Path:

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

«WO MM 
Unsere dieAmonatliche 
Mitglieder-Beksammlung 
findet am 
Sonnabend, den 13. März, abends 7 Uhr 
im Bürgersaal des Rathauses statt. 
Lagerordnung: 
1. Mitteilungen. 
2. Beschlußfassung über eine anderweitige Regelung 
der Vergebung freiwerdender Wohnungen. 
3. Bericht über die kürzlich von der Gemeinde be 
schlossenen Mindenmgs - Anlpiüche der ^Mieter 
bezgl. Heizung u. Warmwasser. 
4. Wahl von 2 Vorstandsmitgliedern.' 
s>. Wahl eines Satzungs-Ausschusses.^ ^ 
(> Verschiedenes. - ,. (•?»&' 
Sn dieser SJetfammlung werden die 
{einer Zelt dem Meterbuuü über- 
lasser,en Nirtr-VertrSge gegen Nücl- 
KLde der Lnittung nirrgehLndlgt. 
Gäste UriLkommru, Mitglieder erscheint vollzählig. 
Der Vorstand. 
LcftI o s s p ark Stegüt 
Dienstag, IG. Wär* 1320, abends 7'/ s Uhr [ 
erda Heim 
Ehemalige Solotänzerin der Warschauer 
Oper. Tänze mit Quaite.t. 
Karten d 5, 4, 3/2 M. tft Slanik, Schützenstr. 
Auerbach, Albrachtstr. Schwanz, Mustkaiien- 
Rhnnstr. 60, Schloßpark hteslitz. 
M kein »>> Ml. 
Verkauf nur Aheinstr. KZ, 2 Trepdeu. 
©entn erfUQtnls der Loveamiete biete sth dem geehrt. Padlmm 
ganz besondere «erteile und empfehle 
Hücheles. FrÜhiohrs-Nenheiten iu 
° eeiden.MSlltrl ‘TÄ cÄ*“‘ • • • 220,60, 890.00 
l Hvkheleg. Kostüme ÄLTÄ? 179 5S0 790 
f 8rsthjahrs-Palctots 
Pa> giröute Kino dcrWcll" 
Ab Freitag, den 12. März 
iüipräflnikri. muffte frora.«, 
uut teils Cuclitilea 
muffte fronren «crine 
vnd «bciitcftf^tpfreii 
,,M Äi nJSStär* 159,00 bis 850,00 
KostLm Rökke 35,00, 49,00 , ri mmm 95.00 bis 188,00 
SUttftn ln Volle weih n. farbig neu emgetrcffen defonb-r« prr.mrrL 
Hocheleg. Frühjahrs.Kleidcr 
Seidene Etrilkjaäcn r.^^s^n 
223.09 bis 490,00 
hu« .«,.«< o«—* ■ 275,00, ^65,00 
m Adolf Ephraim, Wt. Gl Nr. 
neben metn.m trüberen itaden im Hause der Schlächterei Bord 
Lu&'wig Trautmann 
Sein Drama 
Sein j/erderben 
♦ ♦ 
eaifchule:: 
w | 
Krlüdanau, HmdJurjatr&ggo 64. 
Vom Freitag, 12. bl, Donnerstag, 18. 3. 
E-'r&tr.ufführung 
Gewslt gegen siecht 
Sensationsschauspiel in 5 Akten. 
In den Haup(ro‘len- Erra Boprtar, Margarete 
Schöa, Ernst StaM-Naclibsur, Rud Klein-Rohden 
feiner Trude Hesterberg, Arthur Vespermann in 
„Ein Schwerenöter“ 
Pikantes Lustspiel in 3 Akten. 
«Ol, - Wnchentg, 7 u. H 1 /,, Sonntg.4.6. R'/.Ub-. 
f'i Röei üschlo ss-Lichtspiele 
I Rhelralr. 60. F * " 
Spielplan vom 12.—18. MarzT^^^* 
I Die Fahrt ins Glücksland 
£ Drama In 5 Akten mit 
Öunnar Toinaes. 
Ferner: 
Der Tintenliscliklub 
Groteske in 4 Akten mit 
Charloite Böcklln. 
io -s nfW< * heD if 83 7. Sonntags 4 Uhr 
19.—aj. Marz: Oie Herrin der Welt. 7. Teil 
Di« Wohltäterin der Menschheit: 
fi 
// 
Rheineck" 
Cssino-lnicfyfspie c 
WUmcredorf, Katserplatz 14. J 
» » » 
Rhclnslraßc Ecke Kalscr-AIIec 
- 12.—15. Mälz: Famillsn-VoiStellungen. 
! Zur jeweiligen i. Vorstella (7—V t 9) haben aui 
Kii der Zutritt 
k 
eteffanten 
r-Miünf.fafUtdri Scrlrcq, vcrb-indiN tr>t 
, lemonftrationea und Eeperirneann Nbee 
Hr ßfjtl’OlOfliß t!S 
:: :: (Handlesekunst) hall Frau :: :: 
LueieWagner 
arn Dienstag, den 16. März, abend? 
b Uhr in Steglitz, Flora st ruße, 
Täglich 7 Uhr 
Großes Solisien-K-onzerl 
unser Leitung 
FrstU Kapellmeister Knopp 
in Vertretung ihres Gallen 
, w » 
. '*’* H 
iaisessssasa 
Jeden Sonntag; f S - U IIR - T E E. mit 
Jeden Miftwodi: i Tanzvorführumjen 
• « , v 
l 
Kasser.et Lffmrnz 7 Uhr ukerdS. Karlen 1,50—S,SO Mari 
Anruf Clcglitz (3182). 
f% K’i&siteiier EkMspUh 
<2—ib. März. 
ff* ^ Fri^rtr. Zefnlks Melslorwerk 
m Uri Dienst der Liebe 
•;’< data das entzöckende Lustspiel 
Tee oder Ci^oltoiacle 
mit Paul Uamnasnn. 
Arfang 7 und R 1 /, Ubr. 
^nnnlag Nacbmlli^ij 4 Uhr 
rirobsc Hindcrvorsiellung 
,’nor in Nöten* „Wlnlpeg der Trapper* 
,ü.r k eine AusrciBcr“ und andere lunige 
Kindergeschichien 
m 
- ©ctfti 
Bertln-Frledencu 
hrtoUrlch Wlihelrnplolx \A' 
: 
Hohevzollera 
»akkee-«. 
Sdeadkosrert. 
FLORA'KINO 
StegKtx, SchloBstraDe ?0. 
12.—15. März 
Die Sräler von St ptfisil« I, Teil 
Vrr Schloss am yibhang II. teil 
Stuurt Webb«, ernst Reichen 
Zwei große Detektiv-Abenteuer. 
Eröffnung */,7 Uhr. 
I. Vorstellung 7 Uhr. IL Vorstellung >/,9 Uhr. 
Sonntag nschm. 3 Uhr: Gr. Jugendvorsl. 
, Mi a.-r z-uiriu ■ 
) K^in Dimn a Lustsniel tn 4 Akted f 
MJte riippo mit Ossi Oswald« • 
? DieBubenauiderPnulsgaiS 1 r 
\ Eine Kindirtragcdie in 4 Akten. £ 
Ant. Wochen!.: 7 u. k»>4 
: 3—V|5: Jug'nd-Vo. f 
;n), «o •, 5; Familie T 
lei t is */,9 Zutritt hab« ch 
k Gcnniag, den 14. Mär> 
; tteüung (mit beiden Stücken), 
| Vorttellui gcn zu denen Kindei 
üi!£inecg-Lic!itspi£[B 
KaiserallEe iv2. Eckn Rhrlnftr. 
7 L AO httiiag, den 12. Marz bY 
Erslaufflihrung 
des groben sensationellen Dttektw-Films 
Di« 
Prinzessin uon ürbini 
Dazu die humorvolle 
„ExpreOh«lral“. 
Sonntag nachm * Jugend-Verstellung. 
Kronon-LichtspiebS 
RheinoIrtrSe »5 am (.r^uterplats. m 
12.—18. 3. 
Colts Neunmin sÄ.JJ?« 
Prinzesscl^en 
^enuokk 
«. ^ mwcutä’<St%tc/tctc/c/i>. 
£ajrss ~<t5CcglitZ,?tänvh'sfr/dl 1 evij>uuJiJ*iPL.üj 
Snezi'afiläi; Pelzmäntel, Füchse in modernen Farben. Durch eigene Fabrikation] 
höchste Leis(ungsühijkeit in Preis und Qualität. Umarbeitungen nach neusten 
Modellen schnell und preiswert. 
Vornehmer 
Tanzzirkel 
udtt noch M linder. Sonn 
tag, 14. März. Kränzchen 
llatond Ü2t 7. 
Ttüiaiaaiai«aaia» 
Pelzwaren j 
Glotze A.«wabl oller m 
Ar tu Akcksr. Skunks, 
I t s. Sralclrrtiic. , 
FuchSkani» M. 53,- 
Neuea« Formen. 
Bette Verarbeit ing 
Pelzmäntel 
Herren ui d Soorlpelze 
Pelzhüte. Felle f. 
Örfct» und Kostüme. 
4r. Leittungkfäbiokcit. 
PiBigftf Pretse. 
g. Rllsser, 
Ctza« ,L tSuttzftr.411 
Fernsvr: Sreinpl. 10282. 
Bitt»aufNr.alz achten 
f (•» imaiBiBRat 
iiiiüiimuiiiHmiiiiiiiiiiimuiiiiimiE 
Lutz.Lager g 
Anzug«, Paletot. I 
Kostüm. Stoffe i 
mäkrge Preise. 
SrOn. Bln.-sthönebtra § 
tzJUvtitratze 157. r- 
Nahe Gruncivaldstr. § 
_ Kein Sob n. = 
sitraninnimiuiiitiitiiiiiiijiiiiiiiunirF 
MavierMmmeu 
16 M. vtrparature« btn. 
Schlotrar m Lli, ,, 
Jteufüli«, GiUtgerflrale 27. 
gacnfsi.; NeuSlbr W42. 
16 S- i- 8». L. jvechsteln.j 
Lustige, Tanzsptel ln 3 Akten. JJ 
Hauptrolle: Heien« Von u Fritz Junhaimas , 
Vorst. 7 u 8’/« Uhr Ans. Sonntag 4 Uhr. * 
10.—25.3 :Henny Porten in Moftike Vogeiaanr * 
Kolibrl-Llclitspleli 
•ColsrrelfM« «II. »n der FrT»u*« f t 
Varn I i. -15 Män 
Carola Toclie 
in dem errrelfencten Schauspiel in 4 Atrien 
Dl«* Ehe der F r 1* u Mary 
Henny Portei 
in Dio Schuld Drama in 4 Akten. 
Sonntag nachm. 3 Unr: 
GroCe Jug«ndvoraiallu»g, 
u. z. „Onr Ellcqnr von Gö«z. M 
Voranzeige 1 Ab Dierstag; JugendHebol 
nach dem Rom*n von Felix Phtlippi Dazu I 
Henny Porten in Irrungen 
g—fflj B.T. Ih. \ 
Blop hon-Theater - Liohtsplel» 
Friedenau, Rhelnetr. 14, 
Vom 12 —15 Mär* 
in den Krallen 
d&p Wüstlinge 
Gr. Sensatlonsfilm In 7 Akten 
Regie: Ctrl Wilhelm. 
Beginn: Wochentags 7 Uhr Sonnt,g, 4 Übt.} 
Sairer-, Zisser- ümM-1, ruetei-Arktna 
j Jeder Art und OrOSe »erden prompt, reelL gor 
■ mäSigen Preisen ausgeführt. 1 
Georg Grönlng, 
Architekt n. Maurermeister, Blru-Frleden.u Seltene. 
} barg, RabeBSStrafte 50. Tesiephnw. SteglHs
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.