Path:
Periodical volume Nr. 60, 10.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Gassfto-Liicfyfsjsicle 
b Wilmersdorf, Halse p^otg 14 itt 
Henny Porten 
!*• vterökugen Lu?f«piel 
Die Fahil ins Blaue. 
Gewissenlose Bestien 
li. Ti.il Abenteuerroman in 5 Akten. 
Ans. Wochen».: 7 ». ß’/*- 
J Ab Freitag- Femlllsf-Vörli llung: Die Puppe. 
» Lsp. 4 A. m. OrsI Gswaida u. lii« fiubsn aus 
X der Paulsgasse, Drama 4 A Zur 1 Vorst. V. » 
ir 7 3 /,9 haben auch Jugendl unter 16 J Zutritt ♦ 
cos 
i 8»Sy«elwfra» 
K»laer?»He« «U, an der FrüL!>t>rtr. 
Vom 9.—II. März 
Die Herrin d. feil 
8. Teil 
Die Freundin das o«lb«n Mannes 
end das lustige Beiprogramm. 
Anfang 7 und 8 <5 . Sonntag 5, 7 u. 6 tä . 
Voranzeige: Ab Freitag: Die Ehe der Frau 
Mary mit Carols Toelle. Die Schuld mit 
Houny Porten. 
M 
A*>4 r '#U(> t 
Mi Ws 
• ltas-«S««SSS«S*»rtaaH»SBSB»BHB*SSSBSSB 
»Kronen-Lichtspiele 
■ 
■ 
B 
B 
■ 
a 
B 
k!"^in<kt'sFo PS nm Lrutarnisfj. 
5.-11. 3. 
Ossi Oswalda 
5 ,n de Lu8uKi aden Hundfm^mschen 
» Der Liebe Leid und Sieg 
■ Drama >n 4 Akten mit Gret*» Wsixlsr und 
■ Kail fiock ;rsaclta. 
■ Vo.oi I u. 8 3 /. Uhr. Ant. Sonntag 4 Uhr. 
■ 1!.—14. 3 : Lotto Kcuoiann in P<liis*Bchen. 
2 19.—25.3 ; Honity Pot te« in Atonika Vogelsang. 
«nt»? u«so-siit»«au •«»»<,»■«?»»« 
8 * ~ r*'n w. 
Biophuu-Theater-Lichtspiele 
Vom 9.—II. März 
f PTH B* i A I 
(Der Rilualmord) 
7 al.te Kegle: Jostph Delmont. 
Pegt->n: Wochentag 7 Ult. Sonntags 4 Uh» 
KiieiKcliloss-Uclitspielfl n 
Rlip!»rr»fr. CO. 
Spielplau vom 6 —11. März. 
ßfeHsrrhi dnrVJ&it, B.Tßil 
Oio > f r'3u mil li-at« Milliarden. 
Hauptdarsteller: Mia Mny 
Paul li' iisc i, 'lum Ptchi, rf. Ule^cimanrt. 
Antrug; Wochentags 7 und 8“ Uhr 
Sonn- v. Fei'nag* 4, 5% 7. ö 3 ’ Uhr. 
Vora«zGiuc; (2.— .8 Man u>u samt ins 
Glücks^and nit Gitnoar- Tolnaes. 
19.—25 Mau: Dio ttariin dur Welt, 7. Toll. 
Oio Wohltäterin der Menschheit. 
MKTI^ 
Hiiiineoü-Lichlspiele 
Ktmeraiign 10?. Ecks RhHn?tr. 
| 7 U Ab Dienstag, den 9. März B 3 / t 
Ds» Erba ton Lilitnlmf 
PiachtvoLes Fitrrdrama in 5 Akten. 
Feuer 
Der Thealerprlnz 
das entzückende Lustspiel in 3 Akten. 
Vorr>n»eftj<» ab Freitag, den 12. März: 
Erstaufführung. Der große Sensaäons- 
Üe'.ekiivfilm Dir PrinzMtin von Urtino. 
Prachtvollster Ausstattungsfilm. 
F lu O L4 A*~ 1M 
StegHta, SchloSafraS« IO, 
9.-11. März 
Der Leiormann 
Eia lietcrgrc’fendes Familien-Drama von 
Dr. F. Löhner-Beda. 
Er oder Er 
Hansi Dege — ü Dammsnn 
Entzückendes Lustspiel. 
Eröilnung '/,? Uhr. 
11. Vorstellung 7 Uhr. 1L Vorstellung l lfi 
mi (ein Solen meßt. 
Verlauf nur Rheiuftr. K3, 2 Treppen. 
©egen Erfvarais der Laveumiere biete iS dem Betört PadlMm 
ganz Besondere ©erteile and emjifeBle 
Hocheleg. FrühjohrS'Neuhetten in 
eefbcn.SRSatcl^ÄÄSr“'• • • £90,00. 290.00 
Hocheleg. Kostüme ÄÄ? 179 580 790 
FrLhfahrs.Paletots W *Ä". &SW 1 150.00 dis 550,00 
Kostöm NsLe 85,00, 49,00 W Ä® # *U 65,00 Bis 198,00 
SlÜfCIt in Dolle weist u. farbig neu eingetroffen heforhrr« prtismert. 
Hocheleg. Frühiahrs-Klelver 225,00 Bii 490,00 
Seidene Ctrickjacken.Äset»™« • • 275.00. 205,00 
Adolf Ephraim, MM. 8N A. 
neben meinem früheren Laden im Hause der Schlächterei Borck 
il 
PpifJÄÖSB - ©öf<& 
Bertin-Friedenou 
Frtodrtdi WUhelmpiolz 1-4 
agmaagr 
i 
Elektrische Installationen 
Fetzt ist es Jett 
Reparaturen. Revifiooe» und Reveiorlchtuog von Licht. 
und Kraft-Anlagen, Klingeln, Telefon, vornehmen zu lasten. 
Unsere Filialen: 
Eisenacher Sir. 56 Potsdamer Sir. 75c 
Akaztenstr. 28 Kursürstendamm 203/4 
Martin Luiherstr. 68 Mopstr. 58 
Neukölln: Hcrmannstr. u. Berliner Str. E<ke 
nehmen Bestellungen entgegen. 
MlW SpkDsüliilk fOt ^lElnöeleuöiUino *; e: 
Abt. Installationen. 
vS 0 £ttCfiaiM” <tt#4V/UfJ7£/V 
&jn>S~<iStxefU£Z.?Übnx&sfrr/3J*- om&atfiausfitait fWat/L 
Spezialität: Pelzmäntel, Füchse in modernen Farben. Durch eigene Fabrikation 
höchste Leistungsfähigkeit in Preis und Qualität. Umarbeitungen nach neusfen 
Modellen schnell und preiswert. 
^ini><n s«. 
wi 
[ FpiodönauGP IBanl^ 
Fried< 
e. G. m. b. H. 
Rhclnstr. 59 
FemsprecTker 
'Pfalxburg 2305 
Postscheck Nr. 20000. 
Relchsbank-Giro-Conlo Wilmersdorf. 
Wechseldiskont An- und Verkauf von Effekten. 
Lombardierung von Wertpapieren. 
Depositen- und Cdeckverkel^r. 
Tägliches Geld l 1 /,»', Spargeld 3*/«*/# 
auf längere Termine nach Vereinbarung. 
Kassensfunden 0—2 Uhr. 
Sleuer*Annahme der Gemeinde Friedenau 
Steuer-Annahme der Stadt Berlln-Schöneberg. 
ItlCI 
»»löste 1—IZ. 
Btlmo Strnslolljitjf, ml vbiWaüoil. 
Ar streifte Bitukleider. ’ti'itfe und färb. volle, Se.de f r 
•iJidr.lcI, Batchen! ue.sauft außerkt billig 
.Lörre. Slegll- Menckenstr. 8. Hl 
Künstliche Mm 
Lpez.: Goldarbeiten 
Abgold wird in Zahlung genommen). 
G. Koke«. MiriÄkk HO, 1.1. Withti. 
San}' 
betrieb jeden Milt, 
w 0 ch, abends 7 Uhr, 
8nmMiItl! 
Me Snnsbtmt 
Hauptstr. 
Vefellfchaftr-Klnb 
»Antoinettes 
Säfte willkommen! 
. X 
9 ebe öieröirfb Ben BoHöereörten 
ökstmar. da- KU Bai ÄolBBlalB 
Bet gran Elise Faltig liiifltS erlvsraea Bade. 
SS werde stet, Bemiidt fei«, «et« Kittn 
aal reelle aav preMoette «eise za Bed«ea. 
vm zadlrelSea Zas-rvS Bittet gaaz ersetzen 
Mot Drevs i. Fa. k. Fettig Sie«.- 
Kaiserallee 101. 
Ksloilaiwarev t»B Seillateffea. 
g}|ilHWI@ 
S 
FriedciRHB, flstidjnrysfrasse 
Vom Ptcitaj{, 5 3. bis Uoni.eisia*. N ^ 
HENNY PORTENI 
»Etäonika Vogelfang 1 
Schauspiel in b Akten 
Anl.: Wochenfg. 7 u. 8‘/„ Sonnig.4.6,8V«Uh*. 
Ab Freitag, 12. Mita 
Gewalt gegen Recht 
Packend Sensat.-Schauspiel d. Gegenwart. 
Rüiesheiner CichtspieU 
l« UitsrerandSiakshsf RSükike^sr-ft.tr 
. m Heute btt einseht, den 11. März 19 *ü 
K Ats Am Taptocä eiitr Sciaispisltrfij 
M amerikanisches Senrationgdrama in S Akten { 
■ h dazu das dreiaktige Lustspiel 
Erbonkels Ileiratsplan. 
Arianer 7 und RV, Uhr 
v # * /.^.A 
■x. 
Hoheazollml 
Kaffee- a. 
SbenKsasetL 
«brtritt Ml 
MNMwi .».«»»» 
AkUlalNiuuimiunttWttumiUluiümimllniia«! 
I Ööffmaims Spezialhans für 
| Luxus- u. fcinuiöbel 
| Kilmkrsd.» Kaiseraller 15. EkkeBadeaschestr. 
I rieleamädel. röSlerriwmer in weist loKfert 
1 cbI.r. (if&elit, CBartr Form.. griRerlsilelt. tzSatz- 
i Hlll..Msell-. @arBrr®Ben- rgSersSriinkk. Irnfce«, 
I Paffs, tzlriff. Q.Siertifste, SsnieviLreitztischk. gltr* 
1 Mtzersdea. ftiaderstette». AuwevlriLkea. stiitzei- 
- slSavkk. Pokovevle. Aktea- t. «olkvvitvBer. 
I «ardillSbel. felasöürtnca, LSiisziwwer lies* 
| iRtiert, «aast-. Matz- b. tretiiste, reewaaea 
; «LBedettea, Elast - Saraitvrea sowie eimelic 
| keffei in Leder o «obelia. 
* OriainoUSünstler.Airtwürf' Tetepdon: Uhl. 
>8etztnoch^ 
staden Sie in überraschender 
«aswohi zu mäßigem Preis 
Speisezimmer 
tzenenziwmcr 
Schlafzimmer 
nur bei 
W. A. Staberoack 
Ettkiltz 1a vldrechtftr 1a 
Kaufe und zahle;. 3t. für: 
pro Plütio-. Gold'». SilBerdküch, LveiMer 
ftr. r7».— b>. SS.— oi-L2« -g rro.-« 
pro «unser, «Mg, siel, etODlol, tili 
Hg rr.- 14- 7,- e-is,- d«»».- 
und dergi KUetall« z>, HSvtst^n Preisen 
K. Müller. Zriedenau. Sfelhe«. 11. 
Uoia t> NI74
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.