Path:
Periodical volume Nr. 12, 14.01.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Ich zahle für 
auf!! Li 
SonnetslnB, den 15. Sammr 
“f alt» Miss» 
iß) fv j 
und Bruchteile von falschen Zähnen zahle pro! 
Zahn von 6,00 W. Biä 40 Mk. 
WSlS lein 3sW unter PO M. 
Silber, emo, UM. «M 
in jeder Form zu den höchste.-. Tagespreisen 
SrcsmWe (bis ja 120 Mk.) 
Kaufe Eilbex- u. GglWSozeu 
mit behördlicher GenebmigungsürdeulscheJndusnie. 
zwecke, zahle für' 
50 Ps.-Stt!. 2,5g Mk. IM. ... 5i. 
2 Mk. . . 19,00 „ 3 „ ... 15 „ 
5 - . . 25,00 „ fär,@flUJft2ß3J1.195.— 
aiNküUf '.9Ilfjr früh bis6Uhr abendssim5ü>U9k)eifl- 
Rrstauram. „Sregtttzer Solch »erWHeluaSe 15. 
direkt um Bahnhof Ttrglitz. 
Einkauf fm keoarierlem Rrbrnzlmmkr. 
Perser Teppiche 
-bis 2080.— Mk. prr vvabrsr- aeir/sr ans 
Meter, für besondere Stücke WvlrV* ||* 
sucht privat 
Hutsch necke,. Stein»!. «800, 'SST 
Der Thmmger 
findet nur noch aus ZrubeS Sportplätzen täglich von früh 
8—7 Uhr abends statt. 
Mmm. Ae LnuSOec etroBe 
Willr. Grobe. 
MaoBottlien-Hlllarreli' 
nnD Laulen-LW 
An meld. 5-6 Uhr, au j. Diens 
tag u Sonnta,,. W Henrici, 
Rhemaanstr .!. I. 
Kausmam 
fucht^Nebenl c (cf)äft. (Rechn, 
ob. Schreibart'. u. 5 Uhr 
nachm, ab. Angab. u. -134 
an den Friev. Loi-A. 
Junga, gebildete 
Frau 
läng. Zeit iui tätig 
gewes, sucht irgeiowelche 
Beschäftig, v. !<> t Uhr. 
Ang. u. 395 a b. FrL.-A. 
Tuche lejäne Portttrstrlle 
oder Stelle alb 
Wirtsdia stcrin 
Nur schrisil. Angeb. Lülow- 
straße 86 b. 3 retscknuann 
Iangcs Mädchen 
sucht Nebenbeschätiig., gleich 
welcher Art. Angcb. r. 697 
an den Fried. Lok.-Anz. 
I r n g. :Vi u d d) c ü such: 
‘ Äufwartunst 
stich Nachmitt. ^Angcb. »nt. 
446,.an 'den Fried. L.-A- 
Buchhalter 
lerer, für abends gesucht, 
ng. u. 686 ci. d. Frd. L.-A. 
isrfeJte stenotnsiftin 
;r sofort ges. A ,v- .f-ntt 
iffjeii, Kaiserallee chcha. 
ioltüreRfielfin 
ttc Handschrift, schreib« 
aschine, ver sofort gesucht, 
e inner, Fregestr. 60. 
üiioge iidjen 
: leichte Packarbeit ges. 
meld.: 5—6 nachm. 
ieiiM Semilss«» 
Wagner-Platz 5. 
!. Wen 
sclbständ. kochen und 
tschaften kann, für klein, 
en Hansh. 2 Person., 
gind- bei hohem Lohn 
Jak ob söhn, Or- 
dstr «!. Meldungen von 
' Uhr 
uche per sofort 
junges Mädchen 
bar 'Eltern b. einzeln, 
t Meld.: Kolonialgesch- 
i. Thiele, Tchöneberg, 
mftr. 10. 
2 Hausmädchen 
tüchtige, gesucht. Borzu- 
ftell. nachm, nach 4 Uhr. 
Kanist, Fried., Ringstr. 6g. 
Alse itn SousMi 
ges. von 10—5 (mit Essen) 
Niednr 36, II, rechts. 
Zuverlässige e h r l. 
Zrau 
Freitags od. Sonnabends z. 
Hille oer Stütze gesucht. 
Benccke, Nicdstr. 28. , 
Aufwärrcrin 
2>nai 3 Stund, wöchentlich 
verl. Marquardt, Schwal- 
bacherstr. 2, Aufg. 3, II. 
Aufwartung 
uverlässige, gesucht. Robbe, 
Kaiserallee 66, II. 
?lufWärterin tgl. 2—3 
St. s. .Ebers, Odenwaldstr.8 
Äufwürterin 
znverläss., v. S l / 2 —11 Uhr 
t'crl. Südwcstkorso 11, Por- 
tal 1, hochp., rechts. 
Aufwärterin 
saubere, von 9—II Ubr 
gesucht Hühnelftr. 2, II, lks: 
Auswartung 
für Vorm, von 9—9 gesucht 
Kruse, Asbeste. 27. 
Gute 
Federbette« 
Bcttwäschch neue Damen 
wäsche sucht Lindner, . Alte 
Jakobstr. 84 lPreisangeb.). 
Piano 
auch älteres, aus Privatbe 
sitz ges. Litddecke, Eharlbg., 
Savignyplatz 7. Fernspr.: 
Steinplu 10680 
«dtmctöUc 
Kupfer (15),' Messing (10), 
Blei, Zink (4), Zinn (30 
Mk.) p. Kilo, kaust He rin. 
2? o a cf, Fchlcrstr. 8. 
Reitstiefel 
Nr. 40, sofort gesucht. Juhl, 
Laubacherstr. 21. Telcph.: 
Uhland 3786. 
Kouttollksssen 
Rational, sofort zu kaufen 
gesucht. Angeb. erb. unt. 
I K. 6989 a. d. Ft. L.-A. 
Achtung l 
Lumpen (60), Zeitung. (25), 
Bücher (20 Psg. p. Kilo!, 
Flaschen (60 Psg. d. Stück', 
spez Felle u. Metalle zu 
höchst. Preis. Geschäftszeit: 
5—8, od. Postkarte genügt. 
Henlerr, Siegt., Schöneber- 
gerstr. 12, Gth., hochp- 
Achtung! 
Kaufe jeden Posten: 
Weinflaschen (Stck. 35 Pf.). 
Hasenfelle (10—14 M.) 
Kaninchenfelle (3—4 M.). 
Bestellung Ivird abgeholt. 
Ferd. Markwart. 
Stegl.^ Schildhornstr. 74, 
Tel.: Stegl. 1969. 
iOBlsSUk. 2,753». 
IM. .. 5,50 „ 
2 .. ..1100„ 
-1 ,. . . 18,50 „ 
5 „ . . 27,50 „ 
für jeder GoULt. (10-) 
105 M.. für jed. Wölbst. 
£<■>.-) 210 M.. für alle» 
Gold u. S-lder die höchst 
Preise. Bälltf, Cranach- 
0 raste uv, Gro. r. pt. 
i^?U>kaof auch Sonntag. 
Prano od. Stutzflügel 
kaust N eh, Berlin, Lands 
berger St«. 75. Aler. 3498. 
Bronzeuhr 
antikes Oelbild (Stilleben, 
Landschaft) gesucht. Angeb. 
unt. 442 a. d. Fried. L.°A. 
Damen-Stiefel 
1 Paar (Gr. 39/40) z. katts. 
ges. Preisaugcb. an Grünte, 
Fregestr. 41. 
Wasch-Garnitur 
Nachttisch (Nustb.) z. kaufen 
gesucht. Preisangeo. unter 
415 an den Fried. Lok.-A 
Herr.-Schreibtisch 
od. Sekretär aus Privat 
Hand zu kaufen gesucht. An 
geb. n. 389 a. d. Frd. L.-A. 
Baby-Wäsche 
ztt tausen gesucht. Angeb. 
an Kegler, Nicdstr. 15. 
Smife Mim 
auch deutsch. Währung, zit 
höchst. Preisen. A. Müller, 
Uhrmacher, Jsoldestr. 11. 
Platin, Gold, 
ilber, Messing, Kupfer, 
taniol, Zink u. dgl. Me 
talle kaust zu höchst. Preis. 
21. M ülle r, Uhrmacher, 
Friedenau, Jsoldestr. 11. 
Kleiderschrank 
taust privat Koppe, Wie- 
tandstr. 23. 
Brillanten 
Gold u. Silber, auch Mün 
zen, kaust Lönge, Juwel, 
und Goldschmiedemeister, 
Rhciustr. 54. Nhld. 5127. 
Legehühner 
Brut 191948, kaust Brandt, 
Mainauer Sir. 3. 
Wir suchen sür Verab« 
chiedete Ossiziere geeignete 
Offizier Haus 
Vcrwertungsstelle 
Berlin, Hallesche Str. 20. 
PkUMMk 
sucht privat 
Nr. 29 25. 
Kurs ü r 
Weg. dring. Bed. zahle ich 
sür jede Silbermar 
5.50 Mark 
für Gold, J Silber, Platin 
d.'höchst.Tagespr. I. Bäcker 
Cranachstr. 38, Gth., r., pt. 
Perser Tevvrch 
für Wohnzimmer, u. IVer- 
bindungsbrücke," - ebenfalls 
Perser, suche zu kaufen. 
Bitte um Angabe d. Größe 
u. des Preises. Angeb. u 
Ta. K. 9449 an Rud. Masse. 
Berlin W. 50, Tauentzien 
straße 2. 
Persetteppiche 
Perserbrücken zahlt unüber 
troffen. Brücker, Eöbenstr. 18 
Kurfürst 6282. 
Hafen-Kelle 
13 D^, Ziegenselle b. 125 
Mk., Reh«, Kanin, und alle 
and. Häute. Zahle d. höchst. 
Preise. Restaur. Fehlerstr. 8 
Wir zahle« 
Winter-Hasenselle 12 M., 
vauskaninselle 3—6 Mark, 
Wtldkaninfelle 3—4 Mark, 
Fiegenselle, groß, 100 Mk. 
utsabrik Beisse, Müller« 
traße 155. Fernspr.: Moa« 
bit 388. 
!«>Se auch iöjaäijßUf 
Kochstr. 59, 
Tchpich-Geschaft 
Lelemn: Zentrum mi. 
MlMM 
Urast stand, z.hoy. Preis 
M. S t e ck e l m a n r. 
Verl..Pcnrdamcr str. 135 
Piano 
zahlt höher als Privat. Ein« 
kausshauS Herbster, Ber. 
lin, Goebenstr. 20. Rollen« 
dors 3W9. 
MM. « 
Rönneb rastrale >7, 1 Tr. 
Mderwsgeu 
gut erhalt., zu kauf, gesucht. 
Zahnarzt Gelehrter, Fried., 
Jsoldestr. 3. 
Klavier 
dringend gesucht aus Pri. 
vathand. Ungermann, Goe« 
benstr. 21. Kurfürst 2293. 
Altmetalle 
Kupfer, Messing, Zink, 
Blei, Sianiol usw., sowie 
alte Badceinrichtung. kaufe 
höchstzahlend. Aus Wunsch 
hole ab. Wilkc, Wilmers 
dorf, Wilhelmsaue 8. Tel.: 
Psalzbnrg 1620. 
Perser-Teppiche 
Möbel, kompl. Zimmer, 
zanze Nachlässe, Einzelstücke 
iringend ges. Ungermann, 
Goebenstr. 21. Kurs. 2218. 
Weinflasche« 
kaufe jedes Quantum: 
Sekt. (55), W e i ß w e i n. 
(35). Kognak- (35). R o t. 
veiu« (35) p. Flasche. Hole 
elbst ab. Quantum angeb. 
Zostkartr genügt! Wiesner. 
Neukölln, Friedelstr. 2'i. 
immammmmtsatiSi 
■ Deutscher Tcpv ich « 
b aus Privatband gesucht.» 
B Steinplatz 9800. B 
bbbbbbbibbbbb 
: Piano 
oder Stutzflügel aus 
iZrivatbes. kauft z. gut.Preis 
Malsch, Schönebg, Haupt« 
straße 5S. Stephan 1663. 
• Klavier, 
ob. Stutzflügel lauft zu aller 
höchstem Preis 
Brenlnr, Berlin, 
teinmetzttr 20. Llitzom 1872. 
Felle 
Weinslasch. u. Metalle kaufe, 
^ahle d. höchst. Preise. Fr. 
arpe, Hertelflr. 3, Part. 
*iL 
Schröders Groß.Ptod. Hdl. 
Kaufe: r.»n>cpeu (Kiloü>4P).), 
eiiungen, geb. (Kilo 32), 
ücher (Kilo 18 Pj.), Flasch. 
(Sl. 29), Knochen zirico. ;, 
spez. Felle: Hasen. 8— U), 
Kaninchen. 2,50—3, Ziegen« 
b. 100 M. Kaufe auch Rind«, 
Schaf«, Kalb. u. Rvßsclle u 
zahle die höchsten 
Tagespreise 
für Metalle. Aus Wunsch 
Mholung. Fried., Moselstr 
Nr. 12. Tel: Psalzbg. 3786. 
8kuuk8niu<ren verkaufe 
infolge gflnst, Einkaufs 
v. M. 250.— b. 1375.—. Ge 
rade Füchse, die große 
Mode, in allen erdenklich. 
Fellarten von M. 79.—bis 
875.—. Ein sehr großer 
Posten imit. Blaufuchs u. 
Alaskafuchs, dazu die 
passenden Muffen von M. 
35.—. Herren-, Sport-, 
Burschen- und Knaben-, 
Kinderkragen von M 15.— 
bis 135.—. Sturmkragea 
in allen Fellarlen von 
M. 35.- bis 180.-. 
Umänderungen 
werden prompt u. billig 
ausgeführt. Kriegsanleihe 
wird in Zahlung ge 
nommen. 
Piiiiis Fels-ferö 
Berlln-Charluttenburc, 
nur Leibnitzstr. 69. 
(Kein Laden) Oeyr, 1910. 
1 Sosaspiegel 
m. Muschelauss., 2 Bilder 
zu verlaus. Rubeusstr. 35, 
1 Tr., liulo (10—12 vorm.) 
P lüfch-G arnitur 
mit Umbau, I Tisch, last 
neu, »ersäufl. Sieg!., Schö 
neberger Sir. 2, Gart- 
Auig., U. r. 
Garverovenfchrank 
weißer, . sür Blusen, Hüte 
(250 M.) zu verk. Kirchskr. 
Nr. 3. 2 2X. 
Persianer-Mantel 
9o cm lang, gut erhalten, 
sür starke Figur, 'zn'vert 
Teubner, Varziuer Str. 
Nr. 3, I, r. 
Duplikator 
verk. Wurfschmidt, Stw 
benrauchstr. 49. Pslzb. 3365 
Herren-Gehpelz 
Persianer-Kragen u. tzicrz. 
sutter preisw. zu verkaufen 
Ferner: 1 Herren - Ulster 
(Fried.-Sross). Näh.: Süd. 
Westkorso 15 (Restaurant). 
2 elettr. Kronen 
neu, sind weg. Gasbeleuchtg 
zu verkauf. Besichtig.: von 
3—5 Uhr. Cranachskr. 31 
3 Tr., links. 
Bettstelle 
mit Mair. verk. Uhld. 
(vormittags). 
5408 
Herren-Neberzieher 
aus Seide, für Mirieliig., 
vertäust. Margenau, Born- 
'iraße^3,^v., III. 
Nußb. - Bücheretagere verk 
Sieinbach, Wilh.Haussstr.19 
Kommode 
labil, gut erhalt., -- 
zu verkauf. Kaiser, 
Westkorso 8, I. 
piegel 
Süd- 
Ltnbc 
u. Kiicheiicinrichtiiiig, säst 
neu, verk. Preisw. ^»eguer, 
Laubacherstr. 14. 
Elektr. Stehlampe 
2 Mir. hoch, eleg., preisw. 
zu verkauf. Sienieusstr. 30, 
Tr., rechts. 
Herr.-Schnttrstiesek 
(41/42), Kinderstiefel 29), 
kl. Gummischuhe bitt'. Feu- 
rigstr. >1, II, recht-?. 
u. 
Wohnzimmer 
Küche verk. Krause, 
Nicdstr. 22. 
Dirndl-Kostüm 
Ball - Handschuhe, Flitter- 
chitzen verk. Köhler, Ber 
lin, Kraiffenstr. 12, III. 
Ziehhund 
erkauft Müller. Uhr 
macher, Fried., Jsoldestr.il 
Maßauzüge 
Cutaways, Ulster, gestr. 
Hosen verk. staunend bitt. 
Scholz, Schönebg., Haupt- 
t raste 136, I. 
Klavier 
chwarz, Schreibmaschine vk. 
Rheinstr. 41, Portal 2, IV 
(Atelier). 
Oclgcinälvc 
grast (Pros. Heinlrin, Mün 
chen) Landschaft bei Par- 
tenkircheu, wnnderb. Male 
rei, sür 9 Mille zu verk. 
Händler verbet. Walter, 
Kaiserallee 73, hochp. 
2 Damen-Mäntel 
leise" i.Z... arger Htrreu- 
n >,59) zu verk. Lesevre- 
st raste 28, I, rechts. 
Nerz-Garnitnr 
rosa Tüll- u. Voiletteider, 
<3r. 42, irische Spitzenjacke, 
siib. Armband, schw. Gahb 
nhr m. Brosche, elektrische 
Tischlampe, Waschgarnimr 
zu verkauf. Lemke, Stuben 
rauchstr. 12, Part. 
Patentvoden 
mit Steif. Matr. u. Keil- 
kiss. für 90 Mk. vksl. Ossen- 
bacheu Str. 26, Gth., II, l. 
Etzzimmer-Gaskrone 
(Messing) 3slammig, um 
zugshalber billig zu verk. 
(mittags 12—2). Reder, 
Jsoldestr. 1, III. 
Stiesel 
Paar langschäst. (Größe 
43/44)'zu verk. Odenwald- 
straße 5, Part., links. 
Billiger Verkauf! 
Nur - 10—12 vorm.: Itür. 
weiß. Kteiderschr. (Nußb.), 
Vertiko, 1 5kommode, 6 
Rohrstühle, Ruhebett, zwei 
Korbsessel usw. Wilh.Hausf- 
traße 3 (Lagerkeller)." 
M Mime 8W 
u. Mützen sür Herren, Da. 
men u. Kinder in verschied. 
Farben. 
R o ch l i tz, Berlin W., 
Joachimsthalerstr. 6. 
WWekenvettehr 
Woll-Kleid 
diinkeiöl., m. reicher Hand- 
iickerei, versch. Voile- und 
loiige-Blnsen ifiit. 44), l 
neues Korsett, Friedcnsw., 
W. 64, Battist - Unterzieh« 
blusen, 1 inod. dimkl. grün. 
gärn. Winterhut, Kinder- 
hütchen s. 3 I. (neu, weiße 
Seide), preisw. zu verk. o. 
11—9 Uhr. Siegt., Mittel- 
traße 39, l, r., a. Bahnhof. 
Angorosell 
echtes weißes (sür Kinder 
wagen , Knäbcitcapes sür 
10—12, I. preisw. zu verk. 
Näheres: Pfalzburg 8529. 
Mahag.-Rollbüro 
Kinderbett ztt verk. Kaiser 
allee 93, II, rechts. 
Bor.-calf-Ltieftl 
Gr. 40, neu, hoher Schaft 
130 M. - verk. R e h in e, 
Ringstr. 35. III, links. 
Anzug zu verk. Jenysch, 
Fciirigstraße 12, v., 1 Tr. 
Jünglings-Ulster 
verk. (2—4 Uhr nachm.) 
So low, Blankenhergstr 1, 
Port, l, pari. 
zu 
Noten 
zu verk. Reiche Auswahl 
nioderner klassisch. Stücke. 
Gehler, Kaiserallee 123. 
Grvße A uSwahl in 
Herren- u. Damen- 
Kleiderftoffeu 
Voile u. Batiste, weiß und 
arbig, bei billigst. Preisen. 
Dörre, Srgl., Menckenstr. 
III, Ccke Kniephosstraße. 
HerrevMesel 
leg. neue (39) vk. Bosch, 
Lauterste. 29, ^U. 
Weg. Auslösung des 
Haushaltes Kunst- u. and. 
Möbel 
all. Art preisw. zu verk. 
Eich.-Speise;. sow. Ge. 
weih;, (d. 16., 17.,-18. l.< 
zw. 9—1 u. 3—7). Händt. 
vdrb. Kaiserallee 63, UI- r. 
30^60 00V Mark 
I. H h p o t h e k 
Landw. b. Berl. zu 4 
5o o ges. Wert: 180 000. 
goldsich. Aul. Geld soll z. 
w. Vergrößerung. Aug., tt. 
320 au den Fried. Lok.-A. 
GrllndstülkrmM 
Neues saus 
verkauft mit 6 Wohnungen 
Wasser u. LichtSZtm geh-n 
irrt zu niachen in Berlinchcn 
(Lieumark). Großklaus, 
Zchöneberg, Siierstr. 2. 
Gutes/ modernes 
3i«shs«s 
zu kaufen ges. Angcb. erb. 
unt. Tin. T. 763 an Rud. 
Müsse, Bln.-Tempelhos. 
[ Vermischte Wzeigm J 
Junge gebildete Dame 
aus gut bürgerlich. Hause 
wünscht die Bekaiintschast 
eines ebensolchen Herrn, 
auch Witwer, zwecks spät. 
Heirat 
ig421 a. d. Fr L.-A. 
Qß? Verloren! ”^3E; 
Gold Damenuyp ^ 
2-., eile Feldstr.,- am 
13. 1. 20. Chrl. Find. w. 
geb., geg. gute Belohn, "sich 
zu ineld. unt. 447 au den 
Fried. Lokal-Anzeig. 
Stoffschuhe lucib. aitacf. 
MIH. Hauststr. 19, T, iks. 
. i;SiinJi)|Ito6 
r§rau ,E. Brandt, 
Fehlerstr. 16,1, 1. Ausg. 
IWklWkllklki 
empfiehlt sich. 
° Runge. 
Rhetnstraße Nr. 
61. 
RMll-MklhW 
Rheinstr. 32/33, Gartenh.71, 
rechts (v. 2 Uhr ab). * 
Klavierstimmer 
BpNkll Ossenbacherstr. 28, 
langj. Stimmer d. 
Fa. Bechstetn. Telchh.: 
Pfalzburg 6628 
Wk 6MM 
r>onborl»ei,Saesch.Rbrinstrg. 
Möbl. Aimmevr' 
als « chlasraum für 
chwestern in Friedenau 
ges. Angeb. an: Uhld. 3959. 
i u d e n t sucht sos. ganz 
einfoflj tnöW. Zimmer 
?lng. ». 445 a. d. Fr. L.-A. 
tatt Zwangsein qüärtZ 
Herr (30) Kfm.,- Res.-Oss., 
sucht sos. möbl. Zimm. 
in gutem Hause. Angeb. n. 
439 nu bett Fried. Lok.-A. 
Zimmer 
möbl. od. leer, werden von 
älterem Herrn, dem plötz 
lich, die Frau gestorben ist, 
in besserem Hause bet ruhi 
ger Familie gesucht, mit 
voller Pension, mögl. Wests. 
Küche, welche teils geliefert 
wird.^ 'Angeb. mit. 394 an 
den Fried. Lokal-Anzeig. 
Herr sucht utüCTlicrT. 
lngeniertes 
Zimmer 
Ausführt. Preisangeb. unt. 
415 an den Fried. Lok.-A. 
G e s uch t s ü r Ehepaar 
3 möbl. Zimmer 
mit Küchenbenutzg., oder 
geschloss. Wohnung zu Fe 
bruar od. Mtirz. Angeb. u. 
424 an den Fried. Lok.-tzi. 
Herr.-Handschuhe 
(Wolle) Montag verlor. 
Tüdwestforso, ev. Neben 
straße. Abzugeb. geg. Be- 
lohng. im Fundbüro. 
ÄSMllM-LlW. 
Die am Sonnabend irr 
tümlich mitgenommenen 
2 Schirme 
abzug. in d. Garderobe das. 
Rebknauschluß 
abzugeb. dttihc Kaisereiche. 
Uhland 6826. 
Wer arbeitet tadellos 
Smeii-MIiMkil? 
Niedstraße 19, 1 Tr. 
Lohvgespa«« 
Ein- tt* Zweispänner, stelit 
H. Eitner, Kaiserallee 90. 
Ühld. 8671. Daselbst Anzug 
billig zu verk. sür 18- bis 
49jähr. Burschen. 
BervielsäUigung! 
Schreibmasch. ni. Vcrviel- 
sältig.-ApPar. beid. s. neu, 
sür 3000 Mk. vksl. Telcph.: 
Pfalzburg 9569. 
Seine Wäsche 
plättet preisw. Fr. Festste, 
Taunusstr. 28, Gth., 1 Tv 
AussührNng sämtlicher 
Malerarbeiten 
Tabeteu - Kleben, Tapeten- 
Anstriche. Emil Schulz, 
Borustraße l 1, 
Rohrsttthte werd. geslocht. 
u. jede Korbrep. w. äugen. 
Timm, Leseorestr. 9,Gt., II 
Möblierte 
2-8?M.°Wohv. 
mit Küche, im Garjenh., so 
fort ^zu v„t. Ausk. vorm. 
Mainauer Sir. 8, v., I, r. 
Abgeschloss. möblierte~ 
?-Zimmer-Wol,«u»g 
gesucht. Wolf, Halensee, 
Halberstädicr Slr. 7, II. 
2 leere Zimmer 
sucht einzelner, ruhiger 
Herr mit eig. Möbeln sos. 
Aiig■ II- 374 n. b. Fr. L.-A. 
Leeres Zimmer^ 
gesucht. Angeb. nnt. ^40 an 
üen Fried. Lok.-Anzeig. 
2 leere Zimmer 
hochp. od. 1. Stock, sofort 
ges. Rommel (b. Brock), 
Paulstr. -10. 
ffiflön- u. Sölnfsimm. 
möbl., an solid, 
um. Handjerystr. 
Herrn zu 
84. II. 
SäliDHMilinin. 
zum 1;>. 1. zu um. b. Horn, 
Feurigstraste 12. 
Möbl^Zimmer 
an berusstät. -Herrn oder 
Dame zu verm. Lefevrestr. 
Nr., 12, v., Il, rechts. 
große, behagt, eingericht. 
Borderzimmer 
ohne Küchenben. an gebild. 
Herrn z. um. (Ztrhz., elettr. 
Licht, Aufzug, Bad).-Rhein- 
straste 29, III. Tchürmamt. 
PohnungS-Tauskffl 
Geräumige 
3-Zimmer-Wohnung 
mit elettr. Licht, westl. der 
Wannseeb., ges. geg. 4-Z.- 
Wohn. (el. Licht, Telcph.) 
Hasenheide. Angebote an 
Kues, Stegl., Florastr. 9, I. 
^ Tausche 
3-Zimmer-Wol,nüna 
ohne Kammer, mit elektr. 
Licht, geg. 2-Zimm.-Wohn. 
mit elektr. Licht. Besicht.: 
10—12 Uhr. Kais, Rhein- 
gaustr. 25, Part. 
Baltischer Flüchtling 
| Junges Mädchen auö guter Rigaer Familie sucht! 
! groß» oß. I Heine mflOliccte Simmct 
mit oder ohne Verpflegung in gutem Hause. Zu- 
> schristen an M. Gero.d, Berlin W. 15, Joachims» f 
thalerstr. 22/23, Pension Siman
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.