Path:
Periodical volume Nr. 53, 02.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

Heute nachmittag entschlief nach schwerem 
Leiden, Kind&etiüebnr, unser einziges Kind und 
! nigstRe.ljpbie T -enter, brau, Mutier, Schwieger- ! 
pchter unu ccti'.vägeria ' 
Frau iartfia Zinke 
geb. Voigt 
L- mm.'* 
im 27. Lebensjahr»* 
DJts zeigen tief 
Lstilles B.-iie-.d 
übt in und bitten um ! 
UM"- FH "- 
.r u. Kihder. 
Farnjfi« Zinke.’ 
Ascheräieben. 
lerlin-Fslcdftpatf, den 23. 2. 1020. 
stucujmauchitr 22 
■' ' v,_ 
Die Beerdigung finde» am Donnerstag, den 
f. Märr, nachm, i Uhr vor» der Kapehe auf | 
fetifSt Matiiäus-Kirchltof, Schöneborg, Piiester- | 
veg statt. 
- - ; j , 
füuü nachmittag um 3 Uhr pnuchplef sstnktl 
ach schwerem Leiden mein Heuer Mätiri, unser ! 
uter Vztep, Schwiegervater, Großvater und 
ichwagcr der Stäati|ciie'{.chfer I. j{. ' 
m Öi\o Reinhardt 
MMc des KrenimOrdens. 
im fast vollendeten 72. Lebensjahre, 
lai Neimen der Hinterbliebenen: 
Anna Reinhardt geb Steinhaus 
dito Reinhardt. 
£Egggnle Reinhardt geb. Schwerdtnep 
Günther Reinhardt 
B^rlin-Fricdcnnu, den 28. Februar 1920. 
Odenwa'dstr. 6, il. 
Die Beerdigung findet am Donnerstag, 
/, 3 Uhr von ßer Kapelle des Oüicrgotzer Fried 
hofes, aus statt. Abfaiu! von Friedenau um 
'^-vom Wamseebaiinhof Frcdenaa. 
Junges Müychen 
zisr Beaufsichtigung. von 
Kindern ge,', (vor- und 
nachmitt.). Laubqcher Str. 
sNr. 7, Part., rechts. 
Ansehnliches 
fau5crc3 unö ehrt: junges 
Mädchen als Answarlnng 
ii. zur Bedieng. d. Gäste 
sucht. Konditorei Sübwest- 
lorso 5> (gdfc Fehferstr ). 
Äuswanunft 
sofort gesucht (4mal wöchtl. 
2—3:Std.). He nie, Satccn. 
rauch slr. 65, 
Nufjoartung 
für Freitag von 8—12 Uhr 
sucht Rheinstb. 4t s (Wirt). 
Sprechstd. p. f. 3. atz int. 4—6 outzr 2:en»tap,)^'F..sttm. 
"~‘i l. . * v- ^ fUr-it t Sollt-u SarnUanüitUer. 
5 U A^t a ** 7 4* > »"lll'U »arnuanitit 
i4il$U€ siitiiiSlfcSiB 34. 
Bl'it'ip^rsuchungcrr Höi-rstoutic. 
Für Vsrser-WMchr 
zahle jeden Preis 
Aerbüer, Berlin, Goöeustr. 2st Noührk 16.1L. 
8 'ly-incn n Hch-tzser -»rlrpen. S^sijli. Anxed. m. } 
B Besch iei bl,, ü. Groß- n, K-xh«. n.Äu«äj»e der. a ßer i d 
| Preises erb. ;j Vll°a Ble -Steglitz Ett'enstr. AI { 
7 : A *$'4 * '' ^ -- kp-ifid . 
' Vf. 
mmm . j 
mit stontcnirrercii vertraut, na* aew sftntzas.e Kr- sp, d 
ar^Saiis fteßunjjf g*I&e« tft rer I.. -.<[ i-lt. Nv> 
Ichnsdich- Angebot« ml A gab: von GetzattSanspriiche- 
erLetyr.DrStzlich, H-iinburgerstr."12. 
! Junges Mädchen 
■, inieili ;iaie$ (itn(ansc:m) 
für B u r e a n josorL' ifi» 
Ti 7v such-. Selbst;c ch:ie eneA - 
neitfat. niii bieoo.it) - An- 
iniü. eU > t' r jprüchen uni. 5281 an den 
WMschrÄ."vKcL F^enEL-fatL^i,^ 
K-rtzenstei«, gkb. Badt, Stgl., 
Schchßstr. 117. Unterrichtä- 
beS- z-.Ans..eiy.W.HM^. 
lausche 
x Portierstelle 
gegen -.-rinde und Küche. 
u.chinusstr. 4. . 
Tausche ; 
Pörti^iteKe 
geg. L.Zim.-Mohn. in Frie 
denau. Portier Lesevrescr.13 
Air suchen juch 1. Äpcil 
19ch-süchtige.« M - 
HSlNI MMk 
welche mit a!:en Köii!y?ar- 
licirpn vertraut und an gt- 
tr0|Ciis;r!)!.’ 1 sauoereI 2ir- 
beiien gewännt ist. Stenp» 
grchchie n. Lchrcibmaschi.ne 
zn' tcheerschen ist Dcdin-. 
guyg. 7lngenehine, .selbstän 
dig Siellung. Geil. ?inge- 
dere 'nur' vvn Bewerbern^ 
denen an sdau. rsteflung gtz». 
l-uen, unter :, -6 . au den, 
Friedenauer Ldkgf.AnL 
Lhmnz 
mit einer 2a;;: bildnng ge 
sucht von „l--> l ü ck a u s", 
Haupiste. <'5. - > - 
'.ehkere -Taue) sucht-Händ- 
jerystr., V, 
Änsbesscrlu 
l'Ääiche u. Garderobe) such 
Brschästignng. Angel. uni. 
A<V ar^teuFried. Lok.-A. 
sö i 
mit Fchyuienanschluß s o - 
fort'für fleiuen Haushalt 
gesiichi. Hohes Gelalt,^an 
genehme,-' selbständige Siel 
lung.s' MWWll chird ein« 
erste Kraft mit guten "Zeug. 
Nissen, die in Küche unHg.uA 
durchaus.ersahrru,ist. 
Gusdorf, 
Steglwn-Eloüftr-. 101,,!. 
Let.r Amt- Steglitz^ -1853. 
netter für klein. sein. 'H'äus- 
halt' sogleich gesucht.MM 
WWüW.... 
oder eiUsüche & t ii ö e zUm 
1. 4. gesucht (Kein- Haus. 
bal:). Kaplick, Leseorcstraßc 
Nr. ÄS. - 1 , 
Suche per sofort oder zum 
1-5. m ,lÄ54w- c. 
tüchtiges Mädchen 
lscheu errs.) Zahnarzt Ge. 
hrkcr, Isotdcstr. 3. 
le 
'ElÄWWiir . 
mit gut. Handschrift rerl. 
A. AalUua.!n, San /‘nrn: f.3 
rgusiödteiiujteii 
. persklie, für elrg. Geschäfts. 
~lleWet, fuestt tzinhart, Slern. 
- dyndtstr. ij 
Schulmädchen 
11ja.hr., bei 7jähr. Kind v 
h_.7 1'hr nef. Laulcrstraste 
Pari. 
AuiwartuuZ 
tos. gen wechil, 3— !mal ■? 
S tb. vero.:. H o h m a n n 
Kreuznacher Str. 4a, pu 
Zchmargenrw 
VebernahW 
and B r s o r qungeti 
sämtlicher P.-erdigungS» 
Augrlegenheiten. 
»■«“‘■SSW 
lleSersShrons 
von und nach 
— allen Arten. — 
. . Mr Fener.Seftattnng. 
. Bienes Beerdlünngs-znhrweseni 
Grotzes Lager von- Sitze«, «ud Meseru »Sürge« l«' alle« PreisWea. 
Uebersiihrung der Berstorbenen zum Friedenauer Waldsciedhof führt MN daS Beerdigüna». 
. • Institut Schwarz au« ' 
MWe 
AMMW 
für Büro und Haus 
halt gesucht von. 
Ingenieur Schfütcr, 
Sponholzstc. 53/5!, Por. 
. lal 3, l ' Tr. 
A«Nm't§sxK°.r 
2 Stund, nachm, ges. von 
Witzlelren, Slicrstr. 18 
durchaus ehrl. u. saubere 
ÄufMürirrin 
'.u 2 Personen nsheiuftr.) 
für die Zeit von 4- Uhr go 
auf etwa L Stunden gest 
Ang. u. 5284 a. d.'Fr. L.-A. 
WfmVKM 
sucht TauuuSstx. 32, l, lkS. 
AnfwÄrleriv 
Kr 2 Skipnb. leb. Mittag 
essen) sucht Lläoc, Airl- 
sadeuer Str. 16, III, Ecke 
Lüdtpestkpxso. 
j WMrtssss 
juckt Baumeister tierischer, 
llceslr. ..27, HL 
Kinderwagen 
elegant, gut erhält'., kaust 
Schneider, Lautersiraßc 29, 
yönt, 3 Tr. 
Kaufe Zluc-.-Papier -Kilo 
IM.)' Kaisera!1öe 89,2tfliIII 
^ '2f 
kleine u ' groß?' Pasten, ge. 
packt u. lose, saust Findl, 
Ääisexällee 110, Gth., I. 
Stä!;maschUrc 
auch reparaturbedürst., kaust 
höchstzahld. Größt,iahn, 
Lichierjelde, Marschnerstr. 5 
oder S t u d s l ü g e I saust 
zu allerhöchsten Preisen 
Brenver, Berlin, 
Steinmehsir.20. Lützow 1372 
Brtti anten 
Gold u. Silber, auch Mnn- 
zcn, kauft Länge, Juwel. 
n»v Goldschmieoeineisier. 
Aheinstr. 51. Uhld. 5127. 
Schretlrsnaschine 
dringcno gesucht. Angebote 
Pvstlagerkarte 354, Berlin. 
Ailmersdors l. 
B r ü ck e n sucht höchsten 
Tagespreise Brender, 8er. 
(in, Ttcinmctzstr. 20. Tel.: 
Lüttow 1372. 
Omuo 
eilig ges. Herbster, Bly., 
Gobensrr. 2 '. Nol'ends. 3609 
ZlNhWgLt 
eilig ges. Lcrosler, Aln.,- 
Göbenstr. 20.' Nolldf.^3609. 
FMü 
all. Art zoalt höchste Preise. 
Fehlerstr. 8 (Restaurant). 
Hl iiiN'.r« schule 
Rundschifich., mcun auch de. 
seil, zu sausen 'gesucht uui. 
1816 d. o. Frjeb. Lok-.Ä. 
Prismen-G la s 
Ke iß od. Goerz, u besser. 
Pbotvappar. laust. Lch.ietz. 
fach 21. Bln.-Ailmecsdorj. 
tlsitzkgcr, in kaufen gesucht. - 
eng. u. 5468 a. d. Fr. L.-i'l. , 
n kauf., cö. geg. Kohle, zu 
auschen ge'. Fiai-zentcrg, 
Stubenrauchstr. 33. 
Piano — KUistel 
lau t. Preisangebote erb. 
Malsch, Schöneüg« Haupt, 
straße 50. Sleoban i560. 
iSsiiS, 
kaust höchstzahlend. Ungc'r. 
mann, Berlin, Goebcnstraße 
Pr 21 Kurfürst 2298 
eis. weiß;, x-\■ Messing, ein 
, Wvhnz'nnmet: 
(5-100 M.) vk. Findl, Kai 
serallee IlO, Gsth., L 
IüMM-Fahrrad 
mit Gnmntilereifg. u. Frci- 
lanf vk. Mieyner, Bornstr. 7 
Krack 
sjix Mitlelsig., Weckgläser 
zu verlaus. Kaiserallee 124, 
Borderh., 2 Tp., rechts. 
ÄMll. WM 
Anrichte (Nnßb.) zu vcrk. 
Wiesbadener Sir. 7, II, !. 
Zirkelkasten 
Reißschienen, Winiel, Alp.- 
Handtasche zu berk. Hand 
le r h st r^4^pl.^link-K^^ 
A8k«-MM 
u. Schuhe, neu (38/39) visl. 
Rönnceergstr. 13, l, r. (von 
9—11 Uhr). 
Telephon- 
Tisch-Apparat (Psalzburg, 
Hanplänschl.) gegen Gebe, 
abzugeb. Ansrag. it. 533 
au den Fried. Lokaj-Anzeig. 
Stand-Kür 
dunkel Elche, Goirgwn, fas 
neu, zii verkauf. Lingeö. u. 
533l^an den Fried. Lok.-A. 
Köstttmstöfi 
blau, '135 cm brz, preisw. 
visl. Kaempser, Helmsteote 
Str. 2-1 (-sähe,Bahr. Platz). 
GMjchnhe 
schwarze (37) neu. vertäu,!. 
Nicdstr. 14, II, links.' 
GekifgeAhüt 
zur Etnsegnürrg! 
Elfen: cinkrcuz. cin e al-mt. 
Spruch, Stech,ificn. 5liud.- 
Blusen (bis 3 I.) u. -Lätz 
chen, verschied., gu!c Herr, 
Garderobe tzu Herk. iT Freü. 
manli, Schönebereerstr. 2 
Gartenh-, Eing. III- 
Es^immcr 
icbraucht, accr gut erhalt.. 
Ins Privathand zu laufen 
resuchk. Preisanaeö. unter 
)37H an den Fried. Lok.-A.' 
Ledertasch? 
für Photo-Apparat, Badc- 
chLnne zpF'kaüf. ges. Preis 
angebote an Fischer, Häiid- 
ferystr. 63, III. 
Kostnni 
(44) kauft od. tauscht geg. 
schöne Gemälde. Zech, Tau- 
nusstr. .9, 2. Port. 
csuÄd) Angeo. ntif. 5127 
:t den Friep. ,Zog.-'Ichz. 
m O crajsja □ 
□ 12 TisM a 
□ viereckig, für Büro. D 
Q zwecke sofort gesucht. □ 
HI Aug. an Burkhardt, HO 
□ Gutsmuthsstr. 3. D 
□ Qonra DQDoq 
—' 
Schrcibilsch, Eiche, brau» 
i'LiploM.) sowie Teppich 
(2X3 mz anS Privathqnd 
zu kauf. Botelmann, Frie- 
dcnau, Rotdorn str. 6. 
chre rdnWch ine 
Bervielsättiguugsappäcat z. 
laus. ges. P. Ringer, Zeh- 
lrndorF) Schönow. 
Wr«m8öe! 
od. Ladentisch sos. gesucht. 
Ang. u. 5313 ad. Fi - L 
Tpsrt-Licgfeirctgeü 
clegö. gut erh.. zu kaufen 
gesucht. O'-sl.. Angehple afi 
Heyden, ss chser-Atlee125, 
SttüLLrijahr. o. öftere 
Stühle, gebrechliche S uhl« 
nestelte Schränle unö. and. 
öaiir-rai, Tassen, Zinn. und 
Bron-e - Sach::,, Qe.bil' e -, 
Handftickcrcieu »7w. mn't 
So'->!»- Reirkblln, Stein 
metzstr. 11 i Erb.Precsaageb. 
kl 
Klaviere. Perser - Brücken, 
tilig geiuchi. Kurfürst 1528. 
Amres Ws! 
'chnswullo Klo (:■' M. 
r^chlia-diL^.motz,. 70 „ 
Zk'ÜkNleUc Stück b:S 2,0 .. 
tz.'-£3 „ » 23 „ 
‘ lOf j 2 „ „ C ‘ 5 ,, 
Brarser „ tboi „ 
Füchse „ „ btto „ 
aB-andsren Felle yöchli-ahl. 
Nv!s, Berl, Prenzlauer str. 5« 
nur 1 Tr T-l : Aler 433t 
Wk kg bis 23,10 
WO.. .. 1310 
« .. „ 19.00 
m... .. M 
Nsl.ch .. .. nM 
fault ftcntn Kasse 
Me«üiitanct’Kr. OS 
u. Wilm^d., B'-rnhordst. 15c 
Schröders Groß-Proö.-Hdl. 
; Iahle die yöchftLUr 
Tagespreises 
für Luuipcu (Kilo 9.0 Psg.), 
f-!itung., gb. (80), Bücher 
(50). Weinslasch. (S'ück 70), 
Seltslasch. (90), Alt-Eisen 
(Kilo 70 Psg.). Zahle die 
höchsten Preise sür sämtl. 
Metalle (wie: Kupfer, 
Messing, Blei, ,Zi»f) und 
sämtl. Felle Aus Wunsch 
freie Abholg. Fried.', Mo- 
selsir. 1'2. Tel.: Psi'zb. 3780. 
Eisen (140X70) billig zu vi. 
Z U (ch kc, Bn.'uhcsst atze 4 
(Wannseebhf. Friedenau). 
zmÄMzcher 
großen, Friedelchware, verk. 
Eppeiistciu, Epgnqchstr. 47. 
Karbrn.öbel 
3sl. Gaökrone, Balustrads 
vi. Schilling, Lich erselde, 
Hindenburgdamm 75a. 
Ziegenscll 
weißes, Messing-GaSkrontz 
preiSw. zu verkauf. Born. 
straße 23, III, r. 
Herrrm-Stiesef 
Gr. 40), Dam.-Schuhe (Gr. 
37—39) zu vcrk. Vorwerk 
Lefeorestr. 19, Scikcing., V 
cnachln. 4—7 Uhr). 
Zsüerr 
JackektS, Nippes, Aa.chpor- 
zell., Eck-Sosa mit Umbau 
(050), Gitterbett mit Matr. 
950) vk. Steglitz, Feldstr. 
Nr. 3, III, rechts. 
Ultter 
schwarz (10 M.), div. Kra 
gen (2 W.) verk. (siliert, 
Äaudjerystr. 17, Gth., II. 
Billige'Bluscu 
n. Kleider (12—18 I.), 
Knabenmütze verk. Kaiser 
allee 03, l, rechts^ 
(ö> Stuf.),' Bolzenplätte m. 
Bylzen,-Kafseedede (2 * * S l A TO 
Intig, neu) vk, Liudholj 
Ttubenrauchstraße £9: B » 
0—1 Plhr. 
Elrlsngarrriwr 
Nußb.-Bettstelle m. Matr., 
Teppich, Wringmaschine vk. 
Schütz, S.egl., Bismarckstr. 
Nr. 0!. 
Samen KMiooftW 
säst neue, auch als Knab.- 
2!:a,a icr-S iese! geeignet, 
verk. Mittwoch o 2—0 Uhr. 
>Bräun, Barzinersir. 2, II. 
Garderodenschrank 
Mahagoni, Gemälde (von 
SchcUbach), Slilieöen (vcn 
Kelter-München) vk. Äpsr. 
u. 5363 a.d. Frd. Lyk.-A. 
Tttuu n-Ltiefc! 
bocheleg., schm. Form >Ar. 
3o'/.) vk. Schliedeemauu, 
Vori'.straße 11. vorn, lV T. 
(nur vormittags). 
Kostüm 
mod. laugetz,' neu (Gr..44), 
Frjedensst s (c59 M.), blau. 
Anzug, Gr. 165, ichlle. Fi,7. 
(350) v. Kunitz, Gutomuths- 
str. 8, III (nachm. 5—7). 
Waschkorbe 
Polsters:uh!, cif. Bettstcll, 
2 Fekl-Bettvorlcier, Zither 
u. Blumentisch vk. Brünn- 
bildestr. 7, Ul, r. 
Böric-Älttsen 
neue wdißc, Reithose, Gar. 
dincn verk. Brünnhiloestr. 
Nr. 7, III,.'r. 
I 
leinener 
.Anzug, säst neu, 
rsoinm.» 
gUcr, 'Rheiusbr.52,L 
verk. gut u. schnell L a 
mothe, Floitwellste. 7, I. 
Kurfürst 4227 (9—5 Uhr). 
ILHstisrÜöirgüf 
lies, zu verk. Fröaufstr. 3, 
. Sriiensl., v., II, lks. 
zwisch. 5—0 abds. 
labil. fafrtteif (i50 M.) vk. 
Naschse, Wielandpr. 31. 
' Hermks-StaW 
irirper Marmorstecu, '1.30 
sieter gr„ schotn ' Körper, 
Mrugshalhxr billig vertsc. 
ädt, Lauterstr. 10p II. 
uitiständchalber preiSwerj 
zu verkauf.- Slegl., Schön- 
tjauserstr. 21, I, links. ' 
Sommerjftcke 
auf Seide gearoeilete, Gr. 
42 (350 M.) zu vk. Tau- 
iin-sstr. 19. Schwactzkopfi. 
Schuhe 
1 P. weiße wildled. (Gr. 
36) zu verkauf, b. Rahmet, 
Nubensstc. 48. 
fr MmdLkfelle 
(je 350 M.), I silberne 
Herr.-Rcmontoir-Uhr mit 
Sprungdeckel (130 M) vlft. 
lgt., Kuifiirstenstr. .5, p., r. 
4 CüHttl Poruerek 
reine Wolle, Pe.rk. billig 
Winter, QfsenPacherstr. 1: 
Berdiuke: 
Anti k. . S ch a ch s a st eu 
ohne Fig, u. Slefste, tzgr, 
Zier-Peterf.«' amven, Räp- 
asten m. Teiletiespieg.. al- 
eriüml. Kuckuck-uhr, Be:i- 
(ast., Fensteriritl,- kl. Hu'° 
eisenspiegel. Be.ich:.: Mi:., 
wvch v. 3—7 b. v. Sydow, 
(aiserallee 79. 
Kinder-Klappstuh! 
und Bakykorb ! erst .b arer 
sttaße 2-l, IV, links. 
Alte Schuhe 
verschied. Größen billig ab- 
ugeö. Besichcig.: 2—4 Uhr. 
Rönnebergstr. 15, I, links. 
ArenOnjz 
Eiche, Buche u. Kiefer, ge 
mischt, osenfertig, trocken, 
liefert äußerst vreisw. frei 
4 a u s 
dllsred Levy, 
-Irejsaucrstr. 3 Ubtp. (980) 
I Tteuep-slanzen 
Bücherabschlüsse, Buchchh- 
rums ühern. hemmtet, 
Ringstp.- 46, I. fStage, rechts 
Kurberftictere! 
S o DI säume, S.osstnöp e 
, Bttrine, Nheinstr. 3J, 1. 
Maskenkostüme 
für Damen verleiht Wie. 
stß - ■ .» SV. ' 
Beamtin sucht 
Nlöhl .^»mmer 
Preisangeb. unt. 5322 an 
den. Fried. - L'okal-Bnzelg. ^ 
Gilt möd! gimmex 
von Herrn "sofort gesucht. 
U;ig. u. 5103 a. d. Fr. L.-A. 
Sol: berufst. Dame sucht 
eins. mvbl. Zistimer 
v. 15-.' 3. CÖ' 1. 4. Angeb. 
unt. 5401' a. d. Frd. L.-A. 
H e r r sucht "zuw 15. 3. 20 
I— 2 mööl. 
Angeb: nnt: 5367 an den 
Fried. Lolal-Anzeig. 
Dauermicter 
sucht, zu sofort riphigcs 
gut mobi. Zifninx t 
mögt. mit Balkon u. freier 
Aussicht. Sonnenseite, An 
geb. mit Preisangabe an 
Referendar Wendt, Schöne, 
berg, Salzburger Str. 18. 
2 möhj. Ammer 
mit Küchenbenutzung von 
Brautpaar zum 1. 4. 20 
gesucht. Krüger, Ssfeu- 
bacher Str. 29, III, Port. 3. 
2 leere AmMr 
mögt. abgeschlossen, evtl. 
Atelier, v:n einzeln. Herrn 
ges. Angeb. an Schröder, 
Kais erallee 114. 
Leeres Zimmer 
gesucht, mögt:- nahe Ring- 
bhs. Friedenau,!- ev. gegen 
. Täusch 
^n. solch! ,in. N e uck öl ln. 
Südiyestkorso 12; 1'. Portal, 
ick Trepp., links. 
2 leere fttttimfr 
sucht seingelildele Witwe. 
Uebernehmc evtl. Wirt- 
chafts ührg^ Schmi>t. ac« 
.er, Swgl., Tcha.en'.u.o 3. 
Berusstät. ältere Dame, 
Witwe ein. Ata' eoist. sucht 
u f - for t ost. spät. sreunol. 
II- ^i,ftmev-Wo huuu n 
Flüchtl.st ■ eiugetr. b. Wvh. 
nungoamt Frierenaii. An 
geb. u. 5877^a. d. Fr: L.-A. 
4- b.6-Zsmrn7-Wol!itst7' 
dringend in Friedenäu od. 
Sieglitz ges. Vermi tlg. er 
wünscht. Eo. Tausch m. 
kl. sonn. 2.Z.-W.'tzlng, an 
Ladewig, Diesbadeuerstv, 78 
MOltilen 
IN großer Auswahl 
Nochlitz. Berlin W . 
. IoachimSthalerstr. 6. 
MttU'.cnlüjl.. Balionlali 
Stramm, Rjnostr. 34 (Pass.) 
**&**»*<*• 
KnegeMirwe 
Brief lagert u. 700, Post- 
amt I, F-rjedenau. 
linier 
lqgert Brief' in dieser Ex. 
oevicion und Lich.spielhaus 
Rheineck. - > 
zu vergeb. Grtstc,' Hand- 
jerys^r. 86 
Pkl»0iMWM 
gistcr, abzugeben. . Mosel, 
straße ^12, II, link-s. 
Allen Inlereisenten für 
Milchriese» 
teilt Unterzeichne.e mit, 
saß in einiger Zeit alle 
Neflektanten befriedigt wer 
den. Bei der Fülle der 
Offerten war es nicht mög 
lich, sofort jedem Reslck- 
tanten zu antworten. 
Zit'stcmnottrrri 
Birke niv.ee der. 
Maler-StÄbcitsn 
Möbellackicrung.,' Tapeten- 
lleb., Tapeienaustriche führt 
aus E. Schulz, ^grnsfr. 11 
Samtj.ReParatureu 
von Pad'kett u. Lino 
l e u tu. Entfernen v. Brand 
stellen. Oelen v Geschäfts 
räumen (im Abonnenten 
misSt Rtzei^fr. Rr. 11 
pr.iAiMUHlv. 
gns P o.s e u ausgewiesen, 
sücksk umgehend 
WOMNst 
von 4- 7 Zimmern 
Aug. u. 5297 a. d.F". L.-A- 
Laqcrronm 
gesucht. Für Nachweis Be 
lohnung. Findl, Kaiser- 
allee lj0, Gartenh., I. 
WWtWIlm.l 
Gilt mobl Li immer 
zum 1. 3. 20 zu vermiet. 
0. Brehipe, Ringstr. 61/62, 
3 Treppen., ___ _ 
«bl. Simm: 
Wqrmw., Bad, et. Licht; 
Alleinmieter, sofort zu vrn. 
Wiesbadener- Str. 7, III, r. 
2—3 möbl. Zimmer 
itzit Küchestbenutzg. äbzu. 
geben. Näh. b. Oettinger, 
Pheiustr. Uhland .1393. _ 
Gut möbl Zimmer 
sofort zu verm. Wiesbadc- 
nerstr. 7, Gth-,H- Pentzlin. 
Tausche meine schöne 
Stube 
Mit Gas, ge. Korridor, in 
Moabit gegen Stube und 
Küche F-rjedenau. . Fracde, 
Lübecker Str. 35. 
Ta rische sonn., gcrüuni. 
dzick.-B-ohollNll 
Steglitz, Elektr., ZVarmw., 
Zelilr.- u. Ofenhcizg., geg. 
cbens. 4—5-Zim.-Wohng., 
eo. ohne HeinL.. Müller, 
Stgl., - LausnWgerstr. 32. 
WF' Tausche ■«" 
ptzW.-Wohnsna 
mit Bad, Balkon, Nähe 
ä önigstor, geg. 2-Zimm.« 
tohng. in Friedenau oder 
Slegl. Näh.' b. Bock, Frie. 
i-eiiau, Dürerpl. 2;0.,!V,r. 
Souterrarn-LaSen 
mit Lagerraum, auch als 
-Werkstatt zu benutzen, so- 
zu beziehen Albestr. 10^
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.