer! 
Söcklinge 
l ü g l. frisch, offeriert 
Fischet, Gutsmuthsstr. 21i 
Tel.: Uhland 5784. 
Cutaways, gestr. Hefen, 
MarengopaletotS vk. svott. 
villig Scholz, Schone, 
berg, Hauptstr. 136. 
Dame 
se'h., Milte 30. da s.hr viet 
illern, samt die Bekaiinlschost 
ein- S älteren vornehm. Herrn 
zwecks gemrinschasil Spazier 
gänge u. Theateibcsuck. cot( 
Öeltat. Angeb. unter 67ö 
an Frikdeuouer Lokal Auz 
ßntlousen 
llUtlw Abend schwarz und 
aelügeflcckterHurd Dacke^art. 
Gegen Bclohnana abzageben 
KailezpIoU I, 2 Tr. recht«. 
Terrier 
.Bastord), am 12. ö 20 zu- 
.esrufon: Sinnet!, Stegtitz, 
Fiegestraste 37 
fertigt on Aradtke, Lau» 
bnchcistraüe 18, 
Suche für kiäiligea 
Eivspanuer 
n. Pl^tiei wifl. dauernd Be 
schüß Stegl. 110i R.Anschi. 
Pfandscheine 
Kriegsanleihen, Wertsachen 
kaust, beleiht Saxonia, 
Deidesheimerstr. 5,1 (3—7). 
Dam., u. Kinderlväsche w. 
finge}. Bornstr. 18, v., IV, r. 
MeiberstMereren 
it. Aufzeichnungen, auch {. 
Handarbeiten, übernimmt 
Tont Gtargardt, 
Wilhelinstn ll (b. Otto). 
KlävierstimMr 
Bonoff Ossenbacherstr. 28, 
/(vUlU, längs. Stimmer b> 
ffa. Bech stein. Teleph.; 
Isalzdurg 669*. 
ernst u. heiter, schnell und 
biMg. KnauSstr. 10, 3 Tr^ 
links Tel.' Steal. 890 
MkUernrdetten 
Möbellackierung., Tapeten, 
kleb., Tavetenanpriche führt 
aus E. Schulz, Bornstr. 11 
r 
Sämtl. Reparaturen 
von Parkett a. Ltno. 
leum. Entfernenv.Brand, 
stellen. Oelen v. Geschäfts, 
räumen (im Abonnement 
billigst. Rheinstr. Nr. 11. 
Fernsvr : Amt IIHIV. 358 
Nähmaschiueu 
P f a s j (bestes deutsches Fa- 
brikat). Phönix. — Er. 
leichterte Zahlungsbedtng. 
Reparaturen. 
Nadeln und Ersatzteile 
aller Systeme. 
Hahn, 
Steglitz. Albrechtstraße 29. 
Herr sucht sofort 
ml mutn. Zimmer 
Auge), unt. 7800a an dsn 
Fried. Lokal-Anzeig. ^ 
Ein älteres ruhiges Ehe 
paar mit Bedienung sucht 
t rrrölrl. Nmmßx 
m. Küchenbenutzg. sofort od. 
später. Preisangc). u. 7868 
an den Fried. Lol.-2lnz. 
Junger Herr sucht per 
srdr.NSbl.zimMr 
mögl. mit Klavierbenutzg. 
Preisang. an R. Dobritzsch, 
b. Gollong, Wilmersdorf, 
Tübinger Str. 5a. 
1—2 leere Zimmer 
mt t Kn chen t e nutziin g' sucht 
junge! Ehepaar, jreundl. u. 
verträgl., leine Kinder. Te. 
lcphon angenehm. Angcb. 
unt. 7911 a. d. Frd. L.-A. 
Best. Mädchen sucht zum 
1. 5. b. anständ. Leulev 
leeres Zimmer 
mit etw. Kschgekegeuhert. 
Ang. u. 7939 a. d. Fr. L7,A.' 
WohRMF! 
kleinere, bequeme Verbin 
dung, evtl. möü!iert,5Mcht 
unter günstigen Bedingüh. 
gen W. K l a h r, Lkrausen- 
jtrastc 35/36. 
1 Aden -M 
für Büro ges. Heinr. Wikls, 
Friedenau, Hertelstr. ^ 
oder geeignete Mansarde 
gesucht.' Haacke, Neukölln, 
Weserstr. 168. 
ni'wnmniw 
tiltug-UB 
feilt 4-Tranäporte 
Legerungeo. 
Herllr.ee 9 
Uminrs.Oeselltcfertt 
HgbriuiwI'Oitr. 41. 
Kmfiint 3171. 
Filiale rriedenau 
Kaiaeraüce 130. 
Md!. Mmmer 
mit Pension so'ort z. vcrin. 
?0ioselstr. 1.2, II. links. ^ 
Tausche 'M 
hübsche 
3 
in Steglitz geg. 4.Z.-Wohn. 
in Friedenau. Thur», Steg, 
litz, Althofplap 6. 
Tausche meine 
in der Nähe des Wannkxe. 
bahnhoss gelegene kleine 
L-3iN.-WchMNg 
Bad, Balkon, geg. eine gr. 
2-Zimm.- ev. auch 3-Zim.- 
Wohng. Näh. b. Fr. Ham. 
mer, Büsingstr. 4, Gth., 
links 2 Tr. 
Wer tauscht 
4—S-Sfa.-SBüHn., 
in Friedenau geg. 4-Zim.. 
Wohng. m. Ww.-Bers. in 
Spandau? Angeb. an 
Dr. Kleeberg, Spandau, 
Hasenmark 23. • 
Stall ungi 
0 esuohl. 
/v: ■ ip' ■' ■ - r ■' f*. 
für 1 Pferd und Remise rtößl. 
Nahe .Ring-, Rönnebergstraße 
' ... :■■■/ i ;* 'il /.'/V ? ... V •, U : ; t ' - 
K«nlfl, Friedenau, Rirgtlr 30|,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.