Path:
Periodical volume Nr. 68, 26.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

VismarcksLr. 71. Frau Wiihetmine Vörner, Steg!., Peschke- 
ftrafie 19. — _ Wie die Liste geigt, sind die Opfer her 
Schießerei völlig unbeteiligte Leute, die sich,- wie viele-au» 
der^uvrch, gerade in der Rheinstraße befanden und,'-als 
dlg,-Truppen heran kamen, in die Schöneberger, Straße ge. 
flilchtet waren. Ans dieser Sackgasse fanden sie in. dem 
verhängnisvollen Augenblick keinen ViuSm-n. 
— ( 
V zrrmz-il&tbrMnm 
. Teutschnationaler. Polkspercin^EchSnrberg. Um-Lr-ütag. 
- en iO. Auirz, abends 8 lihr, in, ficnfirnianbcnfaal Klixstraße 2 
Zusammenkunft der Hausangestellten. Wegen tiefer Trauer der 
Leiterin ist bisher jede Versammlung unterblieben. 
)( Deutsch-viationaler-Jugendbund. Versammlung des Lauten- 
Cl Jf Tä am Freitag, den 26. Is.j SSll'S. um 5-/, Uhr inr Brandenburger 
H»s. Römiebergstr. Ecke Kaiserallee. Erscheinen dringend erwünscht, 
aber nur diejenigen, die Instrumente haben. 
)( Dentschr Le»okratische Partei Ortsgruppe Nln.-Friedenau 
veranstaltet am.Sonnabend den.2?. März, im Bürgersaal dcS 
Rathauses eine öffentliche Versammlung. ReichStagtzabgeord- 
nctcr Nuschke spricht über den RechtSputsch, seine Ursachen und 
seine Folgen. 
)( Deutsche VolkSpartci, Jngendgmppe: Nächste Mitglieder- 
Versammlung .am Donnerstag, den 1. April (statt 25. 8.) abends 
8 Uh.r imUo.niain-Luisc-Lchz Politische Uebersicht mit Aussprache, 
Neuwahl der Markenden, Gründung einer'literarischen Arbeits 
gruppe. 
Oberst Clacre Pianka mit ihren Zöglingen fest, während die April. 
Aufführungen, zufolge der neuen RevolutisnSrmruhen noch nicht 
zum Abschluß gebracht werden konnten. Näheres darüber wird 
demnächst bekannt gegeben.. 
Vsrlm und Vororte 
§o Wilmersdorf. Von den sozialdemokratischen Stadt 
verordneten Liidemarm und Genossen ist in der Wilmers- 
dorser Stadtverordnetcn-Versammlung folgende Anfrage ein- 
gebracht weiden: „Was hat der Magistrat getan,, um die 
Veranstaltungen im Festsaal des' Refornt-Rcalghmnasiunis steht j 
bisher.nur cm im Mai stattfindender Tanzreigen-Abend der Frau * Aeräutw 
_ „ , Schriftleiter: Herm. .MartintuS in. Frledeuam 
| a 15. ÄOgeW elr-re-Merrd, MWM Li.Mrz rVvM, imLtzzrvm ettsM. .«Z 
oNa®hr&f. 
Am 22. d. Mts. verstaib unerwartet der MLerstz^Äidant' 
unserer Amts- und Gemeindekasse Herr 
im Alter von 72 Jahren. 
Er trat am E Januar 1604 in den Ruhesfand.-'nachdem* 
er sein Amt 28 Jahre hindurch in treuer •Pflichtetfüllüng ver- M 
sehen hat. Nach seinem Ausscheiden aUs'der Verwaljiung Jiatg 
er sich verschiedenen Ausschüssen ehrenamtlich zur'Vertagung,? 
gestellt. V/ir bedauern sein Hinscheiden aufrichtig und werden, 
ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. » 
Berlin-Friedenau, den 25. März 1920. 
M ©er Ogm&indevorai&nd. j| 
i'X 
rjem. 
LieLer-Rezitattoueu. 
s Karten ;if 6.—, 4.—, 3.—, 2.—.. Buchhandlung Max Teschner, Schloßstraße 93-fsH 
SchWKkgsnüskfKftr. S5, 
; und B e ( o r.g u n g eu 
sämtlicher Aeerd.iguugL» 
Dngrlegenheiten. 
ÄLlx-fim: Gsdg. W88. 
OCX 
'■mb no ft 
> allen ßrtst*. 
MuahprrstMe für 3 s n e r> 3 e ft a 11 n n s. 
... § 10 e n t 181 b f8 ä- s !i s * S n 61W e f 2 b. 
Grstzez Arg?? üs« -Achen» sntz-Msfers«Ziirgsv ?u sUerr Preisrageu 
Ueberlührunx der VeritorSi nrn zu::'. Frieden:,!!«, W-ildfri-dtz-o' führ» Mit d-.-S Aeerdig-MüS- 
Fn6!t"> *•<* 
. Mw 
oder Flügel krstt 
Bosch. 
Palrkow, Görschstr. 50. Tst. 
Pankow 3423. 
Krs^ÄliKÄ KsvkKRrk' M 
^Nn.-8tqzNtr.- ArdLSLhlLtr. 123. ^ 
MÄMWWZWUsWli 
sucht für die Bororte Friedenau, Steglii; Lichterfeld? 
und Schmargendorf geschästsgewandko, kantionsfähige 
- Herrest zur Ausführung eines größeren Inkassos. 
Gest. auSf. Ang. an B N V/ 1168 Ala Hansenstein 
^ ikogler, Berlin W 35. 
WV^KWr's MZdchrri 
für leichtenHrushait,ÜErw, 
! stimm.. Zum l. 4. gesucht. 
Hähne!st. 2. I, r. 
Lrmges Müdchen 
aoständig >n ehrlich sür bef° 
strcn Ha»sba!t, 8—7 tagt, 
gesucht. Gifl Ang. n. 7103 
au Fcl-denauer L kal Anz. 
p.l.Aori^ 
zu ver- 
georu, ohne Woyuunz. 
Welt, Fregellr. 3l. 
ZliN 
.Abendiuiterücht sucht ältere 
DamejzAuinngertn. ?l«geb. 
mit Preisangabe u. 7:85 mn 
den Fried. Lokal-?lnzriger 
^KülL Wüguer 
Eavlettetziertn (Schülerin 
nort Pros. Ed. Gekimi Goßlcr- 
stroßr. IN, I l Kr-rechstund. 
Montag t»—ll llhr Freitag,' 
Sonnabcr.d C— 7 Uhr. 
Weisstlöherirr - 
tüchtige, taS Haus gesucht 
5kirchsl'.aße 2 h 
SillsWbMlMii 
im, .außerch, .Ollst} pNllkNLN, 
sowie Lehro-ävchen grg. Ent< 
gelt v-rl. lkrümarski, SpoN- 
holzsir. 2. 
WWmMi MilÄ 
,uchii,e,findellBeschäitigU''a- 
Teglafs Ctudenra chst 4-Ü Jll 
„* -ji "GZütteNri 
unjangt dauernd, «ach Aus 
hilfe. Südwest. Corsa 15. 
für Schne verei sucht Elffe 
Kühno.Werncr.KalsrralleeLht 
vertraut mit allen vorronsm. 
Arbeiten, sowie Schreib 
maschine und Stenographie 
sucht Stellung .l'nrr 7.-4^.0. 
Gehalt nicht unter Mk.M.0. 
Äng^lör)»e uiiter nn 
heu ^itsbcttoucr ßo*ß( 5 5lu3* 
7-8SM8NMN . 
■ sofort bet, gutem ^ohn ges. 
»-.eigner» ^cegrür. Lt>.- 
p MleWA-rfchiMrrr 
gtbildrt, itznoerialsig, 1—4 
«tch^nttderr. Stunden) 
ügesucht. - Welzbur» i>7Ü3. 
'* in euvn'hai? Stelln'.'.: (2—3) 
z.'I. Aurrl gesucht, tzchrtstl. 
Bewerbungen mit GehaltL- 
en Bruck, Fried,umt, 
Ringstr. 10. 
Mädchen cd), tilgt. Sielte 
n. Wunsch. Sothmmm, ^ ge 
werbsmäßige Sreilenvcr. 
Mittlerin Kais..?l.65 Pf.3982 
k? 
W'AS« 
ordiNiicheS, für 5!,.dedo>'n 
Haushalt zum l. 4. ,920 
gesucht Letztes Mädchen 
war 6 Jrhre in der Stelle. 
PersönNche Vorstellung Kirch. 
st.'liiie 18 I iti sä erwünscht 
wmwstt 
d e za Hause sch'.cht, für den 
canzeii Tag verlangt ' , 
Ni-guth, Nlngstr. 60, Loden 
. 
u. Brücken kaust etünstler \ 
für Atelier.. .Angeb. unter j Schreibtisch 
6546a au den Fried. L..A. > Cptev.el m. Kons., mod.weitze 
Klndcrbe istelle mit Matratz 
Sofa, 2 Fant., geschnitzter 
4>uß- Aucziebtisch ' oval, 
Nr.ßb -K.crdtrich'orrk, N rtzb.. 
it Lkolljolous., 
kaust höchsttahlcnd. Ungev. 
mann, Berlin, Goedenstraße 
Nr. 21. Kurfürst 2233. 
Aufwartung 
sauber, lügtich 2 Stunden in 
der Zeit ven 8—2 Uhr oder 
viermal wöchentlich gesucht. 
Be.yrr.. Bastesir. 3 vt. 
AMtZartuW 
saubere ehr!., sucht W.stkrn/ 
Lesevrestr. 8, .I!l,..links. 
Lsdemchchkst 
Seife!,,. Grülufa. ob. teeren 
Laden mit S-Zim.-Wohn. in 
Fcrkdenost kauft sos. Merchel, 
Charloitbgl, Eoetheslr. 63. 
Bcaarm'er, gut aepoistertcr 
Lehusessel ^ 
alt od. .rreu^ kaust.,söfo;t.i 
Ang. U '7234 o. de Fr. L..U. 
i^rauo — Flttgrl 
kaust, Preisangebote erb. 
Malsch,. Schönebg., Haupt 
straße 52. Stephan 1560. 
Schränke, Stühle, Bilder, 
Tassen laust U. zahlt gut 
Privatmann. Angeb. unt. 
6543a a. d. Fried. Lok.-A. 
"WKIWUe 
auch Perser - Teppich, kaust 
Ungerniann, Goebenstr. 
Kursürst 2298. 
rs=»c=: 
\]q m 
idUHN 
MW* 
..kaust 
. Mrrge, 
Goldschiniedemeister, 
Rheinstr. 54, lll. 
Ul,land 6127 
ms 
ZN ta f-n gesll'cht,. 
an Tritker. Aib'str? LI 
Gnt erh Grammosrhörr 
mliftl. lncht.rlos, ch'S'Pnvai« 
hand.,u kauf,.qes,..Prstsrng. 
u. 721 ba v. Fried. Lok-Avz 
3 flau! Gaökrone. Eas.-ua- 
tasipe, ko,, vl. -stäche n and 
zu veik. Eteisiltz, Kissinger 
S'r. 10, k. Kühl. 
Z.BefMschstflMLrde? 
elegante, seidene, etu Nach» 
mittu.Skleid (Fix. 4?), ein 
Neise-Nitceffaire, ein Baar 
braune Sundu.cn (Gr 40) n. 
-Ieganter,j::gei dlicher Lagal- 
Sttohhn: zwischen 10 vorm, 
bis « i!hs abends, l illlg 'zu 
vcrk Papke, Odezwaidstr. 13, 
Gth. lll. 
i LU!chztt62 
1 Bock amm ii'e 4. Kuschseld, 
H ntjervbr 76 
Eckspind, Dirarldecke u er« 
schi d. vk. Mostistr 7, II, l 
eiligst gesucht. Ungeripann, 
Goedtnstr. 21. sturst 2298. 
V 
all. Su zahlt höchste Preise, 
Frhlerstr. ödRestaurant). 
Kaufe, sämtl. M o b e t 
N. Felo, Jsoldestraße 2. 
■ st k 
LU» 
kompleik, veikau 
* Andres, Spo.,hokzs1r. 35. «*»« 
für Gymnasium z-l vcitoüfcn. 
Nä ke. Fried., Nlcnzelstr. 11. 
nc < 
Sieg«., Mninnlstnstr 
; i’cjf- 
stindeistiesel ‘i.i u. 20, Köck 
<6en Gr 4, Babywäsche, 
Klappwagen, anzusehen l2-3 
Jloldestr 4. 'Benedicts 
Löuser 
6 m neu. 5:6.g zu v r! 
Kundt, Oüngftr. 40, Gth.'l. 
Kaufe tubeU»ö erhaUenm 
- Schkeibttsch 
(Diplomat) ferner. Klubsessel. 
PretSaugeh, n. 7202a an den 
Fried. Lok-»l-Anreia 
Schrn 
für Hausarbeit gesucht.' 
Schars. Gticrstr. 19 st 
tüchtiges, zum 1. April gef. 
Noestel, K-'ileraÜse 85, ll. 
MMmM chr» 
foFoxt oder l. »tpril bet host. 
Lohn gesucht. Wielandstr. 14, 
pari. Leidig _______ 
MNsWUidchLN 
welch iS locht, bei hohem Lohn 
für GeschäftShaiiLh rtt rcrl. v 
Fi scher. GntSmuthSstr. L0.^ 
WW Wülkiil 
feit englisch spricht. 
dchen^v. 
i .3 b,4 6 Uhr täglich Tel. 
Uhland 1223. 
Müdchen ^ Preiseit Zrie^eim.. «t-i» 
cruages Mäoch'N >uchl Ant: - 
0 Schrank,Nußv., Cp., Sosa 
mit Unrb., Tisch, Stühle, ev. 
Eiche dkl. ,'Ang. imit Dr. u. 
718l a. d. F,d Lok.-Anz. 
w!» p. tea Ü1514.Q0 
KDteitil .. 12.80 
leias .. • 9,00 
SW .. : 4,58 
.. 3.58 
kauft jedes Quantum 
We-MWM. 88 
Laüg.enbL Ecke El'bingerst. 
u.Wiln:sdf-, Bcrnüftpdsir. 
KlaLksr ».Perferteypirh 
Perser-Brücken, cinz.P Mö 
belstücke sowie ganze Doh. 
nmigscinricht. kauft z. höh. 
Preisen Friedheinl, Stein« 
nictzstr. 09. Kurfürst Ä8l.< 
Komm? sofort. 
Auf Wunsch Abholung! 
---WM« sch 
erstkl., osenserlig, verk. ab 
Platz. >und- sret Keller. 
^..EchUlstz..Friedenau, ^ 
Tel.: Uhl. 5107. Kirchstr. 10 
retcn vk Jentzsch, Mayvachpl. 
14/15, p., t. (nicöt Thorweg) 
'MtMg 
Schröders Groß-Proü.-tzvl. 
. Zahle vie Höchsten 
Mr Tagespreise "M, 
!ur Lampen (Kilo ,0 Pich), 
Zeitung., pb. >85). Bücher 
>45), Wtinflasch. (Stück 50), 
Seklitasch (75), ANEisen 
(Kllo 80 Vfg.). Zahle die 
höchsteu Preise für sämtl. 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, Zink) und 
samtl. Felle Auf Wunsch 
freie/Abholg. Fried., Mo. 
selstr. 12. Ttl.: Pflzb. 3786. 
Bodengerüiupci 
defekte Möbel, Weins laschen 
(Sk. 80), S-kt (1.30), Altme. 
lalle/ Lumpen kaust Ring. 
straßeÄI (Passage)' Stramm. 
oepolst. Fetdb?t>. '^'atchitcin- 
dir, Flaschenschrank,, Law 
'-Nah aLuu l 
Hm-ölvreAU 
Spiegel, Schrank, T:sÄ. Bett 
stelle, Nähmaschine, Teppich, 
Ruhebettvksl Bes.:Sonntag 
Vormittag. Vurchards, 
Spichcrnstr 1». UI. 
streckn' 
3 weiß. Kreit»., Stielet 84 
,80 M), eleu Hut'mit.ltta 
Chiffon, Goljjocke, > schwarz 
; Herrraytzr 
Präzision tllkar. 7L0.—, gold 
Medaillon mit Kette 325 —, 
Berlknops 350.—, 1 Paar 
Verrevst«f..NrP8neu2Si).—. 
Steglitz, Knrfürstenstr. 5, pt.r. 
verlaust Frcv'er.'Aörnstr. 12. 
4-d 
Bronze, 8stamm., zu rc'knus. 
Aofr. u. ?ZL2 a d Fr. L.-A. 
MHMM 1 
mitil Fig, 125 M. zn oerk. 
N> brnsste. 88 p:rt. links. 
Höh. Wsudstzkese! 
!>i> Goldrahnren mu Ko.-j,' - ! 
u. Marmorn!,rite iur 400 M ^ 
zu vn?. B ckerstr. 24. 1 1., 
Portal 1, vorr 0—11 u. 4—6. 
ZLiULU-Astftl 
fast neu, erstllnsstge Frie . 
denSwaw, 61 e. 88 80, veik 
oder tn'.fcht geh. Cpavgene 
jch.hr 80/40. BÜsingstr. 7. 
xart., linio. 
s s er re 2 O a a c a u a s r m s n 
©üb. 
neu, e!eg, verk. Renibrandt.. 1 
straüe ,5, IF, r j | 
□QauQDanonnaanscQ £ 
Neuxr Kruppwastell 
m Verdeck I!. Hc.nz-lmämich - 
j Kochkiste nksl. Näh n. 7173 
! an den Fned. Lok.-Anz. 
ZKMR-Mwk; 
1 P. schwär.e, ne!', 1 Paar 
Hatbschuhc7*thr. 39, zu verk 
Friedenau, Nrngstc. 14, II, ! 
ii. !S (nach 0 Uhr). 
1 Wsto-Apparnt 
(öX>2) ö tereö Ltodell mit j 
Küsset!.. Schalen.-Mensur 
llvp.crrahni. (100 M), Gar-' s 
lichtkacten, Akkumulator (ff » 
Volt, 110 AH), 1 Wandarm. j 
nv.t Mignonstss reg zu'verki J 
Rhnnganbr. SO, I. r. 
SiialsMIür S“' . 
l'Jciü.vtnr 5/6. III Ixr.fS’ 
1 HkmWchkr 
|2 Dntzd., 1 liiifici jaefe, sranz. 
! Lehrbriefe Kangenscheidr, f 
v illständ. AuSuabe, oerläusl. 
Gerlach, Hoiidjerystr. 74. e 
MttsKtzrtt 
150 L'kit, schwa-z. m Matr., 
wenig gxvr,' vrrlsl. Mai.rcke. 
Siidwcsikorjo -5a. 1>, links. 
fchwz, Ciche, Ptahag.-Wobn- g 
falon, Marmorsäule m. Büste, y 
etekir. Krone, Swyinäteppich, - 
8.80X4 80, Handarbeit, vksl. 
Ubkand 0891. r 
BoSiMg LLL i 
Küchenrahm., gntgearü., verk. '* 
Woitech, Stnberrranchktr. 17. 
©Ilten 
7s- 1 1 , ' , u 1 Pid., preis. 2 
wert z- ve lauj.m. Siraus, - 
Becker nr. 10, 11. t 
'GgsröttsK ■ 
zu 20'stick, rcr 100 Stück, vck. , 
SlirCUS, Becke.str. 10. II. tz 
DaMrN'LüjnurstiLfcl > 
Leber, getc, Gi. 38, tauscht d 
Hu für 39/40. Nhernstraße 
Nr. 80, II, link--. - _ r t) 
MWW« ? 
-uutz Veermktraucher ' 
si .d noch abzugiven. Nachm, 
von 4 Uhr ob. , i 
Gärtnerei, Kaiser- Allee 116, 7 
Pfalchurg 2103. s 
Rinck, Gohlerstr. 12. 
tm 13, 
aaaasQaaBDBBSlBBkiB 
Korbmöbel 
Zsl. Gaökrönc, Balustrade 
vk. Schilling, Llchierselde,^ 
Hiitbenrurüdchnm 75a. 
»»» 
Teilhaber 
aesncht für ein gut gehende» 
Möbclgkschäst vom 1. 4. ab. 
Angebote unter 7187 an den 
Fried Lokal»?lnzeig. 
DtürmniWcihezlir. s-bick, 
g schmackooll arbeitend welche 
>h: 'Ateste!»?lrb itSltubc ver» 
g ößerri w ll, findet Mitarb. 
mit stapilaletnlage. Aon. u. 
7254 an den Fcd Lok. Anz. 
6i r-LsLkLer Lräusmänn 
irr.hi zur B.rgröß. icmes gut 
gehend. L. ber>l». jtlek cschnjt. 
8-18 KM Mark 
Grsl. Angi'boje »ntcr 7238 
an den Fried. Lokal »Ae zeig. 
budvigsen, 
aeroben Ami Uhland. 
;r s> i S tt rcvariert 
, j < 1! billigst 
schnell. Keil, Steglitz, 
t:h ssstr. 15," Etegk. 8033. 
Tel.: Stegl. 890 
Stcncrbilanzen 
rherabschlüsse, Buchsüh« 
ig ühern. Semmler, 
«fl 
Schilling, Aibestr. 4. 
3 
5iö!»el-'s.--anrpo!'t« AL 
Lagerunoon. 
öcrilrei 
limia«s-Oeje!ltcha<t *>.jE 
Fitfnle ■■'ricdcr.iu 
Kiiiserailce j iO 
6i|afpiec 
ttiübi :mt Aadegelcg. 
ik. Nahe Ringbvhnh. von 
ild. Kaufmann eati. erst 
m i. 5. gesucht. Preis« 
eoir vnr. 7184 rn den 
de- . Lokal-?In<elacr 
<s> 0»0<- <r- ^ s 
mm. ßimmst 
gedud. H rrn os gef. 
s Luuterpiatz. Ang. u. 
!a a. d. Fld Lok-Anz. 
An gib. 
Eyeoanr lucht. 
Ana «5 73 Fr Lok.°A. 
,2- 
04 
foforr gesucht. 
-che für 1.. .Juni jüc 
nrd eine Nkli Mödl. 
-i-ÄM-ZÄU. 
Ä 
rchl berusstät. Dame. 
"Lagerraum 
wöglichit r» FrudeoNiL oder 
tzch'».rever:-4zn,rvralrn grsucht 
' Strst ^ "
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.