Path:
Periodical volume Nr. 56, 05.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

ilbrechishof - Lichtspiele 
Steglitz, gegenüber dem Rathaus. 
7 u 8- Uhr, Sonntag 4, 6 4 », 7 M u. 8« Uhr. 
HENNY PORTEN 
„Monica Vogelsang“ 
Haflce-Kaharett 
Morgen Sonnabend; 
HoHmanns 
Norddeutsche 
Sänger. 
Casino 
Sonnabend, 6. März 
Gr. Maskenball 
Prämiierung der 
schönsten Maske. 
Steglitz 
6 Minuten von der 
Fnedenauer Brücke. 
1 rhorwaldseaftratze 26 
v (»estger tzermaaa hecht.) 
vom 6.-8.: Gr. Künstlerweltstrcit in dem Reutetsilm 
krstanfsührung für Friedenau und Steglitz 
mine Ltromtid 
f 7 Akte mit 
tzrüda Drrnon. tzanar Lrinlmann. Nelntzoiü Schllnzkl. 
«ugen «er. Li». o. Mmerstein. Wüh. viegelmann, Fritz 
Leitn;, Frtd Beümann. 
7 . . Anfang der Borstellung 7 und 8'/, Uhr. 
assanS B.T. I*. |j 
ßiopboii-Theater -Lichtspiele 
Friedenau, Rhefnstr. 14. 
Vom 5.-8. März 
RülnlioSd Schücmii 
im Drama 
Tänzerin Tod 
außerdem das Lustsniel 
Nicht doch — Männe 
Beginn' Wochentag» 7 Uhr. Sonntags < Uhr. 
»•«»««»»HsaassaBMisfliiisiacBSBcaii 
& 
H 
B 
m 
a 
■ Kronen-Li chtspioi 
Fih«lns(raB9 VS am Lauterplalx. 
■ 
F 
m 
■. 
B 
« 
m 
m 
« 
m 
m 
« 
-m. 
5.—II. 3. 
Ossi Oswalda 
,n de LusS-ei nden HüBderaaniEcliBn 
Der Liebe Leid und Sieg 
Drama in 4 Akten mit Grel« Welxler und 
' Karl Beckersachs. 
Vorst. 7 u. 8 3 /i Uhr. Auf. Sonntags Uhr, 
—Pt 3.; Lolis Neumann in PrinzeOchen. 
—23.3 .* Henny Fortan in Monika Vogelsang. 
liniMdilspIe 
Kaberaüee 102, Ecke Rhainstr, 
Ab Freitag, den 5. März 8 3 /* 
Friedrich ZaEsiik 
im großen Sensationsdrama 
Menschen Sn Kellen 
Außerdem 
i Die Sündenböcke 
Das köstliche Lustspiel 
Am Sonntag nachm. 3 Uhr 
G/«0o Jugendvorstellung m. Verlosung. 
CaslnO'IhicI|tsgieIe 
Wilmersdorf, Katserplatx 14. 
5.-8. März 
Frauen, die nicht heiraten seilten 
Drama In 4 Akten mit Esther Carena. 
D«a Derby Deteklivabenteuer in 4 Akten. 
Hauptr llen: Max Lands u. Hannl Weiase. 
Ans. Woehent.: 7 u. H 3 /*. Sonnt. 4 3 / 4 (Ei w.-Vor st) j 
Sonntag nachm:: Gr. Jugendvorstnllung. • 
U. a „Ein Mädchen zu verschenken“, 2 Akte, ♦ 
.^räulein Vorsehung“, 2 Akte usw. ! 
Voranzeige! Sonntag, 14. 3. nachm.: Die; 
Puppo mit Ossi Oswalda. <| 
FLORA-KINO 
StsgM,, SchloCstraRe IC. 
Künstliche Sühne 
Spez.: Goldarbeiten 
mit 
Eil Vagover. 
I Die Geschichte einer kleinen Japanerin. Frei 
■ nach dem Amerikanischen von Max jungk. 
I 
Eröffnung */,7 Uhr. 
Vorstellung 7 Uhr. U. Ve 
»... 
Altgold wird in Zahlung genommen). 
8. R e n k e a, Kalserallee 140. a. d. RlngMv. 
mm 3i)tnft|att 
Alle» oUlüllul S. 
grlEUrltJjft.155.lU5t. ent Unt.B. Binnen 
r ßeßEBtib. U. SUtörla- Gase. 3entr.l08G. 
auf e 
alte Gelüste 
auch Bruchteil» und'zable 
pro 3ahn2v.5öM. 
RrikgEr.v.Mtzi«Wkrel» 
zu Derlin-Frirdenau. 
Mnlil;.«etIm«'W 
Am Sonnabend, b. 8. März 
1920, abend» »Uhr. tm 
Bereinszimmer des Rats 
keller». 
DieEhrennodcln für 23 jähr. 
Mitgliedschaft, welche in den 
letzten Jahren nicht erhältlich 
waren, sollen üdeireichi 
werden. Die Kameraden 
welche diese Abzeichen noch 
nickt erhallen haben, werden 
hierzu besonders herzlich ein» 
geladen. 
Der Vorstand, 
ko er«, t Vorsitzender. 
wenn Echtheit festgestellt. 
Platin 
Brennstijts, Kontakte, Tiegel 
rer Gramm - 
388 Ml. 
eueiaietaDlentor Ml 
. Friedenau ■■■- 
Erauachstratze 33. Gib. pt. r. 
Geichäfiszeil von 9—3. 
Oaldonlsufsteii 
Friedenau 
Lauterstrasse 21 
Kein Laden 
9—8 Uhr. 
Ankauf: 
von 
Platin- 
Gold & Silber- 
bruch 
Zahngebisse 
Unübertroffene Preise. 
SkanhshraflSB 
Skunksmuff«« verkaufe 
infolg" günst. Einkauf» 
v »1.250.- b. 1375 —. 8« 
radr> füahse, die grast» 
Med*;, in alie n erdenklich. 
Feltarten ton a. 79.—bis 
875 —, Ein »ehr groflsr 
Po*t»B »teil Blaufuchs u 
AlatkalcoU, dazu die 
pa»»BBd»B Muffen von M. 
35.—. Herren-, Sport-, 
Barschen- und Ksabei-, 
Kinderkrsgen von M 15.— 
bis 185.—. StBrrnkrsyeB 
in allen FellarUB von 
M. 35.— bis 180.—. 
Umänderungen 
werden prompt u billig 
ausgeführt Krirjsaaleib* 
wird in Zahlung ge 
nommen. 
kill» PiMertriel 
Berlin-Cbarlettenburg, 
nur Leibnltistr. 69. 
(Kein 
Bohner, tt. Parkett. 
Geschdst 
• Linoleum-Reparaturen. 
Cel u. Linoleum a. Lager. 
Ausjührg. oller Bohner- 
Arbeiten, sowie Abziehen 
mittelst Klinge, resp. alter 
Böden. 
Kart von Groß 
Bert.'Friedenau, Friedrich 
! Wilh.-Pl. 3. lUhld. 9612. 
Stennljoti 5? 
erstkl., osenfertig. verk. ab 
! Platz und frei Keller. 
G. Schulz, Friedenau, 
ITel.: Uhl. 5107. Kirchstr. 10 
L»!se»öieMK»tN»W«k»!>kMeilik«»IAl>Mk». 
da die Ware zum Schluffe doch ins Ausland wandert. 
teuft alte Gebisse 
tmu Bruchteile tsa falschen Söönrn, ravle pro zahn LIM 6ts 175 Marl 
iedoch lein Platin.Zaho unter 21,00 ML 
Silbe 
r 
Gold 
Platin 7 L7 
(Dräcn 
. Mevaillen. Stitrtfe. »ruch. Schmuü) | 
Malbreunstiste bis zu 420 M.l se «ach 
iirzll. WllnSdreullstiste bis 1000 MI.I Größe 
mit behördlicher Genehmigung für deutsche Fndnftrkezwecke. 
Einfach von 9 Uhr früh bis 6 Nhr abend« im SchulN,eltz.Nrftmtrovt. -Skeqtttzer 
hos-, veriiuidtjlk. IS. dir. a. Btzs. Steglitz Sinkach lm jevaraien Revenrimmek. 
Größtes Veerdlgnnss-ZvMnt Frtedenlms. 
Schmargeudorserftr. SS. 
Uebernahme 
und Besorgungen 
sämtlicher Beerdigungs- 
Angelegenheiten. 
Lila Schwarz reiet»»: Pst,, ssss. 
vebersllhruaz 
von und nach 
— allen vrten. — 
^ NnnahNcftkLe fSr Fener.Bestattung. 
kigenes Beerdlauags-zahrwesea. 
Trotzes Lager von kichen« and Kiefern. TSrgen in allen Preislagen. 
lleberführung der Verstorbenen zum Friedenaiier Waldfrtedhoi führ, ««( dos Leerdigunus- 
fYnftltnt Rtbmntl '»«* 
m -*amm ww-aa »«*«»■ BWinweBieiil »■■■■■■»■■■»■ bbibw 
1 FpiGdenauGP Banl^ [ 
h Fdedenau e. Q. m. b. H. Fernsprecher * 
50 ' Pfalxburg 2365 ■ 
■fr 
i NT. 20 606. 
Reich-Shftnte -Qleo-Conto Wilmendorf, 
WechseküsKont, An- und Verkauf von Eslafclen. 
Lombardierung von Wertpapieren. 
Depositen- und Checkverkehr. 
Tägliches Geld 1'/,»/, Spargeld 3‘/»% 
auf längere Termine nach Vereinbarung. . 
Kossensfunden 0—2. Uhr. 
Steuer-Annahme der Gemeinde Friedenau 
Steuer-Annahme dUetr Stadl iuwHn^r*>it«> r K-w0 
j........... 
Friede«»», Haadjerytwi— 
Vom Freitag, 5. 3. bi« Donnerstag, 11. 
HENNY PORTEN 
,Monika Vogeisang* 
Schauspiel io 6 Akten. 
Ant.; Wochentg. 7 u. 8‘/» Sonnig. 4. S. S'/.VIP^ 
Ab Freitag, 12. März 
Gewalt gegen Rocht 
Packend. Sensat.-Schau«plel d. Gegenwart 
jipoitPalAst 
Das gröutc Kino der Wolf 
Ab Freitag, aen 5. März 
im Weibe 
zerschellt 
Erich Kaiser-Titz. 
Renn Herzen 
in Liebe erglühen. 
iisBRnannnniBannBi 
Vom 5—8. Mär* 
G-esclvw- 3bw£oxelll 
Ergr. Drama aus dem Zirkus-Leben in 5 Akten, 
IDie ^vipp© 
Entzückendes Lustspiel in 4 Akten mit 
Ossi Oswalda. 
Sonntag 3 Uhr 
)ugendvorsteUun< u. a Die Pupp«. 
Anfang 7 und 8“. 
Ao Dienstag Die Herr!» der 
Soniu»jj 5, 7 u 8 W 
Ws 
'elti. Teil. 
O Rfihesheimer Cichtspiele 
■j *» Uitarfrsndbakifctf RBdetkatasr-Plati 
N Heute bis einseht, den 8 Mlrz 1920 2~ 
?insÄ e Seine Bei zte ® 
i. d. Hauptrolle Hedda Vernon u Relrho'd 
» m SchOnzel dazu das entzück. Lustspiel 
fjR „Das fingierte Duell” 
Anfang 7 und 8 1 /, Uhr 
Sonntag Nachmittag 4 Uhr 
Grosse Kindervorstellung 
.Turi der Wanderlappe*, Wie Schneider 
Fips König wurde“, „Bombenangat* 
„Michel und se’n Esel". 
fj Rbeinsebloss-Lichtspiele P 
Rholnstr. 60. 
Spielplan vom 5.—II. Mir*. 
Oie Herrin derWelt, B.Tlil 
Die Fräu mit den Milliarden« 
Hauptdarsteller: Mies Nay 
Paul Hansen, Harm Pich«, W. DiegolraMMIi 
Anfang: Wochentags 7 und 8 4 * Uhr 
Sonn- u. Feiertags 4, 5*", 7, 8*® Uhr. 
Voranzeige: 12.-18. Mir* U.« Far.,» ins 
^ Clücksfand mit Gimaa« Totnaa«. 
I9.-r5. M4n: Di« Herrin der W»lt, 7, Teil 
Die «VohltSferln der Morschheit. 
Irieinslubcq 
>liu5 Hwcsi 
)<ed3i3stFasse3 
i. 
. ..»IS, 
;.^y j
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.