Path:
Periodical volume Nr. 52, 01.03.1920

Full text: Friedenauer Lokal-Anzeiger Issue 27.1920

j Mt 
♦ 
♦ 
♦ 
4» 
♦ 
* 
♦ 
»Mein Friedenau, mein. Paradies, 
Lm alle Wett ich dich . pM Ueß!" 
(Fetedenau'Z Heimallied.) 
Ein lies emvfunderir« Lied ImMd^lLton! 
Tcxc und Musikfvou Erich Xieptottt, Op. 50, 
Ausgaben: 
chFür,Klavier mit Gesang W 2,25) 
5 Für Laute ob.(Gitarre m. Eesang Ai. 1,80 >r»»t,„ng«> 
« ^ür Salon-Qkfartett. AL 8,Ql! 
♦ 
♦ 
TcxüwsichtÄarteir p/Stck. fff Pst 
WMW-WKA 
Strumpf- Reparatur n. Anstalt 
J.KMtel, Kachf., Beriin-Stegütz, Rheinstr. 41 
(läden) gegenüber Kaiserallee. Tel: StcgUfz 1057. 
Fertigt aus zerrissenen Strümpfen und 
Norraalipäsche _ gereinigt und geplättet— 
gebrauchsfähige gutsitzende Strümpfe. 
Auch wird alle, Art Wäsche repariert 
j biüig, ü|ferfrist. 
SSaeESäBZSälfflBEfflSSBKE'^“' 
(Gehecke Bruch.^wucts für demsA»' Industrie,wecke. | 
chrtzie die tzochMn Preise Flchu bl« .L5V M. 
SrCBJi||{ftc bis ZW %lt 
Dnk.rvf In gisch iipn \ 10— 1 > '7 Uhr 
| SchS-teberg, fttuitüflr. 87, Eck-.Wielanbstr. 
Uüchst FrieLeutnrer Raihüirs. 
' E'z . Separater Eii^imfSrmnn. 
a v b bi mtia o ««iiio H * ■ m b ■ B w i « * • «-# «i • 
s^L 
t -A w -• .5* 
“ISS«-.., 
» 
»»» 
Drennstifte, Ko U ktz', Tiegel 
Ürsnschftrütze 08, GL--, pr. r. 
MDMzettmmftt?&>:: 
lense 
irr 
tV -zahle jeden Preis 
* 8erS-ie?. Berita, Löbenstr. 2?. Nostdrf 
?67N. 
Ald SruKM 
ME Me uro zahn 21,00 bis l?s Narr 
5» 
1 
& 
In bis 305 «iß 
p. Gramm 
Nck 
Stil 
f . lvrden. MeYoMen. LMeSe. LWuLj \ 
NkstutMe, ,b 
1. Wsuftftreunfti 
» ff * 7 
Je ' 4«. «Hi ' 
(StU 
neb! 
. ' j.. '' TT! 
420 n.,1 
31309 Ml 
je »sch 
Größe 
chtt beOrdllcher GenehmigUNg für deutsche: Fudusttiezwecke. 
f -5£. ■■ -Ir) x - < v. ‘ V.. 1 Hsli-' riU'^ir j T”:■' 
S: Sfntaql tm' 9 Uhr früh bis 8 Uhr abends im SrtzÄHrltz'AeltüiU'am. -SlStzNi-er o 
^ 82s". BtnteWtRf. 15, dir. a. Bhf. Steglitz Giulat-I lut ieoaksrep Sl^pg«al«)Vüft , g 
owaR!p»s*»:3>.ei«a««iaisMa*«^fflwa!iScaa!BS5HO 
Mschküiü 
Mk lEDDi 
Klaviere, Perser - Brücken, 
eilig' gesucht. <1 u^iuft 4528. 
lshneudr Heimarbeit 
wjrd vergeb. Anleitung 
10 ft e ni.tt iU , . 
iiotöölCfjt)t, - 
Sponho lzstr. 53/54 Jß. 2, pt. 
- ZLarbüLmNnen 
perfekte, für c:eg. (3eschäfts- 
klcidcr, sucht Linhart, Rem- 
vrandtstr. 1. , 
ff 
verlangt Segne r, 
nächste. 37, 41. 
Cra. 
zuverlässig, 
Jllstr. 7. 
sucht Schmidt, 
Für Kindcrwäsche u. Gar. 
dcrobe-AnLhess. u. Unrund. 
ist an t 
gesucht. 2lngeb. uns. 5278 
an den Fried. Lokal-'-lnzeig. 
LMmMiMlg 
sofort an saubere Frau zit 
vergeben (morgens v. 7—8 
«Uhr) monatlich 30 M. Frie 
denau, Nhelnstraße 43 (La. 
den). Berstcllg.: 3—1 Uhr. 
B-enisch^ '' ' ' ' 
größerer, gebraucht, gut 
erhalt., zu lausen gesucht. 
Gerickc, Bin.-Lichterfelde, 
Unter de:>..Gichrn.55. 
Stieler, Andree od. and. 
groß, gef, Lick.^pfeld«,3105 
Teppichs 
rot gemust., ca. 2x3, ges. 
Ang. u. 526,7 a. d. Fr. L..A. 
Wer hat ein. 
Garren-Turrrrcc! 
zu verkauf.'? Angeb. unter 
5246 an den Fried. Lok..A< 
- .*3 " 
®üf 
tsnjt 
zu 
hützeo 
Preise» 
, FrlssEt.! 83. dpi. SSeLnt.L Meä 
J ? ot0?nüö. D. Slttorla-ü[!s6.8cai£.1080. 
®csea«, SisuSCi" 
LkbG.-8ul. 
Sajtürt. v 
Mc-schlnrne, Anfo 
rgiinger-. LijNLML 
\ eslör u. 
f »raune 
, Msior- ^ 
F«lS 
ti> 
Ssmise uiiö 
* | r&uoi. 
Lhmüschi«»»-"Äyr«, ! u. KajRufiöt 
aatöolSr.<«m :: LytzArrrsLH-r vreiZ ,mL ß«lD. 
Neu«««» 
Sele 
w 
sregtttz, tzeelrskk. 3. Telefon 
)e e 0,—eeä 
Krr«}w Uv.Uvrichl 
v, Bücherrev. Strempck, 
Sduvalbacherstr. 7 (Psalsba 
UiMmntztüM^ 
ges. Prcilangcb. nnt. 5237 
an -den Fried. Lvk-.An, 
schrist, 'Kurzschrift (Stolze» 
chcey). Maschineschr, Einz^ KNGi->, 
«zirixlcht auch auZerhala ; «f **I, . ,, - 
MbAtzrentzer^erchn. kostenlos oeU. Me.uschk«, 
Nste«ftäve» 
sofort ges. „Berliner 
AuswariL > 
a’jSere, 4mat in der Woche, 
dfort vd. später. Manske 
ildweftlorso H4, .1. ■ : ,.j 
ARiwarkfsLL 
ür Vormitt. gcs. Lrsjchitz, 
fregestr. 5. ' 
täglich von 9—11 Uhr sucht 
Mnller, Brünnhildestr. 7. 
Ättf'vktrtttNg 
sucht Blumcnthal, Oden 
waldstr. 27, II. 
Äulmarimifl 
basd ges. (vorm.itt.). Elinge- 
tefn, -Mcnzclstr, tyt » 
! SM. AM. 
täßl. 3—4 Sid.. verlangt. 
.ij.fc.* f/jf 
}i. .Mützen für 9 u. 
gediegen, sucht zu lausen, 
NadeS,- Brininhiidestr, 1. 
! ' f?.«errslLrrM- - 
Tisch, und Küchen-Lampe 
kauft. PreiZangeb. n. L900d 
an don-Fvfed. Lolah-Lluzeig. 
MDchmderL 
mit-Matratze..zu kaufen ges. 
Aardön. ^egäDr. 8, II, l-. 
w Mstt SWmz 
für NachwciZ prio. vcrlüufl. 
Klab'erkL «ö:r Wgol. 
Diskretion. Mitteilung, ru. 
PrciSz. . an Lindenbiatt, 
Bl.-Tempelhof, 2llbrechlstr. 
Nr. 101. Tel-: Südring 572 
HuüdeWhr. v. kiitrre 
Stühle, gebrechliche Stuhl, 
gestelle Schränke und and. 
Hausrat, Taisen, Linn. und 
Bronze.'Sachen, Oelbilder, 
Handstickereien usw. kaust 
Sc Mr Neukölln, Stein« 
metzstr. 77. ErbichteUangeb. 
ÜöfeT 
oder Stn tz f l ü g c l kaust 
zu allerhöchsten Preisen 
rvrsflver, Berlin, 
Siet^metzsjx.20. Lützow 1372 
i!. . 
auch Perser-Teppich, laust 
Ungerrnann, Gvebeustr. 21. 
Kurfürst 2298. 
Stabeisen 
Bleche, Alteisen, 
Maschinen 
usw. kaust u. bcsicht. sofort 
Siegbcrt Barber, 
S t « g l i tz, Hackerstr. 19. 
Schri'tl. Angebote erbeten. 
Sit 
33 nnlön,.ln^. 
M« UftMk« 
per sofort ges. Schwanke, 
lpl<- 
. laichstr,,^) . 
BüswattesmA 
dreimal wöchentk. (19-— 1) 
gesucht. Gotisch, Ringstr. 21 
eilig: gcs. Herbster, Bin., 
Lööbenstr. 2i>. kkollendf» 3609 
Aufwartimst 
ersucht (vorm. 2—3.Std.). 
2J ä g n e r.,Orir:idftraßc^5, 
Aufgang I. ... .t. 
Aufwartefrau 
tüchtige, 3mat wöchentlich, 
acsucht. Frau Geh. «Rat 
Mücke, S.Mbc.nrguchstrs 5, l 
Aufwlirtcrin 
gcs. Peter-Vischerstraßr 
Trepp., rechts. 
l f AvfwMVNS 
.'tags. 1 Sid. vd. wöchentl. 
l 2 Siirnb, zu- sofort, 
ße, HaSvrstr. 9,. II. 
3mal 
Große. 
; Atttwärterin 
lägl. 2 Stund, von 8—10 
geg. gute J Bezahlung v ges. 
>»«WWffW«O»WV 
»Wt:. 
□goa□□□□□□ 
Sport-Liegrwagen 
clcg., gut erd., zu kauten 
gesucht. Gcfl. Angebote, ^an 
Henben, Kaiser.Allee 125. 
OG □ □,□□□ □ □ □ 
' Z Rüftlmarvmiratzs« 
nr. Keilkiss., Stahllassette, 
braune Schuhe (12), weich. 
sFilzhut (55), 1 Strohhnt 
.55), Motorrad, schönes 
Lochzeitrae/chenk (massiv) z. 
lauf. ges. Pchchte 
straße 9, III, r. 
Brüc! cn sucht z. höchsten 
' agesprcise Brcnder, Ber. 
lin, Steinmcdstr. 20, Tel.: 
9üj!olo 1372.^^ 
SMna 
SMtzMel 
eilig gef. Herbster, Bin., 
Göbenstr. 20. Bolldf. 3609. 
Felle 
all. Art zahlt. höchstePreife. 
Fehlerstr. -8 (Restaurant). 
Nähmaschine 
Rilndfchifsch., wenn auch de. 
fekt, zu kaufen gesucht unt. 
4348.. d. . d. Fried.. LoI.«A. 
Prismen-GiaS 
?.eiß od. Goerz, u. besser. 
Photvappar. - kaust. Schließ, 
fach 21. Vln.-Wilitl-rSdorf. 
iN-1 .. 
rn. Fuweien 
' DWknä. EMu.SlIvrr 
>ÜPüS.Ä-r7. 11W>,,LV19 
«akirr L SchAkvt 
»^Mof-knks- ,', 
^ ^"Friedenau, Südcorst-P 
^'-KörsoSSs,^ 
Schröders Groß.Prod.«Hc>l 
Zahle f. Lumpen (Kilo 80), 
Zeitungen, gb. (60), Bäche! 
(40), Weinslasch (Stek 69). 
S-ktfl. (85), Eisen (Kilo 60), 
mw Felle 
Za?;!e die 
höchsten Tagespreis' 
für Alt-Eisen (Kilo 45 Psg. 
n Klt.Dletall, Bruch Kup 
ier, Messing, Blei, Zin! 
Kn, Wunsch irrte Abholim,. 
Friedenau, Moselstr. 12 
s, m «kqlrba-, kW. 
echt Silber (935), großer 
picrrädr. Handwagen, neue 
Trageliepe, L Kä-ige f, Ge 
flügel zu verkauf. Tiedge, 
Lauierstr. 40 II. 
Polisauder, mit hellgrauer 
Seide,. Sosa mit Umbau, 
(Kristallschrüiikch.) u. groß. 
Krjstallspieael 2 Sessel, 2 
Stühle, Tisch m. Schnitz, n. 
Boonzebcschlag zu vk. Änsr. 
unt. 5213 a. b.. Frd. ßX'I. 
(itnmnu-üHantcl 
für Damen, neu, sehr elcg. 
(330 211.), leb. Reischanb. 
tasche, gut erhalt., zu vcrk. 
K r a >i i! i ch, Taunurstr, 9. 
llhlv. 6707: l' 
ÄrMÜN?KhrKirhl 
ju verkauf, Kaiseraller 71 
I, lkss Tel.: Mld. 1216. 
WWÄSÄM 
(»;».) 6«RL Bjnifü». B, 
4 Sr., rühP. 
iJelQcmstlöc 
2 kl. (Landsch.) auf Por 
zellan, zu verk/ Grabitz, 
Sponholzstr. 33. 
Asch 
mittelgroß, poliert, Zier. 
tisch, Klaviersessel preisw. 
zu verk. (abends nach 7). 
Römep, Nötcne^ergstr. 14. 
Zass-WUchsrölle 
größere, 2walzig, vk. Kan- 
der, Tützc^estlorso 8,I,-^Z. 1 
AüchsWyts' 
Steppdecke, Unterbett, Al- 
fenidc-Messer. u. Gabel vk. 
Fregestr. >27a„ II. 
mit gestreift. Hose, gcbr., 
Gr. 1.75 für schlkc. Fig., zu 
verkauf. Friedr. Wilh.-Platz 
2ir.. 6, Garipuh., pgrt., r. 
n. groß. Garderobenschrank 
preisw. zu verk. Buchhcim, 
Goßlerstr. 17 Gth., Part. 
Neue n. gebr. Damen-Halv- 
schuhe sowie Herr.-Stiefel 
(37—41) vk. (9utsmuthsstr. 
Nr. 17, II, lznhl. 
verk. Marx, Wiesbadener 
Straße 14, Souterrain. 
O^ri-c-ntal^^che 
Tnchkostüm 
dunkelgrün (Gr. 42/44) vr. 
Rüth, Ortrnoftr. 6, 2. Auf 
gang, III Tri 
(1.20x1.95) auch als Wand. 
behäng,(Prachtstück) und 
Lr86lLumdm!sijk^ 
zu verkauf.. Hcdwigstr. 3a. 
Sch los'.immer 
weiß, ui. Marmor, Weiße 
Diclcn-Garnitur, Sosa mi 
Umbau (dkl. Eiche), Aus« 
ziehtiseh u. Sosatisch, eis. 
Bettstelle /schwarz), Maha 
goni-Bettstelle, eine An 
schluß «Waschtoi.'elte, Sosa, 
Spiegel- vk.^kHedwigstr. La. 
Eng!. VeWelle 
1 Kleiderschrank, 1 Ver- 
liko, Sosa/Ausziehtisch, l 
Spiegelschränkchen, 'Nacht 
tische dtähmaschiue, Tep 
pich, Truhe, Betttiste, Kü. 
chenschrk., Jkeitstiescl, derbe 
Schiiürschuhe (38) neu, verk. 
K.r a u s e, Niedstr. 22. 
Ernst Wendel, 
Bll!., Neue Jakobstr 7. IT1, 
nahe slöpeuickerstr., emps. 
Kostüme, Kostümröcke, Re 
genpalej. (imprägn), Gum. 
mimänteh fachm. Berarb 
8jg!krMchLI 
Gefäße z. Kalt« u.. 8Karm- 
halten varp. Speisen, Ge. 
tranken Und Feilen. 
NochUtz, Berlin W.. 
< FsächiNkthalerstr. 6. 
KSHZlsftB 
Kachelöfen belieb. Systems, 
elektr. Oefech Herde liefert 
- Gutjnlrr, 
Berlin W. 57, Potsdamei 
Straße 61 (Musterlagcr). 
. Kriegsanleihe«, 
Pfandscheine, Gold, Eilbcr« 
fachen taust, Srlriht Coxonia, 
Dstd-Shetmepstr. &r J (3-7J. 
Wohn- u. Schlafzimmer 
eleg. möbl., ev. mtt Pen 
sion (Bad, elekfr. Licht, Te- 
lephon) von Herrn, Dauer 
mieter, zum 15. 3. od. 1.4. 
ges. Preisangeb. mit oder 
ohne Pension unt. 4860 an 
den Fried. Lykal-Anzeig. 
Lünstn- xu «■ ctiiufjirnrnsv 
möbl:, -tu. Telephonbenntz., 
von gebild Herrn für sof. 
gesucht. Angeb. nnt. 5213 
an den Fried. Lok.-Anz. 
Modi. Zimmer 
zum 1. 4. sucht Beamter. 
Eig. Bett. Vorhand. Preis, 
ang. u. 5t}47. a.d.Fr. L.-A. 
B >♦♦♦»♦ n 
; Suche möblierte s » 
r»WM.r 
! mögt. Jfähe Kaisereiche. 2 
? Dr. Gleichen, ? 
H Eleheim. Regierungsrat ^ 
- SW., Großbeerenstr. 13 7 
; Fernspr.: Skollds. 4604.? 
a 
sucht gut möbl. Zimmer sof. 
Preisangeb. >anWesner, 
Wilm., Pcinzregentenstr. 52 
NMAigk I« 
sucht gut möbl. Zimmer so 
fort. Angcb. unt. 5284 au 
den Fried. Lok.-Anz. 
Junges Mädchen sucht 
Schiafftclle 
cv. geg. Answartung. Näh. 
Fregestr. 50 Part., rechts. 
Leeres 
großes Zimmer, mögl. nach 
vorn sucht berufstätige 
Dame. Angeb. nnt. 5231 
an den Fried.,Lok.-Anz. 
Lesres^Mmmer 
gesucht Nähe Ringbhf. Frie 
denau, Polizeil. Anmelbg. 
unnötig. Geschästsleute,ci:!. 
zetn. Ehepaar. Angeb. unt. 
5219, fi. h-r-FM. I°k-A. 
Ica-Eamcra 
(9^12) sowie 1 quadrati- 
sehe Camera (9X12) m. Dop. 
pel-Anastigmat u. 3sachxm 
BodcnauSzug zu verk. Be. 
sichtig.: 9—11 11. 6—8Uhr. 
Oberstein, S'icgl., Peschke- 
siraße 14. III. 
Prima K 0 stü in - und 
Anzrrastoff 
zu vcrk. Evastraße Nr. 6, 
2 Trepp., rechts. 
Piano — SUMel 
kauft. Preisangebote erb. 
Malsch, Schöneba., Haupt, 
straha 50. Stephan 1589. 
ÄrsMfiiiW 
kaust höchstzahlend. Unger. 
mann. Berlin, Goebenstraßi 
Nr 21 ^Kurfürst 2298, _ 
BödönFeriürrp ci 
DM'eUe. Möbel, Wriuilaickien 
(Sick. 69), SÄt (8,9. Altme 
ialle, Lnimben käust «rtnz. 
strebe 3t (P»ss«zc) Mramm. 
hellblau, fast neu (Mittel, 
fig.), dcsgl. echt Nerzfell z. 
verk. (nach 5 Uhr). Büsing. 
straße. HI, Gty.^Ist^, 
i Eichen-Nctistelle 
breite, mit Matr. u. Stuf, 
legcmatr., Marengo-Ueber- 
zieher u. 3 Damenmäntel 
zu verkauf. Lefevrestr. 28 
1 Tp.,/ rpckM,. .7 / , 
W»schserdlll 
neues, Hrrr.-Anzüge, Pale 
tot (Mittelsig.) vk. Besicht.: 
7 u. 8 Uhr. Frundcr, 
Hackerstr. 27. 
-chrciotisch- 
Um5Ugsha!ver 
verk. billig: 2!ußb,-Damen- 
sch r c i b!i s ch, S 0 f a i s ch. 
neelbrett, eich,, 
Aufsatz, Zslamm, GaSkrone 
(Messing), afrikan. Ge 
weihe Zither, ungebrauchte 
Flaschen u, Ärißblechdofen, 
DvdenzerSmr-b N. and, M. 
Hontrouw, AiÜHidftr» 
Suche für einen Freund 
unseres Hause? ein nettes, 
gebild. juzick,7 Mädchen zw. 
_ ♦ 
Dieselbe uiug echoaS Ber 
mögen hab,, eine gute AuS^z 
strucr, soll von mittl. Fi 
gur sein und auS guter Fa. 
milir stammen. Angeb. u, 
6209 an den Fried. Lok..2I. 
VmAlisr 
m. NickelhalSbd. a, Gruudst. 
Rsngstr. 10 entlauf. Geg. 
Belohng. das. abzugeb. 
rt' iktcoiö 
zuM'l. 4. 1920 zu vergeb. 
Anfv,,u„ 5230 a. d,,Fr. L.-A. 
j. tloDieten 
(vor Verkauf sehr empseh. 
lenSwert) übern, gewissen, 
haft. Fachncanu. Honorar 
10 M. Aus Wunsch uncnU 
geltl. 2cachw. von Käufern 
Meldg. erb. an Postlager, 
larte 47, Niederschönbaüsen, 
.Zchoparuikuren 
werd. schnell, v. 24 Std an 
preisw. m Krrnled ausgei 
Maßanfertigung Jllstr 7 
Eckladen Rtngstr 21 
O», 
ol> g »« 
MöMH-Transporte 
Lagerunaen. 
■lerlloer. 
. Uminifj-Oeielllchnft 
fl; h^nsi'iiiifcnatr. 41. 
Kuifürst 3171. 
Filiale 'rledcnau 
Kaiserallee 130. 
Eins. möbl. Zimmer 
kleines, ohne Wäsche, an 
Herrn zu vermiet. Riug- 
str^e 59,_I£, rechts. _ _ 
(Siegant möblierte 
ZDN.-WöhauW 
mit Mckie sofort zu vcrm. 
Beisel, Steg!., Horft-Kohl- 
straße 10, II. 
T a u s ch e geraum., sonn. 
2-Zimmcr-Wohnung 
Bordh., Logg., Ww., Oshz,, 
el. Licht, in gut. Hause, 
geg. gleichwert. 3—4-Zim.« 
Wohng. Bes.: 12 b. 4 Uhr. 
de GronsillierS, Mainauer 
Straße 3, II. 
“pü- S5STSTW 
2 stuften 
Küche, Gartenh.. 2 Trepp., 
Steglitz, Schloßstr., 
geg. gleiche Nähe Olivaer 
Platz, Kurfürstendamm od. 
Hansa-Biertcl. Näh.: Frie- 
öciiau, Cranachstraße 21/22. 
cechinihki. 
Lausche ,neme. 
Lssdhumwoho. 
2—4 girnnt., Falkenhagencr 
See b. Spandau, geg. 3 b. 
5 Zim. sof. Kühnel, Lank 
witz, Marienfelder. Str.I 20. 
WNWMrgsravsch. 
Möchte .Meine in gutem 
Zustande befindliche scnnige 
u >!« 
in. Steglitz geg. eben, 
solche in Friedenau ver 
tauschen, da' Friedenauer 
Beamter. Meine Wohnung 
kostet nur 680 M. Miete 
jährlich. 2lngebote mit ge 
nauer Wohnungsbeschreibg. 
an WjlM/m, Steglitz, 
Treiischkestr. 16/part. . 
M?" Tausche 7*1 
herrschaftliche 
4-Aimmet'-WohriiM6 
im Zeutr. Berlins gegen 
3—ö-Zlmm.-Wohng. Fric- 
denau. Näh.: Ger lach, 
Ailguststr. 22. ' > , ' 
LssHe BrWÄr»-Bi'r?m. 
Ich .suche im AoSiansch tgrgen' Dresdner' Wlchvuxg lherr- 
4500 M4«e)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.